Werbung bei MySpace nutzt alte Windows-Lücke aus

Internet & Webdienste Die Social-Networking-Webseite MySpace.com kann inzwischen rund 100 Millionen Mitglieder verzeichnen. Nach eigenen Angaben gibt es jede Woche 500.000 neue Anmeldungen. Jetzt tauchten Meldungen auf, dass dieses Portal zur Verbreitung von Würmern und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ist MySpace schuld daran, dass viele User viren haben, da diese diese Lücke nutzen, um die Bilder anzuzeigen?
Versteh ich das so richtig? :P
 
@StefanB20: Daß ist zumindest eine Sichtweise. Eine andere Wäre daß die User selbst schuld sind wenn sie es zulassen daß sie ihr System ungepacht lassen. Durch diese User steigt die Verbreitung jener Würmer & Co. viel mehr an als es eine einzelne Internetseite jemals bewirken könnte und sei sie noch so populär.
 
lol, und das auf einer "seriösen" website^^
 
dicht machen!
 
Myspace hat wohl reagiert und verlangt nach dem Login nunein update auf Macromedia Flash player version 9.0
 
@MS Personalbuero USA: Und liest du vorher nach, in welcher News du postest :P

Edit: Ach verdammisch. Tut mir leid.
 
Evolution funktioniert. :-)
 
@Rika: Hehe. :-) Aber ganz aussterben sollte Windows nicht, da würde sonst viel Spaß verloren gehen. Gruß, Fusselbär
 
keine probleme bis dato mit meinem space.
 
@sxshane: oder keine von denen du weißt.
 
So ein Pech das ich mit Firefox und Adblock diese ganzen Werbungen gar nicht zu Gesicht bekomme :-) Gab es nicht schonmal so einen "gekaperten" Adserver bei irgendeiner größeren britischen IT-Seite, theregister.co.uk oder so ähnlich?
 
@el3ktro: Ich meine mich zu erinnern, das auf einer AMD Forums Seite auch schon mal so was ähnliches vorkam. .-) Gruß, Fusselbär
Kommentar abgeben Netiquette beachten!