Online-Versandhaus Amazon erweitert das Sortiment

Wirtschaft & Firmen Der Online-Versandhändler Amazon.de gehört schon sehr lange zur beliebtesten Anlaufstelle der Deutschen, wenn es um Bücher und viele andere Produkte geht, die über das Internet bestellt werden sollen. Mit dem heutigen Tag wurde das Sortiment ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
noch sind die aber weit entfernt von ihrem vorhaben "ALLES" anzubieten ^^
 
amazon hat auch seit paar tagen ein neuees design, wenn ich mich nicht irre..
 
@ayteee: jo, finde das mit dem grün/silber sehrgelungen
 
@ayteee: hmm davon seh ich nüx... Amazon.com hat ein schönes Design!.. ob die das wohl mal auf der dt. seite Verwenden werden ?
 
@ayteee: du irrst dich *g* ne aber das is doch noch das alte design, wobei man aber beobachten kann dass schrittweise auf das .com design umgestellt wird
 
das mit lust&liebe wusste ich noch garnicht. dachte das gibts nur in dem usa portal.
 
Die sollten es lieber so einführen das man Produkte auch nur bewerten kann wenn man diese auch gekauft hat (wie bei Spielegrotte). Bei den Produktbewertungen schreiben manche einen Müll rein, vor allem bei den Computerspielen
 
Also einen 'Reiter' Lust / Liebe finde ich im deutschen AMAZON.DE Portal nicht ? .-o
 
@bachalor: http://www.amazon.de/lustundliebe
 
die sollten solangsam mal einen ab18 berreich einführen wo man seinen amazon account mit perso kopie freischalten lassen kann.
die lassen sich doch ein haufen geld mit ab18 / indizierten dvds und spielen entgehen.
wäre froh wenn es endlich einen super shop für sowas in deutschland geben würde, bestelle nicht so gerne in österreich.
 
@walterfreiwald: Stimmt, ein Ab18 Portal vermisse ich schmerzlich. Vor allem wenn man DVDs sucht die in Deutschland total zusammen geschnitten wurden um der FSK zu genügen...
 
@walterfreiwald: www.okaysoft.de - zumindest für Spiele sehr zu empfehlen ^^
 
@walterfreiwald: stimmt ist mir auhc durch den kopf gegangen. momentan weiche ich noch auf xjuggler aus aber Zeit wirds.
 
Die Rubrik Lust & Liebe hätten Sie aber ruhig noch mehr verstecken können...Wer hätte gedacht, dass sie sich unter Küche, Haus & Garten, dann auf Stöbern, dann auf Gesundheit, Wellness & Beauty und dann erst auf Lust & Liebe befindet??
 
@Cipher:, @bachalor:
Hi, aber es ist keine Falschinformation!!!
Schau mal unter: "Gesundheit, Wellness & Beauty"
Dort ist die Unterrubrik die Du suchst und alle Anderen auch!
 
AMAZON ist mein lieblings online hädnler, die ware kommt immer schnell und top an, die bezahlung geht über lastschrift, kein versand ab 20€. EINFACH GEIL
 
Anstatt das Produktportfolio zu erweitern, sollte man mal daran arbeiten das VORBESTELLTE ware auch am Releasetag beim Kunden ist. Das klappt seit ein paar Jahren schon nicht mehr - früher kein Problem gewesen. Und wenn man sich an den Kundendienst wendet, dann wird man mit Standardmails abgespeist, von wegen andere wären Schuld - zb. der Lieferant. Nur komisch das der Lieferant andere Onlineversender besser beliefert sodas zb. buch.de CD Vorbestellungen überpünktlich ausliefern kann - amazon ist dazu nicht mehr in der Lage. Lächerlicher Laden und obendrein sehr teuer geworden bei alldem was nicht mainstream ist. Da kann ich auch meinen local dealer supporten und hab die Ware am Releasetag schon in der Hand und werde nich auf 4-6 Wochen Lieferzeit bei einem gerade erst erschienenen Titel vertröstet. Da interessiert mich nich was amazon noch alles anbietet, wenn es nicht pünktlich beim Kunden ist.
 
@Rikibu: Also bei den Vorbestellungen hatte ich noch nie verspätungen, höchstens das sie verfrüht zugestellt wurden oder möglichweise liegt es daran das die meisten Vorbestellungen eher in den Mainstreambereich gehen (DVD,Bücher)
 
@Rikibu: wie gesagt, das hat früher 2002-2003 alles prima geklappt. jetzt bestelle ich meine favorisierte audio cd oder dvd vor, und selbst 1 woche nach release ist das ding noch nich rausgegangen, obwohl der artikel angeblich innerhalb 24 stunden lieferbar sein soll. hab ich mehrmals erlebt. ob mainstream oder nicht dürfte doch für das produkt egal sein, schließlich signalisiere ich mit einer vorbestellung der einkaufsabteilung "organisiert mir zum release ein exemplar von xy" - was anderes erwartet man doch nicht. das aber kunden so unterschiedlich bedient werden, macht mich sauer. tut mir leid das ich nicht auf schnappi, kübelböck, grup tekkan, tokio hotel, dsds und diese ganzen musikalischen verbrechen stehe - die natürlich zu hauf im lager liegen und sofort versandbereit liegen...
ich will doch nur genauso schnell meine ware wie andere auch...
 
Ich für meinen Teil mag Amazon auch nicht sonderlich. Sicherlich, das Angebot ist groß, aber bei vielen Produkten ist der Preis dann doch eher abschreckend.
 
@Narf!: also was den preis angeht hab ich bei amazon bissher selten was schlechtes gesehen. zb mein tft der bei alternate damals 250 euro gekostet hat, gabs bei amazon für nur 220 euro und das ohne versandkosten.
genau so was spiele und dvds angeht.
die gibts eigentlich nur bei ebay billiger und wenn man dann den versand drauf rechnet sind sie bei ebay meistens wieder teuerer + kein lastschrift + meist lange lieferdauer.
das soll keine werbung für amazon sein :) ich kauf da einfach am liebsten ein weil ich bissher nie entäuscht wurde
 
@Narf!: zugegeben, amazon langt seit kurzem bei audio cds, dvds und auch videospielen ordentlich zu - klaro, irgendwo muss die angeblich kostenfreie lieferungspauschale ja in die mischkalkulation einfließen. oftmals sind die preise schwankend und jenseits von gut und böse. wer zahlt schon gern für eine 3 jahre alte cd 18,99?? wohlgemerkt 1 cd. bei videospielen wird der preiswucher aber noch deutlicher, insbesondere bei konsolenspielen.Xbox360 Spiele für 65 euro zu verkaufen finde ich schon recht unverschähmt. Da isses vor Ort einfach günstiger - oder auch andere onlinehändler die sich darauf spezialisiert haben.

 
Die Amazon Auswahl im Sportbereich ist ein schlechter Scherz! Selbst Kaufhäuser bieten da eine bessere Auswahl an. Mein Fazit zu Amazons Sportbereich: keine Beratung nur verkauf von Plunder! Nicht mal für vernünftige Produktbeschreibungen reicht es. Zum Beispiel etwas besser: http://tinyurl.com/k5fqn Leider nur die französiche Webseite, aber es gibt auch in Deutschland Decathlon Läden, nur die deutsche Decathlon Webseite hat leider keinen Content (Shop, Produktbeschreibung usw.) Gruß, Fusselbär (Die meisten Branchen haben keinerlei Online Kompetenz, bei den Webseiten außerhalb der Computerbranche besteht da ein riesiger Nachhilfebedarf, das Niveau hat größtenteils dort noch nicht mal die Krabbelstube ereicht. Schönes Beispiel: ein Möbelhänder (nicht Ikea) nutzte seine Webseite auschließlich, um Außenansichten seine Ladens zu zeigen, ein potentieller Kunde konnte sich keinerlei Produkte und Produktbeschreibungen anschauen und natürlich auch keine Preise! :uly: )
 
@Fusselbär: ja und nun, das kennt man doch schon seid Jahren das Solche Händler keine Internetpresents.....nutzen. Aber für Sportartikel gibt es difinitiv andere Seiten die man aufsuchen kann.
 
mit Lust & Liebe werden die aber grossen Erfolg erzielen gerade unter Jugendlichen, die den Entwicklungsprozess net verpasst haben :-) Ich meine bei Amazon zu bestellen ist was anderes als bei Orion&Co zu bestellen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check