Zum 60. ein Nintendo DS Lite für George W. Bush

PC-Spiele Am gestrigen 6. Juli 2006 feierte US-Präsident George W. Bush seinen 60. Geburtstag. Anlässlich seines runden Geburtstags erhielt der mächtigste Mann der Welt vom japanischen Elektronikriesen Nintendo eine tragbare Spielkonsole "Nintendo DS Lite". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hilft auch kein Spiel mehr.
 
Der Bush hat das gehirn Jogging auch dringend nötig :D
 
Da müsste er aber sehr viel spielen... lol
 
Hoffen wir das es was bringt... :o)
 
mal schauen wie das Bush interpretiert
 
Naja... sollte es bei dem helfen wird das Spiel in Zukunft sehr beliebt werden :D
 
da G.W.Bush ja für seine überragende intelligenz bekannt ist, haben sie ihm das natürlich ohne jeglichen hintergedanken o.ä. geschenkt um demenz und ähnlichem vorzubeugen... xD
 
also da müsster schon 15 Stunden am Tag spielen, damit es bei ihm was bringt...
 
@Rowi: nichtmal 24 stunden am tag würden helfen.
 
Endlich tut mal einer was dagegen! ^^
 
Ich würd dem nichts schenken bringen tuts eh nicht. Ich glaub die habens dem nur der werbung wegen geschenkt.
 
@Smoke-2-Joints: und weil es auch ne schöne Kritik am Präsidenten ist
 
@Smoke-2-Joints: Ja, ist ein schöner Werbegag mit einer versteckten Botschaft :) Andere wie Sony oder MS sind nicht auf die Idee gekommen *g*
 
Also wenn das keine eindeutige Botschaft an in ist weiß ich auch nicht weiter ^^
 
Wie kommt man denn an so ne News? :) Aber das finde ich ja nun wirklich genial. Super! :D
 
*liegt lachend am Boden* Hach, die Leute von Nintendo haben Humor. Viel subtiler kann man eine solche Botschaft kaum überbringen. Allerdings hätten er das Ding wohl wahrlich schon einige Jährchen früher gebrauchen können - nun ist Hopfen und Malz verloren...
 
hm... *fies grinst* also ich weis ja nicht ob das ne anspielung von nintendo bezüglich bush sein soll (die er wenn dan eh nichv ersteht XD) ^^ nintendo gefällt mir eh schon ^^ und der DS läst sich schnell zum PDA umrüsten XD mit linux ^^
 
Ich hab auch demnächst Geburtstag, schaumermal was ich von Nintendo bekomme.
 
@carrera: ne Preiserhöhung bei Nintendo Games und Consolen?
 
Ihr meckert über alle und alles. Wie dumm sind doch die Anderen, Euch gegenüber. So denkt Ihr. Die Wahrheit sieht aber anders aus. Ihr seid diejenigen, die nicht mehr alle haben. Das ist mein letzter Beitrag auf dieser Seite. Hier weiterhin schreiben und lesen ist die reinste Zeitverschwendung. Bereits die Kinder im Vorschulalter sind Euch voraus.
 
@manja: für was hast du dich dann überhaupt angemeldet? o_O
 
@manja: Nein, wir meckern nicht über alles und jeden... wir belächeln nur Größenwahnsinnige, die ihre Unfähigkeit zu denken und zu handeln schon mehrfach eindrucksvoll bewiesen haben... du kannst gern eine völlig andere Meinung zu der Person und auch den Ereignissen haben - steht dir frei - aber wenn du nicht verstehst, das andere nicht dieser Meinung sind und du die Gründe dafür nichtmal nachvollziehen kannst, solltest du vielleicht nochmal die Vorschule besuchen... danke, war schön dich gekannt zu haben... ^^
 
@manja: immerhin 2 monate ausgehalten... ist doch schon nen ds lite wert xD
 
@manja: Da muss ich dir leider zustimmen, diese Kommentarfunktion scheint einen gewissen Reiz für Kinder zu haben. Diese schnelle Möglichkeit etwas zu schreiben ist ein Vorteil und ein Nachteil. Gerade weil die User schreiben, die eigentlich nichts zu sagen haben, aber trotzdem ihren Senf abgeben wollen. Damit kann man aber gut leben, einfach ignorieren. Zum Thema Bushbashing: Das taurige an der Geschichte ist ja, dass die wenigsten die solche Kommentare geschrieben haben in Sachen Bildung etwas vorweisen können. Bush hat in Yale Geschichte studiert und in Harvard sein MBA gemacht. Also erst besser machen, dann lästern.
 
@DraGoNiR: Ich will dem jetzt nix unterstellen, jedoch will ich mal drei worte loswerden: GELD und MÄCHTIGE ELTERN.
 
@DraGoNiR: Dir ist schon bekannt, das therethische Bildung nicht unbedingt was mit Intelligenz zu tun hat? Schon garnicht, wenn man das, was man gelernt hat (ich sag nur Geschichte) nicht umsetzen bzw. daraus lernen kann... und Größenwahnsinn beugt Bildung leider ebenfalls nicht vor...
 
@NewRaven: Intelligenz ist die Grundlage von Wissen. Wer das Erlernte nicht versteht, der wird untergehen. Denn Wissen ist nicht nur Auswendiglernen. Bush hat dies geschafft, was einstarkes Indiz dafür ist, dass er keine Leuchte ist. Zum Thema Bush und Größenwahn: Wer sagt dir denn, dass sein Handeln falsch ist, es mag vielleicht deine Meinung sein, aber etwas als Größenwahn abzutun was dir nicht zusagt, halte ich dann doch für überzogen. Alles Ansichtssache...
 
hehe. und morgen wird japan zur liste der schurkenländer hinzugefügt :-D
 
@kni(xi) durch: "Achse des Bösen", bitte.
 
iran hat atomwaffen und japan hat nintendo.... macht sie nieder *lol*
 
ich glaub ein Kriegsspiel wäre Ihm lieber gewesen ... Weltvernichtung 2 oder Weltübernahme in 48h ... :/
 
Wie kann etwas geschärft werden was gar nicht vorhanden ist?
Schon das aufklappen des DS wird sich als echte hürde heraustellen. Sie hätten lieber einige fotos mitgeschickt über das Vorgehen des benutzens des DS.
Denn das alleine schon wäre eine gefahr, dieser Debile würde sicher versuchen die fotos zu essen, und der DS erst! Wenns dann noch einer mit einer bunten farbe is meint er es ist EIS!
 
hähähh da brauchts zuerst was, dass der liebe GWB trainieren kann !
 
DAS war ein Fehler - in spätestens 1 Woche marschiert der in Japan ein, wetten? xD =)
 
@diepat: und der grund? mehr spiele... mehr spiele... mehr spiele.... xD
vielleicht wird er ja jetzt zum "möchtegern zocker"^^
 
@TTDSnakeBite: Bald kommt. "Ich bin Bush der Progamer"
rofl
 
mit den richtigen Spielen wird er bald die Welt erobern !!!!!!
fürcht ....
mfg Mark __ > Austria
 
@mark10000: Da ist der doch schon lang dabei!
 
ist bestimmt spionage oder so im ds lite lol !

ich wette die haben das gerät sowieso erstmal zerlegt aus angst das da was drin ist. (gps sender etc.)

und das mit dem gehirn jogging, lol, würd mich als President irgendwie angegriffen fühlen.

gibts eigentlich schon ein statment oder eine danksagung vom Herrn Bush ?
 
*LOL*: BRAINage auf'm schreibtisch...vielleicht bringts ja was!
 
vielleicht solltet ihr dieses teil ja kaufen... denn was ich hier lesen muss ist wirklich weniger als nen schulniveau ...

ihr kritisiert ihn, das ist ja schön und gut ... aber das ihr euch im endeffekt durch solche aussagen nicht weit von ihm abhebt ist euch hoffentlich klar.

weltherrschaft oder nicht, wenn ihr mal in der geschichte rumkramen würdet, würden euch einige zeiten auffallen das das auch andere versucht habe. nur weil es gerade in eure zeitrechnung fällt steht euch das nicht zu. ihr solltet sowas im kopf denken, da sollte es dann aber auch bleiben.

achso, ihr habt doch bestimmt noch einiges an großeltern oder... wie siehts bei ihnen aus, sind sie noch so fit im brain wie mit 15 - 35 (so schätze ich mal das alter ein was hier kommentare schreibt) ???
ich vermute mal das sie auch eingerostet sind, da ist auch für solche leute das eine gelungene abwechslung sowie eine interessante erfindung. ihr solltet das mal intensiv lesen und vielleicht daran erkennen das ihr gedanklich voll auf dem holzweg seit.

... oder ach nein, es wird irgendwann auch mal etwas ähnliches über euch geschrieben und die anderen werden so einen scheiß über euch schreiben und da werdet ihr euch erinnern.

mfg ... und auf kommentare wartend die nicht besser sind als die die vor mir schon geschrieben wurden, außer @ manja ...
 
@Necronomicon: das es andere nicht auch schon versucht haben, wobei ich bush das jetzt nicht wirklich unterstellen möchte, dass er versucht die welt zu erobern, macht die sache nicht besser und gerade in dieser aufgeklärten zeit ist eben ein kritik dazu angebrachter denn je. Denn wann waren die waffen denn so mächtig wie jetzt? Wer jetzt versucht die welt zu erobern, hat wesentlich mächtigere mittel zu verfügung als früher in der geschichte.
Naja und wer bush und seine fettnäpfchen kennt, sieht darin eben sehr leicht eine anspielung an seine intelligenz. Ist fast so, wie eine news von gestern, wo ein paar leute in eine, meiner meinung nach harmlosen, kampagne von sony gleich rassistische ansätze sehen. Ist eben alles ansichtsache und verschiedene perspektiven tun der welt nicht weh. Also lass sie reden. :)
 
@Ijob: ist schon richtig mit den mitteln, aber es ist trotzdem eine sache die ich wohl nie verstehen werde, denn wenn es andere über sie selbst auslassen, ist immer das geschrei groß und sie fühlen sich immer angegriffen
 
@necronomicon: so ist halt der großteil der Leute, sich lustig machen, kritisieren und lästern über andere. Aber sobald man es bei denen tut, ohje^^ doch wer sowas tut, muss auch gegenargumente auskommen :p
aber das ist zu viel verlangt bei vielen ...
 
@necronomicon: Tja da hat der Herr Bush wohl die Arschkarte gezogen. Es ist nunmal Tatsache, dass der einfach eine Witzfigur ist. Weshalb der aber trotzdem so viel Macht und Einfluss hat... Das frage mich schon lange!
 
er hats nötig :P
 
und wer hat das schöne Foto gemacht?
 
Dass der mächtigste Mann der Welt sich nicht lächerlich vorkommt...
 
@swiss cowboy: Eine bescheidene Anfrage an Dich.
Wie kommst Du Dir so vor?
 
@manja: warum sollte ich? :D
 
- DAS GIBT KRIEG -
 
Da ist doch was im "Bush"... die Japaner wollen ihn mit dem Spiel nur ablenken... und dann fliegen ein paar Kamikaze-Piloten ins Weisse Haus... :(
 
90% der US-Amerikaner wählen Bush, die anderen haben Abitur.
 
Eigene Meinung tolerieren? Ah so. Warum dann über Kommentare anderer lästern, wenn sie auch in manchen Lesers Ansicht unreif sind. Leben und Leben lassen. Ja, Bush ist eine Rectalöffnung, wenn auch subtiler als Adolf. Meine Meinung, lasst sie mir, ihr braucht sie nicht kaputtzuposten, sie bleibt. Auch reife und intelligente Menschen haben Ironie und dreckigen Zynismus und schreiben gerne auch mal "kindisch" klingende Kommentare, toleriert das. Im Kopf ein Mann, im Herzen ein Kind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles