QIP 2005 Build 7950 - Neuer ICQ Messaging Client

Software QIP heisst eigentlich "Quiet Internet Pager" und ist ein aus Russland stammender Messaging-Client für das ICQ-Netzwerk. Die Software stellt eine beliebte kostenlose Alternative zu den werbelastigen Original-Clients für das ICQ- bzw. AIM-Netzwerk. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
kann man damit an icq-user dateien verschicken? und welche von denen empfangen?
 
@kni(xi) durch: Ich habe diese Option auch gesucht aber leider vergebens! MfG Gothie
 
@kni(xi) durch: Doch die gibts: Rechte Maustaste auf einen Nickname und Datei senden klicken. Aber achtet darauf das die Option Datei transers erlauben in den Allgemeinen Einstellung aktiviert ist, sonst ist diese Option ausgeblendet.
 
@dReamcatcher: Naja, Dateien versenden geht bei mir. Nur empfangen kann ich nix. Aber ansonsten die für mich einfachste Alternative zu ICQ - wenn man mal von ICQ 5.06 mit rausgehauener Werbung absieht. Aber Tabbed Messaging ist halt doch was feines...
 
@stamfy: du sitzt hinter nem router? dann musst du gewisse ports forwarden, damit der router weiß wohin mit den ankommenden daten...
 
Für mich die beste ICQ-Alternative! Wer auf die Spiele/Smileys usw. vom originalen ICQ verzichten kann, sollte definitiv umsteigen. Einstellungsmöglichkeiten sind natürlich auch etwas umfangreicher. Der File-Transfer klappt auch onhne größere Probleme, man muss ihn nur vorher aktivieren (zumindest in der ersten Version die ich damals probiert hatte) :)
 
"QIP steht anderen kostenlosen Messenger-Clients wie Miranda oder GAIM in Nichts nach." __ öh, das stimmt sowas von überhaupt garnicht, dass ich mir nicht erklären kann wie du überhaupt auf so einen satz kommst...??
 
@der_primat: Da geb ich dir allerdings vollkommen Recht! xylen sollte sich die anderen Clients lieber nochmal genauer anschauen, bevor er so etwas schreibt.
 
Sieht aus wie Miranda, hässlich und alt!
 
@Blue7:
Davon mal abgesehen....
Aber kann das Teil auch MSN usw??
Weil wenn man den Satz von der_primat nimmt, hat er vollkommen recht.
Diese Progs können viel mehr.
 
@Blue7: Wieso alt? Das musst du erstmal erklären.
 
@Blue7: Miranda hässlich? Alt? Auf welchem Mond lebst du? Miranda lässt sich wunderbar in ALLEN belangen anpassen und ist mitunter DER funktionalste Client den ich kenne, da kommt nichtmal Trillian ran!
 
@Blue7: Miranda hässlich und alt? Ich denke du hast dich mit Miranda kein bisschen befasst.
 
@PX! und felixfoertsch: Genau darauf wollte ich hinaus :)
 
@Blue7: Könnte es vllt sein, dass du die Komplexität von Miranda einfach nur nicht verstehst und es deshalb runter machen musst? Naja. Wünsche dir noch viel Spass mit deinem Pro7ICQ.
 
@Blue7: ey sry aber das muss jetzt sein: WO BITTE IST DIESES MIRANDA HÄSSLICH UND VERALTET???? http://tinyurl.com/rduob ich glaub da kann jedes icq, msn oder sonst was einpacken... informier dich bitte mal bevor du so nen müll schreibst^^ sry bin grade leicht wütend geworden -.- btw, wenn dir mein design nicht gefällt kannst du dir aus der netten werbefreien skinauswahl gern nen anderen aussuchen^^ gibt ja 'ein paar'
 
@Blue7: QiP ist aufjedenfall besser als Miranda in Sachen ICQ Protokoll. Gibt besser Optionen, ist übersichlicher und benutzerfreundlicher. Außerdem sollen auch bald die ICQ Games etc funktionieren usw. Da is Miranada noch weit entfernt. Miranda kann zwar alle Protokolle, aber wenn , dann auch nur das nötigste. Bei MSN, geht halt nur TXT usw. Kein Voice und keine CAm. Supa. DA ist Trillian viel besser, aber kostet auch was. Für Leute die NUR ICQ Kontakte haben und keine nervige Werbung etc haben wollen, kann ich QIP ans Herz legen. Holt euch blos kein Miranda, das is nur schäbich.
 
@dreamcatcher: guck dir mal die vorgemoddeten packs an, gibts von miranda einige. in der standardaustattung ist miranda wirklich nicht das wahre, aber man kann einfach wesentlich mehr draus machen. finde das ist ähnlich wie der vergleich FF und opera, das eine kann alles/viel out-of-the-box, bei dem anderen kann man alles so machen wie man es will. schäbig ist miranda aber deshalbt noch lange nicht^^
 
@Blue7: Du Ausehen steht bei mir erstma an 2. Stelle. Erst wenn das Programm was taugt, kann man modden. Aber ich mag kein Miranda, ist in meinen Augen völlig überladen und sehr unübersichtlich. Ich hatte auch nur Probleme mit dem Teil, zb konnte ich keine Chatfenster öffnen, wurde disconnected usw. Und bei meinen MSN Kontakten bin ich auch gleich negativ aufgefallen, weil ich nix konnte, nur halt tippen, dabei kann das MSN Protokoll einiges mehr! Also muss da noch einiges passieren, aber, es passiert ja nix. NUr alle 8 Monate mal ein kleiner fix usw. das ist einfach zuwenig, deswegen verzichte ich lieber für MSN auf Miranda und bleib da beim Originalen. Für ICQ wie gesagt, ist QiP echt die bessere alternative.
 
@dReamcatcher: Also wer wegen MSN (!!) auf Miranda verzichtet, der hat Miranda auch gar nicht verdient :P
 
@Blue7: MSN frisst natürlich enorm Speicherplatz, teilweise echt mehr als 100 MB! Aber dafür hat man auch Freude und nutzt neue Technologien der Kommunikation :)
 
@dreamcatcher: naja also ich finde miranda ist genau das gegenteil von dem was du beschreibst, aber jeder sieht das anders. die philisophie von miranda ist doch gerade nur das nötigste mitzubringen und dem user zu überlassen, das einzugliedern was er will. wenn man natürlich dazu keine lust hat ist man da falsch. mir gehts auch um usability, aber die bekomm ich von den standard messengern schon seit jahren nicht geboten und ich versteh unter usability das zu machen was ich will und da bin ich bei dem programm definitiv richtig! was meinst du mit neuen technologien der kommunikation. also ich find so ein reales gespräch bis jetzt eigentlich immer noch am besten :) und für den rest reicht tippen^^
 
@ dReamcatcher: also für leute die nur icq-kontakte haben empfehle ich http://download.winboard.org/details.php?file=863 und die alten smileys habe ich auch noch da die gesaved werden. brauchte die *.bmp's nur austauschen und gut war
 
@Blue7: Sonst gehts noch, oder? Mein Miranda ist so aufgepäppelt, dass es aussieht wie Trillian. Es funktionieren auch die Smileys von Trillian. Selbst die Sounds sind angepasst. File-Transfer funktioniert mit jedem der seinen Router richtig einstellen kann. Das ganze ist USB-Stick startfähig. Und ich brauch ned mal 10MB Arbeitsspeicher. Aber scho recht... hauptsach was gsacht...
 
Oh man was für tolle Kommentare hier!

Wem ICQ zu überladen ist, der soll QIP nutzen (QIP kommt aber nur mit dem ICQ-Protokoll zurecht)

Und der Dateitransfer funktioniert auch wunderbar!
Man kann die Ports sogar festlegen, und muss diese dann halt freigeben im Router bzw. Firewall!
Also schreibt net son Müll wenn Ihr keine Ahnung habt!

Desweiteren kann ich deutsche QIP-Seite empfehlen http://www.torstenmaue.net/qip.html

und wem das Aussehen zu schnöde ist, dem die psYNovA-Edition
http://psynova.blog.de/

 
@mj084: Stimme dir bei allen Punkten überein, bloß kann man mit QIP auch mit AIM-Usern chatten. :)
 
Um´s nochmal klarzustellen: qip will sich nicht mit Multi-Messengern wie Trillian und Miranda vergleichen. Zielgruppe von qip sind die User, die eher auf einen Nachfolger von ICQ Pro gewartet haben. Keine Spielerein wie in ICQ Lite (5.1), keine Plugin-herumschustern wie in Miranda und zu 100% auf das Protokol von ICQ zugeschnitten.
 
@PSYcHoDeLiC: jo stimmt schon, nur wenn leute meinen miranda sei hässlich und veraltet fühle ich mich persönlich angegriffen :) btw finde ich qip ansich echt gut, aber ist mir zu wenig individuell, für leute die einfach über icq netz chatten wollen ist es top und vor allem ohne werbung und nicht so überladen...
 
@schischa: http://tinyurl.com/nahcb - das ist wirklich nicht hässlich , nur um das so hinzukriegen brauchst du wochen... von usability und out of the box funktionalität ham die entwickler noch nichts gehört
 
wenn leue "deinen miranda" als hässlich bezeichnen? erstens hat keiner was zu dir gesagt, und zweitens, ist das dein miranda? was hast du denn gemacht, dass miranda dir gehört? bin ja sehr erstaunt. fühl dich jetzt ruhig persönlich angesprochen. im übrigen finde ich, dass dein fake-apple design hässlich ist. miranda sieht auch ziemlich langweilig und viel zu prollig groß aus, so wie du das konfiguriert hast.. tja geschmäcker sind doch verschieden.
 
boah leute, macht euch locker, war erstens leicht ironisch gemeint und 2. ist das mein miranda weil ich es mir so eingestellt hab. wenn dir mein fake apple look nicht gefällt geh und kauf dir ne birne :P so lang hab ich btw dafür nicht gebraucht, eigentlich einfach die developer genommen, passendes theme drauf und fertig. unter der haube ist zwar wesentlich mehr gemacht aber vom prinzip ist es nciht schwer n neuen skin zu installieren. btw ist es nicht sonderlich groß auf meinem bildschirm und ich wollte alles noch lesen können. aber ich glaube ehrlich gesagt nicht das du verstanden hast worums mir geht, aber extra für dich nochmal die kurzfassung: QIP ist n cooler messenger wenn man nix mehr groß machen will, miranda ist richtig cool weil man viel mit machen kann. btw heißt das "dein miranda" nicht deinen. versteh grade zwar nicht was du hier rumflamest aber wayne
 
@Schischa: Sieht wirklich super aus :) Verrätst du mir den Namen von dem Theme? Danke
 
skin heißt 'Aero_konfabulator' gibts in 2 varianten, einmal für helle und einmal für dunkle hintergrundbilder. man brauch dafür allerdings die modern contact liste dafür. entweder manuell installieren oder die developer version nehmen, da ist die automatisch dabei
 
@schischa: Vielen Dank!! Habs gefunden :)
 
Ich habe das veraltete ICQ-Gedöns von meinen Rechnern verbannt und benutze nurnoch Jabber. Schneller, sicherer, ausfallsicher dank Dezentralisierung, gleichzeitiges Verbinden ins Netzwerk von mehreren Standorten aus möglich und vor allem frei.
 
@bolg: ...und last but not least: keine fragwürdigen Klauseln in den Nutzungsbedingungen.
 
@bolg: Tu das, aber das Problem ist nunmal, dass die meisten Leute ICQ verwenden, weil es halt immernoch als DAS IM Protokoll schlechthin gehandelt wird. Und was habe ich von einem Protokoll, wenn niemand anderes das verwendet?
 
Das Protokoll unterstützt transports. Das heißt bietet der server einen transport an kann man auhc mit icqlern chatten.
 
@felixfoertsch: Mit der Einstellung wird ICQ auch weiterhin DAS IM-Protokoll schlechthin bleiben. Es muss also Überzeugungsarbeit geleistet werden und auch du könntest deinen Teil dazu Beitragen, wenn du deine Einstellung änderst :)
 
@felixfoertsch: Du hast prinzipiell Recht und ich stand auch vor diesem Problem. Erst habe ich auch Transports benutzt, aber dann dachte ich mir "warum benutze ich Jabber+Transport um nur mit ICQ-Leuten zu reden. Dann kann ich auch gleich ICQ benutzen". Logische Schlussfolgerung: ICQ _komplett_ verbannen. Gesagt, getan. Jeder, der mich jetzt erreichen will, kann das nur über Jabber und das ist dank Multi-IMs auch kein Problem, wenn sie (verständlicherweise) einen nicht ganz so radikalen Ansatz verfolgen wollen. Das tolle daran ist, dass die Kontaktliste entschlackt wird und man merkt, wer einen wirklich erreichen will. Letztendlich sind alle Leute, mit denen ich in letzter Zeit über ICQ zu tun hatte, jetzt auch bei Jabber und freuen sich immer, wenn sie mit mir (und untereinander) über dieses Protokoll kommunizieren können, denn wer es einmal benutzt hat, will es nicht mehr missen.
 
Mir gefällt dieses QIP sehr gut und werde erstmal dieses auch benutzen! Warum macht ihr alle so Stress hier -.- Jeder soll das benutzen was ihm gefällt
 
Also echt ein netter Client. Sehr schlicht und da ich ICQ hauptsächlich benutze, reicht mir dieser Client.
 
jo sieht gut aus..aber ich werd bei trillian bleiben. bald kommt trillian astra (4) raus *freu*
 
@n00b_turk: Du kannst Trillian nicht mit QIP vergleichen. Beide haben völlig andere Ziele. Miranda kann man hingegen mit Trillian vergleichen, aber dem Vergleich hält Trillian bei weitem nicht stand, denn Miranda ist Trillian einfach weit überlegen.
 
Schwanzvergleiche zwischen Trillian und Miranda haben hier nix zu suchen. Es geht hier um das Programm QIP und nicht um Trillian und Miranda. Einige User müssen ständig diese Schwachsinnige Diskussion wieder anfangen um Ihren geistigen Dünnschiss im Netz zu verbreiten.
 
trillian hat doch kaum einer erwähnt oO
 
@upLinK|noW: Dito, QIP ist ein messenger um mit freunden zu schreiben...punkt...und genau diesen zweck erfüllt das programm wunderbar...also zu empfehlen...
 
Hier in Deutsch. http://tinyurl.com/m6tjt
 
Hallo Zusammen,
Find ich richtig gut gemacht das ICQ.. Schneller.. Flüssiger und nicht soviel Werbung.
Anfangs Probleme gehabt mit Senden einer Datei ihm iCQ.. doch dies behoben durch Ports etc.. Kann ich nur Weiterempfehlen!
 
Re 2: Mir könnte jemand Veraten wie ich einzelne Personen aufs Desktop Ziehen kann.
 
Da die meisten User mittlerweile mehrere Messagerdienste haben, ist das Tool der Zeit leider etwas hinterher. Im Freewarebereich gibts nichts besseres ausser Miranda. Man kann Miranda auch als Singlemessager für jedes Protokoll einsetzen und ist damit QiP ebenbürdig wenn nicht sogar vorraus.
 
@Bobbie25: Gibt Leute die kein Bock haben sich verschiedene Plugins und Themes zu Besorgen. Und wenn man Miranda für Anfänger benutzt find ich Miranda Sehr unfreundlich.. aber keine Frage miranda is einer der guten messenger!
 
@munky: was meinst du mit 'einzelne personen auf den desktop ziehn' oO zum theme nutzerfreundlichkeit: gibt ein paar vorgemoddete bzw voreingestellte packs bei denen man nix mehr machen brauch ausser nummer und passwort einzugeben, die beheben genau den makel, beim ersten start isser wirklich nicht der knüller, auch wenn die clist_nicer diesen makel schon ganz gut 'verbessert'
 
Ich persönlich finde JEAK am aller schönsten. Sieht zwar modern aber dezent aus.
 
QIP? Nein, danke! Ich finde besser originale ICQ-Messenger in Internet icq.com.
 
@killax: Und warum das?
 
weils da ganz viel werbung umsonst und übergroße fenster und so gibt^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles