Microsofts Video-Dienst soll noch im Sommer starten

Internet & Webdienste Der von Microsoft entwickelte Konkurrent zum Video-Portal YouTube.com, der den Namen Windows Live Video trägt, soll noch in diesem Sommer das Licht der Welt erblicken. Dies berichtet die englischen Tageszeitung "The Times" in ihrer heutigen Ausgabe. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh man, die müssen auch immer Konkurenz machen :P
naja good luck and so xD
mal sehen wie das aussschaut alles dann^^
 
Windoof is watching you^^
 
rofl. ms hat wohl zu viele leute dafür am start...
 
alles was mit ms zu tun hat ist schon böse. Aber nen Videodienst von denen kommt doch gleich doppelt böse^^
 
ich versteh nicht was seiten wie youtube.com usw. davon haben wenn sie überwiegend irgendwelchen videomüll hosten
 
naja Podcast kommt doch in mode und da will microsoft halt mitspielen
 
@ Skip_2 sieht man dann bill gates Videos xD ! bestimmt voll pervers^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen