Vista: Das neue Design für PCs mit älterer Hardware

Windows Vista Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista kommt mit einer vollkommen überarbeiteten Benutzeroberfläche daher. Diese bedient sich für ihre Darstellung, je nach Ausstattung des Host-Computers, auch der Grafik-Hardware, was jedoch mangels DirectX9 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is ne gute Idee, das alte Standard-Theme war echt hässlich.
Das kann zwar noch lange nicht mit Galss mithallten...aber naja...besser als das graue ^^
 
des theme is weiterhin hässlich. wie wärs mit aero glass ohne schatten und transparenz, des geht auch mit xp!
 
Boah... immernoch haesslich.
Vorallem die Buttons :P
 
Schöner als das Glass Theme. Aber hoffen wir mal das es Themes für Vista gibt oder besser noch selbst erstellen kann.
 
Hmmmmmm Aero Glass sieht genau aus wie KDE bei mir *fg*
 
@root_tux_linux: ... oder KDE sieht bei dir aus wie Aero Glass.  :-)
 
Aero... das ist doch nichts im vergleich zu XGL
 
@swissboy: Was war zuerst da, das Ei oder das Huhn?
 
Mir will eh' nicht in den Kopf, warum es für den Glass-Effekt unbedingt DX9 braucht. Es gibt zahllose Widgets und Gadgets für diverse Applikationen, (Konfabulastor u. dgl. A.) die den Glasseffekt (auch ohne Window Blinds) unter XP realisieren, selbst bei betagter Hardware. Und das soll für die Fensterrahmen nicht möglich sein? Ich vermute eher, daß das von MS-Seite aus nicht gewollt ist und man dort die Skinning-Szene sehr gut beobachtet und jedem erfolgversprechenden Ansatz von dieser Seite aus sofort einen Riegel vorschiebt. Aber ich hoffe dennoch weiter ...
 
@pbird: Das DirectX verwendet wird ist klar, ist ja u.a. für die 3D-Effekte nötig. Was MIR allerdings nicht in den Kopf geht: Warum man für diese paar Effektchen so eine Hammer-Grafikkarte braucht. Mein Rechner in der Arbeit hat ne GeForce MX 440, und Xgl+Compiz unter Ubuntu haben tausendmal mehr und auch sinnvollere Effekte als Windows Vista. Was da Vista bietet ist eigentlich sehr wenig, und dafür ist so unglaublich viel Grafikhardware nötig? Ich mein Flip 3D, durchsichtige Rahmen und das neue Alt+Tab - das wars doch schon. Ich sehe auch nicht das dise Effekte wie bei Xgl durch Plugins ganz nach Belieben erweitert oder konfiguriert werden können. Schade eigentlich.

Tom
 
Vista bietet viel Überwachung hinter undurchsichtigen Glaseffekten versteckt. Wer es braucht?
 
@el3ktro: Die Geschwindigkeit der Grafikkarte ist für Aero Glass relativ unwichtig. Sie muss lediglich DirectX 9 können und um hohe Auflösungen nutzen zu können genug Speicher haben.
 
@TiKu: Trotzdem frage ich mich immer wieder, warum jede neue Generation von Windows ungefähr 3x so viel Resourcen verbraucht wie davor. Die Graka in meinem Bürorechner hat grade mal 32 MB, und trotzdem kann ich alle Xgl-Effekte - und das sind mindestens 10x so viele wie Vista hat - ruckelfrei und problemlos in 1280x1024x32 nutzen.
 
Bond7, pack dein izzi wieder ein. "lol"
 
@juelich: pack du ma lieber intelligenz aus ^^ ach ne, hast ja keine, sry
 
@izzy: [o9][re:5]
 
@pbird: ich sage nur, ich nutze das aktuelle Suse mit 3d Desktop, alles was ich brauche ist mit dabei. MS bekommt das so gut nicht hin! Benutze zum Spielen zwar Me und XP ansonsten zu unsicher die MS Betriebssysteme, zuviel ÜBERWACHUNG mit eingebaut, und bevormunden möchte ich mich von keinen Betriebsystem lassen!
wünsche noch allen ein schönes Wochenende!
 
ähm.. was ist anders? ür mich hat sich nur die Farbe verändert
 
@Kalimann: Und die spiegelung ist weg.
 
Mein XP auf dem Barebone fürs Wohnzimmer sieht dank Vista Transformationpack 4.0 genauso aus. Und für den Rest hat MS dank Streichung diverser Feature und dafür nervenden (meiner Meinung nach unnötigen) Abfragerei dafür gesorgt, dass mir die Lust (und die war wirklich da) auf Vista gehörig vergangen ist. Einziger Grund für ein Vista Home könnte sein, wenn DX10 wirklich Vista exklusiv bleibt (da wäre ich aber noch nicht so sicher, dass dem so wirklich ist, wenn die Umsätze wegen dieser Praxis in der Spielindustrie massiv einbrechen).
 
warum holen die sich nicht ein paar gute scinner ? gibt doch sooo viele im netz.
naja.
 
@-=[J]=-: Microsoft ist verknöchert und nicht mehr in der Lage eigenen Akzente zu setzen. Alles geklaut und schlecht kopiert. Einziger reisser soll die Glasoberfläche sein. Gibt es schon, aber wen interessierts?
 
@juelich: ich kann nur einen vorredner zitieren: da geht dir wieder mal einer ab, wenn du über MS lästern kannst, was ^^ ?
 
@izzy: [o6] [re:6] :-). Desweiteren würde ich von einer weiteren Provokation meiner Person dringend abraten. Bond7. Vorname gefällig? "zwinker"
 
@juelich: jo von mir aus kannst du mich nennen wie du willst, wenn dir dabei wieder einer abgeht, nur zu :) dann sag mal wie heiss ich denn ? und weisst du vielleicht auch wo ich wohne, ich würd dich gerne mal kennenlernen, wir könnten viele lustige sachen miteinander spielen :)
 
@izzy: Ich lese mir deine Posts nicht mal mehr durch, also spar dir deine Kaspereien. [19][re:4] :-)
 
@juelich: was is jetzt mit meinem vornamen ? sehr schlecht gekontert mein lieber, leider. zuerst grosse klappe und dann "ich hör nix, ich hör nix" __- tja so richtig juelich halt ^^
 
meine fresse

das ist dann die ultrageile neuerung weswegen alle DAU Vista kaufen

bzw. alle DAU anbieter wie media markt etc. Vista vorinstallieren.

Der letzte Scheiß sage ich da nur.
 
@Skyh4wk: Der letzte scheiß boomt doch z.b. in der Handy-anwendungsindustrie , solange die Leute noch den scheiß kaufen sind die auch dumm genug für anderes , obwohl ich ein PC schon für sinvoller halte. ohne PC läuft ja kein Vista.
 
Die Frage ist doch ob es ohne den Design-Dienst nun endlich halbwegs brauchbar aussieht.
 
Um ein Betriebssystem zu nutzen, mit dem man im Internet surfen, mit Word und Exel arbeiten, eine DVD/Audio-CD abspielen, ein Spielchen zocken kann, ist es extrem wichtig, dieses Aero-Glas zu haben. Ich verstehe gar nicht, wie so manch einer bisher überhaupt ohne dem leben konnte?
Übrigens: Die Fahrrad-Industrie will dem Rechnung tragen und nun gläserne Fahrräder rausbringen. Aero natürlich. Denn dann kann man durch den Rahmen durchschauen und weiß endlich, was dahinter eigentlich so abgeht.
Inzwischen gibbet die erste Deutschlandfahne in Aero Glas. Man kann schwenken wie ein Bekloppter und sieht trotzdem noch das Spielfeld. Tja, wenn wir Microsoft nicht hätten...
 
Hat Microsoft sonst nix zu tun als da ewig Design zu entwickeln?
 
@gammler: Es sitzt ja nicht das ganze Entwickler Team dran..... immer diese Standartsprüche von vielen Usern ...
 
@poweruserdl: Witzigerweise meckert bei Autos (was ja auch nur ein "Werkzeug/Hilfsmittel" in dem Sinne ist) niemand an Design. Sind halt a bissel komisch die User :)... Übrigens: "Standard" net "Standart".
 
@lotote: Das Auto ein Hilfsmittel? Da kennste aber den Deutschen sehr schlecht :P. Und wenn das Design nicht dem Geschmack entspricht, wird das Auto nicht gekauft. Logisch oder? Man muss sich ja Vista nicht kaufen, es braucht in moment eh kein Mensch, also kann das auch noch 10 Jahre dauern, uns doch egal...
 
@dReamcatcher: Ich kenne die Deutschen sehr gut, deswegen weiss ich ja, dass bei Autos das Design wichtiger ist als alles andere und deswegen verwundert es mich ja so, dass bei Computern das auf einmal unwichtig ist :)... Die Deutschen sind halt... komisch :)...
 
@lofote: Anderer Seits legen die Deutschen viel Wert auf Qualität.
 
@ lofote: Achso menste das^^ . Das spricht aber eher für die Fraun hier im Lande :)
 
@dReamcatcher: ALso noch kenn ich prozentual wesentlich mehr Männer als Frauen, die sich ein Designerauto als Hintergrundbild z.B: installieren :)...
 
Bin eigentlich so gegenüber MS relativ gut eingestellt, aber was die mit Vista aufführen ist ja echt traurig! Am Skin wird gearbeitet, gefeilt bis er 150% passt, aber die wirklich wichtigen erneuerungen werde nach und nach gestrichen... schade eigentlich... aber langsam schwinden ja jetzt auch die gründe warum firmen sich vista anschaffen sollten, oder?
 
Was bleibt den unter der aufgebohrten Klickibunti Oberfläche noch an Features? Im vergleich zu xp?
 
@ruppis: Gibt ja wohl genug WhitePapers und auch Videos - z.B. auf channel9.msdn.com, wo die anderen Features vorgestellt werden!? Mehr als genug, glaub mir :). Z.B. neuer Audiostack, neuer Netzwerkstack, wesentlich verbesserte Indexierung, ...
 
@lofote: Das wird den Ottonormalsurfer (70 Prozent), richtig vom Hocker hauen. :). Vista bietet überwiegend sinnloses und verbraucht wichtige Ressourcen.
 
@juelich: Genau wie Deine Kommentare...
 
Soll´n se doch das Design so lassen wie es jetzt im Moment in 5384.4 ist oder auch Public Beta 2 genannt.
Die koennen nach dem Launch das Design sicher noch mit Patches verbessern anstatt jetzt machen und alle guten Features streichen :(
 
Und warum wurde der Artikel von heute über die verbesserte Systembewertung wieder gelöscht?! o.O
 
Ich gebe zu bedenken, dass wir uns auch die Frage stellen müssen: Wo wären wir heute ohne Microsoft? Immer noch beim C64, Amiga, Synclair, Atari? Man kann sich über die Geschäftspolitik von Microsoft streiten. Aber ein Betriebssyste, auf die Beine zu stellen und damit den Weg für tausende von Hardwareanbietern, Programmierern etc. zu ebnen. Ist nicht ganz ohne. Und nein, ich traue LINUX diese Professionalität nicht zu. Und wenn es mal so prof. ist wie Windows, dann sind wir gleich weit. Monopol im Linux-Bereich. Versteh mich hier keiner falsch. Ich schwöre auf UNIX und LINUX, aber da bleiben wir einfach Aussenseiter!
 
@Snofru: Ohne Mircosoft hätten wir mehr BS bei einem kauf eines neuen PCs zur auswahl. Wir hätten noch diverse kleinere Firmen mit wirklicher gut gewesener Software. Wir hätten Spiele für Linux weil es dann Programmierer gäbe die auf OpenGL basis programmieren.// Du behauptest du schwörst auf UNIX/LINUX und behauptest gleichzeitig das diese nicht so Professionell sind wie WINDOWS? Es hat nicht mit Professionalität zu tun andere vom Markt zu drängen. Schade das Microsoft es geschafft die Spielehersteller auf DirectX zu drängen. Sonst hätten wir jetzt viele OpenGL Spiele. Ich hoffe wirklich das UT2k7 wieder mit einem Linuxinstaller kommt.
 
@Snofru: Mich würde das nicht Stören noch beim Amiga zu sein. Vorallem wenn man bedenkt wie Fortschrittlich das OS vom Amiga gewesen ist. Als Windows gerade mal Fenster darstellen konnte, gabs aufm Amiga schon Multitasking, Fenster, Klickibunti. Leider hat fehlerhaftes Management den Amiga kaputt gemact. Sonst hätte es MS und IBM sicherlich nicht so einfach gehabt.
 
@ ThreeM: Jepp, der Amiga war mit seinen 12-16 Mhz eine richtig flotte Kiste. Unglaublich gute Technik. Wirklich sehr schade, dass so ein innivatives Betriebsystem den Bach runter gelaufen ist. Ich spiele heute noch ab und zu mit den Amiga 2000. Ein Genuss.
 
@spreemaus: Such mal nach AmigaOS 4.0.
 
VISTA nicht mehr als ein neues THEME !!

LEIDER !!!
 
@plus: Genau! Und der neue BMW ist auch der gleiche wie der von 1980, nur halt mit nem neuen Theme... äh Aussehen. (autsch!)
 
@lafote: Der neue BMW verbraucht weniger Sprit. Vista leider immer mehr.
 
@juelich: was beschwerst du dich denn überhaupt ? laut deinen eigenen aussagen hast du gar kein windows, und vista noch nicht mal ausprobiert ... etwa nur zum trollen hier ^^ ? tust mir richtig leid, dass dich die windows dominanz so fertig macht.
 
@izzy: Dein persönliches Problem mit mir ist solltest du mit deiner Mama besprechen, Winfuture ist wirklich nicht der geeignete Ort für deine lächerliches Verhalten. Spam doch bitte woanders weiter. Dein Streben nach Aufmerksamkeit ist ja schon fast krankhaft. Izzy, du tust mir leid.
 
@juelich: wie kommst du drauf dass ich ein persönliches problem mit dir habe. ich bin ja froh dass es dich gibt mein liebling, sonst wär hier ja voll fad. es macht mir einfach spass deine trollerein zu lesen. du schuldest mir übrigens noch immer die antwort auf eine frage: wie nennt man jemanden, der nach eigenen aussagen kein windows hat, aber dauernd auf ner windows seite verkehrt und zu jedem thema "windows ist scheisse" schreibt ?
 
@izzy: Entspann dich, ich lese deine Themenfremden Posts nicht mehr. Winfuture wird dich am Ende wieder sperren und nach 7 Tagen ist es wie am ersten Tag. Wieder nichts dazu gelernt, wieder die selben langweiligen Bashingversuche. Ich stelle mich mit dir nicht auf die Entwicklungsstufe eines 12 jährigen pupertierenden. In 10 Jahren wachsen dir vielleicht auch ein paar Haare, bis dahin viel Spass auf dem Trollspielplatz, mehr wirst du in deinem Leben sowieso nicht schaffen.
 
@juelich: och du bist so niedlich, musste grad wieder lachen über dich. "nein ich lese deine posts gar nicht lalalala" und dann antwortest du immer drauf LOLOL alter ich liebe dich, du bist so lustig :) dass du keine haare hast dafür kann ich nix, was ich in meinem leben geschafft habe, das muss ich dir nicht beweisen, da ich auf deine meinung keinen wert lege ^^ jedenfalls kannst du davon nur träumen was ich habe ^^ was sperren betrifft kennst dich ja gut aus, nachdem sie deinen alten nick gesperrt haben als du die ganze winfuture redaktion als vollidioten bezeichnet hast, aber naja das musst du mit dir selber vereinbaren. ich wurde noch nie gesperrt, da kannst du dich auf den kopf stellen. ach ja, was is jetzt mit meinem vornamen, den wolltest du mir doch noch nennen, is wohl nix oder ? tja, dumm das mäulchen aufgerissen, wieder mal ^^ *lach* und nun nochmal zu meiner frage ... wie nennt man jemanden, der nach eigenen aussagen kein windows hat, aber dauernd auf ner windows seite verkehrt und zu jedem thema "windows ist scheisse" schreibt ? ach schreibs mir bitte morgen, ich geh jetzt mit meiner freundin auf die piste ... und du ? n bisschen onanieren ^^ ?
 
@ juelich: Das stimmt leider. Aber man kann den ganzen Kram auch abstellen. Trotzdem, einen Kaufgrund habe ich bisher nicht gefunden. P.s. keep cool.
 
@izzy: Sorry wenn ich mich da mal einmische, normalerweise sollten Kinder ihre Konflickte selbst lösen. Aber bei dir wird man den Eindruck nicht los, als hättest du die Hirnkapazität einer 10 Jahre alten Knopfzelle. Das es sowas beklopptes noch gibt, ich dachte sowas lässt man in Foren/news nicht mehr rein. Naja, wahrscheinlich wär es sonst zu langweilig.
 
@juelich: Vielleicht hat Vista ja ein Feature, das es dir ermöglicht, meinen Nicknamen richtig zu lesen. Weiss nicht, wo du ein "a" liest. Zum anderen: Wenn du der Meinung bist, dass Vista nicht mehr zu bieten hast, zeigt das, wie wenig du dich mit der Materie beschäftigt hast. Dann sollteste aber auch keine Aussagen darüber machen.
 
@Lofote: Leider ist deine Rechtschreibung auch nicht korrekt, also hör auf dich zu blamieren. Natürlich weiss ich was Windows Vista zu bieten hat. Die Nachteile dieses OS überwiegen nun mal. Welche Vorteile wird denn der User geniessen können? Zumal ich den Vorteil der überarbeiteten Benutzerverwaltung mehrmals betont habe. Die GUI ist jetzt umfangreicher, leider auch ressourcenfressender denn jeh. Microsoft hat vollmundige Versprechungen gemacht und wenig davon eingehalten. Wer immer das neuste haben möchte, wird sich das kaufen. Aber dringend notwendig ist das sicher nicht. In ein paar Jahren wird man gezwungenermaßen wechseln müssen, wenn man sich bis dahin nicht abgesetzt hat. Und das Absetzen lohnt sich auf jeden Fall. Meine Meinung.
 
Das Theme, könnte man doch jetz auch für xp anbieten oder?
 
Ich denke die meisten werden Aero glass sowieso abstellen.
 
Wie gut, dass ich bei Erscheinen von Vista immer noch auf WindowBlinds zurückgreifen kann, mit dem man dann auch das Vista-GUI nach Belieben anpassen kann. Dass es immer noch Leute gibt, die davon überzeugt sind, dass Vista nur ein XP mit anderer Oberfläche ist, dazu fällt mir nix mehr ein. Vielleicht doch mal statt ständiger Online-Spiele und unreflektierter Nachplapperei gezielter Negativ-Propaganda/Spammerei in Threads wie diesem das I-Net mal als Recherchier-/Informationsquelle benutzen ? Mannomann...
 
@c242: Eine Informationsquelle ist beispielsweise Winfuture. Und fast wöchentlich kommen neue Nachrichten aus Redmond wo erneut wichtige Features garnicht erst verbaut werden. Für mich ist das alles eine riesengrosse Massenverarsche aus Redmond, denn erst jetzt wird doch klar, dass Vista ausser einer überarbeiteten Benutzerverwaltung und Direkt x für die Oberfläche, kaum Verbesserungen in Aussicht gestellt werden.
 
@c242: 100% agree, leute wie dieser kleine winfuture troll über mir sind der beste beweis für das was du schreibst
 
Schade nur, dass solche News immer wieder durch uninformiertes Nachplapper-Bashing verwässert werden, bei denen die News grösstenteils gar nicht mehr im Vordergrund stehen und das nicht nur bei MS-News. Ich schätze WF als gute Newsquelle, auf viele Kiddie-Kommentare könnte ich allerdings gut verzichten.
 
hm. ich find den theme cool und das aero glass auch
wer esnicht will
nimmt den alten XP theme oder seinen eigenen
mein gott, was sich manche hier aufregen O.o
auch zwingt keine Sau, euch Vista zu kaufen. Wenn ihr keinen Grund seht, lasst es und wenn doch, kauft es.-.-
 
ich bemerke immer öfter das sich über die ressourcen-fressenden betriebsysteme
(z.B. win-vista) ausgelassen wird. aber das ist nun mal der lauf der zeit. es wird eben alles fortschrittlicher und eleganter. bei autos meckert auch keiner wenn sie mehr haben...oder ?^^
 
also das neue Theme passt schon viel besser zu Vista. Auch der Windows Live Skin hat gewisse Ähnlichkeiten.. Ist nun wengistens um einiges wohlwollender für die Augen.
Aber Glass werd ich wohl aktiviert lassen. Ich finds nett, aber brauchen tu ichs nicht. Nur ist das echt ne Feine Sache, wenn die Fenster von der GPU gerendert werden. Keine Klötzchen mehr beim schnellen verschieben von Fenstern ect.. Will ich nicht mehr missen.
 
Ich muss sagen, dass das ja schon recht nett aussieht aber das ist auf jeden fall kein anreiz das os zu nutzen....leider habe die dem gates do einige gute ideen aus dem os gestrichen...ganz beonders schade ist, dass das neue dateisystem (was ja ne gute idee ware) nun endgültig gestrichen wurde.... nun nachdem ich die beta getestet habe bin ich extrem unzufrieden damit... aber ist ja noch beta ... bis jetzt würde ich es auf keinen fall nutzen... tschö
 
Ich selbst habe eine Zeit lange mit Vista gearbeitet und nur einer on board grafikkarte gehabt. Das war nichts. Desshalb bin ich wieder auf xp umgestiegen und habe mir einige Vista Designs heruntergeladen und mit Stle xp in Vista eingebunden. Das war dann die Aero oberfläche, halt ohne Glas. Zu meinem Geburtstag habe ich mir dann eine Nvidia 7900 gekauft. Der einzige unterschied sind die Glaseffekte. Jetz frag ich mich, wenn es sölche Designs (aero ohne Glas) gibt, warum verwendet MS dann nich so eines als Standard Design?
 
Kinder Kinder ... Wer von den "Ist doch nur ein neuer Thema" Kids hat sich Vista eigentlich mal genauer angeschaut? Vista enthält viel mehr Neuerungen als nur einen Thema, im Hintergrund wurde vieles optimiert. Wer das auf die schnelle ausprobieren möchte ... Einfach einen SaveDialog aufrufen.

Aber wenn man natürlich nur einmal installiert und 5 Minuten investiert, dann bleibt halt nichts anderes als nur die Oberfläche. Und die finde ich mal geil, ob nun geklaut oder nicht: davon ab haben die Leute vor Windows XP auch geschworen, niiiiiiiiiiiiemals im Leben auf XP umzusteigen und ewig Windows 2000 einzusetzen. Vorher meckern sie immer.

Vista ist doch noch nicht final, wieso meckert ihr schon rum? Es ist eine Beta und völlig normal, dass der Speicherbedarf groß ist und alles ein wenig langsamer. Wer programmiert sollte sich mal die Debug-Möglichkeiten anschauen, dort kann man alles mögliche reincompilieren, was erst in der Final wieder rausgenommen wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles