Weitere Informationen zu den DSL-Paketen von Lidl

Breitband Nachdem wir Ende Juni über die Pläne der Supermarktkette Lidl berichteten, DSL-Pakete in das Sortiment aufzunehmen, gibt es jetzt weitere Informationen zu den Paketen. Demnach beteiligt sich die T-Com und der VoIP-Anbieter Carpo an der Aktion. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube wichtig wäre noch zu erwähnen das die Telefonieflatrate nicht im Starterpaket mit enthalten ist und später zugebucht werden kann. Man erhält einen Vollanschluß der T-Com (kein Resale) mit 6 Tagen Kündigungsfrist. Meiner Meinung nach ein Riesen Plus bei Lidl :)!
 
Hoffenlich zieht die EU bald ihr ding durch und verdonnertdie t-com zu bitstrom anschlüssen, solange ich mir telefon dazu nehmen muss bleib ich weg vom adsl und genieße mein qdsl.
 
@megamacy: Da bin ich ganz Deiner Meinung ! Allerdings glaube ich nicht das wir Endverbraucher davon preislich profitieren werden. DSL-Anschlüsse werden dann sicher teurer !
 
Im Prospekt steht, dass diese Telefonflatrate nur für Telefonate zu anderen Lidl-DSL-Kunden kostenlos ist. Sonst in´s Festnetz pro minute 1 Cent ...
 
@sam79: Das ist so nicht richtig. Da steht Deutschland Festnetz (ohne Flatrate) 0.010 EUR. Die Flatrate beeinhaltet alle Telefongespräche über das Internet nach Deutschland, Spanien, Frankreich und England. LIDL Kunden telefonieren grundsätzlich über VoIP kostenlos miteinander, egal ob Flatrate oder nicht.
 
@MadGuitar: Das sieht für mich aber anders aus: http://www.lidl-dsl.de/tarife/index.htm Da steht oben in fett der Preis für die Telefonflatrate und darunter die Kosten. Wenn das so sein sollte, wie du´s darstellst, ist die Tabelle sehr irreführend, finde ich.
 
@sam79: lesen müsste man können....
 
Wechseln ist übrigens nicht wirklich drin. Die leider sehr inkompetente Hotline hat mir gesagt, die Pakete seien nur möglich, wenn man noch gar keinen DSL-Anschluß hat. Wer also bereits DSL nutzt, müsste zuerst mal bei der T-Com den ganzen Anschluß kündigen um später wieder als DSL-Neuling dieses Angebot nutzen zu können.
 
gibt's wen so blöden, der bei einem lebensmittel diskonter einen internet anschluss bestellt? na sicher, leute gehen mit aldi auf reise, mit hofer wird yess telefoniert, plus bringt das laptop, mit schlecker fährt man im golf herum, ....

die (inter)nationale verdummung ist nicht aufzuhalten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!