AMD strafft Sortiment, bringt günstige Dual-Core-CPU

Hardware Intel wird am 23. Juli seine Preise deutlich nach unten korrigieren und gleichzeitig die ersten Desktop-CPUs mit der neuen "Core" Mikroarchitektur auf den Markt bringen. Dadurch gerät die Konkurrenz von AMD zunehmend unter (Preis-)Druck. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Grad 939 Mainboard + CPU gekauft und schon wieder altes zeug im PC :( aufrüsten ist da auch nicht mehr drin...
 
@Pirate: Ja geht mir auch so.... Aber AMD will ja verdienen.... Andererseits: wenn man nich gerade Powergamer oder sowas ist, reicht die Hardware wieder 2-3 Jahre, dann isses ohnehin zu alt für Aufrüsten. :wink:
 
@Pirate:

nur weil es AM2 gibt ist 939 noch nicht tot, jedenfalls war hier mal zu lesen weiss aber nicht mehr genau, was neues kommt da aber sicher noch an CPU´s
 
ich hoffe nur der AMD X2 3800+ (AM2) kommt ende Juli wirklich für ca 150€, den darauf bauen meine ganzen upgradepläne für dieses jahr, wenn der weggestraft wird dann hab ich einorganisationsproblem ^^
 
@megamacy: bei meinem Händler bekomm ich den x2 3800 bereits für knapp um 200,__ als tray variante sowohl So939 oder AM2
 
@powerpyx: Jo, aber mit AM2 sockel und als box kostet der bei mri 290€, würd auch lieber tray nehmen, aber ich will nciht online kaufen bei sowas. mal abwarten was in einem monat ist
 
@megamacy: nen tipp von mir... warte ma ab was der conore so mit sich bringt....würd nicht vorweilig kaufen ^^ lass deine rips lieber paar stunden länger codieren für eine zeit lang , als nur minimal mehr zeit zu gewinnen... vll wird deer conore ja so gut sein das du viel viel zeit sparst :)
 
@LittelD: Also wenns an den Rips liegt kann man sich genau so gut eine Grafikkarte mit AVIVO oder gleichwertiger NVidia Technik holen...das geht um einiges schneller als ein neuer Prozessor und ist kostengünstiger !

@megamacy: Machst Dir jetzt nen Kopf wegen 50€ ???
 
@dario noch sehr unausgereift..... und ja er sollte sich ein kopf wegen 50€ machen .... das ne menge
 
wird sich der Preiskampf zwischen AMD und Intel auf Desktop PC`s und Laptop`s auswirken oder behalten die den Preis bei? Also z.b beim Mediamarkt.
 
@AFFEMANN: Abwarten und Tee trinken.
 
Noch weniger Cache :-(
Wenn das so weiter geht behalt ich doch meinen Opteron170
 
@-=[TBEC|Bl@de]=-: wieso auch nicht ich hab mir im januar nen opteron 165 auf nem asrock dual sata2 zugelegt und bin super zufrieden. overclocking auch kein problem.
 
@-=[TBEC|Bl@de]=-: Mein 144er rennt auch wie doll ^^
 
AM2 ist für mich eh total uninteressant, langsames Arbeitsspeicher und Leistungverluste. Was soll ich denn damit?!?
 
@Iljasik: Warum schreibst Du dann hier einen Kommentar, wenn dich das Ding nicht interessiert? Was soll ich mit Deinem Kommentar? :)
 
@Iljasik: abgesehn davon das sie nicht langsamer sind sondern zumindest gleichschnell
 
den x2 3800+ für 200 € würde ich sofort kaufen als Tray. Dann für 25-30 € nen Lüfter und fertig. Bin ich immer noch biliger weg gekommen als mit Boxed. Aber ich wünsche mir wirklich das der so um die 150€ kosten wird. Mein neues System baut nämlich darauf auf.
 
@sxshane: kuckmal bei Hardwareschotte, den Proz kannst du ab 172€ schon bekommen.
 
@stronzo: Das manche sich vielleicht überlegen, bevor die den AM2 Sockel kaufen?
 
@Iljasik: beim AM2 sockel kan nich DDr2-800 nutzen, beim 939 nur DDr-400, ist für mich ein untrschied ^^
 
ich hätt mir jetzt schon nen 3700+ holen können anstatt nem 3000+ und hätte soager noch 30 euro gespart -.- ich könnt kotzen
 
@Smoke-2-Joints: was solln die leute sagen die sich vor 6 ? jahren nen PII geholt ham hehe xD
 
@Smoke-2-Joints: stimmt, vorm halben Jahr hab ich den noch für 210 gekauft , jetzt kostet der nur 115 € und der 3800+ für 112€
 
@Smoke-2-Joints: Hatte mir letztes Jahr im September einen Athlon-64 3000+ Venice Tray für 107 Euro gekauft, kurz danach stieg der Preis auf satte ca. 135 Euro! Hatte da den richtigen Moment erwischt! Das Ding läuft auf 2,45 GHz und entspricht laut dem Tool "Central-Brain-Identifier" einem Rating von 3899+ (Werk-Takt: 1,8 GHz)! Also manchmal lohnt warten und übertakten schon! MANCHMAL! Wenn man zu lange wartet, gibts auch so Dinge wie Lieferengpässe wegen zu hoher Nachfrage (kurze Zeit später nach meinem Kauf)! Ist alles wie an der Börse spekulatieren! :-)
 
ZITAT: "Nach dem 31.12.2006 werden zum Beispiel keine AMD Athlon 64 X2 4000+, 4400+ und 4800+ für den Sockel AM2 mehr lieferbar sein." @ Winfuture: Das ist totaler quatsch. Das bezieht sich auf die S939 CPU mit 1MB L2 Cache.
Das es keine 4800+ für den AM2 geben soll, also bitte. Der AM2 ist nagelneu und der wird unterstützt. S939 wird nicht mehr untersützt. LOL @WF
http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/2006/juni/amd_athlon_64_x2_3600/

 
@seth6699: Das hätte mich aber nun auch schwer gewundert. Beim lesen des Artikels stand mir echt der Mund offen. Gerade erst AM2 auf den Markt und schon werden leistungsfähige Prozzis für die Plattform eingestampft? :)
 
@alwinpres: Gamestar. LOL. Lies das hier mal durch. http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/ 2006/juni/amd_athlon_64_x2_3600/ oder das hier http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/ 2006/juni/amd_athlon_64_x2_3600/ .

Das alle bezieht sich nur auf die 1MB L2 Cache Versionen. Hier kommt es aus der News so rüber als wenn es keine großen CPU's für AM2 geben wird. Es wird diese halt nur noch mit 512KB L2 Cache geben. Klugschwätzer.
 
Ist zwar schön für AMD, trotzdem bestelle ich mir gleich mein neues Intel Duo-Core-System bei Alternate :)
 
@miranda: Wayne ?
 
@miranda: Lass mich raten ... 805 D ^^
 
CologneBoy1989: Nö, den 940 D.
 
Ach mein FX-57 rennt noch genug ab um auf COD2 Server erster zu sein. Ich warte ab mit einem Hardware Up-Date bis INTEL und AMD mit den Quad Cores mit DDR3 unterstützung, 2007 auf den Markt kommen. Der Preiskampf der beiden kann uns Käufer recht sein, hoffen wir mal das in Zukunft echte High End CPUs etwas billiger werden und die Preise, stabil unten bleiben.
 
Also i wois net Intel bringt Dual Cores mit 2-4MB Cache raus von (200-600€) und AMD macht es genau andersrum ? naja ich glaub AMD merkt das es berg ab geht weil die Conroes gehen halt schon richtig heftig ab da kommt AMD nicht hinterher und wird es meiner meinung nach auch so schnell nicht.
Wenn ich schon sehe das leute die seit 10Jahren nur AMD benutz haben jetzt überzeugt auf INTEL umsteigen dann wois ich warum ich schon immer INTEL bevorzugt hab weil AMD es einfach nicht drauf hat.
Ich wois ich wois AMD vs. INTEL die leidige diskusion aber seien wir mal erlich mit AMD gehts grade einfach nur BERG AB.

 
@207mob: nun, so würde ich es nciht ausdrücken. bisher hatte AMD eindeutig die nase vorn. voraussichtlich wird sich das mit dem conroe ändern. bis dahin warte ich erstmal und dann entscheide ich mich, auch wenn jetzt bisher alles anch einem conroe aussieht. Obwohl ich seit dem Athlon zu den "AMD-Jüngern" gehöre. Aber man muss ja nicht gleich Fanatiker sein :-)
 
Also das Gelaber um die Ewige Streiterei geht mir echt auf den Nerv AMD vs INTEL,
ist ja wohl ne Frage des Bedarfes Echte Zocker nehmen ja wohl Klar AMD, Flachzangen BüroMöchteGern´s eben SCHW-INTEL . Jeder weiss das SCHW-INTEL nur in Benchmarks die Nase vorn Haben,da die dafür Optimiert Werden. Also ich hatte vergleichweise eine 3500+ und ne EMT64 2,66 sonst sehr ahnliche ausstattung selbe GraKa usw Ratet mal wer von Beiden vieeel schneller war ? ja klar der SCHW-INTEl,
LOOOL glaubt ja wohl nur wer selbst einen Besitzt. AMD führt Klar in der ZockerSzene und ich bin mir sicher das ändert sich nicht so schnell...
 
@XTC-Angel: Okay AMD hat einen geringen Vorteil bei den Spielebenches aber das sind nur Zahlen. Nenn mir doch mal nen Spiel was eine aktuelle CPU auslastet :-) Alles Schwachfug, wichtig sind unter anderem die Folgekosten etc. Und hey, wenn ich sehe was AMD da jetzt gebracht hat, könnt ich mich echt übergeben, Sockelchaos sag ich nur, bei solchen Meldungen wie dieser stößt mir das jedesmal auf !

Neee, AMD ist schon lange nicht mehr das was es mal war...
 
@Dario: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/prozessoren/2006/test_gpu-leistung_abhaengigkeit_cpu/

Die CPU's sind schnell ausgelastet. Mittlerweile ist wieder die CPU der Flaschenhals. High End GPU braucht auch ne High End CPU.
 
@XTC-Angel:
Typisch keine ahnung aber große klappe... komm mal wieder runter mein kommentar war ja noch sachlich so aber deiner is übertrieben ohne witz.
 
Na ein bisschen Recht muss ich dir Geben , Mittlerweile kommt es eh fast nur noch auf die Grafikkarte an. Aber eine 3000 CPU würgt dir selbst mit ner High End Karte wie z.b X1900 XXXXXX oder ner 7900XXX die FPS tierisch ab, also tut ne CPU schon viel zu Bei,Ausgelastet ist ne CPU schneller als du Denkst. Sollte also schon angemessen sein :-)
 
@ Dario, in einem geb ich Dir Recht das die neuen AMD CPUs nicht viel neues mit eingebaut haben, jedoch wenn die Meldungen stimmen die man so hört von AHT das via Bios Up-Date und Micro Patch frei geschaltet werden kann, wird der abstand zu INTELs Conroe auch wieder kleiner. Mir ist es egal was ich schluss endlich kaufe, ich schaue mir aber ganz genau an welche CPU wo, wieviel zu leisten mag.
 
@SOLDIER: das verbraucht mehr Energie wenn beide Cores voll ausgelastet werden, AMD muss den prozessor selbst stark verbessern wie Intel das gemacht hat.
 
AMD64 prozis waren in effezienz besser als INtel mit ihrer Netburst-pleite , nach allem Anschein dürfte sich das mit dem Conroe Core Duo wieder ändern, der ist weitgehend effizienter und verbraucht weniger energie als derzeitige AMDs , da wird sich AMD was einfallen lassen müssen weil mit Preisanpassungen , weniger L2cache oder höhertakten ist der prozessor selbst noch nicht besser .
 
@bauer902: Du sprichst mir aus der Seele - es wirkt auf mich wie ein Schnellschuß ohne tiefere Überlegung. Weniger Cache ist schon mal definitiv der falsche Weg. Nee nee, AMD muss nun gewaltig in die Hufe kommen und mehr bieten als das. Bei aller Freude über die Erwartung stetig fallender Preise sollte einem bewusst sein, dass AMD das nicht sehr lange durchhalten durchhalten dürfte. Wenn wenigstens das Preis/Leistungsverhältnis durch Innovation halbwegs stimmen würde, wäre ich gern bereit, zu Gunsten vom Chip-Zwerg AMD ein paar Euro mehr zu investieren. Als unklug ermpfinde ich die häufigen Sockelwechsel. Das macht es dem Kunden nicht gerade einfach bei der Stange zu bleiben, weil es jedesmal richtig Knete kostet. AMD lebte doch bisher von der Erweiterungsvielfalt/Kompatibilität recht gut. Gerade die Masse der Low-Budget-Bastel-Fraktion war/ist doch AMD treueste Kundschaft und die wird gerade ad absurdum geführt. Das magische Wort heißt Vielseitigkeit bei moderaten Preisen.
 
lol. ich habe absolut kein mitleid mit denen, die jetzt nix mehr für ihren sockel bekommen (am2). selbst schuld, wer in einer übergangsphase kauft...
 
Eben sag ich ja 2007 wird für AMD wieder ein besseres Jahr mit neuer CPU Arcitektur und dem Sockel F wo auch Quad Cores drauf laufen sollen, da wäre jo noch das 4 mal 4 das AMD noch bringen will, bis zum Ende des Jahres. Es gibt noch jede menge neues die nächsten Monate.
 
AMD investiert in Deutschland. Nicht nur deshalb nein auch wegen der Leistung wird meine nächste CPU ein AMD Prozessor.
 
Man kann entweder immer auf DAS aktuellste noch in der Gerüchteküche brodelnde Zeugs warten ODER sich irgendwann einmal entschliessen und das Preis-/Leistungsbeste zu einem bestimmten Zeitpunkt kaufen! Habe mir erst letztes Jahr meinen Compi erneuert (CPU, Mainboard, Speicher, GK, Netzteil, HDs) und meinen Rechner aus dem Jahr 2000 abgelöst! Kommt immer drauf an wie geduldig man ist (warten auf neue Technologien) und ob man es durchhält Spiele mit "Ultra-Low" zu spielen (wird mit der Zeit bei alterndem Rechner immer häufiger)! :-)
 
@Hoozer: quadcore ist kein gerücht, sondern fakt. ebenso wie sata-3. diese dinge kommen im nächsten jahr und erst dann, wenn quadcore, sata-3 und pci-e sich komplett durchgesetzt haben ist es zeit ein neues system zu "besorgen"... ich habe schon einmal während einer solchen situation aufgerüstet und werde es nie wieder tun. es gibt von zeit zu zeit entwicklungsschübe, genau wie die konjunkturkurve - da sollte man vorsichtig sein.
 
@britneyfreek: Ist wie Geld verbrennen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles