Japanische Forscher entwickeln Geruchs-Recorder

Hardware Eine Forschergruppe am Tokyo Institute of Technology hat gestern ein Gerät vorgestellt, das Gerüche erkennen, digitalisieren und dann wieder ausgeben kann. Derzeit ist das Produkt noch sehr unhandlich, kann aber nach Angaben seiner Erfinder jeden ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wann kommt aus japan das erste mit-erleben kino damit meine ich das man selber schauspieler im film ist oder ne teil-rolle hat. das wär ma richtig cool.
 
toll. dann gibt es demnächst das gefühlsechte kino (die bauen dann nämlich auch alle force-feedback sitze ein..) oder wenn ich in duke nukem mal wieder durch irgendeinen sewer kriechen muss kommt dir das kotzen.
 
Das stell ich mir gar nicht mal so lustig vor, wenn man Filme wie American Pie guckt, wo Heimscheisser sich die Seele auf dem Klo.... naja, ihr wisst was ich meine :D Viel Spaß mit dem Geruch xD
 
Schon lustig... daran hab ich schon vor mehr als einem Jahr dran gedacht :D
So beim Nascar guggen verbrannten Gummi riechen :P
 
@ nim: 3. Absatz. 2. Zeile: sollte das nicht "gelöst" heissen?
 
Also ich glaube ja das das alles nicht so einfach geht und für den Heimgebrauch nicht tauglich ist oder besser gesagt "unbeschnitten" "erlaubt" sein wird. Was man damit alles an blödsinn anstellen könnte. Oder man stelle sich vor die Omi von nebenann ruft dauernd die Feuerwehr weil es immer so verbrannt riecht wenn sie "Feuerwehr TV" guckt. Oder man stelle sich vor man kann ein beliebiges Parfum "einlesen" und reproduzieren. Dann beginnt auch auf dem Parfüm-Markt die Raubkopiererei (also in der Form wie bei CDs/DVDs). Perfumtauschbörsen eToilette quasi :-) Aber ansonsten ne feine Sache. In supermärkten wird das bestimmt auch viel eingesetzt.
 
@DonElTomato: Ja genau dann kann man sich unter www.parfuem.to immer die neusten rezepturen illegal downloaden xD

Oder man hat im Eigene Dateien Ordner auch ein unter Ordner mit dem Namen "Eigene Gerüche" die übern neun "smell-player" abgespielt werden :D :D
 
@huntsman: lol, smell-player, und wie riecht dann erst der Papierkorb??
 
wenn der schauspieler pust dann richen es auch alle^^ na dann viel spass beim kino gucken^^
sadomaso kino oder was??
 
ich nehme meine furze auf und stelle sie online XD wie geil >_
 
@LittelD: dann sichere dir schonmal die domain http:\\myfarts.com xD
 
Das ist ja cool. Dann riecht es bei Rennspielen nach verbranntem Gummi, z.B. bei Need For Speed oder so. Und bei Oblivion oder so könnte man dann die frische Bergluft, oder die dreckige moddrige Gruftluft riechen. Das ist echt ne gute idee. Ich habe zwar oben im text keine Stelle gefunden, wo der voraussichtliche Preis angegeben ist, aber ich kann mir vorstellen, dass der Spaß nicht ganz billig sein wird.
 
@DF_zwo: Nene, das Gerät kostet nur 30€ dafür zahlste dann für ne "Geruchspatrone" 150€ oder gehst zu nem Refiller für 50€ :)
 
Spielerei, auf sowas kann man verzichten finde ich
 
Also mich würde das schon sehr interessieren, aber leider habe ich arge Bedenken bei den schädliche Emissionen der 96 Chemiekalien. Als ob nicht schon genug ausdünsten und Krebs erregen würde. Und jetzt kommt nicht damit, dass das bestimmt alles total unschädlich ist..... *an-der-Zigarette-zieh* :-)
 
Den Durchbruch macht mit 100% erst die Sex-Industrie, man stelle sich die neuen HD-DVD's mit Smell-Support vor....................................
 
@Capt.Blaubär: Falsch, die neue Blue-Ray, weil afaik haben die Amis angekündigt BR zu unterstützen, byebye HD-DVD
 
Was es fürn scheis gibt unfreaky belivebal !!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen