Peter Molyneux kommt zur Games Convention 2006

Gamescom Vom 24. bis 27 August findet in Leipzig die größte Spielemesse Deutschlands statt, die Games Convention 2006. Die Ausstellungsfläche wurde in diesem Jahr nochmals vergrößert, da sich sehr viele Vertreter aus der Medienbranche angemeldet hatten, um ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich fliege am 23.8 zur GC, kommt noch wer?
Weiss einer an welchem Tag Herr Molyneux referiert?
 
@mechworm: ich werd da sein :)
 
@mechworm: *abdrueck* werd auch am 23ten da sein :)
 
@mechworm: /me too
 
"...findet dieses Jahr parallel dazu auf dem Messegelände das Musik-Event "The Dome" statt." Ach du schei**, mal gut das ich nicht zu so einem Mist hingehe.
 
@billgatesm: Wo ist das Problem ? Wenigstens was los und zwar sehr viel.
 
@ephemunch: und auch ne ganz andere zielgruppe. irgendwelche kleinen hirnverbrannten kinder, die tokio hotel nachschreien. toll. die werden sich bestimmt einen vortrag von molyneux anhörn. oder interesse an einer ps3 haben. bestimmt.
 
@billgatesm: Wenigstens sind dann weniger Nerds da, ziemlich schlimm was da die letzten Jahre rumgelaufen ist. *ROFL, LOL* Arghh
 
werd warscheinlich am 26. bei der gc sein ^^

@mechworm ... hf am 23 ... musst nur 24h warten bis gc aufmacht :D
 
@Benjim: Noe, am 23. ist Fachbesucher-Tag :)

@billgatesm: The Dome ist nur an einem Austellungstag und kostet erxtra, bzw. ist in einem extra Bereich, wer also nicht hin möchte sollte auch nicht all zu viel davon mitbekommen :)
 
@Benjim: ich darf am 23 rein (und werde auch nur dann da sein) :)
 
@Benjim: werd auch am 23ten auf der messe sein.
 
Ist ja dieses Jahr das letzte mal für Leipzig die GC zu Gast zu haben. Ich hoffe mal, das nächstes Jahr Köln oder Hannover dran ist. Dann wäre das mal erreichbar :)
 
@Riplex: super naivchen... erkundige dich mal wer die rechte an der games convention hat. wenn sie in leipzig nicht mehr ist, dann ist sie nirgends mehr. warum sich immer andere städte ein stück vom kuchen abschneiden wollen, ohne selbst ein risiko eingehen zu wollen, ist mir schleierhaft.
 
Molyneux und The Dome an einem Tag... Das Chaos ist perfekt. Peter... Bleib daheim und erspar der Welt weiteren langweiligen Schund ala Black&White...
 
@brand10: Genau, er soll weiterhin an so coolen Dinger wie The Movies, oder seinerzeit Theme Park usw. werkeln :)
Btw. mal sehen was aus Dimitri wird...
 
wohne inzwischen in Leipzig, weiss aber nicht ob ich mir das antun soll. Es kommen immer so viel Kinder, da fühlt man sich als 29 jähriger (bitte morgen gratulieren :-) ) fast zu alt für. Andererseits ist es für Zocker fast ein muss.....
 
@bioforge: ja genau, ich tröte genau in das gleiche horn wie du. dieser ganze kindergarten und vor allem die ausrichtung auf riesenflächen party gepaart mit all dem lärm - weil ja jeder publisher den anderen übertrumpfen muss, geht mir auch arg auf die testikel. ich würde das ganze konzept etwas ernsthafter gestalten. so würde man auch von dem vorurteil weggkommen das zocken primär für kinder ist - zumindest könnte man prima den eindruck bekommen wenn man sich die gc anguggt, wer da rumläuft , wie das ganze konzept ausgerichtet ist usw.
 
@Rikibu: das mit der lautstärke ist fest geregelt und es gibt max. werte an die sich jeder stand zu halten hat, bei nichteinhaltung drohen geldstrafen.

aber sonst stimmts, nur kiddies
 
GC ist langweilig und überfüllt.
 
*omg* nicht the dome *....*
 
Ach, was waren das für Zeiten mit Populus, Magic Carpet, Syndicate und Dungeonkeeper, als Peter Molyneux noch bei Bullfrog war. Seitdem er die Lionheads Studios gegründet hat, ist kein auserordentliches Spiel mehr erschienen. Ein dritter Teil von Dungeonkeeper wäre schon geil.
 
Am schlimmsten an der GC ist, dass es in Leipzig statt findet. Dieses Dorf Nest hat mich schon öfters zur verzweiflung getrieben. Nix los dort, kaum Clubs wo man noch die Nacht durchfeiern konnte bis zum nächsten Tag um die Zeit zu vertreiben. Und die Sprache erst....
 
@mellowyellow: Überlegen bevor man schreibt ! Ohne Leipzig würde es die GC nicht geben..und die in Leipzig finden deine Sprache bestimmt auch schrecklich :)
 
"Um auch weibliche Besucher auf die Messe zu locken, findet dieses Jahr parallel dazu auf dem Messegelände das Musik-Event "The Dome" statt.". Da haben die keinen dicken Nerds, die in ihrem dunklen Kämmerchen hocken, mal wieder eine "Vorlage" für die allabendliche Zeremonie. Wer sich angesprochen fühlt, darf gern antworten.
 
@Orgeneral: Stimmt es ist echt schlimm was da rumläuft. Und dann lassen die sich noch mit den Babes fotografieren um bei ihren Freunden eindruck zu schinden.
 
Soweit ich weiß gilt Dune 2 als das erste Echtzeitstrategiespiel. Andererseits kam Populous früher. Aja in der Wikipedia steht drin, warum ich das vermutete.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom