freeCommander 2006.6 - Freeware Datei-Manager

Software freeCommander ist eine leicht bedienbare Alternative für den Standard-Dateimanager von Windows. Das Programm hilft bei der täglichen Arbeit mit Windows - man findet alle nötigen Funktionen um Ihre Datenbestände richtig zu verwalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht aber interessant aus! hat da jemand erfahrungen?
 
@füchslein: Ich nutze dieses Programm seit fast einem Jahr und bin absolut zufrieden damit! Die gute "Norton Commander"-Zwei-Fenster-Ansicht ist einfach perfekt zum Organisieren der Daten! Der freeCommander hat viele nützliche Funktionen, die meist auch über Tastaturkürzel erreichbar sind - somit ergibt sich ein schnelles und unkompliziertes arbeiten! Empfehlenswert!
 
@füchslein: *zustimm*. Besonders für Netzlaufwerke und Ordner mit VIELEN Dateien (z.B. Hab ich da einen mit >10k Dateien) ist der FreeCommander um einiges schneller als der Windows Explorer.
 
Gumbler: SchroederX: danke für die beurteilung des proggis. alles gute gründe zum test. schönen tag noch!
 
@füchslein: Japp, für mich ist es eines der Tools, welche auf keinem meiner Rechner fehlen dürfen. Habe ebenfalls etliche Dateiexplorer getestet und für mich ist der freeCommander die allererste Wahl.
 
es ist zwar freeware aber macht all den anderen kostenpflichtigen XY-Commander richtig konkurenz. fehlt nur noch eine FTP funktion damit es perfekt wäre. aber dafür gibt es ja filezilla.
 
@C!own: Für FTP brauchst du nicht einmal Filezilla. Da reicht eine einfache Extension für den FF (FireFTP).
 
Ich benutze den seit ca. 2 Jahren und bin vollauf damit zufrieden. Der ist schön schnell, nicht überladen, sehr komfortabel. Eigentlich fehlt, wie ja C!lown auch schon sagte, nur noch die FTP-Funktion. Aber die nächste Version kommt bestimmt...

 
@Ozymandias: Naja, ein Tool zum Dateien umbenennen fehlt irgendwie noch. Aber ich nutze den auch schon ca. 2 Jahre und bin (bis auf einen kleinen, aber sehr nervigen Bug - leider in dieser Version noch immer vorhanden) sehr zufrieden damit. Könnte mir ein PC-Leben nur mit dem Windows-Explorer nicht mehr vorstellen. Für mich eines der wichtigsten Tools überhaupt (bestimmt in meinen Top-3).
 
hat wer schon nen vergleich mit total commander? TC ist seit jahren mein favorit, aber man sollte sich ja immer umschauen, ob es gute alternativen gibt :)
schade wegen der fehlenden FTP funktion. denke gerade deswegen bleib ich dann beim TC.
 
@MaloFFM: Vergleichen wirst Du wohl selbst müssen, da nur Du Deine Ansprüche kennst. Da Du aber das mit den Alternativen ansprichst, für mich ist xplorer² (http://zabkat.com/) der genialste Dateimanager. Und ich habe wirklich schon sehr viele getestet. Für meine Ansprüche ist er perfekt.
 
Da issa ja endlich, die neue Version, hab schon ewig darauf gewartet. Top Freeware !
 
tsstsstss leute. ihr habt sicherlich auch schon vorher nur mit dem explorer gerbeitet oder? also wer einemal professionell mit totalcommander gearbeitet hat, der lacht über solche frreeware nur noch. habe sie gerade mal getestet. ist kein vegleich gegen die fülle an an features im TC. sry, aber aus meiner sicht her ist das proggi auf keinen fall ne alternative, außer: sie sind ein normaler windowsnutzer. :)

schaut einfach mal euf der homepage http://www.ghisler.com/deutsch.htm vorbei und ladet euch das app nebst allen plugins runter. eh ihr euch verseht, werdet ihr nie wieder etwas anderes benutzen wollen. :)
so long
 
@zentrus: das programm kommt für mich schon nicht in frage weil es 28€ sind... zum verwalten meiner dateienist es mir das nicht wert
 
@zentrus: OMFG was bist Du denn für ein Held ? Mal nebenher, kennst Du den Unterschied zwischen Shareware und FREEWARE ? Immer dieses TC ist das beste gelaber, wenn Ihr den nutzen und bezahlen wollt, bitte sehr aber um Himmelswillen lasst die Leute in Ruhe die gute FREEWARE bereitstellen und User die diese nutzen !
 
@zentrus: Ich will ja nichts sagen, aber wie Professionell Du bist, sieht man an der Rechtschreibung
 
@Maik1000

Und wieviel gehalt dein Kommentar hat sieht man daran, dass du von soetwas auf einen Menschen schließt, Wissen ist Intelligenz, nicht wahr? Und zum Topic: der FC kommt nicht an den TC heran, ist einfach so ich nutze viel und gerne Freeware, aber das langt nunmal nicht immer und gute Arbeit verdient es auch entlohnt zu werden.
 
@Maik1000: Was hat das mit dem Topic zu tun ? Erst denken, dann schreiben.
 
@Maik1000: Was hat das mit dem Topic zu tun ? Erst denken, dann schreiben.
 
sagt mal, kann man free commander so einstellen, dass man es mit "windowstaste + e" öffnen bzw so einstellen, dass es den windows explorer komplett ersetzt?
 
@ Kalimann: ich versteh ja schon, dass es schwer ist 28&$8364: zu berappen, jedoch bin ich der meinung, wenn man ein programm nutzt, dann ist es doch nur recht und billig, ein wenig geld dafür auszugeben. seid einfach fair den programmierern gegenüber.

@ avril|L: komm runter. ich kenn genug un meinem freundeskreis/bekanntenkreis, die sich sowohl mit free-/share-/ als auch kommerzieller software die brötchen verdienen. prinzipiell ich habe ja nichts gegen freeware, jedoch habe ich nur angemerkt, dass TC die bessere alternative zu oben genannten app ist.

@ Maik1000: hat dir deine mutter nicht benehmen beigebracht? ich glaube nicht, dass wir vom intellekt her auf gleicher straßenseite gehen. also halte lieber deine törichten backen und trolle dich aus meinem lesekreis.

so long PEACE
 
@zentrus: nun du profi. erzähl uns "einfachen 0815 usern" (bin seit 13 jahren admin) doch mal was der TC so alles mehr kann als der FC. ftp nehmen wir von vornherein als argument raus. der kommt nach infos des programmierers im herbst 2006.
ich stelle mal den TC, SC und FC auf eine Stufe. NUR: TC und SC kosten Kohle und bei jedem update wird wieder kohle fällig!!! das ist nahezu bei jeder software so. ein schelm der da denkt das die programmer da bugs mit absicht einbauen:)
der FC ist stabil!!!, umsonnst!!!, schnell!!! und blad auch mit ftp.
ich weiß sehr wohl, dass der TC (mit sicherheit auch ein top dateimanager) mehr eine religion ist, die für eine objektive bewertung nicht allzuviel raum lässt.
wie die arabs mit ihrem allah.
also leute nicht so engstirnig, sondern immer ein wenig oder besser gesagt soviel wie möglich, objektivität in die bewertung mit einfließen lassen. dann passt das.

mfg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.