Konica Minolta präsentiert effektivstes OLED-Display

Hardware Konica Minolta, vor allem durch seine Kopiergeräte und Kameras bekannt, hat ein OLED-Display präsentiert, das nach Angaben des Unternehmens einen Durchbruch in der Entwicklung der Technologie darstellt. Es soll sich dabei um das bisher effizienteste ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das macht Lust auf mehr... Hoffentlich kann man das auch auif Laptops portieren...
 
@zx-10r: wieso auf laptops? willste das auf tzouchpads machen oder wie? oder meins du generewll flachbildschirme (Denn die gibts auch so ohne laptop^^)?
 
@zx-10r: Wenn man Energie sparen will.....
 
@megamacy: oh man, erst denken dann schreiben. vlt will ein laptop komplett aus OLEDs haben, das leuchtet dann immer weils ne uranummantellung als special feature hat -.-
 
Hi 10000 stunden ist net grad viel für ein Handy distplay das ist nur 1 Jahr und überhaupt leuchten die dan immer? Das wäre nemlich ziemlich nervlich.
mfg mike4004
 
@mike4004: Ja genau... die leuchten immer, selbst wenn man sie von der Stromzufuhr abklemmt. Man, sind denn hier nur angehackte unterwegs?
 
@Chatty: viel mehr interessiert mich gerade ob es hier nur User gibt die auf jeden Kommentar ne (Wort für unkluges verhalten) Antowrt geben müssen? -.-
 
@BlackCat: Wenn du dich das wirklich fragen würdest, hättest du nicht auf "GO!" geklickt.
 
@mike4004: Wäre bestimmt auch nett zu wissen, ob ein schwarzer Bildpunkt auch leuchtet. Bzw. ob es unterschiede gibt bei der Lebensdauer, wenn man unterschiedliche Farben darstellt. Geht das nur nach der Helligkeit?! 10000 Stunden sind noch schwach, aber die werden sicherlich noch verbessert. Gewährleistung in Deutschland sind 2 Jahre. Wenn es die Displays da nicht drüber schaffen, dann hauen die Händler den Herstellern auf die Finger. Bin eh der Meinung, dass das erst mal die Asiaten austesten sollen...
 
@mike4004: die normalen oled displays halten so ziwschen 100.000+ aus, glaube hierbei handelt es sich um ein fehler
 
@Maniac-X: nicht unbedingt, bei 50% leuchten am Tag hat man etwa 2,5 Jahre lang Freude dran. Kein mir bekannter Handy-Hersteller will, dass das Handy länger hält.
 
Ich will ja nicht pingelig sein, aber muß Glühlampen heissen - Birnen leuchten nicht!
 
Ich will ja nicht pingelig sein, aber das muss "heißen" heißen, nach "ei" kommt "ß" und nicht "ss". xD Und "muss" mit "ß" ist ja ganz böse xD
 
@Großer: Glühbirnen leuchten sehr wohl. Nur weil da eine Frucht im Namen steckt heißt es noch lange nicht, dass es nicht leuchtet. Das ist eben eine Namensgebung. Man könnte genauso gut sagen: Röhren leuchten nicht.
 
@IcyT: Es heißt Glühlampe! Es gibt keine Glühbirnen! Dieses Wort hat sich Umgangsprachlich genauso breit gemacht wie das Wort Schraubenzieher, es heißt aber Schraubendreher.
 
@schnubbie: Dann guck mal im duden nach :)
 
@schnubbie: sobald ein wort im duden steht, sollte man auch sagen können, dass es dieses wort gibt. an irgendwem muss man sich ja orientieren. edit: megamacy war wohl schneller
 
ß sollte man einfach komplett durch ss ersetzen -.- edit: 'nase' sollte übrigens durch 'nasenerker' ersetzt werden im 3. reich weils zu wenig deutsch ist @megamacy: bevor dich hier so aufspielst kontrollier mal deine eigene rechtschreibung bei der apple news -.- da hast du mehr als nur einen s/ss/ß fehler -.- und btw: du bist pingelig
 
@schischa, ich achte beim normal/schnell tippen nicht drauf, aber wenn jemand ankommt und meint da so klug zu scheißern dann kann ich auch korrekt schreiben und zurück klugscheißen ^^ und wie oft willste dein comment noch editieren? xD
 
noch 20x
 
Konica Minolta, vor allem durch seine [..] Kameras bekannt ... Nur leider stellen sie keine mehr her. Das Geschäft wurde von Sony übernommen.
 
"64 Lumen pro Watt ", das ist ein super Wert! Normale weiße LEDs kommen meines Wissens auf höchstens 60 Lm/Watt. Energiesparlampen auch in etwa auf 60 bis 70
 
Also die Lebensdauer kann viel höher sein und es gibt wohl schon ne Menge an Geräten mit OLED's http://tinyurl.com/ed8w6
 
em 10000 Stunden, das sind knapp 42 Tage, beim Handy was eigentlich immer an ist bissel kanpp. Also bei meiner Schwester leuchtet das übrigens auch die Hälfte vom Tag, d.h. sie bräuchte alle 80 Tage ein neues Handy. nein danke.
 
@unbound.gene: 10000 / 24 = 417: 417 * 2 >= 2a = 2*365
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter