Kleines Update für Windows Vista Beta 2 erhältlich

Windows Vista In der letzten Nacht hat Microsoft erneut ein Update für die Windows Vista Beta 2 veröffentlicht. Es wird ein kleines Problem mit dem "Windows Customer Experience Improvement Program" (CEIP) behoben, das bestimmte Session-Daten nicht verarbeitet hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Neue updates immer her damit :)
 
Sehr gut. Langsam kommt schwung in die bude^^
 
Hallo Jungs !
was seid Ihr so Updategeil !!!

Windows Vista ist doch zum jetzigen Zeitpunkt kaum zu benutzen da es fast für keine Geräte wie Scanner, Fingerprint, TV-Karten usw. keine Treiber gibt. Mann bewundert lediglich die etwas neuere Oberfläche, die anders gestaltete Bedienung und hat es sich auch.
 
@klaus.damson: Öhm, und wieviel Leute brauchen nen Scanner, Fingerprint, TV-Karten, usw.!?
 
@klaus.damson: Also ich konnte meine gesamte Hardware, ohne Ausnahme, ins System einbinden. Wo keine Vista-Treiber waren haben es die XP-Treiber perfekt gemacht. Deswegen begrüsse ich alles was Vista Beta stabiler macht, denn bisher ist es das Grafikinterface, und nur das, welches sich bei mir dann und wann aufhängt.
 
Ganz einfach. Upadtes sollten fortschritt Bedeuten und da kann Vista noch einiges gebrauchen XD
 
@Skip_2: In welchen Bereichen denn jetzt zum Beispiel ?
 
@Skip_2: Bezug Sicherheit. Ich bin nicht scharf dauerhaft an MS nitzuteilen, was ich tuhe. Ein weiteres wäre auch der Hunger was vista an performance frisst. ich Rüste meinen Rechner jetzt von1,5 auf 2,5 GB RAM auf, nur um da flüssig zocken zu können. des weiteren werden sicher wieder 8 mrd patches kommen um da alles sicher zu belkommen. Aber ich gebe zu 2 kernels wollen ja auch versorgt werden und für eine Betaversion muss ich nicht tausend updates haben
 
@Skip_2: Du scheinst wirklich vom Fach zu sein ... 2 Kernels, 8 Mrd Patches, 2.5 GB um zu zocken, Aufregen über Patches für Beta ... Ich erspar mir lieber jeden weiteren Kommentar ...
 
@gigi1973: Das mit den 2 kernels war geplant, da die abstürze zu 95% vomGrafikkernel abhangen. die 1,5GB hab ich zu XP zeiten schon zum flüssigen Spielen gebraucht und das mit den Patches ist doch auch nicht neues, das MS die täglich nachschiebt. Nun stellt sich mir die Frage, ob du bissl gaga bist oder auf was du anspielen willst
 
@Skip_2: Wenn du sagst ich bin gaga, dann wirds schon stimmen
 
@Skip_2: Hör endlich auf den Unsinn mit den 2 Kernel zu verbreiten! Es gibt nur 1 Kernel!
 
@Skip_2: Irgendwie fängts immer bei dir an. Vllt. liegts an der Schlaumeierei :P
 
jetzt wird schon wieder angefangen über vista zu lästern -.- omfg warte doch erst mal ab
 
@mystyle: Ich gebe es einfach auf mit dir. Ich mache meinen rechner jetzt einfach vista tauglich und warte dann was es hinterher kann. Vllt ist Einsicht auch mal besser als sich ständig an die Köppe zu bekommen
 
Also warum die für ne Beta Version nicht sicherheits relevante Updates bringen.... die können doch einfach die Fehler in der nächsten Vorabversion beheben und sich somit die kleineren und eher unwichtigen Updates sparen.
 
@pool: Es geht um das "Windows Customer Experience Improvement Program", also darum, dass die Tester der öffentlichen Beta 2 ihre Verbesserungsvorschläge einsenden können...
 
ein Update für ne Beta...hmmm...bald kommt das ServicePack1 dafür, oder wie....
 
@FuTeRaMa: .... 1. wird der Updatevorgang getestet 2. soll das Feedback der User richtig ausgewertet werden ... oder siehst du dadrin ein Problem?

 
Microschrott Wind00f Vista sollte beim Crashen noch so eine Meldung ausgeben wie "Astala Vista,baby" oder wenn man noch ein BS auf einer anderen Partition installieren will "Es kann nur einen geben" oder wenn man z.B winamp installieren will "winamp sucks" oder der Firefuchs suckt" dann wäre die Anti 3.Software Kampagne auch perfekt und sie hätten keine Konkurrenz mehr. *g*
 
@höckerr: Warm heute, was?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.