Microsoft startet neue Version seines Blog-Dienstes

Windows Microsoft hat vor kurzem die aktualisierte Ausgabe seines Blogging-Dienstes Spaces online gestellt. Die früheren MSN Spaces heissen nun Windows Live Spaces und sollen sich nahtlos in das Geflecht der zahlreichen neuen Online-Dienste aus Redmond ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Wort? Hässlich. Mehr Worte? Banner nerven. Da lob' ich mir z.b. Blogger.de .. da kann man sein Antville anpassen wie es beliebt.
 
@buggie: Hässlich? Im Gegensatz zu den alten Designs ein wahrer Segen. Und der Vergleich mit Blogger.de hinkt, da die Meisten MSN Spaces für Ihre Messenger-Kontakte nutzen: so kann man beispielsweise einstellen das nur Kontakte die Blogs lesen können. Wer wirklich richtig bloggen will geht logischerweise zu einem alternativen Anbieter oder besorgt sich Webspace und Wordpress.
 
@buggie: Was soll denn das? Steht doch in der News, wenn du im Account einloggst kommst du automatisch zum Konfig System mit etlichen Einstellungsmöglichkeiten. Erstmal ausprobieren dann hier erneut melden.
 
@inselspeer: Es geht hier nicht um die neue Konfigurations-Seite mit etlichen Einstellungsmöglichkeiten. Mein Kommentar bezieht sich auch eher auf das Rundherum, als auf das eigentliche Blog-Fenster.. dass man den Inhalt mittels Skins usw. ändern kann ist schon klar - geht aus dem Artikel hervor: um das zu wissen benötige ich keine Anmeldung. Also: erst mal lesen, dann hier melden. ps: Was vielleicht nicht ganz klar wurde: Bei Blogger kann man direkt an die Templates ran, wodurch man das Layout -html kenntnisse vorrausgesetzt- gestalten kann wie man möchte. Die vorgegebenen Werbeflächen kann man entfernen usw. Es gibt auch keinen Top-Frame wie bei blogger.com und auch keinen bunten Seitenkopf wie beim msn blog. _____ @Zebrahead: Nun ja. Ich persönlich verwende keinen MSN Messenger.. Und da steht "Blog-Dienst", und nicht "Messenger Benutzerprofilseite".. Mag für den einen oder anderen praktisch sein, für normale Blogger eher nicht.
 
hier kannste auch viel anpassen lol...naja es sieht geil aus aber ist ein bisschen langsam
 
hm, keiner zwingt dich live spaces zu nutzen O.o, daher find ich deinen Post eher sinnlos ^^"

zum Space, ich find den super und das neue Design gefällt mir auch und er lädt auch schneller, find ich.
Das Beste ist halt, dass man im Messenger sieht, ob aktualisiert wurde, dass man aussuchen kann, wer ihn sehen darf und das man sich NICHT neu anmelden muss, als bei anderen Teilen. und wer es nicht will, macht sich nen eigenen webblog oder? :P
 
@StefanB20: a) blauer pfeil b) ich finde meine einfache meinungsäußerung nicht weniger sinnvoll als deine. nicht mein problem, wenn du mit anderen meinungen nicht umgehen kannst.
 
@StefanB20: a) ich hab den nicht genutzt, da ich nicht nur auf dein Kommentar eingegangen bin b) ich kann damit umgehen und es ist meine Meinung, wenn ich finde, dass dein Kommentar nicht sinnvoll war.
ich frag mich wo die Banner nerven, sind doch nur ganz oben O.o
aber ist halt geschmackssache und du bleibst bei blogger.com oder was auch immer und wir bei live spaces :) ende ! XD
 
Funktioniert bei mir derzeit nicht, "The Windows Live Spaces service is experiencing difficulties.".... schade aber auch, das neue Design spricht mich nämlich auch viel mehr an wie das alte.
 
Und das kostet etwas? Ist denn nicht Boggen kostenlos?
 
@SorcFun: es kostet aber nix O.o
 
finde ich ein gelungenes Update. Die Spaces sollte noch mehr anpassbar gemacht werden. Gefällt mir aber viel viel besser als die Blogspot Blogs die ich mal ausprobiert habe....
 
Was soll der ganze Müll mit Live Spaces.. gibts doch von Google alles ohne Werbung. Blogger ist eh das Beste was aufm Markt is. Glaubt mir ich hab beides
 
Bei mir funzt das noch nit, aber an sich vom screenie her sieht es sehr gut aus...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen