Vista Beta 2 - Customer Preview Program beendet

Windows Vista Wie angekündigt, hat Microsoft in der letzten Nacht das Customer Preview Program für die Windows Vista Beta 2 beendet. Ab sofort kann man sich nicht mehr für einen Product-Key registrieren, der für die Installation und Aktivierung des Systems ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe Vista installiert, danach aber XP neu installiert (natürlich getrennte Partitionen) Wie kann ich das Vista im XP-Bootmanager reaktivieren?
 
@agnag: Für solche (themenfremden) Fragen gibt es hier ein Forum mit einer extra Rubrik für Windows Vista, da ist deine Frage schon längst beanwortet.
 
Ich kann mir ihrgentwie nicht vorstellen das das auswirkungen auf das ganze internet haben kann... Windows vista ist sicher nicht er einzigste download...

l.g. Nos²
 
@Nosnos: für deine zukunft: "irgendwie", "dass das" und "einzige" ist nicht steigerbar mit dem nicht vorhandenen wort "einzigste", ggf. aber könntest du einzigartig verwenden, was aber im kontext nicht passt.
 
lol auf das gesammte internet ? ^^.Auch wenn jetzt 10.000 oder mehr leute von den microsoftservern ziehn was sollte das dann für auswirkungen auf das GESAMMTE internet haben? es werden doch nur die ms server belastet.
 
@Smoke-2-Joints: Die Leitungen im Atlantik haben auch keine unbegrenzte Bandbreite zur Verfügung.
 
@Smoke-2-Joints: Halte ich auch für unwahrscheinlich. Das ist soweit ich weiß eine Aussage von Microsoft, also sollte es von WinFuture vielleicht mal als Zitat behandelt werden.
 
@Smoke-2-Joints: S. Antwort von FreaK-o. Und sowas wie Router gibts auch noch. Die Belastung würde sich nur dann auf die MS-Server reduzieren, wenn Du von Deinem PC eine Direktleitung (physikalisch) zu Microsoft hättest. Das hast Du aber nicht.
 
@Smoke-2-Joints: Und zwar Deshalb: Es werden mehrere Server aufgestellt die eine Bandbreite zur verfügung stellen. wenn nun ca. 100 000 leute auf einmal laden müssen die daten über mehrere " Knotenpunkte " (Server) geschickt werden. um so mehr es laden um so mehr werden die " Knotenpunkte " (Server) belastet. Deshlab wirkt sich es auf das gesammte Internet aus.
 
@Smoke-2-Joints: Die MS Server sollten keine Probleme mit dem Verkehr haben. Das Problem liegt an einer anderen Stelle. Richtig, es gibt Router. Aber was machen denn die Router, wenn eine Überlast droht? Sie "melden" dies, so dass der "vorherige" Router bescheid weiss, dass über diesen Weg erst mal keine Daten laufen sollen und wählt eine andere Route.
Spinnen wir das mal weiter: Die Transatlantikroute ist fast voll. Dann würden sie entsprechenden Router nicht mehr darüber routen, sondern alternativen wählen (zB Asien). Irgendwann würden dann die Pakete für Vista rund um den Globus laufen und so ziemlich jeden Datenverkehr stören.
Deshalb ist die Aussage von MS technisch nachvollziehbar. Ich möchte jetzt nicht soweit gehen und MS dafür loben, dass sie Firmeninteresse (denn die möchten sicher eine hohe Verbreitung von Vista) unter Allgemeininteresse gestellt haben, aber man muss schon sagen, dass sie gut aufgepasst und richtig reagiert haben.
Gruss
 
Ist die Beta-2 oder später die RC-1 auf Heft-DVDs zufinden?
 
@misteranwa: nein
 
@misteranwa: Konntest von Microsoft für 16€ + Mstw. bestellen. Hättest dann auch das RC1 bei erscheinen auch noch zu gesendet bekommen.
Aber jetzt gehts nimme
 
hm naja aber ohne limit wär doch mal intressant zu sehen was das für auswirkungen hat..
 
Dann wissen wir jetzt ja, wie wir den Bone im Atlantik lahmlegen können... fein, also alle Kriegsgegner brauchen nur nen fetten Download starten, und damit Regierungen erpressen oder was? Sprich, wenn mal wieder was unrechtes geschieht, dann wird gesogen was das zeug hält... und man kappt so das Zielland von der Internet-Infrastrultur? Hört sich für mich irgendwie etwas illusorisch an... Weiß jemand nen großen Download in Asien? Ich würde heute zugern mal den Nikkei in die Knie saugen :) *lol*
 
Sind die Freischaltcodes für die Beta allgemein gültig,
habe am Freitag den Download ib der Firma gestartet und wollte mich
Montag dann registrieren, da dies jetzt aber nicht mehr möglich ist
hab' ich da ein klitze kleines Problemchen...
 
@Dundee: Du kannst du Vista Bata 2 auf bis zu 10 verschiedenen PC-Systemen beliebig oft installieren. Übrigens lauffähig bis 1. Juni 2007
 
@ matzem87: Okay, allerdings habe ich keinen CD-Key, da ich mich ja noch nicht registriert habe und dies auch nicht mehr möglich ist. D.h. ich kann die Beta nicht installieren...
 
@Dundee: das dann pech immerhin gibts den download schon sehr sehr lange !
 
@Dundee: Ich frage mich auch wie du an den Download kamst ohne Registrierung. Es wurde auf der Seite ja auch gleich am Anfang Angekündigt dass das CPC berenzt ist
 
@sk4tz: Mag sein, Vista war nur bisher uninterssant für mich.
@matzem87: Download war am Freitag ohne Registrierung problemlos möglich über diesen Link: http://www.winfuture.de/news,26117.html
Was soll's.
 
das es auswirkungen auf das gesamte internet haben könnte (und das würde es auch), zeigt mir, dass das internet am ende doch nur ein kartenhaus das ist, das irgendwann doch noch zusammen fallen wird, wenn sich in der übertragungstechnik nicht bald etwas entscheidendes verändern wird. bestätigt im übrigen auch die ganzen theorien die es dazu gibt. finde ich persönlich schade. aber das internet ist ja mittlerweile eh überfüllt von schrott.
 
Wieso "Kartenhaus"? Alle Ressourcen auf der Welt sind nun einmal begrenzt, und da das Internet auf einer begrenzten Anzahl von Servern, Leitungen usw. beruht, wirkt sich eine zusätzliche Belastung halt auf die für andere Zwecke verfügbaren Ressourcen aus. Ähnlich, wie auch die Autobahnen zu Ferienbeginn immer verstopft sind, weil sie dann besonders häufig frequentiert werden...

Der Vorschlag, für die Verteilung Bittorrent zu verwenden, würde daran übrigens nichts ändern. Zwar ließe sich dadurch tatsächlich die verfügbare Bandbreite für einen einzelnen Download endlos skalieren, aber halt nicht die insgesamt verfügbaren Ressourcen - das heißt, irgendwann würden für den Vista-Download 100 % des Internet verwendet werden (bei entsprechender Nachfrage), und sonst ginge nichts mehr. Daher hat Microsoft gut daran getan, auf Bittorrent zu verzichten und den Download nur über eigens dafür eingerichtete Server zu ermöglichen. Abgesehen davon habe ich mir die beiden DVDs bestellt, was sowieso wesentlich komfortabler ist...
 
Ich kann mir aber nicht vorstellen, das MS ne größere Internetanbindung hat, wie Transatlantischen Verbindungen verkraften PLUS den Amerikanischen Inlands-traffik.

Im übrigen steht die Vista Beta auch im Bittorrent-netzwerk zur verfügung, nur halt nich offiziell von MS. Nur wers haben will interessiert sich da wenig dafür (behaupt ich einfach mal) sozusagen ist genau das oben beschriebene szenario eingetreten, ohne dass das internet irgendwelche schwächeanfälle gezeigt hat.
 
das torrent (im normal fall) schneller ist sollte man einfach mal akzeptieren der eizigste nachteil am torrent ist das einem die kontrolle nach einigerzeit entgleitet. das sich große downloads mit vielen "interessenten" zur gleichen zeit auf das internet negativ auswirken klingt zwar erstmal doof aber wer damals den download von nfsu2 bei nova gesehen hat der weis wovon hier geredet wird
 
@LiveWire: Also ich habe von diesem Download von "nfsu2 bei nova" nichts mitgekriegt, also sooo groß können die Auwirkungen auf das gesamte Internet nicht gewesen sein. Die Behauptung von MS, eine weitere Steigerung der Download-Kapazität für Vista würde das gesamte Internet beeinträchtigen halte ich für ein bißchen übertrieben.

Tom
 
@el3ktro: les dir mal [o3] durch. Da wird dir erklärt warum sich das aufs Internet auswirkt
 
kann mir jemand mal verraten wo ich den link finde um mir den key zuholen!
 
@freakl: Was steht den da oben. Das Customer Preview Program ist beendet. Es gibt keinen Link mehr.
 
gottseidank ist der schwachsinn beendet...
wie kann man nur die resourcen so verschwenden....typisch AMI...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte