Vorbestellung für die Playstation 3 hat begonnen

Hardware Am 17. November wird die neue Playstation 3 von Sony auf den Markt kommen. Die beiden Elektronikhändler Saturn und Media Markt nehmen ab sofort die Vorbestellungen entgegen und versprechen ein kostenloses Spiel als Anreiz. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ps3 ... wie immer nice, was doch aus einem Trotz-produkt gegen snes-cd entstanden is *augenrollt* ich war mit sony immer zufrieden (nein ich meine NICHT Sony Bmg ... ich kann's auch nicht mehr höhren...) nur leider immer so teuer :'( allein die psp ist schon so verdammt teuer -_-
 
@sotex: Man darf bei dem ganzen nicht vergessen, dass es sich um ein sogenanntes geschlossenes und ausgereiftes System handelt ... und solche haben immer eine andere Preispolitik. Der Preis für die Top-Version wird sich als Ladenpreis sich bei ca 400,__ bis 450,__ einpendeln, die PS2 hat beim Erstverkauf in entsprechender Konfiguration 700,__ gekostet, habt ihr das schon vergessen? Wir haben immerhin schon sein Jahresanfang mehr als 300 vorbestellungen bei uns liegen (und da galten nur die japanischen Preismodelle!) und täglich kommen neue dazu. Da wir auch PC's verkaufen, mal ein Beispiel: Ein PC mit 3,2GHz, 512MB Ram, DVDRW/RAM-MF-Brenner, 512MB VGA, 300GB HDD und TV Karte inkl Windows und Software. Warum glaubt ihr, das ein Gerät mit den selben Eckdaten einmal um 500,__ und mit den selben Eckdaten wogemerkt um 3.000,__. über den Ladentisch geht? Manche Leute lassen sich halt nicht von Zahlen blenden, sondern bewerten ein auf einander insich abgestimmtes System - und sind bereits, ob dieses Vorteiles ein entsprechendes Mehrentgelt zu zahlen. Wer das nicht will, wird noch auf lange Zeit mit einer PS2 oder einer XBOX (1er!) weitaus das auslangen finden, ebenso wie den meisten ein PC um maximal 600,__ reicht. Oder hab ich da etwa Grafikkarten um 800,__ im Laden, die weggehen wie die warmen Semmeln ... warum wohl? die Dinger gibts in einem halben Jahr um unter 250,__. Wetten?
 
Schon verloren.
 
ich habe schon zur e3 vorbestellt?! warum sollte das vorbestellen jetzt erst begonnen haben?! oder ist es einfach nur schleichwerbung für media markt/saturn?! :P
 
welch unglücklicher zufall das zuerst nur die teurere Variante erhältlich ist. Sonderbarer Zufall wieder einmal !
 
@Tomato_DeluXe: Zumindest ein Vorteil... die dies sich leisten können, werden zuerst ausgenommen =)
 
kann man die ps3 noch wo anders online vorbestellen ?
 
Wer 600 € für eine Konsole ausgibt, hat echt verloren.....Konnte glücklicher weise die PS3 einmal testen. Das ganze Ding ist beim besten Willen nicht einmal 200 Euro wert. Einfach nur wieder einmal mehr Elektroschrott.
 
@-Teddy-: sicher sicher digga! Dein Kommentar ist wohl mehr wert oder?
Klingt für mich eher nach jemanden, der sich die PS3 nicht leisten kann und wird.
 
@-Teddy-: Was hast du denn da bitte getestet?? Denke mal, daß man auf dem Ding nur zocken konnte, oder??
 
@spencer123: War bestimmt festgeschraubt, sodass man mit der Metallhülle nicht bügeln konnte..... neee, Sachen gibts..... nur weil man damit achsotoll ins Internet kann, meinen alle, das ist jetzt ein PC. Wahrscheinlich kostet allein die Tastatur weitee 100 Euro - oder will jemand mit nem Gamepad eine Internetadresse eingeben? Ne Maus wäre auch net schlecht.... verdammt, da beläuft sich der Gesamtkaufpreis ja auf schlappe 750 Euro! Dann vielleicht noch eine externe Festplatte (geht das?), denn 60 Gig sind ja nicht sooo viel... für nen Mediaserver jedenfalls. Spiele sollt man dann natürlich auch noch kaufen. Ach ja, werden Programme wie z.B. InDesign auch portiert? Entschuldigung, aber was anderes soll für die Qualität einer Konsole auschlaggebend sein als das Erlebnis, dass man mit spielen hat. Alles andere ist eine reine Zugabe. Also lass ihm doch bitte seine Meinung und begründe Deine, wenn Du ihm Unwissenheit unterstellst.
 
mh ich warte ab bis das ding draussen is. mich würde eh nur das blueray laufwerk reizen
 
Einfach abwarten und nach Weihnachten purzeln die Preise.. Ist immer so :)
 
ihr seid irgendwie mal wieder zu langsam ^^ in meiner Saturn Filiale kann man das ding schon seod über 2 Wochen vorbestellen.....
 
Na dann hoffe ich mal für die Spielkinder das Sony auch alles einhalten kann. Nicht das die Konsole am Ende nur die Hälfte kann. ^^
 
@billgatesm: na das ist immerhin sony und nich ms ... und die ps3 ist schon jetzt nicht nur für "spielkinder" interessant... hatte von anfang an ein xbox mit chip ... da lief nicht ein spiel drauf die ganzen jahre... aber als barebone multimedia station ist das ding mehr als genial... Dieser Sinn wird wohl auch bei der PS3 überwiegend zum tragen kommen. Wenn dann mal ein chip da ist... auch wenns diesmal länger dauern könnte ist die ps3 wenigstens für homebrew im vorfeld geöffnet und bringt auf jeden fall den blue-ray gleich mit ... für 599€ bekommste heute ja nicht mehr als nen mediamarkt pc der scheisse aussieht und 3x den platz benötigt und das is nix mit blue-ray lw.
 
ich vermisse den schicken kontroller der damals vorgestellt wurde :) aber dafür sind die games "Formel 1 2006, Motorstorm, Genji 2, Lair, Resistance - Fall of Man, Singstar und The Eye of Judgement" ja der hammer /ironie off. in 3 wochen kommt die xbox360 und wenns soweit ist auch ein Wii, aber PS3 kommt mir nicht ins haus, allein 600 euro für ne konsole. bah! xbox360 mit live, wireless controller, fernbedienung, headset gibts für 355 bei amazon. und ich denke nicht das die xbox der ps3 etwas nachsteht.
 
@sonicmc: nee nur cell prozessoren technik und blue ray... nüchtern betrachtet ist das .... nix :-) aber weitaus mehr als 199€ für ne sidebar, bissle optik und paar bugfixes...
sogesehen kommt das upgrade von xp auf vista dem upgrade von xbox zu 360 gleich... bissle optik bissle bugfixes damit die chips nimmer funtzen ... grafik core nochn wenig höher takten und raus mit... in einem punkt gebe ich dir recht das preis leistungs verhältnis ist besser... nur leider fehlen mir bei microsoft immer wieder die innovationen.
 
@sonicmc: bei ms fehlen die innovationen?????? interessant..... :D
 
@sonicmc: das möcht ich aber auch mal genauer wissen. nicht nur kritik anschneiden um öl ins feuer gießen, sondern auch mit fakten auf n tisch bringen, bitte. wo ist microsoft innovationslos? insbesondere im zusammenhang mit den mitbewerbern, insbesondere sony??? wer benutzt denn seit 3 generationen das gleiche controller modelll ohne nennenswerte verbesserung?(kein rumble effekt mehr - dafür gyroscope funktion die ms quasi miterfunden hat). wer hat denn den onlinedienst zum spielen salonfähig gemacht? wer hat micropayment funktionen eingeführt? wer hat downloadbare inhalte eingeführt? und jetzt sag noch ms wäre innovationslos. gut, sony stand mit ps2 und playonline gewissermaßen unter zugzwang und hat bei der ps3 das gemacht was microsoft mit der xbox bereits erfolgreich praktiziert hat. und wieder wären wir beim ideenklau - jaja, aber microsoft klaut immer bei sony. das ich nicht lache. sony fühlt sich seiner position zu sicher - das gibt ein böses erwachen - aber immer shcön die mitbewerber brüskieren ohne selbst mit fakten um die ecke kommen, das ist, war und bleibt sony - ein überheblicher japano laden.
 
@Rikulu:na kollege:
wer steigt denn nach ~15 jahren erst ins videogames geschäft ein nachdem man merkt hey da lässt sich fett kohle machen? wer hat einen controller, der so grotte ist, dass man nach kurzer zeit ein neues modell rausbringen muss? und den onlinedienst hat damals SEGA salonfähig gemacht, da gabs kostenlos multiplayer und downloads. also immer schön langsam. ms bietete weder mit der xbox noch mit der xbox360 irgendeine innovation, man hält beim altbekannten fest, probiert nichts aus. erst wenn die konkurrenz mit blu-ray kommt KÖNNTE man ja vll. n HD-laufwerk rausbringen, man muss ja konkurrenzfähig bleiben.
 
@sonicmc: soso, deiner auffassung nach darf keiner fehler machen und alle möglichen anbieter müssen immer gleich von anfang an in jegliche märkte quer expandieren... auch sony ist erst später ins videospielgeschäft eingestiegen - sind also auch nicht von anfang an dabei - denen kreidest du das jedoch nicht als fehler an - microsoft hingegen schon.sei mal objektiv du sony fanboy.was beschwerst du dich über den alten xbox controller= hier geht es um nextgen plattformen und innovationen.hätte sega den onlinedienst salonfähig gemacht, dann wäre die dreamcast wohl kaum gefloppt - was auch natürlich am fehlenden software support lag. wozu soll man standardmässig auf ein noch nicht etabliertes format setzen und damit die gerätegrundkosten hoch halten??? für spiele bedarf es keine bluray disc. 360 games passen nachwievor auf ne dvd - selbst ein oblivion wird auf einer disc geliefert. im übrigen ist nicht das speichermedium das zukunftsweisende und zukunftssichere argument, sondern was auf den medien abgespeichert ist und in welcher qualität das ganze dargeboten wird. sicher kann man argumentieren das man bluray braucht, wenn die ps3 keine guten echtzeitdekompressionsverfahren beherrscht, das man alles schön unkomprimiert auf die bluray packen muss - natürlich auch ein pseudo argument um einen neuen massenspeicher zu rechtfertigen. bei bluray geht es doch nur um kontrolle der verbraucher. verändern wird es die spielewelt nicht in hinblick auf innovationen.
 
@Rikulu: nur weil ich deine geliebte ms firma "niedermache" bin ich noch lange kein sony-fanboy. was innovationen angeht liegt Nintendo eh seit Jahren vorn. Und ich gebe dir Recht, dass das, was sich auf den Medien befindet gilt. damit jedoch FÜR die xbox und auch noch oblivion zu argumentieren... lol.
 
@Ribiku: Frage: Wo ist denn das bitte Innovation, dass Konsolen jetzt auch Online zocken können? Also ich halte die Idee für absolut trivial, war also keine Innovation, sondern ein Ding, was jedermann absehen konnte und nur eine Frage der Zeit war. Das ist also kein Innovationspunkt, und zum Zeitpunkt des XBox-Release, waren Home-LANs mit Internetroutern via Ethernet bereits sehr verbreitet, was zur PS2-Release einfach noch nicht der Fall war (damals ging noch jeder mit Modem ins Netz, das wäre einfach zu früh gewesen).
 
oh man, armsehlig wie alle versuchen die ps3 runter zu machen...die werden alle in einem jahr so richtig schön die fresse halten...
 
@Fredouh: ....und Wii spielen.
 
@Fredouh: Oder umgekehrt =D
 
@Fredouh: Wii ? mit sicherheit nicht o0 allein der controler is .. bähh
die ps controler sind bis jetzt immernoch die besten
 
@Fredouh: armseelig wie alle die ps 3 hochjubeln ohne auch nur ein spiel darauf gesehen zu haben geschweige denn selber gespielt zu haben....aber stimmt schon, die render videos von der e3 sahen schon geil aus, RENDER VIDEOS muhaaa :D
 
@Mampf: =)
 
@Conos: Der Xbox360-Controller soll angeblich der Beste sein. Hast Du schon mit dem Wii gespielt?
 
@Fredouh: wie recht du hast :-) wenn nochmal eine konsole, dann von nintendo.
 
@Bösa Bär: wer sagt das? wer hat zu bestimmen, was der beste controller ist? richtig, jeder für sich. mag sein dass du den xbox 360 controller am besten findest, aber ich persönlich finde den zum kotzen, so wie viele andere auch.
 
Microsoft hat eine mit der PS3 gleichwertige Hardware mit der Xbox 360. Und das ganze für 200 € günstiger. Die PS3 ist nur wegen Blue Ray teurer und nicht wegen besserer Grafik oder ähnlichem.
 
@mike1212: hast dir die specs mal genauer angesehen?! nein anscheinend nicht dann gib ruhe...
 
@mike1212: immer dieses auf papier fakten rumgereite. die frage is doch wie man die hardware effektiv nutzen will, wieiviel zeit es benötigt das optimum herauszuholen. 7 kerne zu synchronisieren, erachte ich für weitaus schwieriger als 3. desweiteren soll (wie üblich auch schon bei den vorgängern) die ps3 wieder mal nicht wirklich entwicklerfreundlich sein - was wieder mal nach verschiebungen riecht, wenn es um wichtige spiele geht. was im labor laut factsheet möglich ist, hat oftmals nichts mit wirklichen spieleszenen zu tun. was hat schon eine sequenz die man zeigt für eine bedeutung wenn sich da eine figur bewegt oder sich die oberflächentextur irgendwie verändert - zu nem spiel gehört noch viel mehr und dementsprechend wird die hardware auch anderweitig ausgelastet sein. ich bleibe dabei und sage das man nur in ausnahmefällen (exclusive titel) die vorzüge einer jeden plattform erkennen kann. ein großes leistungsplus würde ich auf grund des ps3 flaschenhals konzepts nicht voraussetzen.
 
kann nicht verstehen wie eine konsole von der man noch kaum was gesehen hat und mit der keiner gezockt hat hoch bzw runterjubeln kann... wartet doch ma ab dann könnta loslegen... wenns fakten gibt... vorher ists doch nuir müll... -_-
 
@sk4tz: Genauso ist es! Wenn man die techninischen Daten betrachtet, liegt die PS3 vorn. Aber das sagt nichts darüber hinaus "die PS3 is besser" bzw. "die 360 schlechter". Gerade bei Konsolen kommt es aufs Spieleangebot an. So ab März 2007 kann man vielleicht den ersten, aussagekräftigen Vergleich ziehen. Zumindest ist das meine Meinung.
 
@sk4tz: Jupp. Wenigstens noch einer hier der normal denken kann und kein Fanboy ist.
 
@sk4tz: jepp... Männer, genau meine Meinung. Meine Bekannten gehen mir seit einem Jahr auf die Eier was das Teil denn auf dem Papier alles können soll. So schnell wie der fetteste NASA Rechner etc... Warum denn die NASA keine PS3 als Rechner benutzt fragte ich... :-D Ich kann den ganzen CELL Schrott nicht mehr hören. Wir werden sehen was die Realität bringt, wenns da iss und man knöbbsche drügge kann. AMD und Intel werden entsprechendes in Petto haben um zu regieren. Greets 2 everyone... Wir sind im Halbfinale.... :-P
 
Ich finde auch dass die PS3 ein bisschen teuer auf den Markt kommt, aber ich werde sie früher oder später trotzdem kaufen. Ich habe nichts gegen die anderen Konsolen, der Grund warum ich eine PS3 will ist, weil darauf meine Lieblingsspiele erscheinen werden: Gran Turismo 5, Metal Gear Solid, Final Fantasy. Für alles andere habe ich meinen PC :)

Das Design ist wiedermal genial geworden (meine Meinung!). Schön schlicht, gefällt mir wesentlich besser als die XBox360 (hat auf mich irgenwie einen "kiddiehaften" Eindruck). Das ist jedoch Geschmackssache.

Der Controller ist natürlich auch Geschmackssache. Kommt auch auf die Grösse der Hände bzw. Finger an, ob er gut in der Hand liegt. Für mich persönlich passt er perfekt.

mfg
 
@Hornet.ch: Einfach meine Meinung. Hast Du wirklich super geschrieben. Rate mal was passieren würde, wenn Du die Texte in den Klammern weglassen würdest.
 
Also ich war von der Ps2 nicht begeistert ausser an Interaktiven spielen wie Singstar und Buzz, hab mir im nachhinein ein Gamecube gekauft! Naja diesmal mach ich nicht den Fehler da ich Defeinitv ein Nintendozocker bin! Und find es auch eine Frechheit für ein Konsole womit ich nur spielen will so viel Geld zu verlangen! Aber jedem das seine!
Möge das Wii mit mir Wiin :P
 
giebs dann auch ne wasserkühlung für die ps3 wie jetzt für die xbox :-)

iss doch war immer kleiner schneller besser und vor allem heiser

und unser geld immer weniger aber alles teurer vor allem wenn jetzt noch die MWST steigt.

was sollen den die eltern machen um sich sowas für ihre kinner zu leisten ???

ne neue konsole, und nartürlich nen neuen TV weil der muss ja HD könne sonst sieht ja alles scheisse aus auf den neuen konsolen und gleich noch einen fürs kinderzimmer.

und noch ne neue noch schnellere leitung damit auch die ganze familie online kann, und nicht fergessen die ganzen games nartürlich.
 
@Sir @ndy: nicht mal das aussehen in hd optik ist primär das kriterium, sondern wohl eher die tatsache das man die pal konvertierung für pal geräte vernachlässigen wird. es gibt immer mehr spiele die pal 60 voraussetzen - aber nicht jeder tv kann das - und schon werden gewisse kundenkreise ausgegrenzt. ob das jetzt gewollt ist um hd geräteverkäufe zu forcieren, kann man spekulieren. ich finde jedoch, wenn man die alten geräte noch unterstützt, dann ordentlich, anderenfalls kann man sich die halbherzige pal anpassung auch gleich sparen - aber das wollen die konsolenhersteller wiederum nicht.
 
@ Rikibu: Ich habe vor 15 jahren Radio-TV Onkel gelernt. Damals konnten die meisten TVs schon 60Hz. Wenn er das nicht kann muss die mühle asbach sein.
 
hm ich bin gespannt, wenn die Meldung kommt, dass die PS3 nicht so gut verkauft wird ^^ aber mal gucken, noch ist alles offen, Wii und PS3 haben beide gute vor- und nachteile zum Erfolg :D
Aber trotzdem nettes Angebot, nur die Spiele sagen mir nix O.o
 
Made in China warscheinlich für umgerechnet 50 Euro produziert (wenn überhaupt) und dann noch 550 Euro Entwicklungskosten naaaaaaaaaaaatürlich! Oder einfach doch nur weil Sony draufsteht? Wer weis das schon! Naja wers braucht.... Für 250-300 Euro wär das Teil sein Geld wert. Natürlich können sich die roXXorKids das ding kaufen wenn Oma+Opa und Mama+Papa noch Geld dazulegen aber für einen Familienpapa der 3 Köpfe + Wohnung zu versorgen hat ist das mehr als verdammt viel Geld! Und die Playstation 4 die dann nächstes Jahr kommt kostet dann 800 Euro? -.-
 
@Slizur: deine kinder tun mir leid... selten so ne shice gelesen und desweiteren die playsi 4 kommt in 5 jahren... so ists generell bei den sony konsolen...
 
@Slizur: Selber Schuld wenn Du dir die PS3 gleich besorgen willst, dann musst halt tief in die Tasche greifen. Das war schon immer so, nicht erst seit PS3 oO. Warte einfach und dann fallen auch die Preise, aber auch das ist kein Geheimnis :)
 
Erklär mal wiso sie dir leid tun!
 
599€ für ne Konsole..warum ist das zuviel?
ne GX2 kostet das selbe und das ist NUR die GK !!!

Mal abwarten was das Ding so kann und 3 Monate warten dann gibts die für 1000DM !!!
 
die Ps3 wird sich erst gut verkaufen wenn man wieder so einfach die spiele kopieren kann
 
aber das Design find ich ma gar nicht so schlecht, würde wunderbar in mein Wohnzimmer passen :-)
 
Klasse Grossbestellung und der Mediamarkt/Saturn bekommt bei der Menge dann 15% Rabatt :) Ich hätte lieber 15% Rabatt als nen blödes Spiel dazu..
 
@Bobbie25: Ja, genau. Diese dummen Spiele für Konsolen. Ich finde auch die Firmen sollten keine Spiele für Konsolen produzieren. LOL
 
ne also wenn dann mit GT5 dabei :P
 
Na wenn du das Spiel einzeln kaufst, und den Preis von der Konsole abziehst, haste auch 15% Rabatt...Was ihr euch auch laufend gegenseitig so ankackt, mensch Geschmäcker sind verschieden! Ich bevorzuge auch die PS3, wenn die technischen Daten halbwegs das halten was sie versprechen, und die Grafikengine mit ner GF7800GTX mithalten kann, is der Preis doch in Ordnung, Éin Blue-Ray-LW und ne 7800GTX kommen fast auf den selben Preis. Und man bedenke das ein Spiel auf ner Blue-Ray-Disc ca 9 DVD's bräuchte kann man sich doch vorstellen, das diese Datenmenge entweder 1000e Level oder ne Mordsgrafik auf HDTV via HDMI mit sich bringt.
 
Das interessante ist ja aber dass die Playstation 3 trotz theoretischer Überlegenheit schlechtere Grafik darfstellt als alles von der PS3 bisher gezeigte. Die Xbox ist zudem wesentlich einfacher zu programmieren was sich wiederum positiv auf die Kosten der Spieleentwicklung auswirkt.
 
was habt ihr nur alle immer davon produkt a (xbox360, oder firefox, MS etc.) geiler, besser als produkt b zu finden (ps3, ie, Linux etc.) - oder umgekehrt.

Ich würde das verstehen, wenn Ihr bei der Firma arbeitet die das Produkt vermarket, oder Ihr das Produkt mitentwickelt habt - ihr habt ja nicht einmal was geleistet für das Produkt.

So schlagt ihr Euch die Köpfe ein, was ja alles dolles Konsole a kann, was ja so scheiße bei Konsole b ist - ich finde das ziemlich kindisch. Vielleicht liegt es aber auch bei dem recht jungen Publikum auf Winfuture.
Mir geht es darum Spass mit den Spielen einer Konsole zu haben. Und Spass muss nicht immer gleich geile Grafik (geile Rechenleistung-geile Hardware Komponenten) bedeuten. Mir kommt es mehr auf den Spielinhalt an, und das endlich damit aufgehört wird Spiele noch und nöcher auszuschlachten.....x Nachfolger von einst erfolgreichen Spielen wieder und wiederbeleben - Grafikupdate, neue Lv, ein paar neue Minifeatures und fertig. Wenn sich die Einstellungen einiger Spieleentwickler nicht ändert könnt ihr alle noch so angeblich dolle "Next Gen" Konsolen haben - die Spiele werden sie erst langsam nach und nach nutzen. Und dann habt ihr 600 flocken ausgegeben und alle Grafikfetischisten denken sich - hey ich hab doch so ne geile Hardware - wo sind die geilen Spiele?
 
@Forum: 90 %iger Zuspruch. TOP
 
vorbestellung hier bei unserem saturn kostet 100€
 
@inviso: Ja stimmt hab erstma 6 Dinger vorbestellt im Saturn.
 
@Forum. Jau, aber was wenn Du Dich irrst... ich erinnere mich immernoch mit einem Augenfunkeln an den Tag als die PS1 rausgekommen ist... bzw. im Laden stand...
Wipeout... na klar... zu dem Zeitpunkt hat man Slipstream500 auf dem PC gespielt... oder Descent und die Anderen haben auf nem Nes Mariotralala gegurkt... es war der Hammer, sowas an Geschwindigkeit und Grafik... möchte mal wissen was zu dem Zeitpunkt vergleichbar war? RidgeRacer hat in Form von NFS auch 5 Jahre gebraucht um in ähnlicher Manier auf dem PC zu erscheinen... Naja, Bleifuß vielleicht. Tekken... naja, da gabs ja noch Streetfighter aufm PC, und Mortal Kombat... was für geniale Titel... aber schlecht waren se trotzdem total... die PS1 hat den 3D-Beschleunigerboom auf dem PC doch erst ins Rollen gebracht... außer vielleicht Doom mit Voodoounterstützung oder Unreal... Naja, und außerdem ist das Wetteifern hier ganz nützlich... weil man dann auch mal Sachen hört, die nicht der Propagandamaschinerie unterliegen... Sei an jedem Post nur 10% Wahrheit... dann hast Du nach jedem 1000 Post 100% Wahrheit von jeder Seite... das hats schon zwischen Schneider CPC und Commodore C64 gegeben... oder Colleco und Atari... und nicht zu vergessen Mac und PC... zwischen Desktop und Laptop, zwischen Heman und Mask... *g* ... also laß die Jungs sich doch austauschen, sofern das Niveau nen bisschen gehalten wird... ist doch alles in Butter....
 
@Jupsihok: Geil da kennt einer M.A.S.K, da werden Errinerungen wach.
Nicht zu vergessen Thundercats und Parker Lewis.
 
Besser, schlechter, besser, schlechter, lol. An was sowas hier festgemacht wird frag ich mich. Fakt ist das es an den Spieleprogrammieren liegt ob sie die Hardware ausnutzen. Da werden neue konsolen rausgebracht und die alten wurden nur zu 50% genutzt. In der alten xbox war noch genug power. Ich habe mir trotzdem die neue gekauft und zwar nur aus einem grund: "HD". Ich hab vor 15 Jahren Radio-TV Onkel gelernt und wer sich über HD beschwerd, denn frage ich wie ob wir uns noch 30 jahre das Pal antun wollen. Wird langsam zeit für ein neues TV system. Keiner ist gezwungen es zu kaufen, das alte geht immernoch. Aber ich hatte mir vor 5 Jahren einen TV gekauft und es hat mich damals schon genervt das es bei den Amis für das geld schon 140cm Tvs gab mit HD.
 
mmmmh... also ich weiß nicht, aber bei den neuen Konsolen scheint es mir (besonders bei der PS3, das man zuviel neue Technik reinpackt, die noch keiner wirklich braucht. 2x HDMI, wieviel Prozent der Deutschen besitzen wohl schon einen HD-TV oder gar zwei??? BlueRay - wär braucht das heute schon??? (OK, SONY würd's sich wünschen) .... Ich finde die hätten mehr wert auf eine einfache programierung legen sollen und eine Konsole Konsole sein lassen. Wenn ich höre das die PS3 ein Computer sein soll (wurde von der 2'er ja auch schon behauptet), frage ich mich wer glaubt das und vor allem wer braucht das? eine Konsole wird einen PC niemals überflüssig machen und dafür stehe ich mit meinen Namen, "Klaus Hipp"
 
@Xprofessor: Ich hab mich schon immer über unnütze technische Spielereien gefreut^^ Einen Schraubenzieher beizulegen, um später Bluray nachzurüsten finde ich nicht übermäßig sinnvoll. Wenn Sony deine Vorschläge berücksichtigt hätte gäbe es bald zwei "Wii" auf den Markt! Außerdem bin ich der Meinung dass eine Konsole in etlichen Bereichen einen PC ersetzen kann, wenn man noch 15€ in Tastatur und MAus investiert
 
Hier sind eindeutig zu viele Kommentare Fanboy-lastig. Der Preis ist mir persönlich zwar auch noch zu hoch, halte ihn aber für gerechtfertigt. Nachdem ich meine Konsole schon lange nicht mehr nur zum zocken genutzt habe (und das eher umständlich über Chip und Homebrew) bin ich froh wenn sich das Ding standartmäßig einem PC annähert, dass der Preis dadurch teigt ist logisch aber wenn ich die Hardware
noch ein bisschen subventioniert bekomme.......Im Moment bin ich allerdings eher auf den Wii gespannt, da sich die Anschaffung ohne HD imho nicht wirklich lohnt
 
Xprofessor, die Bezeichnung PC versuchen die nur aus zolltechnischen Gründen durchzubringen. Das wird schon deswegen nicht klappen, weil zur "Emulierung" (die ja in dem Fall keine mehr ist) von PS2 Spielen in der ersten Phase eine komplette PS2 Technik erfordert. Hat also nichts mit der Funktionsweise PC/PS3 zu tun. Das nur am Rande.

Ich bin selbst 360 Besitzer, verstehe aber den Vergleich nicht so recht, der hier immer wieder angestellt wird. Die 360 kam ein Jahr früher (oder noch mehr: wer weiss) auf den Markt. Schon von der Seite aus kann man die gar nicht mehr miteinander vergleichen. In der heutigen Zeit sind das Ewigkeiten.
Alles andere also ein wirklich signifikanter Leistungssprung zur 360 wäre für Sony eine Katastrophe. ich behaupte das einfach mal so.

Was die Blu Ray Technik angeht, fällt mir folgender Vergleich mit Microsoft ein. Die sollten ja von der EU zu schwindelden Strafen verklagt werden, weil sie ein Quasimonopol (Windows) nutzen, um Drittsoftware aus eigenem Haus (Media Player, Internet Explorer) als Standards zu etablieren.
Wäre seitens der EU nicht im Falle PS3 und Bluray die absolut gleiche Argumentation möglich? So weit ist das nicht hergeholt. Denkt mal drüber nach, denn am Ende könnte sich sowas durchaus noch auf Features oder den Preis auswirken.

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles