TDK präsentiert Blu-ray-DVDs mit 6x Geschwindigkeit

Hardware Der zum Blu-ray-Konsortium gehörende Medienhersteller TDK hat gestern erstmals Prototypen mit sechsfacher Schreibgeschwindigkeit vorgestellt. Zwar kommen die ersten Brenner nur mit zweifacher Schreibgeschwindigkeit auf den Markt, bis Ende 2006 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist ja ganz nett .. aber wie lange brauch man um eine 100GB Dvd mit 4facher Geschwindigkeit zu brennen?
 
@eRnie: Bei 2facher Geschwindigkeit (9,0 MB/s) könnte das ca. 180 bis 200 Minuten dauern.
 
@Mr.Compaq: Naja bei Datensicherung wäre das eigentlich egal wie lange der brennt ^^ man kann ja nebenbei was anderes erledigen. evtl. hockt man dann nimma nur noch vor dem PC sondern macht auch alltägliche normale sachen ^^ evtl sogar mal rausgehen...
 
@Mr.Compaq: Sicher das das Multiplikator system, = dem der dvd's ist? das bei CD$s und DVD's unterscheidet sich ja auch. habs nie genau nachgeguckt, aber so von der erfahrung her ist 16x CD brennen = 4x DVD brennen, oder wars 2x...ka, aufjedenfall anders. ich hoffe mal das ist bei BD auch so, 3-4std ist happig
 
http://de.wikipedia.org/wiki/Bluray abschnitt "Datenrate" lesen :-)
 
@eRnie: 25 Minuten dann? Eben mal über den Daumen gepeilt.
 
das ja cool dann kann ich ja noch essen kochen und fussi gucken bis das ding fertig gebrannt ist^^
 
ich bleib bei meinem USB zeugs, klick klack fertig und ich muss nicht so ne angst haben, dass das Teil mal futsch geht. ich meine, so ne 100GB DVD ist ja gut und schön, aber wenn die mal nen kratzer hat, was dann?
oder kaum lesbar ist.. ohje.Aber muss ja jeder selber wissen :p und wer mit solchen Teilen unvorsichtig umgeht, hat es nicht anders verdient
 
@StefanB20: Du hast nicht ganz Unrecht damit, was du sagst.Ich halte 100GB Medien für ziemlich geil, aber es ist ein grosses Risiko, wenn man seine Daten darauf archiviert.Wenn das mal nicht mehr lesbar ist, und alles wichtige darauf hat, ist man ziemlich im Arsch auf gut deutsch.Die Lösung wäre entweder die Daten auf 2 Rohlinge zu brennen, oder noch eine Festplatte zu holen.
Na ja, wird sich zeigen wie zuverlässig die sind, bis dahin abwarten...
 
@StefanB20: gut für dich das du hunderte von 4,33gb sticks zuhause hast ^^
 
@megamacy: Wundert mich dass die dich noch schreiben lassen. Zu fast allen News nur Schwachsinns-Kommentare ^^
 
@StefanB20: Die Rohling können nit so schnell zerkratzen, da sie alle mit Scratch-Proof (gibts von TDK auch schon für DVD´s) beschichtet sind.
kann also so schnell nichts passieren :)
 
@ChAoS: In 3 wochen bin ich von allein eweg, versprochen. Solange vertrteib ich mir hier nochmeine mittage. Und bevor man was gegen die Sinnlos comments macht sollte man erstmal was gegen die beleidigungs maschineen tzun die sich hier manchmal durchposten :D
 
@StefanB20: Ich dachte immer, das diese BlueRay's in einer Kartusche sind, und dadurch geschützt werden.
 
@cpu: das wäre eine logische Schlussfolgerung, aber es muss wie eine DVD / CD aussehen und "was ganz neues" wäre zuviel für die Welt (siehe MiniDisk-Laufwerke für PC, erfolglos).
 
ich finde die Technik ist noch zu früh für den privaten Markt. Alles was geschrieben wird, ist ANGST vor den großen Speicher Mengen. Ihr denkt einfach zu klein. Z.b. was wollt ihr mit so einem Rolling? dokumente speichern? ganz bestimmt nicht. wenn dan filme oder games, backups usw. Und da wird sich einiges ändern bis zur Sättigung des Marktes mit der neuen Technologie. Filme in HD - Games mit HD Video Zwischensequenzen - und Firmen Daten sind eh schon längst größer als gängige Speicher Medien.
 
2 jahre alte Verbatim-DVD(Minus)4-fach nicht mehr lesbar.
Betriff 17 DVDs von mir. Wurden alle mit einem Pioneer gebrannt.
Eine Analyse mit DVDInfo zeigt massig PO's.
TDK-Rohlinge aus der Zeit sehen da etwas besser aus, die sind auch noch lesbar.
Ich traue diesen optischen Medien micht mehr.
Mit BlueRay wird alles besser ????
 
@news1704: ich tuh meine wichtigen cds/dvds immer in einen schuhkarton und diesen verstecke ich irgendwo im schrank, damit ja kein licht hin kommt :) ich weiß nicht ob ich es mir nur einbilde... aber irgendwie halten die viel länger. teilweise sind ein paar cds knapp 6 jahre alt... natürlich liegen meine sonstigen medien auch nicht in der prallen sonne :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen