Exklusiv: WinFuture xp-Iso-Builder 3 Final erschienen

WinFuture Bereits seit Dezember letzten Jahres läuft der Betatest unseres WinFuture xp-Iso-Builders 3. Ende April veröffentlichen wir mit der Beta 2 die letzte Vorab- version. Seitdem haben wir weitere Verbesserungen vorgenommen. Seit dem heutigen Tag steht ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jaaa, und hoffentlich wird der dann nichtmehr Windoof theme abhängig sein, beim alten musste ich immer windoof standard anwählen um was zu sehen :D Aber ansonsten ein geniales Tool, kann ich nur wärmstens empfehlen. habe ne komplette Auto-install CD angefertigt. mfg Aerith
 
WinFuture rulezzz hehe^^ =D
n1 prog weiter so!!!
 
habe das Programm gerade getestet.
Es gibt einfach zu viele Sachen die da nicht stimmen. Ich bleibe lieber bei nLite.
________- ein paar Dinge. Erstens sollte das Programm überprüfen OB schon ein SP installiert ist und wenn ja welches. auf seite 2 geht es weiter. Auch hier sollte geprtüft werden welche Optonen schon in der vorliegenden XP-Version aktiviert sind! Und so geht es immer weiter!
____ Fazit das Programm ist nicht wirklich gut durchdacht! Empfehle nLite!
 
@ChinaOel: Das man eine frische Quell-CD verwenden soll läßt sich wahrscheinlich schlecht lesen, oder?
 
@tobiasndw: lässt sich gut lesen!
Dennoch bleibt das Problem mit dem SP bestehen! Es gibt XP CDs ohne SP - mit SP1 und SP2 - das wird einfach nicht geprüft
 
@ChinaOel: definiere "nicht geprüft"
 
@tobiasndw: Na ich lege meine ORIGINALE XP-PRO inkls SP2 ein und es wird mir immer noch angeboten das SP2 zu installieren! Ich find hier könnte sich dann das Feld deaktivieren! Ok ist nur eine Kleinigkeit aber es würde "profesioneller" aussehen! Ich muss auch gestehen, dass ich nLite verwöhnt bin und daher auch mit dieser Einstellung an das Tool rangehe!
 
juhu entlich neue fassung von diesen genialen programm ist sehr einfach zu bedinen
 
Ich habe an nLite nix auszusetzen, deswegen werd ich das Programm wohl kaum wechseln... nehmts mir nicht übel.
 
schafft das mitlerweile auch das einbinden von raid treibern ohne das es zu abstürzen bei der installation komt? das hatte die 2 nicht geschafft, ebenso nlite hatte damit probleme
 
@megamacy: funktioniert jetzt, stelle sicher das du die neueste version des treibers verwendest.
 
Ich habs selbst nicht getestet. Doch ich war schon vom letzten iso builder begeistert.
 
Die 2 als auch die 3 beta hatten viele probleme bei der übernahme des cd-keys und anderen einstellungen (bezüglich visual-style themes benutzen usw). werde die 3 mal testen und hoffe die probleme sind entfernt worden! vom funktionsumfang werd ich primär aber bei nlite bleiben da es mir doch einige funktionen mehr bietet. dennoch ist xp-iso builder ein gutes programm! lob an tobiasndw für die entwicklung!
 
Wieso ersetzt das Programm die c:\windows\system32\comdlg32.ocx? Gleiche Größe, gleiche Versionsnummer, lehnt man das ab, startet xp-Iso-Builder 3 Final nicht!
 
Super Programm und den Key im Screenshot werd ich mir gelich mal aufschreiben :-)
 
@Death_By_Stereo: ich hoff das war nur ein scherz von dir oder?? wenn ich dann schau dir den key nochmal genau an ! ! :-()
 
Wenn du dir das Alphabet schon nicht merken kannst dann pass auf dass du wenigstens beim Abschreiben nicht noch weitere Rechtschreibfehler verzapfst. :)
 
super programm :) danke nochmals
 
Warum muss man den jetzt beim Umwandeln die Recovery CD erst auf die Festplatte kopieren? Hat früher nicht nur der I386 Ordner gereicht, oder irre ich mich da?
 
thx... hoffentlich sind die vielen registry tunning Fehler aus der Vorversion behoben worden und Programme Ordner LAESST SICH WIRKLICH AUF DIE ANDERE PARTITION VERSCHIEBEN !!!
 
Das Programm ist echt SCHEISSE !!
Habe 2 Installationen gemacht, jeweils neu CDs erstellt, und beide mit div. Fehlern.
Ich werde dies Programm nie mehr benutzen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!