Kritische Excel-Lücken bleiben vorerst ungepatcht

Office Am Dienstag, dem allmonatlichen Patch-Day, hat Microsoft wieder einmal eine Reihe von Sicherheits-Updates für einige seiner Produkte veröffentlicht. Besonderes Augenmerk lag in diesem Monat auf den verschiedenen Komponenten des Büro-Pakets Office. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
analog zur news, dass MS vorhat schneller neue Windows Versionen auf den Markt zu bringen: haben scheinbar jetzt schon zu wenig Ressourcen (Menschen die Programmieren) um sich um _kritische_ Lücken zu kümmern. Wie soll das denn gehen wenn schneller neue Produkte auf den Markt kommen. Es müssen ja neue features rein sonst kauft kein Kunde diese. Dann müssten sie neue Leute einstellen und das kostet ja Geld > Produkte werden noch teurer
 
@zivilist: Mach dir keine Sorgen, du kannst getrost davon ausgehen das du völlig daneben liegst.
 
@.Omega.: das möchte ich auch hoffen ^^
 
Fünf News sind jeden Tag handeln nur von Sicherheitslücken von Windwows/Office. Ich hoffe das wird in Vista besser, obwohl ich nicht daran glaube, sind ja schon für die beta Patches gekommen.
 
@pascalm: Sorgen solltest du dir eher machen wenn für die Beta KEINE Patches kämen :)
Ansonsten Programmiere mal ein OS das für Hundertausende verschiedenster System- Hard- und Softwarevarianten varianten passt.
Der Betatest deckt schon tausende davon ab, aber erst wenn das OS öffentlich ist kann wirklich gepatcht werden. Das ist völlig normal und legitim.
Je mehr Leute eine SOftware nutzen, umso mehr Probleme werden unter bestimmten Vorraussetzungen entdeckt.

Die Sicherheitslücken waren selten ein wirkliches Problem von Microsoft. Wirklich betroffen waren meist nur PCs die längere Zeit ungepatcht blieben obwohl ein solcher schon länger zur Verfügung stand.
 
@pascalm: mehr als hoffen kann man bei closed source ja nicht...
 
Natürlich kann man das, genau wie bei Linux kannst du sämtliche Fehler melden, eine (public) beta testen und mithelfen das Produkt zu verbessern.
Du kannst dir nur nicht den Quellcode nehmen und selber korrigieren, für die wenigsten ist das ein Nachteil :P
 
Entlich mal n paar neue Sicherheitslücken, nur im IE6 u. 7 wurde auch langweilig :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen