Vista: Neue Testversion bringt bessere Performance

Windows Vista Microsoft hat gestern auf seiner Partnerkonferenz Velocity 2006 bekannt gegeben, dass man in dieser Woche eine neue Beta-Version des neuen Betriebssystems Windows Vista für ausgesuchte Tester zum Download bereitstellen will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hört sich gut an :D
 
da muss aber massig getan werden..
die beta 2 lief auf meim rechner soowas von schlecht (2gm ram, x2, geforce6800)
 
@fubsle: villeicht liegt es an deinem kleinen, veraltetem System :-)
 
@fubsle: Also auf meinem System läuft es seid der Veröffentlichung der Beta 2 super (A64, 1GB RAM, ATI Readon X950)

Vll is deine Graka schuld
 
@ manuel200882: X950? Hmm... haben die nen vergessenen Prototyp bei dir liegen lassen?
 
lol was ist daran denn alt, abgesehen von der GraKa
 
alt ist nur sein gedanke. nicht deine hardwahre
 
Wurde eigenrlich auch Notepad und Wordpad überarbeitet??
 
@The Knight: viel wichtiger, wurde paint überarbeitet? ^^ ausser unterstützung für jpeg und gif kahm ja in den letzten 10 jahren sogut wie nichts nennenswertes dazu :D
 
@The Knight: aus diesem Grund gibts PaintdotNet
 
hat jemand erfahrung mit der Vista beta und den nForce4 chipsatz? sind in Vista schon
Treiber hierfür integriert?
 
@SeriousToday: Bei mir null Probs mit MSI K8N Neo4 mit nForce4-Chipsatz. Integrierten Vista-Treiber liefen einwandfrei.
 
@SeriousToday: Ja die integrierten funktionieren, trotzdem kommt man nicht umhin aus dem zip packet von nvidia "händisch" nachzuinstallieren.. da sich aber die anleitung auf eine englische version von vista bezieht verursachte es doch ein wenig nachgrübeln was gemeint ist. z.b. redet nvidia in der readme von einem coprozessor für den man einen treiber installieren soll... naja, abwarten und tee trinken.. irgendwann gibts auch nen auto installer von nv. Ach ja, im gerätemanager die online suche nach treiber updates für die komponenten funktioniert hervorragend :)
 
Das beste finde ich wenn Microsoftvertreter in die "VI(P)-Firmen" gehen und denen dann Vista vorführen auf 3 GHZ DualCore mit weiß Gott wie viel RAM um denen dann zu zeigen wie gut die Performens von Vista ist.
 
@matzem87: du brauchst das nur auf ein RAID 0 zu packen und schon läuft das .
 
ist es absicht dass man bei dem non glass theme auf den startbutton verzichten muss ?
 
@maxfragg: lol, denke es ist ein Bug.
 
...finde ich gut, dass die beim abschalten des glass-effects auch gleich den ganzen anderen unnötigen Schnick-Schnack deaktivieren. Der stiehlt doch eh nur Platz in der Taskleiste :)
 
So so... winfuture war also in der Lage Bilder von einer bisher unveröffentlichten Version zu machen. Interessant :-)
 
@pool: ja dachte ich mir auch so gerade :)
 
@pool: klar, die hatten glück das sie gerade an ihrem fenster vorbeigelaufen ist... :D
 
Hallo .. ich habe mir diese Beta2 mal gesaugt gehabt habe auch einen schlüssel .. aber entweder ist die DVD kaputt oder ich bin zu blöde *G*... weiss ja nicht ob 900MHZ und 256 mb RAM und ne 64MB Graka ausreichend sind .. ich will halt nicht diese Grafik features testen sondern halt das system im Allgemeinen ..

wird wohl nicht gehen mit der hardware?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.