Vista: User Account Control wird noch verbessert

Windows Vista Vor der Veröffentlichung der zweiten Betaversion des Betriebssystems Windows Vista zeigte Microsoft einigen MVPs (Most Valuable Professional) die neue Ausgabe. Selbst die größten Windows-Fans regten sich über die neue User Account Control (UAC) auf. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na das ist doch schön zu hören :)
 
Soll es noch eine weiter öffentliche Beta-Version geben?
 
@christian1985: ich denke nicht! jedenfalls keine öffentliche mehr! bis 2007 ist es ja net mehr so lang...
 
@christian1985: Jain, für alle die Beta2 Testen und Aktiviert haben, erhalten dann auch die Möglichkeit den RC1 zu Testen.
 
was ist schön zu hören? dass wieder ein feature in vista nix taugt? sorry, aber vista entwickelt sich immer mehr zu einem Millenium .... ich bleib bei XP und warte auf den nachfolger von vista
 
@RisingSun: Was meinst du mit Millennium?
 
@ YocktoBit: das war der nachfolger von win98
 
@RisingSun: a) Wieso taugt das nix? (Quellen? Begründungen?) b) Vista hat mehrere Jahre Entwicklungsarbeit, ME gerade mal eins - schlechter Vergleich. Die QUalität von Vista dürfte sehr hoch daher sein, während ME... nunja... ne Krankheit war. c) Ich würde ja an deiner Stelle mit solchen Entscheidungen (und der Ankündigung im Netz :) ) abwarten, bis du es beurteilen kannst - was erst mit der Final sein wird.
 
@RisingSun: Lesen bildet. "Das Feature soll weiter verbessert werden, so dass ein Kompromiss zwischen Sicherheit und Nutzbarkeit gefunden wird. Das Unternehmen bittet darum, dieses Feature nicht aufgrund einer unausgereiften Betaversion abzuschreiben."
 
@Lofote: sämtliche neuerungen die vista eigentlich ausmachen sollten wurden rausgestrichen. übrig geblieben ist nur ein grafisch aufgemotztes XP. ob sich das lohnt wegen glass effekt und anderen spielereien auf ein neues BS zu wechseln, welches das dreifache an RAM braucht, damit es überhaupt läuft ... ????
 
@RisingSun: Es ist schon interessant was neuerdings alles zur GUI zählt... Schau Dir Vista lieber mal an, bevor Du hier vollmundig erzählst, es sei nur ein grafisch aufgemotztes XP. Sicher wurden viele Dinge gestrichen, aber es sind auch noch genug Dinge übriggeblieben.
 
@RisingSun: Also ich bin ja kein Linuxfreund (BIS JETZT, kann sich aber noch ändern), aber die /Root Passwort Option ist da beispielhaft. So muss das sein!
 
@Tiku: sicher sind noch ein paar "kleinere" verbesserungen übriggeblieben (sonst wärs ja noch lächerlicher überhaupt ein neues BS zu bringen) aber einen wirklichen grund, um auf ein speicherhungriges BS umzusteigen, seh ich bisher nicht. mir wär ein SP3 für XP lieber, als vista. so wie ich das sehe, bleib ich noch länger bei XP.
 
@dreamcatcher: wenn dich diese funktion befriedigt empfehle ich mac os x... es ist schön an den arbeitsplätzen lizenzkosten für antivirensoftware zu sparen und die anwender machen und tun zu lassen ohne in gefahr zu laufen, dass einer was lahm legt. :)
 
@ thefab: Ja OSX is fein, aber leider fehlt mir der Apfel mit der gewissen Power :)
 
@ RisingSun also wenn ich das so lese will ich net mal mehr XP http://www.gulli.com/news/windows-genuine-advantage-2006-06-28/
 
@mike4004: Für den der keine legale Version hat, wird´s dann eng.
 
@mike4004: Und wie sieht´s dann mit den Office Programmen aus? Werden die dann auch einfach deaktiviert, wenn man kein legalen Key hat?
 
@christian1985: Und was ist mit denen, die eine legale Version haben, aber WGA aus Datenschutzgründen boykottieren?
 
@TiKu: lol
 
@mike4004: Ist doch ne super sache. Wer das neue Windows nicht kaufen will, dem wird einfach das alte abgeschaltet. Ist doch ne klasse Idee. Sollte mich mal bei MS bewerben. :)
 
@mike4004: ich hab ja auch keine emule windows version. meine ist bezahlt ... und nach hause telefnoiert mittlerweile so ziemlich jedes programm. aber nur bei ms ist was böses ... ???
 
öhm.... gute sicherheit wenn ich das ding per msconfig deaktivieren kann...
Ich hatte jtzt n paar tage die beta drauf und muss sagen das ich vom aktuellen stand sehr enttäuscht bin. ich hoffe das die Leute sich mal richtig mühe geben ( von mir aus solls erst ende nächsten jahres kommen ) damit es mal richtig gut wird.
 
@ christian1985 falsch glaubst du bei legalen versionen kommen keine Daten von dir zu Microsoft. Ob jetzt illegal oder nicht mir gefällt das nicht das einem so stark auf die Finger geschaut wird und das einem der ganze Küppel gesperrt werden kann des halb bin ich jetzt auch auf Linux umgestiegen. *ironie start* Du könntest doch mal ne mail an Microsoft schicken das die WGA prüfung auch Office überprüfen soll:-) Bzw gleich denn ganzen Rechner überprüfen soll ob nicht Openoffice oder Firefox installiert ist und das dann gleich löschen*ende*.(mal schauen wie weit wir davon noch weg sind)

mfg mike4004
 
@mike4004: So einen Müll wie du schreibst habe ich hier lang nich mehr gelesen. Und falls du es noch nicht gewußt hast so ne Prüfung gibt es bei Office bereits bzw bald. Und löschen darf Microsoft sowieso nichts von deinem Rechner auch wenn es Open Source Konkurenz is.
 
Wie? UAC wird noooch besser? Kanns ja kaum erwarten. :)

 
Was die alles als "Feature" bezeichen. Zum Heulen ist das alles.
 
@micki-maus: deine Tränen sind in diesem Fall umsonst da du 'Feature' falsch interpretierst
 
schön das sich offenbar noch viel tun wird. aber nichts desto trotz, die neue gui is nix für mich.sieht schön aus - mehr nich.wenn vista kein xp luna look hat, dann bleib ich bei xp.
 
@Rikibu: also vielleicht muß man mal prinzipiell sagen das für Leute mit 32bit Systemen noch länst nicht die Notwendigkeit besteht sich mit Vista zu beschäftigen.
Für mich mit 64bit System ist es eine kostenlose 1jährige Testphase wert. Außerdem mal was zum Ressourcen Verbrauch: Nach meiner bisherigen Testphase kann ich feststellen das sich die CPU Belastung in normalen Bereichen bewegt, der Arbeitsspeicher aber (sehr erfreulicher Weise) enorm ausgelastet wird was gegenüber der früheren viel zu hohen Auslagerung auf Festplatte eine gute Beschleunigung bewirkt. Natürlich gibt es noch einige kleine Ärgernisse wie z.B. die verfluchten Linkfavoriten jedoch selbst die Beta 2 läuft bei mir seit 2 Wochen sehr stabil.
Zur UAC: wens total nervt kann das unter Vista auch wieder abstellen im Gegensatz zu Linux
 
@matzem87 Hi sorry hab vergessen das ironie nicht Lesbar ist sorrry.
mfg mike4004
 
"Selbst die größten Windows-Fans regten sich über die neue User Account Control (UAC) auf." Nö, das stimmt gar nicht. Ich habe mich kein einziges mal darüber aufgeregt. Erst heißt es, die sollen das mal so wie bei Linux machen. Dann machen die das so, und es wird immer noch gemeckert. Manchmal wissen die Leute halt selber nicht was sie wollen. Unter Linux muss man auch fast für jede Kleinigkeit das Root-Passwort eingeben. Da werden sogar dem Benutzer standardmäßig die Diskettenlaufwerke verweigert (bei SuSe ist es bei mir so). Und außerdem, was unter Linux wirklich läßtig ist, dass man manche sachen gar nicht über allein das Passwort machen kann. Man muss sich komplett als Admin anmelden. Und das ist unter Vista ja nicht so. Deswegen finde ich das Feature eigentlich recht gut. Aber wenn die es jetzt noch weiter obtimieren, um so besser. ^^
 
@billgatesm: Hm also ich weiß nicht welche komische Distribution du jetzt verwendest, aber es ist eigentlich genau umgekehrt: Linux ist ein _echtes_ Multiuser-System, Windows dagegen nicht, deswegen kannst du unter Linux _alles_ per sudo ("superuser do") ausführen, _ohne_ dich davor abmelden zu müssen. Das "Ausführen als..." unter Windows XP funktioniert dagegen mit vielen Programmen nicht.

Tom
 
@billgatesm:
und ich dachte immer unter linux wäre ich nur Benutzer oder eben root, und root hat nun mal alle Rechte
 
Freut mich, das Microsoft so fleißig an der neuen Beta arbeiten gerade das UAC war sehr nervig, wenn man nur was löschen wollte, aber bin mir sicher das dass nicht das einzigste war, was Microsoftverbessert hat, denn in der Beta 2 waren noch viele Bugs und ein paar Sachen waren noch verbesserungswürdig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles