ATI Catalyst 6.6 - Treiber für ATI-Grafikkarten

Treiber Soeben hat ATI eine neue Version des Grafikkarten- treibers Catalyst veröffentlicht. Mit Version 6.6 wird die Avivo Video Converter Extension, welche bereits aus der Version 6.4 bekannt ist, verbessert und eine Unter- stützung für den Theater ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Danke Ati und auch danke an Winfuture.de. Bin schon am downloaden..

Mfg Andy..
 
Danke, heute hatte ich schon geschaut bei ATI aber da war noch nichts
 
@merlin1999: die "UK" englische Seite wird früher aktuallisiert, dort kannst du auch die deutsche Version vom CCC laden.
Gruß "klein van"
 
hmm echt nur bugixe die selten vorkommen (vermutung!!). hdr+aa ist in oblivion ohne spezialtreiber immer noch nicht möglich :(! naja laut foren soll das CCC wieder etwas schneller geworden sein (placebo effekt??)...egal bugfixe sind immer wilkommen. :)
 
Juhu! Ukraine hat gewonnen und jetzt auch noch neue Treiber! Reiner Wahnsinn!
 
Moin!

Bin jetzt wegen defekt meiner GeForce6800 auf ne X850XT umgestiegen und musste mich bis dato noch nie mit diesen Treibern befassen.
Hatte bis jetzt die 6.5 drauf (inkl. deutschem CCC). Kann ich die neuen einfach drüber bügeln oder empfielt es sich, diesen Cataliyst Uninstaller jedesmal zu verwenden?
Warum ist das deutsche CCC nie in dem Paket drin, sondern läßt sich nur einzeln laden?
THX, Itzak
 
@Itzak: Woher bekommt man das deutsche CCC ?
 
@eRnie:

https://a248.e.akamai.net/f/674/9206/0/www2.ati.com/drivers/6-6_ccc_de_33678.exe
 
@merlin1999: tx, aber da bekomme ich die Fehlermeldung "Unauthorized download"
 
@Itzak: Man kann die zwar drüberbügeln, aber sicherer ist es die Treiber zu deinstallieren und die Reste mit dem Freeware-Programm "Drivercleaner" zu entfernen.

"Warum ist das deutsche CCC nie in dem Paket drin, sondern läßt sich nur einzeln laden?"

Weil die Datei sonst zu groß ist.

Ich persönlich benutze die Modifizierten Omegatreiber, dort ist ein schlankeres Controlpanel in deutsch dabei. Das original CCC gefällt mir nicht. Die Omegatreiber kommen immer einige Tage nach erscheinen der Originaltreiber. Leztesmal waren die am nächsten Tag schon verfügbar.
 
hmm - also bei meiner x700 hat diese Version ein Problem mit der preview.exe und directx (9c Juni) - auch spiele wollten nicht mehr - mußte wieder downgraden auf 6.5
 
[re:1] von eRnie am 27.06.06 um 10:47 Uhr Diesen Kommentar positiv bewertenDiesen Kommentar negativ bewerten
@Itzak: Woher bekommt man das deutsche CCC ?
Da.
https://support.ati.com/ics/support/default.asp?deptID=894&task=knowledge&questionID=640
 
@andy16: Tx, aber da bekomme ich diese Fehlermeldung "Invalid deptID () in URL. Please make sure you have the entire, correct URL"
 
@eRnie: http://tinyurl.com/dfn9m oder im Link von andy16 das Leerzeichen vor dem Gleichheitszeichen entfernen :-)
 
@andy16: Also erst das "normale" installieren und dann das deutsche drüber? Ist richtig so oder?
 
Muss man die alte version deinstallieren? Weil bei der 6.3 auf die 6.5 gabs probleme.
 
@Hat-Love
Beim ATI-Treiberwechsel m u s s generell jegliche gleichgelagerte Vorinstallation vom System entfernt werden!

Dieser Treiber ist jedoch für Leute mit Grafikkartenchip < 9500 uninteressant. Der Catalyst 6.6 unterstützt diese Chips nicht mehr und man muss mit der letzten Version 6.5 bei solchen älteren Karten vorlieb nehmen.

 
Hab zum ersten mal auf der Downloadseite gelesen, dass die alte Radeon 9200 nicht unterstützt wird. Läuft sie nicht mit dem Treiber oder gibt es nur keine Verbessungen?
 
Kann mir bitte einer nen gültigen Link zu dem deutschen CCC geben? Die beiden, die hier schon drin sind, funktionieren bei mir nicht.
Danke *erledigt*
 
Warum wird der Treiber nicht auf der deutschen Seite, von Ati, bereitgestellt? Dort ist immer noch der Treiber 6.5.
 
Wichtig wäre auch noch zu nennen, dass der neue Mobility-Treiber von ATI jetzt auch die X1X00-Serie unterstützt!
Link: "http://www.ati.com/online/mobilecatalyst/"
(Treiber + engl. CCC)
 
mal eine frage zu diesem Avivo tool. kann man das mit einer rx800 pro nutzen? oder brauch man dafür eine aktuellere karte.
 
@Rikibu: Steht ausdrücklich auf der ATI-Seite. Nur für x1000 Reihe! Leider...
 
Ich habe noch Probleme mit das Spiel "Hitman - Blood Money"... meine Grafikkarte ist leider alt, ATI 9000 Pro 128 MB (8x AGP) und AMD 2400+ T-Bred! Es ruckelt immer
noch... obwohl ich neue ATI-Treiber installiert habe. Auch Hitman Update 1.1! Es ruckelt weiter... nervig! Nicht vollausgestattet... sondern alle niedrig! Es klappte net!
Habt ihr ein anderes Vorschlag?
 
@DeafmawA: Hey, du bringst mich zum lachen, mein Freund hat x1800XT und Athlon x2 4200+ und es ruckelt bei dem auch zum Teil ziemlich! Also mit einer 9000 :) LOOL!
 
Hab die Spieleperformance nochnciht getestet, muss aber schon sagen, dass mir bis jetzt ein paar kleine Probleme untergekommen sind, z.B wenn ich ein WIN Fenster schliesse, baut es sich nicht ruckartig ab wie vorher sondern hakend und nach unten bewegend zugleich (schlecht zu beschreiben ^^)
Ausserdem lässt sich die Advanced Einstellung im CC nimmer aufrufen, sondern nur die dumme Basic :'-( *scheisstreiber schrei*
 
Der Treiber ist mit Sicherheit nicht Müll, ich habe ihn eigendlich ausgiebig getestet, mit Benchmarks als auch im Spielebereich und Performancetechnich. Vieleicht liegt es auch an Deiner Hardware, bzw. Deiner Grafikkarte ?!!? Schon mal daran gedacht ?!?
Frage doch Ati selber, dazu ob er besser oder schlechter ist ! Nartürlich auch mit Deinen Agumenten, wohlbemerkt. Mfg Andy..
 
WoW lässt sich nurnoch mit unspielbaren rucklern spielen, HL² dagegen läuft wie imemr perfekt, als Graka hab ich eine X850XT PE ....
 
Hmm... spiele auch WoW, BF2, Pray, Boilingpoint: FarCry, World Racing 2, HL2, Oblivion und Ghost Recon Advanced Warfighters und habe noch keine Probleme festgestellt. Habe eine X800 Pro im System und geht alles in bester Ordnung.
Mfg Andy..
 
Warte noch lieber auf den Omega 6.6 Treiber, da ist wenigstens kein CCC bei. Hab ja soweit mit dem Omega 6.5 keine Proleme. Asus - 9800 XT
 
Vor dem 6.6er ging ja auch alles Perfekt -.-
Ja ihr sagt jetzt sicher wieso installiert er sich nicht einfach den alten, geht mir aber darum, dass nicht alle den Treiber so hochjubeln :D
 
man kann da so ein "encoder packet"runterladen.für was ist das gut und brauche ich das? habe eine radeon 9200se
 
Hi @all,
ist es nortmal das im Taskmanager 2x Cli.exe drin ist?
Braucht man die unbedingt?
Oder kann die bedenkenlos im
Systemstart deaktiviert werden?

Danke für die Hilfe
 
kannste deaktivieren, wenn du allerdings das CC startest, kommen die prozesse wieder -.-
 
@D3vilbl00d: habs ausm Systemstart raus gemacht, ist ja alles eingestellt also muss ich nicht mehr ans CCC
 
ATI Radeon 9200 nicht mehr!!! :-/ Also es bleibt bis Version 6.5.
 
http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=18&go=giveme&dwn_id=301
..........................................ATi Catalyst 6.6 with Control Panel
 
Bei mir wollte das Catalyst Controlcenter, bzw. CLI ins Internet. Komisch dachte ich mir, und habe es blockiert. Seitdem lässt sich das Controlcenter nicht mehr starten. Wieso muss das Teil denn ins Internet???? Wenn ich es zulasse funzt es eigenartigerweise. Doch ich hab keine Lust jedes Mal Daten an ATI oder sonstwem zu senden wenn ich mal an meinen Grafikeinstellungen rumbastle. Der Teil wird runtergeschmissen!
 
@Hoki: Habe mal gelesen, das das CCC .NET benötigt, vielleicht liegt es daran?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte