Internet Explorer 7 Beta 3 veröffentlicht - Download

Software Völlig unerwartet hat Microsoft vor wenigen Minuten die dritte Betaversion des Internet Explorer 7 veröffentlicht. Bereits mit der Beta 2 galt der Browser als "Feature Complete" - doch Änderungen gibt es nicht nur unter der Haube. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol nice, 2 Monate vorher :O Ich dacht, August sollte die erscheinen... Hoffentlich haben die die Tabs mal schneller gemacht, immer wenn ich ein neues öffnen will, dauert das in der Beta2 erstmal ~ne Sekunde... (bei voller Auslastung sogar noch länger), mal antesten :)
 
@Kuli: Gerade getestet, die tabs sind leider noch genau so träge wie früher...
 
@Kuli: kann ich nur bestätigen :-(
 
@schiieech: Aber warum? Das müssen die jawohl bei 3 Betas mal gemerkt haben... Oder haben die da alles Superrechner, bei denen das nicht auffällt?
Ich würd ja gern mal n Bugreport/Feedback an die senden, aber deren System is mir zu kompliziert :)
 
@Kuli: Die Trägheit beim Umschalten ggf. Erstellen der Tabs kenn ich aus Firefox. Also man gewöhnt sich dran. ^^ Wirklich SCHNELL ist da nur Opera 8/9. Zumindest spüre ich es auf meinem Steinzeitnotebook.
 
@The Knight: ja, Opera ist da wirklich am besten. ABer Firefox ist kaum langsamer. Nur beim IE7 fällts richtig auf...
Naja, warten wir auf die Finals, ist ja schliesslich alles noch im Betastatium...
 
@Kuli: Sry, aber ich finde, mit der Beta 3 gehts schneller als vorher... Kommt bei mir fast sogar an Opera-Geschwindigkeit ran. Auf jeden Fall eine Verbesserung zu vorher
 
COOL !!
 
naja...dann lieber direkt VNC *SCNR*
 
bin stolz drauf ein originales home zu besitzen.. -> gleich mal installieren.
 
Ich weiss nicht wieso ich den IE7 überhaupt nicht mag. erstmal die Symbolleiste - das gewohnte bild wird voll zerpflückt... menüleiste? muss man auch erst mühsam einblenden. und features??? kommen etwas spät - andere mitbewerber werden ebenfalls nicht schlafen und haben sicher schon wieder die nächsten killer argumente gegen ie in der schublade.
 
@Rikibu: ich finde keine neuen feauters im IE7, nur alter standard wie es vor jahren hätte sien müssen
 
@Rikibu: Stimmt - voll und ganz. Und schon wieder ist der Internet Explorer ein totaler Reinfall. Wenn irgendjemand hier etwas findet (abgesehen von den $$$$-Windows-Updates), was Firefox oder Opera im Gegensatz zum Internet Explorer nicht können, so schreibe er es doch hier rein!
 
@DäÜser: Vorinstalliert sein. Und genau das wird es den guten Browsern wieder schwer machen.
 
@DäÜser: ...Basis für einen IE-Aufsatz sein kann nur der IE..... :-))
 
Weniger Features und Komfort als Opera, keine Extensions a la Firefox, kein (nahezu) standardkonformes Website-Rendering wie die beiden eben genannten, sprich: Keine Alternative.
 
Plugins gibts für den IE, am Standard wird gearbeitet, und auch wenn alles Top wäre, wärs für dich keine Alternative, weil du den IE von vornherein nicht magst. Bleib doch einfach bei deiner auserwählten Alternative, und erzähle nicht bei jeder IE News die gleiche Leier.
 
Am Standard wird nicht mehr wirklich gearbeitet ("das reicht ja so"), es gibt keine richtigen Extensions und warum sollte ich etwas gegen "den IE" haben? Gegen den Namen habe ich nichts, nur gegen das Programm in seiner jetzigen Form, von der man schon sehr gut auf die Final schließen kann. Das Entwickler-Blog bestätigt meine Meinung. Ich bin eben nicht wie du anscheinend bist und finde jedes Programm einfach gut, weil es es gibt. Ich finde nur gute Programme gut, wobei mir Name und Firma vollkommen egal sind. Der IE7 wird sich, wie schon seine Vorgänger, nur durchsetzen, weil er vorinstalliert ist und nicht aufgrund seiner Qualität. Dass das uns allen schadet, sehen die MS-Jünger aber nicht.
 
@species: bolg hat von _Extensions_ geredet, _nicht_ von Plugins, das ist was anderes! Extesions sind nette kleine Funktionserweiterungen, so Dinge wie Adblock, Maugesten, Browsen per Tastatur, Blogging-Tools etc.
 
@bolg: Es wird nicht mehr am kommenden IE7 an den Standards gearbeitet, es ist aber für spätere Versionen geplant. Und leider erweckst du mit deinen Kommentaren den Eindruck, das du den IE von vornherein nicht magst. Ich finde der IE7 ist auf dem richtigem Weg, wenn MS nix machen würde, wäre das geheule noch größer. Kommt Zeit kommt IE :-)) @el3ktro: ob es nun Extensions (FF), Plugins(MAX), Addons(IE) oder sonst wie heist, siehe einfach mal hier. http://tinyurl.com/fyj56
 
Der Browser ist in der Beta-Phase, es wird aber nicht mehr an der Einhaltung von Standards gearbeitet und das findest du gut?
 
@bolg: Wo steht das ich das gut finde ?
 
In deinem ersten Post schreibst du, dass an der Unterstützung der Standards gearbeitet wird, was so aber nicht stimmt. Das ziehst du aber zur "Verteidigung" des IE heran, also kann man darauf schließen, dass du es befürwortest.
 
@bolg: Es soll alle 2 Jahre ein neuer IE rauskommen, und da wird sehr wohl an den Standards gearbeitet. Ich finde lediglich gut, das überhaupt dran gearbeitet wird.
 
Wieso gibts diese beta nicht für vista?!
 
@DHarry: örm...vista hat build 5456..der ie 5450...was ist neuer?
 
@DHarry: weil er in vista halt schon drin ist... :)
 
@Stan: hab die public beta 5384. da war ie 7 beta 2 dabei.
 
@DHarry: laut golem.de soll die "entsprechende version des IE7+" noch folgen
 
geil O_o das ist echt unerwartet xD
aber geil. mal ne Frage, ghene bei euch die Favoriten? ^^
also bei mir öffnet er die nicht wirklich in ein Fenster O.o
kann auch an einer Einstellung liegen
aber sonst bin ich gespannt, wann auf Deutsch kommt :D hoffentlich schnell >_>
 
@StefanB20: O-Ton Microsoft: As with Beta 2, we’ll release German, Finnish, Arabic, and Japanese versions in the next few weeks.
 
Sobald die in deutsch auftaucht, kommt sie auf meinen Rechner.. wenn nicht... dann bleibts bei der Beta 2
 
Und wie schön der IE7 z.B. die Werbung auf Winfuture darstellt.

Da in meinem Opera 9.01 einen wunderbaren Werbungsfilter habe, dachte ich immer Winfuture wären Werbungsfrei.
 
@carrera: Auch fürn IE gibts Werbeblocker...
 
@kuli: also ich blockier die werbung auf WF definitiv nicht, ich klicke sogar auchmal drauf um WF zu unterstützen.
 
@asgard: währe sie nicht so primitiv übertrieben und an allen ecken würde ich das auch. aber winfuture ist halt eine der seiten, die einmal zuviel werbung gemacht haben ... thx to adblock und RIP
 
ich konnt nicht mal testen. nach dem emphohlendne neustart kommt nur ein kleines fenster auf den desktop das persönliche einstellungen geladen werden für ie7 das iss auch nach 20min noch so. woran kanns liegen?jemand nen typ?solange werd ich keine beta mehr nutzen vom ie
 
@rotti1970: ...War bei mir auch, habs mal gewagt und die beta getestet, aber naja, darum heißts auch beta. Hab die Systemwiederherstellung nutzen müssen und bin vor die Installation zurück. Etz bast wieder alles. Werd wohl auf die Final warten.
 
Der IE ist und bleibt Schrott! Das ändert auch eine Version 7 8 und 9 nicht! Ich hab nur Probleme mit dem Mist!
 
@Mplonka: Heul doch ! Wie ich diese konstruktiven Kommentare liebe ! :-)
 
@Mplonka: mh.. das des hier immer so ausartet.. wenn dir der ie nich gefällt.. dann installier ihn nich. Is das so schwer für dich? Warum installierst du ihn überhaupt wenn deine vorurteile sowieso sagen das er scheisse is? ^^
 
@theuntouchable: Es wäre ja schön, wenn man die Wahl hätte den IE zu installieren oder nicht! Ich meine damit jetzt nicht die IE7 Beta, sondern den IE im Allgemeinen.

Tom
 
@Mplonka: Die meisten Computerprobleme sitzen vor dem Computer :) Ich habe den IE zwar nicht aufm Rechner, aber solche Komentare gehen einem echt aufn Sack. __- @el3ktro: die meisten Autos kommen heutzutage auch mit einem Autoradio. Es ist aber in der Regel genauso gut bzw. schlecht, wie der IE im Windows. Ich habe bisher bei allen meinen Autos das Originale gegen ein besseres ausgetauscht. Die Breite Masse wird dies aber nicht tun und trotzdem zufrieden sein. Ähnlich ist es bei Windows. Der IE hat durchaus seine Berechtigung, unter Windows vorinstalliert zu sein, schließlich will nicht jeder erstmal an Windows herumdoktern, bevor er das erste mal ins Netz gehen kann.
 
Bei mir (XP x64) läuft die neue Beta3 super. Super fixer Seitenaufbau, ist schneller geladen, alles besser. Sone Steigerung evtl. noch bis zur finale und wir haben einen weiteren sehr guten Browser auf dem Markt.
 
Cool, Microsoft ist mal nicht verspätet sondern schneller. ^^ Cool an der Performence hat sich was getan. Ich warte dann auf die deutsche und werde sie installieren. Ach ja: Muss man die alte vorher deinstallieren oder einfach die neue drüber?
 
@billgatesm: Instructions
You must uninstall any previous versions of IE7 before installing IE7 Beta 3
 
@billgatesm: Wann ändert sich das endlich mal? Warum muss man immer erst seine komplette Arbeit unterbrechen, das vorhergehende Programm deinstallieren, die neue Version installieren und kann dann erst weiterarbeiten? apt-get update kann doch auch im Hintergrund alle meine Programme updaten, selbst wenn ich gerade damit arbeite. Sobald ich das betroffene Programm irgendwann schließe und dann irgendwann wieder öfne, habe ich die neue Version. Ich muss mich Null drum kümmern. Das soll kein Geflame sein, sondern ernsthafte Kritik. Ich finde das Update-System von Windows ist äußerst uneffizient, behindert die laufende Arbeit und raubt Zeit. Aber so laangsam wirds ja besser ...

Tom
 
@billgatesm: Jap elektro: Beschäftige mich mittlerweile auch mit Linux und finde es einfach praktisch. Zwar benutze ich Gentoo, was in der Tat auf älteren Rechnern etwas länger braucht zu installieren, aber ich kann alles mit einem Befehl (emerge...) entpacken. Aber Gentoo ist eben Linux...
Bei Windows klappt das normalerweise auch. Zwar braucht man eine *.exe-Datei, aber danach funktioniert der Rest theoretisch auch von selbst. Aber der Internet EXPLORER, arbeitet nun mal mit dem EXPLORER zusammen, und das bedeutet wohl oder übel auch einen "Neustart" zu vollziehen. Wems passt oder nicht!
 
Gibt es einen Termin für die deutsche Version bzw wie lange wir es ungefähr dauern??? mehr als eine woche?
 
was mich beim ie7 wirklich stört, dass man jetzt 3 symbolleisten untereinander hat. was für eine platzverschwendung. früher konnte man das alles so verschieben, dass alles in eine zeile passte. wozu brauche ich eine adressleiste, die die gesamte breite des monitors ausfüllt?
 
Der IE7 bietet jetzt ab der beta 3 auch die Möglichkeit Tabs per Drag and Drop zu verschieben. Das vermiss ich ein bisschen in dem News Artikel
 
@Satriani: Geil du hast Recht :D
Ist mir noch gar nicht aufgefallen, DAS hab ich immer vermisst :)
 
Außerdem funktionieren jetzt einige andere Programme, die auf den Engine des IE7 zugreifen wieder ordnungsgemäß. z.B. SmartStore.biz 3.5 :-) Weiß jemand was bei MS los ist ?? komme net mehr auf deren Homepage
 
um die beta 3 zu installieren muss man die beta 2 deinstallieren. stimmt es das dann auch alle programme deinstalliert werden die man nach der beta 2 installiert hat auch deinstalliert werden oder sie evtl. nicht mehr richtig laufen?
 
Mir gefällt er auch nicht, surfe weiter mit Firefox.
 
Blog sagte: "Gegen den Namen habe ich nichts, nur gegen das Programm in seiner jetzigen Form, von der man schon sehr gut auf die Final schließen kann. Das Entwickler-Blog bestätigt meine Meinung. Ich bin eben nicht wie du anscheinend bist und finde jedes Programm einfach gut, weil es es gibt."

Ja ne... die neutralität steht dir ins Gesicht geschrieben :)
 
um die beta 3 zu installieren muss man die beta 2 deinstallieren. stimmt es das dann auch alle programme deinstalliert werden die man nach der beta 2 installiert hat auch deinstalliert werden oder sie evtl. nicht mehr richtig laufen?
 
@spooky-muc: Nein, die Warnung kannst du getrost ignorieren!
 
Bei mir Funktionieren die Favoriten nicht:der will verdammt nichts hinzufügen.des erscheint einfach nicht!!argh
 
toll, ich hab noch die prewiew der beta 2 drauf, aber ich finde die deinstallations-option für die prewiew nicht... updates werden angezeigt.
 
@grosche: Entweder ganz unten unter Windows Updates oder unter "i" bei IE7...
 
@Kuli: ne, sry, unter i ist nichts von internet explorer (nur anderes) und bei windows updates sind nur zwei einträge vom windows media player...
 
Wegen dem IE7 kann Corel Draw keine Updateseite anzeigen. Wohl erst wenn ich den deinstalliere.
 
Wie schauts eigtl mal mit FTP Support aus? So wie im Good Old IE 6 (Vorsicht Stilmittelfalle) , wo man noch richtig schön mit drag'n'drop aufn ftp raufladen konnte?
geplant oder ned vorgesehen oder... ?
 
@mysterium|FVS: Wurde mit der Beta 3 wieder eingeführt, siehe hier: http://blogs.msdn.com/ie/archive/2006/06/29/650098.aspx
 
jeder soll mit der software browsen duerfen die er fuer richtig und gut haelt! aber ..
hier steht zu 98% nur MUELL - was seid ihr doch traurige hirnlose Gestalten. ihr habt euren kopf anscheinend nur, damit ihr das stroh nicht unter'm arm tragen muesst :-))
 
@nik: nur gut das wir dich haben ,du strotzt vor intelligenz, außer das kein nutzbares Wort in deinem Beitrag ist zum Thema
 
@nik: dein kommentar ist einfach mist!!!!!!!!
 
Er hat aber im Grunde nicht ganz unrecht. Man hat wirklich den Eindruck viele hier warten den ganzen Tag nur auf eine News über MS und den IE, nur um die tagtäglich gleichen Leiern wieder und wieder zu posten, oder gar die Leute zu beleidigen als Vollidioten und Unmündig. Soll doch jeder surfen mit was er will. Es steht zum Glück jedem frei. Und natürlich soll kann und darf jeder seine Meinung sagen, aber diese Hatz die hier jeden Tag von den ständig gleichen veranstaltet wird, mit den ständig gleichen lahmen Postings, nerven hier einfach nur noch. So, war jetzt leider auch ein Beitrag der Off Topic war.
 
@nik: Wenn sich die Software an Standards hält, hat ja auch keiner was dagegen. Fakt ist aber, dass der IE die Entwicklung des Webs jahrelang zur Stagnation gebracht und Webdesigner in den Wahnsinn getrieben hat. Insbesondere wurden viele Seiten auf den IE "optimiert", was die Seiten mit richtigen Browsern fast unanschaubar macht. Eines der Features vom Web soll sein, dass es plattformunabhängig ist, aber der IE (bzw. dessen Benutzer) arbeitete(n) und arbeitet(/n) dagegen und deshalb ist es eben nicht egal, wer was benutzt. Wer den IE6 benutzt, schadet nicht nur den anderen sondern auch sich selbst, indem er die "Optimierungen auf den IE" unterstützt und damit auch die Weiterentwicklung des IE an sich behindert. Das soll sich ja jetzt angeblich ändern. Man liest ja auch hier ständig Aussagen wie "der FF hat die Seite falsch angezeigt". Das ist eben nicht der Fall. Die Seite ist falsch und der IE interpretiert den Code falsch. Nicht anders. Wer das nicht einsieht, ist nicht objektiv.
 
@bolg:....Wenn eine Seite für den IE optimiert ist kann man wohl kaum sagen das er sie falsch anzeigt. Ob es sinnvoll ist das Seiten immer nur auf den IE optimiert werden, kann man drüber reden. Aber die IE User jetzt als Sündenböcke dafür hinzustellen ist auch nicht richtig. Der Markt bekommt was der Kunde möchte, und wenn die meisten mit IE surfen bekommen sie halt darauf optimierte Seiten. Der IE wird ja immer als untauglich dargestellt, aber merkwürdigerweise surft der Großteil der Leute problemlos damit, trotz dieser Sicherheitslücken. Nicht jede Lücke wird sofort ausgenutzt, und wenn man sich nicht auf jeder noch so dubiosen und fragwürdigen Seite noch fragwürdigeren Inhalts herumtreibt, passiert einem auch mit dem IE nichts. Ich nutze schon immer nur den IE, und hatte noch nie Probleme oder das sich was eingeschlichen hat. Man sollte eben auch nicht auf jeden Dreck draufklicken den man irgendwo blinken sieht. Dennoch, wenn, dann müßte man die Seitenbetreiber auffordern etwas flexibler zu werden, und ihre Seiten so zu gestalten das auch Nutzer anderer Browser darauf surfen können, nicht die IE User dazu verdonnern den IE gehen zu lassen. Hab selber schon öfters den FF probiert, aber bin immer wieder davon weg da viele Seite die ich täglich ansurfe einfach nicht richtig liefen. Das schiebe ich aber nicht auf den IE, sondern da sollten die Seitenbetreiber handeln. Nur kommt da wieder das zum tragen was ich vorher schon sagte, der Markt bringt das was die Leute wollen.
 
Am Anfang war ich ein IE User. Dann bin ich FF gewechselt. Und jetzt bin wieder bei IE gelandet. Warum ich wieder zu IE gewechselt habe? wegen den tabs. und weil einige seiten bei ff nicht richtig angezeigt worden sind. Im großen ung ganzen bin ich mit ff sowie ie zufrieden (neutrale meinung)
 
@Cracker: so dann les mal 1 beitrag über dier von Bolg warum der FF die Seite falsch anzeigt :D
 
@Cracker: Wenn du unbedingt 20 Fenster in der Taskleiste haben willst, kannste ja im FF einstellen das Links in einem neuen Fenster geöffnet werden ^_^ Wenn ich das so machen würde hätte ich immer 20-30 Fenster in der Taskleiste, Prost Mahlzeit :-)
 
@djxspeedy: Warum spielt doch keine Rolle, ich will jedenfalls nicht ständig auf verkrüppelten Webseiten surfen!
 
Sondermüll.
 
Hi Leute,

ich hab da eine Frage zu den RSS-Feeds.
Beim FireFox ist es ja möglich, sich die Feeds praktisch in der Symbolleiste ein einem, ich nenns jetzt mal Dropdown-Menü anzeigen zu lassen.

Ist das beim IE7 so auch möglich? Die Screens die ich bis jetzt immer dazu gesehen habe, zeigen die Feeds prakisch als eigene Webseite?

Gruß
EFG-Hawk
 
An alle Leute die den IE7 blöd finden, weil er keine neuen Featers als andere Broweser hat!
Ihr vergisst das Microsoft nie von einer Browser-Revolution sprach! Sie wollten ihre hauseigenen Browser nur wieder konkurrenz fähigmachen! damit sie nicht noch mehr Markanteil verlieren und warscheinlich auch damit die eigenen Mitarbeiter noch mit dem IE ins Web gehen :-)
 
mal gespant wann die deutsche version endlich gibt oder überhaupt gibt!
 
@antiweb: Das heißt: "Mal gespamt" !:-)
 
Geil...beta 3. Der wird bestimmt richtig geil. Die können sich den inne hinteren schieben-als beta. Thx M$.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles