Rassismusvorwürfe gegen Sony wegen PSP-Plakat

PC-Spiele Seit Ende letzter Woche laufen zahlreiche Fans von Sonys tragbarer Spielkonsole PlayStation Portable gegen eine Werbekampagne des japanischen Unternehmens Sturm, die von vielen für rassistisch gehalten wird. Sony hingegen sieht das ganze weniger ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde das palkat nicht wirklich rassistisch
 
@Maniac-X: Man sollte es so sehen - ohne den ganzen Rummel hätte ich nichts davon mitbekommen..
 
@cannibal: Sonies PR-Werbestrategie schlägt wieder gut zu :( Und das erreichen sie erst mit allen Mitteln.
 
@Maniac-X:

definitiv ist es rassischtisch, nicht nur der text (der einem sowieso erst auf den zweiten blick aufällt) sonder durch die pose, die ganz klar den menschen mit dunkler hautfarbe durch einen mit hellerer hautfarbe in bedrägniss gebracht zeigt. vielmehr eine agressive haltung gegenüber des anderen die noch zusätzlich durch eine sehr hilflose pose des betroffenen verstärkt wird.

aber wie schon einige schrieben das is das ziel der werbung: aufallen um jeden preis.

ich weiss nicht, ich erinner mich an eine firma oder sowas die ähnlich vorgeht aber dabei wenigstens auf rasismus verzichtet.
 
Wenn ich schon "hellhäutig" und "dunkle Hautfarbe" lese... da denk ich mir einfach mein Teil, sonst mach ich mich strafbar. [IRONIE] Ich verdammter Rassist, ich! Und dann noch auf Meinungsfreiheit pochen. Ungeheuerlich. Wo ich doch weiß wien Blatt Papier bin.[/IRONIE]
 
@Maniac-X: Solange Sony-Ericsson ihr Wörterbuch (T9 Funkiton) z.B. beim W810i nicht überarbeiten und antisemitische Wörter wie Ju***schw*** nicht raus nehmen, traue ich denen zu, dass sie nicht wissen was sie tun. Dies ist keine Hauptwortkombination, da z.B. Jud**sau nicht geht.
 
@Maniac-X: Wer was rassistisches dabei sieht, ist eher selber ein versteckter Rassist! Die wollten doch bloß einen Farbkontrast deutlich machen, man muss doch nicht alles wörtlich verstehen!
 
@Qnkel: Dass von einem "Nationalist" (siehe Profil) wie Dir nix anderes kommen kann, war klar. "Patriotismus ist Liebe zu den Seinen: Nationalismus ist Hass auf die anderen." (Richard von Weizsäcker). Der kleine aber sehr, sehr feine Unterschied. Leute wie Du freuen sich doch im stillen Kämmerlein den Arsch ab, wenn solche Kampagnen bei den Leuten ankommen. Das ist einfach abstoßend.
 
@malibupeter: 100% Zustimmung!
 
@DON666: wie oft kann man den positiv-bewerten Knopf eigentlich drücken? :) *zustimm*
 
@mike1212: hättest du das plakat gesehen ohne die news zu lesen würdest du bestimmt nicht so denken ^^
 
@mike1212: Kleinkariertes denken...
 
@mike1212: ng ich finds rassistisch und habe als erstes nur des plakat gesehen da ich alle news öffne ohne denn titel gelesen zu haben un orientiere mich erst mal an den bildern wenn ein bild drin ist ^^
 
@Anderländer:
...bist du noch im Bilderbuchalter, oder wieso schaust du zuerst nach den Bildern?
 
@Anderländer: Du bist dir aber schon bewusst, das 80% der aufgenommenen Informationen vom visuellen bestimmt werden?
 
@mike1212: Und wenn 2 "weiße" Frauen oder 2 "schwarze" Frauen auf dem Plakat wären, was wär es dann? So lächerlich, dieses spartendenken. Wer auf dem Plakat nicht 2 Frauen mit dem Merkmal 2 unterschiedlicher Hautfarben sieht sieht, sondern eine weiße und eine schwarze Frau, der hat für mich derbe eine Schraube locker.
 
@ webmaster_sod: das problem ist nicht die farbe, es ist die pose und die passt definitiv nicht in eine werbung.
 
wenn man nur will kann man in allem Rassismus finden - meine Güte wie manche Leute Sachen definieren
 
@schnubbie: ich nehme an du bist weiss wie ein kühlschrank !!!
 
Dann sollen sie halt ein anderes Plakat machen wo eine schwarze Frau eine weisse Frau am Kinn packt und dann hat sich das erledigt...
 
@pascalm: Das geht nicht, das wäre ja rassistisch.
 
@pascalm: jo genau, gute idee
 
@pascalm: Ne also das interessiert nun mal wirklich keinen. Hauptsache die weißen mach nix "rassistisches". Musst dir ja auch Beleidigungen vom Schwarzen anhören und wenn dann ausrastet biste rassist.
Thats life!
 
@pascalm: gibt es schon. ist auch rassistisch. :D
 
wenn es rassistisch gemeint wäre würde sony damit ja sagen das di schwarze version nicht gut wäre, und das liegt bestimmt nicht im sinn von sony, allein deswegen ist es schon dumm nen rassistischen hintergrund da zu sehen. Würde apple mit umgekehrter werbung kommen "Das neue Ibook Black kommt"... würde keiner was sagen......
 
@megamacy: Genau... Und @pascalm: Ich finde eine Schwarze die eine Weiße packt passt dann ja nicht mehr zum Sinn vom Plakat. Das Plakat soll ja meinen dass die weiße PSP der Schwarzen konkurenz macht oder so *verwirrt* :P

BTW: Irgendwie sieht fuer mich die schwarze "Frau" eher aus wie ein schwarzer Mann :P
 
@megamacy: Die bringen ein neues iBook raus?
 
@Junkty: Ka, mir ist nur gerade das ibook eingefallen als beispiel für etwas das es schon in weiß gibt ^^
 
@TripLaX: Es geht mir nur ums Prinzip. Ja die schwarze Frau sieht für mich auch wie ein Mann aus, aber in der News steht dass es eine Frau sei :-)
 
@Junktyz:Nennt sich jetzt MacBook und gibts auch in schwarz.

@topic: Find die Werbung OK. Das für rassistisch zu halten ist schon eher rassistisch.
 
@megamacy: machen sie ja: die werbungen sollen die gründe zeigen, warum man sich die neue version kaufen soll. -> weiss ist besser als schwarz.
das sony das plakat nicht zurück zieht bedaure ich, sie haben ja noch 99 andere: dazu eine stellungsnahme, man habe niemanden kränken wollen und gut ists.
 
Ach das ist doch nicht mehr schlimm. Ich glaube die schwarzen wissen dass es nur was mit der Farbe zu tun hat oder ?
Die 2 Menschen auf diesem Plakat sollen ja eher die PSPs darstellen :)
Also fuer mich nicht schlimm :)
 
Wer intensiv einen rassistischen Aspekt sucht wird ihn auch finden.
 
@Gigamax: So seh ich das auch, in solchen fällen sind die rassistischen gedanken eher bei den leuten verankert die überhaupt auf die idee kommen da sowas zu sehen. Man kann sich ja nichtmal mehr mit nem nicht weißhäutigen streiten, einfach weil man sauer ist wie bei anderen menschen auch, ohne das man beim richter landet wegen rassismus -.-
 
Ich finde, die Personen, die sich über dieses Plakat aufregen, sollten lieber ihre Energie für sinvollere Themen einsetzen!!! Zum Beispiel gegen Armut, Hunger, Umweltzerstörung, etc.

Die Menscheint regt sich, meiner Meinung nach, über absolut unwichtig Dinge auf.
 
OMG.... wenn das Viech jetzt PSP Black heißen würde, würde sich keine Sau aufregen, bzw. OK irgendjemand regt sich ja immer auf. Aber irgendwie hab ich die subjektive Empfindung, dass sich die Leute immer nur über Rassismus "gegen" dunkelhäutige Menschen aufregen. Wenn ein schwarzer Kandidat für's Bürgermeisteramt in New Orleans z.B. mit rassistischen Parolen wirbt, stört das keinen. Irgendwie sind die schlimmsten Rassisten immer die, die sich am meisten drüber aufregen. Allen anderen fällt das schon garnimmer auf! Is wie gesagt nur mein Empfinden, aber is schon irgendwie komisch!
 
Für mich sieht das schon rassistisch aus. Es wäre was Anderes, wenn beide in einer ähnlichen Haltung nebeneinander abgebildet wären. Und wenn es eine Konkurrenz darstellen soll, sollen sie sich eben gegenseitig böse ansehen. Aber wenn die weiße Frau, die größer und aggressiver aussieht, eine Schwarze, die eher eine unterwürfige Haltung einnimmt, so am Kinn packt, dann braucht sich Sony über die Reaktionen nicht zu wundern. Man kann die weiße Version auch anders in Kontrast zur schwarzen setzen...würde ich mal sagen
 
@caliber: Bin genau Deiner Meinung! Dazu kommt auch noch, dass die schwarze Person in einem schwarzen "Hotel-Angestellten-Dress" (sieht zumindest sehr nach diesen roten Dingern mit goldenen Knöpfen aus, die die vornehmen Hotels oft in Filmen verwenden) trägt und damit sozusagen als Diener interpretiert werden kann. Die hätten einfach zwei Leutz nehmen können, die sich fies ansehen, aber sonst sich nicht in der Kleidung oder anderen ablenkenden Dingen unterscheiden! Aber Werbung soll meistens provozieren, weil sonst keiner hinsieht (z.B. Benetton, damals mit ihrern fiesen ölverschmierten Tieren usw.)! Es gibt da leider keine Moral (/Verantwortungsbewustsein) mehr in dem Geschäft!
 
@caliber: solltest werbefachmann werden, dann werden sicher viele solche plakate beachten, für solche, wie dich ist ein weißes blatt papier schon rassistisch, weils zu hell ist, wir sollten lieber schwarz auf schwarz schreiben... man man man
 
nein man findet nich überall rassismus da macht ihr es euch zu einfach! das plakat ist definitiv rassistisch. der aggresive blick der weißen in der überlegenen position im gegensatz zur hilflosen schwarzen und der spruch "white is coming" ist zu viel und zu eindeutig... auch wenn den werbemachern nicht direkt die rassistische absicht zu unterstellen ist. es sollte einfach vom markt genommen werden...man kann viel ansprechendere sachen und farbwitze machen.
 
@Fredouh: Ja, das wäre auch nicht das erste mal das Sony ihre Werbung rausnehmen muss. Die haben mal Werbung mit einem schwulen Jesus gemacht, also total unter aller Sau. Aber dieses Plakat ist jetzt nicht so wild find ich! NIht wirklich gelungen weil man es falsch interpretieren kann.
 
@Jared: was wurde denn mit nem schwulen jesus beworben und gibt es ein bild davon? :D
 
Ihr müsst vielleicht auch bedenken, dass bei uns Afro-Deutsch oder -Schweizer eher die Minderheit stellen. In den USA wo dies nicht der Fall ist dürfte eine solche Werbung klar als rassistisch aufgenommen werden. Ich finds ne koole Idee aber demografisch gesehen ist das vielleicht eine zwiespaltige Kampagne... my 2 cts, cheerz.
 
Auf jeden Fall ist das Plakat unüberlegt. Mies.
 
@ukroell: Unüberlegt istd as keines falls, allein das die werbung jetzt so in die news komt wird die werbestrategen von sony freuen ^^
 
@ukroell: Warum, ich wusste vorher nicht, dass eine weiße PSP auf den Markt kommt. jetzt weiß ich es. Wär ich 10 Jahre jünger, würd ich jetzt meine Eltern so lange nerven bis sie mir eine kaufen.(oder n schwarzes iBook) ^^
 
Naja, finde ich net so schlimm. Aber ich habe mir überlegt, wenn es eine Gelbe Version von PSP geben würde, ob die dann den Homer Simpson nehmen =)
 
@ephemunch: Das wär ggü. dünnen leuten diskriminierend, dürfen die nich machen.
 
@ephemunch: Hey, nichts gegen asiaten ^^ lieber ne rote psp mit winetou xD
 
@megamacy: Hab ich mir auch gedacht :D
 
@ephemunch: Aber die Indianer waren doch rezessiv ^^ (bitte jegliches rassistisches gedankengut in diesem Satz wegdenken)
 
Tia die Leute nehme alles zu ernst auf dieser Welt. Darum haben wir so wenig Spass.
Eigentlich ist die Idee Spitzenmässig auf dem Bild. Aber ja, es hat zuviele Spiesser auf der Welt die gleich alles ins Negative ziehen müssen... Schade
 
Das "am Kinn packen" ist mehr als daneben. Ansonsten harmlos. Man hätte aber wohl lieber eine Art "schwarze" Domina gegen eine "weisse" Domina genommen. Das Problem ist doch nur das die schwarze Person auf dem Plakat eine kleinere unscheinbarere Persönlichkeit ist und kein Kontrast sondern eine Überlegenheit sugestiert wird.
 
@redlabour: nicht dass ich sony verteidigen möchte. es gibt das bild aber auch in genau gegensätzlicher pose.
 
oh mann was hier manche einige post über mir von sich geben ist nicht mehr aufzuhalten!!
 
Dann soll Sony als nächstes ein Werbeplakat nehmen, wo eine schwarze Frau eine weisse am Kinn hält mit dem Spruch ... Black is beautiful oder irgendwas ... Fertig. Ich geb ja zu das es etwas unglücklich gewählt ist, aber manche Menschen scheinen entweder zuviel Zeit zu haben oder sehen in Dingen viel mehr Hintergrund als tatsächlich vorhanden ist. So ein Käse.
 
@ caliber & fredouh: Volle Zustimmung. Für jeden geschichtsbewussten Schwarzen oder Weißen eine schallende Ohrfeige, dieses Plakat. Weitere Infos für alle, auch die Unbedenklichkeitsapologeten: http://www.derbraunemob.de/deutsch/index.htm
 
Lächerlich -.-
 
Mancher Leut Probleme hätt ich gern....
 
Das ist ja mal herrlich bekloppt, da rassistische Hintergründe reinzuinterpretieren. Welch eine intellektuelle Glanzleistung, Daumen hoch! XD
 
ich habs, sony malt 2 witzige Comicfiguren und fertig
oder 2 punkte xD wo der weiße punkt größer als der schwarze ist und den erdrückt ^^

lasst uns noch mehr nach sowas suchen und als falsch darstellen*g* macht bestimmt spaß
wenn man alles pingelig nimmt, dürfte es keine Werbung mehr geben O.o
 
Die Werbung ist erstklassig und hat ihr Ziel erreicht, hohe öffentliche Aufmerksamkeit.
 
Ich find die Werbung nicht rassischtisch, aber sonst auch wenig ansprechend ... die sollten lieber die PSP zeigen, wie sie so aussieht in weiß
 
@gyros: Unten links im Eck sieht man sie in weiß :P
 
sony ipsp ... Fuer Frauen gemacht, passt besser zu den restlichen Küchengeräten!
 
@california: huuuh war dass jetzt nicht auch rassistisch? hihi
 
Diese Werbung ist ungeschickt und KANN in der Tat rassistisch verstanden werden.
 
also ich bin wirklich nicht empfindlich und habe mich schon öfters gewundert wie man auf dies und jenes kommen konnte aber diesmal muss ich schon zustimmen, für nicht ganz so modern denkende menschen (zb. für leute aus ländlicheren gegenden aufm land in USA usw. usw.) könnte es schon rassistisch rüber kommen, ich als moderner mensch ohne rassistische hintergedanken finde die werbung einfach nur gelungen... etwas gewagt ist die werbung schon, da es wie gesagt noch viele menschen gibt die nicht ganz so modern sind...
 
@ccc: Hmm ok diese Aussage überzeugt. In der Tat gibt es zu viele die nicht so Multikulturel denken wie wir. Denn das erste was ich auf dem Plakat sah, waren nicht die Personen, sondern die Info dass PSP 2 jetzt auch weiss kommt. Aber leider sehen hier viele nur die Personen und denken was soll denn dass!!!
 
Alleine die tatsache das kein weisser dieses plakat für rassistisch hält, ist beweis genug das es rassistisch ist. Ich persönlich finde es eine frechheit die schwarze frau so demütigend dort abzubilden. Ist klar das die meisten weissen sich nicht aufregen schließlich sind sie weis. Das ist fast genau so wie wenn sonny ein plakat raus bringt was zeigen soll das die neue psp günstiger ist und sie auf der linken seiten ein juden hin machen und auf der anderen seite einen deutschen. wer's nicht versteht ist selber schuld. Ich hasse rassisten vor allem hier in deutschland. Grade die deutschen sollten sich über rassistische äußerungen mehr gedanken machen. oder sind euch die deutschen flaggen auf den autos zu kopf gestiegen? ist ja fast wie zu hitler's zeit.
 
@ganry: Sonst biste aber Gesund oder?! Ich mach mir GAR keinen Kopp. Ich hatte mit diversen Vorfällen vor 60 Jahren rein GAR NICHTS zu tun und es involviert mich auch nicht. Ich sehe nicht ein dafür heute noch gerade zu stehen, nur weil ich zufällig Deutscher bin. Jeder der anders darüber denkt, hat definitiv ein Problem mit sich selbst! Und Sry, aber wenn heute noch ein Jude ankommt und von der BRD Milliarden an Schadensersatz fordert, dann hat das nicht mehr das geringste mit Trauer oder Nationalsozialistischen Vorfällen zu tun, sondern einfach nur mit Geldgier. Geh mal nach Afrika, Asien, Russland, USA etc... und hör Dich um. Deutsche sind fast überall willkommen. Die einzigen die immernoch am rumheulen sind, sitzen hier in Deutschland und ich kanns nicht mehr hören. Schön, dass es wenigstens zur WM nicht so sein muß.
 
@ganry: Wer sagt denn dass kein weißer das Plakt für rassistisch hält? Nachdem gerade eben jemand die Seite "der braune Mob" gepostet hat: Nach deren Definition war dein Kommentar rassistisch. Hier verwechseln anscheinend immer noch viel zu viele Nationalstolz mit Rassenstolz.
 
Würde es umgekehrt gemacht worden sein und da stünde "Black is coming", würde es keiner als rassistisch bewerten.
 
Wieder ein fataller Fehlgriff von SONY! Wieso machen die sowas? Sicherlich um absichtlich zu provozieren und der Erfolg wird ihnen leider wieder einmal Recht geben! Ich finde diese Art der Werbung genau geschmacklos wie einige der "Raubkopierer sind Verbrecher" Kampagnen, wo den Menschen öffentlich mit Vergewaltigung gedroht wird!
 
@elysium: OMG jetzt nimm doch net immer alles so Ernst ... :-)
 
@elysium: Ja elysium du hast natürlich recht .... not.
 
wenn ich die news nicht gelesen hätte, müsste ich bei dem Plaket auch zuerst an Rassismus denken, auch wenns nicht so gewollt ist.

Muss also wirklich nicht sein.
 
Meine Fresse...manche leute sehen echt in allem etwas rassistisches was mit verschiedenhäutigen oder ausländern zu tun hat...das geht einem echt aufn sender mit diesem übergenauem betrachten!Diese leute WOLLEN es einfach nur als rassistisch betrachten um einfach rumzumeckern...echt he...
 
@BerziOnline: seh ich genauso...
[IRONIE] omg, der Hintergrund dieser Seite ist auch weiss [/IRONIE]
Was einige für Probleme haben :-/
Aber mal im Ernst, wenns Rassistisch wäre, warum ist die erste PSP dann schwarz?
Ach, und bin ich jetzt rassist weil mir das weisse MacBook besser gefällt als das schwarze???
Oh man, haben einige Probleme :-S
 
Witzig witzig über was manche Leute sich so aufregen.

In dem Text steht das es eines von 100 Plakaten ist, wer sagt das es nicht ein Plakat gibt wo es nicht umgekehrt ist ??
Natürlich würde sich darüber keiner aufregen.LOL

Wie schon einige hier sagten , wenn man lange genug sucht kann ich überall was rasistisches finden.

Da fand ich die Beneton Werbung damals teilweise wirklich derber.

Ausserdem ist es doch geschickt gemacht, diese Werbung polariesiert und provoziert, was auch sinn von werbung ist.

 
Boar also als ich das Bild sah musste ich auch sofort an Rassismus denken. Scheiß bleichgesichter!!! Nee quatsch, Sony ist doch japanisch?? Scheiß schlitzaugen!!!
 
Eigentlich sollte uns so ein Plakat überhaupt nicht mehr auffallen. Weil es nämlich egal ist, ob schwarz oder weiß!!! Da steht einfach ne Frau, die (ihren?) Mann a bissle hart anfasst! Wenn überhaupt, dann sollten sich die Männer beschweren, weil sie hier als das schwächere Geschlecht dargestellt werden. Wer in dem Plakat was anderes sieht, der sollte sich mal über seine Einstellung Gedanken machen...
 
@dfx23: hihi, aber das sind 2 frauen :) sonst hast du aber recht. ich find auch. alles mensch, alles gleich.
 
@3l*b4rt0 : Ähhh stimmt ... 2 Frauen ... LOL *g*
 
ooooohhh gott....wie kurzsichtig hier doch manche sind!!! "für nicht ganz so modern denkende menschen (zb. für leute aus ländlicheren gegenden aufm land in USA usw. usw.) könnte es schon rassistisch rüber kommen, ich als moderner mensch ohne rassistische hintergedanken finde die werbung einfach nur gelungen" (Zitata ccc), diese aussagen is so falsch wie dumm. man merkt echt das du zu viel vorm rechner sitzt und nicht in der lage bist deine umwelt zu beobachten!! ...du kommst bestimmt vom land!
 
@Fredouh: Bei dem Post konnte ich mir ein Grinsen auch nicht verkneifen... Für mich ist das DER rassistische Klassiker! Das Plakat ist bestenfalls Provokation, der Rassismus aber ist in unseren Köpfen...
 
@dfx23: "Wer in dem Plakat was anderes sieht, der sollte sich mal über seine Einstellung Gedanken machen..." was?? weil ich sage das bild ist rassistisch heist das ich bin rassist?? das wurde jetzt schon mehrmals gesagt und ist einfach schwachsinn!
 
ach da haben wieder einige Leute keine eigenen probleme. Finde die Werbung cool, wer rassistische hintergedanken hat sollte mal zweimal überlegen.
 
alles nazis tssssstsssss ^^ lol
 
Schon krass wenn die Hautfarbe eines Menschen instrumentalisiert wird.
 
@spreemaus: da wollte wohl jemand mal das wort "instrumentalisiert" benutzen..
 
@Fredouh: Das ist meine Meinung. Du hast ja anscheinend keine :-))
 
@spreemaus: wenn du etwas besser aufgepasst hättest, hättest du feststellen können, das ich mir hier schon den ein oder anderen post gegönnt habe..
 
so ein aufstand nur weil man ein andersfarbiges gehäuse für einen handheld anbietet... glückwunsch an die PR-Abteilung!
 
also mir kommt das auch rassistisch vor...die weisse superfrau zeigt der schwarzen wer der stärkere ist...naja, rassismus ist eben mainstreamfähig gemacht worden..
schade...fehlt nur noch der spruch "white power"...
 
@alicologne: Seh ich auch so.
 
omg ... da profiliert sich wieder irgendso eine hinterhof rechtskanzlei bude ...
 
Sehr gewagt und meiner Meinung nach zu gewagt. Da muss man schon viel drumrum denken um da keinen rassistischen Hintergrund zu bemerken. Wahrscheinlich ist das Absicht um sich selbst ins Gespäch zu ziehen. http://de.wikipedia.org/wiki/Rassismus
 
@redlabour: Volle Zustimmung. Da hat SONY echt daneben gegriffen. Ich bin absolut nicht rassistisch und sehe das Plakat als 'Bulls***t' an.
Siehe auch Post von alicologne (Nr.43). Hinzuzufügen wäre dort nur noch: Dann hätte SONY wirklich tief in den Misthaufen gegriffen.
 
ich glaub das Sony das ABSICHTLICH so machte.. und es rasisstisch betonte.. ich mein man kann es ja als gag sehn...
aber was ich eigentlich denke ist das sony will das man sich darüber gedanken macht obs nun rasisstisch is oder net ... es gibt keine bessere werbung als werbung die schlagzeilen macht und werbung die die menschen zum denken anregt !!!!!!!!! und jede sec die wir hier drüber nachdenken is sony millionen wert also selbst wenn sie strafe bezahlen müsten wars immernoch gute werbung!
 
Da wird bestimmt noch nee klage kommen. Heut zu tage geht es nur um das verdammte geld!
 
Die Blonde sieht besser aus als die Dunkle. Ich steh nämlich nicht auf diese breiten Nasen bei Frauen, bin ich jetzt auch ein Rassist oder einfach nur mal ein bischen oberflächlich?
 
Für jene, die es noch nicht kapiert haben: Klar ist eine weiße PSP genausowenig rassistisch wie eine schwarze oder grüne oder blaue PSP! - Aber genau so klar wird mit diesem Plakat Rassismus als Mittel um Aufmerksamkeit zu erlangen genutzt. Wenn ihr den Rassismus darin nicht erkennt, so erweitert doch einfach einmal euren 17 - 19 Zoll großen Horizont und _unterhaltet euch mal mit Afrikanern, Afro-Deutschen und Afro-Amerikanern über dieses Plakat_! Vielleicht können sie euch die vom Zocken (oder von sonstwas) zugeschwollenen selbstgefälligen Augen öffnen. Das hat ÜBERHAUPT NICHTS(!) mit Hypersensibilität zu tun. Wüsstet ihr, wie viele Menschen allein in unserer "Freiheitlich Demokratischen Republik" (aber natürlich nicht nur bei uns, sondern leider immernoch in den meisten von Weißen "beherrschten" Ländern) einzig und allein wegen ihrer dunkleren Hautfarbe diskriminiert werden: wüsstet ihr, wie es ist, wenn ihr zum 50-sten Mal eine freie Wohnung anschauen geht und diese, sowie der Vermieter eure Hautfarbe sieht, plötzlich bereits vergeben ist: wüsstet ihr, wie es ist, wenn ihr Besuch von der Polizei bekommt, weil euer Sohn _ohne weitere Fakten oder Anhaltspunkte(!) NUR aufgrund seiner dunkleren Hautfarbe_ nach einem Einbruch im Keller des Nachbarn, der Verdächtige ist: - ich könnte hier jetzt locker einige Seiten mit weiteren Beispielen füllen - aber würdet IHR den alltäglichen Rassismus bei uns am eigenen Leib oder im nächsten Verwandtenkreis erfahren, DANN würdet ihr vermutlich auch den Rassismus in diesem abgefxckten Plakat erkennen! (Ja ich weiß genau wovon ich schreibe, habe Afrikaner, Afro-Deutsche und Afro-Amerikaner in meinem engsten Verwandten- und Bekanntenkreis!) "Who feels it, knows it" sang einst BOB MARLEY. Hoffentlich geht der Schuss bei dieser Werbekampagne für Sony ordentlich nach hinten los und mindert entsprechend die Absatzzahlen. Denn nur wenn die Rubel (Yen) nicht mehr rollen wie gewünscht, merken diese Macht- und Geld-geilen Herrschaften noch etwas. Gruß Li0n - - Nachtrag: Rassismus beginnt nicht erst bei brennenden Asylantenwohnheimen!
 
@Li0n: Afrodeutsche? Erspar mir bitte diesen politisch korrekten Wortmüll. Am afrikanischen Kontinent leben auch Araber und darunter versteht man in der Regel nicht das, was man mit "Afro" neuerdings in Verbindung bringen soll.
Das Wort "Neger" ist genausowenig rassistisch wie "Schwarzer". Montenegro kennst du doch, oder? Das bedeutet übrigens schwarzer Berg. So, und jetzt darfst du raten wovon das Wort Neger abstammt bzw. was es bedeutet. Das Plakat kann jedenfalls nur der automatisch als rassistisch betrachten, der diesbezüglich übersensibel ist. So, und jetzt lass deinen Frust woanders aus, du neunmalkluger Tugendwächter.
 
@Bolitho: Du Möchtegern-Sir strotzt sowas von Lernresistenz, wie aus deiner Antwort auf meinen Kommentar ersichtlich ist, da macht es eigentlich keinen Sinn, zu versuchen dir etwas zu verdeutlichen. Nur lass dir soviel gesagt sein: Auch diese phänomenale Lernresistenz ermächtigt dich noch nicht dazu, mir zu gestatten oder zu verweigern meine Meinung hier zu einem Artikel kundzutun. Manche lernen es nie, andere noch später - du hast dich hier ganz offensichtlich bekannt letzterer Gattung anzugehören.
 
Alles Strategie :-)
 
So eine Kinderkacke. Also finde das nun nicht wirklich rassistisch!!! Ist eine Werbung. Manche amchen da immer Sachen drauß, das kann man doch nicht glauben.
Sollen die Leute da doch nicht hingucken, dass ist jetzt mal meine Meinung!!!

MfG
 
@Sir Richard Bolitho: schön das wir jetzt alle wissen das du unwissend und dumm bist =) das du vor allem unnangenehmen was vielleicht dich betreffen könnte die augen verschliest! alles was li0n gesagt hat ist richtig und unwiderlegbar...meinst nicht? versuch es und hör auf dich hier so lächerlich aufzuführen...oder bist du beleidig weil er inteligenter ist als du? oder fühlst du dich gar ertappt?
 
@Fredouh: Wenn sich deine Argumentation darin erschöpftm, deinem Gesinnungsgenossen Li0n den Bauch zu Pinseln, dann lass es lieber bleiben. Für eure armseelige Allgemeinbildung bin ich nicht verantwortlich. Jedenfalls hab ich keine Lust, weiters auf so viel Halbwissen zu antworten. Ihr seid eben nur Nachplapperer und macht euch keine eigenen Gedanken.
 
@Fredouh: Also den Post hättest du dir echt sparen können,bin zwar nicht ganz Sir Richard Bolithos's Meinung,aber was du hier für ein Schwachsinn schreibst ist echt der Hammer. Ich könnte deinen Post jetzt komplett auseinander nehmen und ein wenig analysieren,du wärst überrascht, was man aus deinem Post über dich rauslesen kann.Zumindest deine Analyse "oder bist du beleidig weil er inteligenter ist als du? oder fühlst du dich gar ertappt?
" ist sowas von lächerlich,dass man es schon fast ironisch verstehen könnte.
 
Hallo,
ich finde das wirklich rassistisch. Das ist eine unverschämtheit.
Und das schlimme daran ist, dass viele so verplant sind und denken jetzt sagt einer was gegen Pressefreiheit und ist ein Opfer einer Verschwörungstheorie oder so. Das ist eine Pressefrechheit, keine Pressefreiheit. Pressefreiheit heisst nicht, dass man andere verletzen darf oder Lügen über andere erzählen darf.
Ihr seid alle Muttersöhnchen und lebt in einer Traumwelt und glaubt alles ist Friede Freude Eierkuchen !!!!!!!!!!
 
rasistisch hin oder her, eines kann keiner abstreiten. diese werbung hat das ziel der werbung erreicht. nämlich die aufmerksamkeit möglichst vieler leute erwecken
 
@Sir Richard Bolitho
Monte Negro kenn ich ja, aber das heist nicht Schwarzer Berg, es heißt dunkler Berg wenn du schon so derbe bei der Genauigkeit bsit. Leute wie dich versteh ich einfach nicht . Leute die nciht Sinnvolles reinschreiben sondern nur andere dissen wollen. Aber bei deinen Fall sit es voll nach hinten losgegangen.
 
Ein Plakat der rechtsradikalen "White Power"-Bewegung hätte nicht gänzlich anders gelayoutet und betextet werden müssen. Sehr ungeschickt und bedauerlich dieser Schnitzer von Sony.
 
Ist es denn nicht schon rassistisch, dass man über die beiden diskutiert? Wenn man nicht rassistisch denkt, sieht man auf dem Plakat einfach zwei Menschen und nichts anderes. Die weiße Frau packt die schwarze Frau am Kinn. Das ist rassistisch. Wenn aber die schwarze Frau die weiße Frau am Kinn packen würde wäre es egal und würde keinen interessieren. Das ist wie mit dem DEUTSCH ALBANER der im Koma lag. Niemand wusste was passiert war, keiner hatte eine aussage getroffen wer angefangen hat. Aber was war trotzdem die erste Meldung in den Nachrichten? rassistischer Übergriff. Nur weil bekannt war, dass zwei weiße einen schwarzen zusammengeschlagen haben. Das reicht schon um es als rassistisch einzustufen. Wenn mich ein Türke im eigenen Land angreift, und ich mich verteidige bin ich sofort ein Nazi oder ein Rassist. Wenn ich sage ich bin stolz ein Deutscher zu sein bin ich ein Nazi oder ein Rassist. Wenn ich sage mein Land soll erst mal etwas für mich tun und dann für den rest der Welt bin ich auch ein Nazi oder ein Rassist. Also mal ehrlich Leute man sollte nicht so viel wind um jeden Scheiß machen. Ich finde es langsam viel rassistischer, dass man als weißer immer beschuldigt wird rassistisch zu sein.
 
@Master Chief: Absolut richtig!
 
man kann sich auch in die Hose schei$en! Ich finds nicht rassistisch! Ist halt Werbung! Demnächst regen sich warscheinlich noch irgendwelche Leute über den "Weißen Riese" auf! Zum einen der Name und zum anderen die wirklich eindeutig rassistische Haarfrisur bzw. Glatze von dieser Werbefigur! :-D Echt total lächerlich wer dieses Plakat diskriminierend findet!
 
viele der weissen hier finden es nicht rassistisch... wen wunderts?
warum ist die schwarze nicht so aufgetakelt wie die weisse?
hätte man bei gleichberectigt NEBENEINANDER mit gesicht vorne und BEIDE gleichgut zurechtgemacht, wäre alles ok..

viele bekannte von mir arbeiten hier in köln bei sony und sie waren geschockt als ich ihnen diesen link schickte.. die sahen es auch als rassistisch an.. einer ist selber schwarzafrikaner und SEHR sauer auf den eigenen arbeitgeber..

eine gute sache hat es ja, ICH werde nicht mehr unbedingt sony artikel mehr kaufen. dumme werbung kann man nur so auffassen.
 
niemand hier kann sich in die lage von minderheiten versetzen. deswegen empfinde ich es als geschmacklos, wenn man als weisser von "nicht rassistisch" spricht. und sony macht macht mal wieder vor keinem mittel halt. aber klappt ja, man muss nur die anzahl der kommentare hier sehen 8 )))
 
Genau die Diskussion, die jetzt entflammt ist, hat Sony gewollt. Glaubt hier wirklich auch nur einer, dass Sony nicht wusste dass so ein Plakat für Aufregung sorgt ? Klar wussten sie das, man braucht ja nur einmal hinsehn und den Text lesen, viele Leute finden sowas rassistisch ! Und schon ist das Wort "Sony" in aller Munde, ein uralter Marketing-Gag ... Schade halt dass dabei auf den Gefühlen mancher Leute rumgetrampelt wird !
 
Wiso ist das Plakat Rassistich ??
Das ist Werbung und nichts anderes da wird weder der/die Dunkelhäutige geschlagen getreten oder sonst was.Man kann jeden Mißt interpretieren wie man will.
Bin ich nur weil ich diese Aussage jetzt gemacht habe ein Rassist ??
Immer diese Scheiße mit den Nazzies verglichen zu werden kotzt mich an.
Sagt man als Deutscher seine Meinung über andere ist man sofort Rassist wehrt man sich gegen einen Ausländer (oder mehrere wenn man mal wieder angepöbelt wird) wird man direkt als Nazie abgestempellt.Redet man davon das sich unser Ausländischen Mitbürger auch mal ein wenig an uns Deutsche in Deutschland anpassen sollen dann ist das direkt auch wieder Rassistisch.
Sobald ich hier endlich aus dem Land abhauen kann werde ich mich auch zuerst anpassen (nur ein Beispiel)
Wie hier einer schon schrieb unsere Generation soll immer noch tief gebückt in der Welt rumlaufen und um entschuldigung für Taten betteln die wir nicht begangen haben(jedes Jahr aufs neue sogar im TV).
Deutschland zahlt immer noch unsummen für die Fehler die unsere Generation (und kommende) nicht begangen haben.
Als Deutscher ist es einfach nur noch beschissen im "eigenem" Land zu Leben für jeden scheiß muß man sich rechtfertigen das man kein Rassist ist.
 
das hat nichts mit rassismus zu tun. weiss, schwarz, gelb, rot. ist doch egal. sind doch nur farben! was zählt ist der mensch. und wer in diesem bild eine rassistische provokation sieht, ist wohl selbst einer. auf den menschen und nicht die farbe achten. unter hunden gibts auch soviele verschiedene rassen. die verstehn sich auch alle super untereinander. sind eben hunde. und wir menschen. das plakat bedient sich eben dieser farbunterschiede, was aber nicht heisst, das das rassistsich provozierend wirken sollte.
 
@ Sir Richard Bolitho & Ex!Li: jawoll...keine argunemtation in euren posts...wenn ihr etwas aufmerksamer gewesen wärt, hättet ihr bestimmt gemerkt das ich in mehreren post ganz oben schon mehrmals das gesagt habe was li0n zusammengefasst hat. das ihr nichts zum thema argumentiert sondern nur auf anderen posts rumhackt zeigt das ihr einfach nicht argumentieren könnt. ich fordere nochmal auf! zeigt das gegenteil!

zum theman nochmal: "sind nur farben, der mensch ist wichtig", "wenn eine schwarze eine weiße packen würde wärs nich rassistisch"... ...schön und gut aber fakt ist: unterbewusst wird immer wieder und nich nur hier deutlich gemacht "packt die schwarzen" . und das wird getan: wir(!) beuten Afrika aus und bescheissen sie nach strich und faden um unser luxusleben so preiswert wie möglich zu halten! wenn sie hier herkomen tun wir alles um ihnen das leben so unangenehm wie möglich zu machen! rassismus is algegenwertig und wird so nur noch bestärkt! und bevor ihr wieder nur auf dem post rumhackt und droht mein post auseinenader zu reißen...informiert euch vorher bitte und tut es dann auch, sonst macht ihr euch nur noch lächerlicher!
 
@Fredouh: dir ist aber schon klar, dass du gequirllte ****** redest. ich hoffe du hast keine nike oder adidas turnschuhe oder verweigerst auch eine amerikanische fastfoodkette namens mcdonalds. denn wenn du da hin gehst und was isst, dann förderst du kinderarbeit. aber das scheint dir egal zu sein. dieses schwarz weiß plakat scheint dir wichtiger zus ein. aber dafür trägst du nike schuhe oder adidas, gehst zum mcdreck essen und hast einen samsung bildschirm. du förderst mit deinem konsumverhalten die ausbeuterei und weisst es nichtmal! kleiner tip, wenn du schon so klug daher reden willst: lies mal das buch: das neue schwarzbuch der markenfirmen. dann siehst du, was du mit dem kauf gewisser produkte finanzierst. und dann regt dich das plakat nicht mehr auf, dann regst du dich über dich selber auf
 
hier noch ein paar fotos...

http://pspupdates.qj.net/cm/xml/image_list.php?aid=57882
 
obs auch einen aufschrei gäbe, wenn eine PSP black rauskommt und die situation umgekehrt wäre ... ????
 
@ Fredouh. Bescheissen, ausbeuten und Luxusleben? Wenn du so lebst, kannst du ja eigentlich nur ein Politiker sein. Ich werde von meine Land auch beschissen und ausgebeutet und andere leben von meinem Geld ein Luxusleben. Aber ich bin komischerweise nicht schwarz. Und das die Menschen in Afrika ausgebeutet werden dafür kann ich sicher nichts und ich sehe auch keinen Grund mich hier zu rechtfertigen. Du forderst die Weißen auf hier Stellung zu nehmen und sich zu verteidigen. Das ist für mich rassistisch. Aber es ist egal. Ich bin eine Weißer und noch dazu ein Deutscher also bin ich ein Nazi und ein Rassist fertigt. Das denkt ja eh jeder und deshalb brauch ich mich nicht zu ferteidigen.

@Trinium: Genau so ist es. Ich kann dir nur zustimmen. Wir werden immernoch bestraft, für Tatatn welche wir nicht begangen haben und so langsam reicht es. Kann dir da nur zustimmen.
 
Tatatn = Taten! Wo ist die Editfunktion? :-)
 
@Master Chief: MyWinfuture
 
***** AN ALLE ****** FRAGE: ist das benetton plakat jetzt auch rassistisch? http://tinyurl.com/p2bmt mfg sonic
 
@sonicmc:
Auf jeden fall
immer alle gegen die weißen :-)))))
 
ich kenne das buch und habe mich in keinem moment von der ausbeuterei ausgeschlossen! genau lesen bitte =) und ihr heult rum weil ihr im jahr 100@mehr steuern zahlen müsst und eure kinder zwei schulbücher selber zahlen müssen?? und vergleicht das mit ausbeutung in afrika??? gott wie dähmlich kann man denn sein??? und wie ihr euch selber bemitleidet ist nur noch armeelig! wofür denn? ich glaub euch auch das ihr nicht wirklich etwas für die ausbeutung könnt aber es ist ein fehler völlig unkritisch zu bleiben! wenn viele alle auf diese misstände hinweisen ist das ein richtiger schritt! wie war nochmal der text von den ärzten glaub ich?: "du bist nicht schuld dran wenn die welt ist wie sie ist, du bist nur schuld wenn sie so bleibt!" ...ist vielleicht ein alter spruch den ich selber nich sehr mag aber er is mal wieder einfach zutreffend: denken, dann schreiben! alles klar?(witzig ist noch: ihr bezieht eure selbstsicherheit aus der tatsache das viele so denken wie ihr, aber das heist nich das es richtig ist, argumentativ kommt einfach nichts! nur"dir ist aber schon klar, dass du gequirllte ****** redest" ...etc) und das is auch ganz klar, was für raionale, ehrliche, schlaue, nachvollziehbare, menschliche argumente gibt es denn auch für euren standpunkt? mhh lasst mich zählen...öööhhmmm 0! oder doch mehr? brngt welche ich freu mich =) )
 
aha, es müssen also alle die selbe einstellung haben wie du, und in allem nur etwas schlechtes sehen? ich kann mir nicht helfen, und kann in dem bild absolut kein rassismus erkennen. wir leben im jahr 2000, da sollte sogar der letzte hinterwäldler damit umgehen können, dass es viele veschiedene menschen auf der welt gibt. dass man das auch in der werbung verwendet, heisst noch nicht dass es was schlechtes sein muß. man kann überall etwas hinein interpretieren ... das ist das selbe wie unsere grünen. sie jammern jedes jahr wegen den pkw´s. benzin sei zu billig, steuern erhöhen bla bla bla. aber vom flugverkehr oder atomkraftwerke reden sie nicht. da wird geschwiegen ... warum wohl? das ist die selbe heuchlerei, wie das hineininterpretieren von rassismus in ein plakat auf dem einfach nur zwei menschen sind
 
man muss(!) kritisch sein! nicht blind...sagt auch keiner! du scheinst ja richtig ahnung von politik zu haben. hast du das in der bild gelesen? hört sich nähmlich genau so an, son hohles gefasel! man kann auch nich überall rassismus reininterpretieren! man kann viel ansprechendere witzigere dinge mit schwarz zun weiß machen! warum komm ich mir so vor als müsste ich hier alles 5 mal sagen?????
 
@Fredouh: Der einzige der hier "hohles Gefasel" betreibt bist Du. Leider scheinst Du das nicht zu begreifen. Einige sind hier anderer Meinung als Du. Akzeptier das gefälligst! Wenn Dich dieses Plakat oder andere Vorkomnisse so belasten, dann geh zum Arzt. Dafür sind die da. Aber bitte tu mir und den anderen einen gefallen und hör endlich auf 50 Mal den gleichen Schmarrn niederzuschreiben. (Du hast gut erkannt, dass Du dich wiederholst.) Abgesehen davon: Was fällt Dir eigentlich ein, Dich als einzig erleuchteten hier hinzustellen und andere zum "Bild-Leser" zu degradieren?! Diese Intoleranz macht Dich selbst zum "Rassist". Ich sags nochmal deutlich: Wenn Dich alles so sehr belastet, dann besorg Dir professionelle Hilfe !!
 
hahahaha....oh mann ey das is nur geil!!! statt mich argumentativ in den schatten zu stellen macht ih mich aus dummheit einfach runter!! erst wars ne ernste sache...dann hat mich diese geballte blödheit hier sauergemacht... dann wars zum schmunzeln und jetzt is es einfach nur noch zum schießen!! "geh zum arzt", tu nich so als wärst du so blöd und untermaure die behauptung ich schreibe hier hohles gefasel: wenn es so hohl ist, müste es ein leichtes sein es in grund und boden zu diskutieren! das witzige is aber,(deswegen amüsiert ihr mich alle =) ) dass ihr anscheinend nicht (also nicht mal im ansatz!) gegenargumentieren könnt, und wenn doch möchte ich nur ein einziges argument höhren!!!! BBIIIITEEEEEE EIN EINZIGESSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles