DVD-Brenner bald mit 20x Schreibgeschwindigkeit

Hardware Aktuelle DVD-Brenner arbeiten derzeit maximal mit 16-facher Schreibgeschwindigkeit. Im Augenblick bereiten die großen Hersteller die nächste Generation mit 18-facher Geschwindigkeit vor, die innerhalb der nächsten Monate in den Handel kommen sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieder etwas aus der Rubrik Dinge die die Welt nicht braucht.

Gruß Gericom
 
@Gericom02: klar, benutz du ruhig weiter deinen 2x brenner, ich geh in der zeit kaffee trinken, denn meine dvds sind halt schon ne halbe stunde früher fertig.
 
@Gericom02: Das stimmt. Sie sollen lieber in die Massenproduktion der NextGen-Brenner einsteigen!
Als nächstes drehen sich nicht mehr die Medien sondern der Laser (oder die?) wird über kleine Spiegel gesteuert.
 
@nim: Was ist das denn für ein Kommentar? Als ob es einen erwähnenswerten Unterschied gäbe zwischen 16x und 20x... Beim brennen einer CD mit 52x hat man auch keinen erwähnenswerten Zeitvorteil gegenüber 32x, weil einen Großteil der Brennzeit bereits so etwas wie die Laser-Kalibrierung ausmacht, die nun mal - unabhängig von der Brenngeschwindigkeit - immer gleich lange braucht.
 
@nim: er kann während die dvd gebrannt wird nen kaffee trinken geheh, wo ist also der unterschied??? :)
 
@HideatBuxtehude: ich bin auch eher für langsamere rohlinge ! am besten ganz ruhige: http://erfindungswerk.de/index.php4?f=invention&action=showinvention&id=151&
Daraus ist wohl nix geworden...
 
Ganz meine Meinung. Schneller is nicht gleich besser! Das sollte doch mittlerweile echt jeder begriffen haben. Zumindestensa bei Laufwerken sollte man niemals die Max Geschwindigkeit beim brennen verwenden. Nur Schnell fertig doch leider No Quali. Greetz an die Leute, die sich das kaufen^^
 
@Skip_2: stimmt, man sollte nie fullspeed brennen. d.h mit einem 16x brenner nie schneller als 12. und daraus resultiert auch wenn ich nen 20x brenne rhabe kann ich 16/18x brennen ^^
 
@Skip_2: meine Rede, aber manche Kiddies denken halt immernoch, je schneller ein Brenner brennen kann, desto besser ist er...ich selber brenne nie schneller als mit 8x...Gruß
 
Es ist doch egal. Bei einem 20x würd ich trotz alle dem nicht schneller als 12x brennen. Es mag ja sein, das die Laser besser sind als normale aber solange ich nicht annähernd die Quali habe die ich von einer DVD erwarte werde ich nicht auf eine höhere Schreibgeschwindigkeit setzen
 
Die 20 Fache Schreibgeschwindigkeit wird doch nur in den aüßeren Spuren erreicht. Wieviel Zeit soll man da dann sparen, 30 sek. ?
 
@Dario: Und das ganze relativiert sich, wenn man einen schlechten 20x mit nem guten 16x vergleicht = garkeine Ersparnis. Die meisten schmeissen auch den Brenner an und verkrümmeln sich. Wenn man wiederkommt, ist der auch fertig. Ob der nun ne Minute schneller brennt oder nicht........egal!
 
eben deshalb kann ich doch auch auf eine niedrigere Geschwindigkeit setzen, da die Zeitersparnis nur wenige minuten bzw beträgt
 
Mir wäre es lieber wenn die langsameren Geräte endlich mal richtig gute Qualität abliefern würden. Das ist mir wichtiger als 5 Minuten Zeitersparnis.
 
@TiKu: die qualität hängt meistens mehr von den rohlingen als vom brenner ab. oder halt von beidem zusammen wie gut die sich verstehen. also nicht immer den billigsten müll an rohlingen kaufen... ....ich mache hier seit längerem mit NEC burner & TDK rohlingen gute erfahrungen.
 
@Lord eAgle: Ich habe einen BenQ DW1620. Der verträgt Verbatim noch am besten und selbst da ist die Qualität teilweise ganz schön mies.
 
Endlich einer, der mich versteht!!! Aber daruaf können wir doch noch ewigkeiten warten. Schau dich um HD-DVD BluRay etc. Die sollen echt mal tiefer in die Qualitätsforschung gehen und alt bewährte Formate auf einen höheren Standard bringen.

Aber so is es halt. Schnelligkeit und Datenkapazität statt Qualität für Jedermann
 
@Skip_2: schonmal den blauen pfeil an den postings bemerkt? nicht? dann probiers einfach mal aus, tut auch nicht weh...
 
Mein Gott Leute...wie ungenau sollen die DVD Rohlinge denn noch gebrannt werden??? Bis nur noch die DVD Brenner selber diese Rohlinge lesen können? Unnätiger Firlefanz! 8x ist schon das absolute Maximum! Alles was drüber liegt kann man unterm Mikroskop garnicht mehr sehen! Ich frag mich echt wie DVD-Player diese Dinger lesen können!?
 
@Mplonka: Neue Geräte fressen auch 16+ aber im Prinziep geb ich dir da recht. Aber je höher die Brenngeschwindigkeit wird umso schneller werden auch wieder die Geschwindigkeiten der Player! Ansonsten wäre ja kein Preisverfall auf DVD Rekorder oder hast du schon mal einen gesehen, der seit Jahren konstnat bleibt
 
@Skip: Darum gehts ja nicht...es ist einfach bald physikalisch nicht mehr möglich noch schnellere DVD Brenner herzustellen! Irgendwann ist die Lichtgeschwindigkeit dafür einfach zu langsam und der Laser kommt nicht mehr nach mit dem Brennen! 20x das sind schon über 22 MB in der Sekunde!
 
Gibt's eigentlich schon Rohlinge mit 16x??
 
schon seit 1 Jahr um < 20Cent Markenrohlinge
 
@Mister-X: ..sogar als Lightscribe! Aber Nero zeigt beim Brennen zwischen 6x bis 16x-fach an.
 
Klar kosten aber auch dementsprechend
 
@Skip_2: weist du was ein blauer pfeil is? ^^
 
Ich schliesse mich an... braucht man nicht. Und die Rohlinge dafür gibt es auch nicht zu akzeptablen Preisen, von daher hat sich das Thema erledigt. Die sollen lieber ihr Geld in die Entwicklung von anderen Sachen stecken. Ist halt wie bei allem.
 
warum sollte ich DVDs schneller brennen können als manche Laufwerke diese lesen... ...meine meinung ist bereits mehrfach vertreten worden (Ding die die Welt nicht braucht)
Außerdem: schneller brennen = mehr fehler etc.
und was bringe dir ca. 30sec die der 20x Brenner schneller ist?
 
LOL gibt net mal DVD rohlinge die wirklich 16 fach beschrieben werden was will man mit 20 fach brenner, macht mal das die rohlinge besser werden!
 
bessere rohlinge? dann auf jeden fall einzeln verpackte kaufen und nicht von ner spindel. die haben meiner erfahrung nach bessere qualität als diese stangenware.
 
Hm find ich auch irgendwie sinnlos einen 20x DVD-Brenner zu kaufen, da ich mit nem 16x Brenner maximal 8x brennen kann wegen fehlender Rohlinge und eigentlich auch immer nur 4x brenne wegen der Qualität der DVD's!
 
Ich versteh nicht, wieso sich die Leute hier aufregen. Damals brauchte man auch "niemals mehr als 4 MByte Speicher".
 
@felixfoertsch: hast du mit nen 52x CD-Brenner, jemals wirklcih mit 52er-Geschwindigkeit gebrannt, die Rohlinge werden sich bedanken...
 
also ich hab nen 16x brenner und brenne meistens maximal auf 8x hab teilweise schlechte erfahrung mit hohen brenngeschwindigkeiten gehabt was dvds anbelangt.
 
Solange es keine 16x-Rohlinge zu vernünftigen Preisen überall zu kaufen gibt, ist diese Ankündigung sowas von daneben... wer keinen Bock hat bei Nierle und co. zu bestellen, kann ja fast noch ohne schlechtes Gewissen einen 4x-Brenner benutzen...
 
alles quatsch, 4fach Brenner reicht und den hab ich schon 2,5 Jahre, und nie Probleme gehabt. So, das habt ihr davon !!!
 
Zuerst muss ich mal meine 4x brennbare Rohlinge aufbrauchen. Der 16x Brenner habe ich schon lange (der alte hatte Macken), aber schon lange keine Rohlinge mehr gekauft.
 
(SatireON)Na, dann brennt mal Vista mit 20x(SatireOFF)
 
also ich hab mir einen der ersten 12x dvd brenner von plextor gekauft und muss sagen bis jetzt hab ich noch nie probleme damit gehabt! alles wunderbar! auch mein erster & einziger cd brenner hat nie irgendwelche probleme gemacht! ich glaub einfach das da der hersteller/preis eine wirklich große rolle spielt. aber wie oben schon angemerkt wurde bringt es glaub ich bei den dvds nicht wirklich einen unterscheid ob ich jetzt 12x - 16x oder gar 20x brenne... wie bei den cds 32 = 52x (kommt mir jedenfalls so vor)
 
hmm bis jetzt hab ich weder 16x gebrannt noch nen double layer rohling verwendet... und nun hab ich den lg 4166b schon ne weile, naja wers braucht
 
Totaler Quatch
1stens: Wird das wieder sauteuer anfangs
2tens Produktlebensdauer verkürzt sich dann brauchen die mit sonem Dreck garnit erst ankommen.
3ten 16x entspricht von der Schneelikeit 48x CD zwar nicht von Datenrate aber alles darüber is der gleiche Stuss wie bei den 52X Laufwerken für CDs

Besser wärs wenn die Rohlinghersteller sich auf billige gescheite 16x Rohkinge konzentrieren das reicht mir wenn ich meine 4GB die ich ab und zu mal brenne in 4-5min gebrannt habe.
Habe nen LG Laufwerk und werde mir nie von einer anderen Firma Laufwerke holen die LG sind die besten. :).
 
Hmm,... die Einführung war doch schon längst gewesen. Ich besitze nämlich schon seit über 1 1/2 Monaten einen 18x DVD-Brenner von Plextor (PX-760A).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles