Microsoft bringt den ersten Phisher ins Gefängnis

Internet & Webdienste Die von Microsoft gegründete "Global Phishing Enforcement Initiative" hat zum ersten Mal bei der Verhaftung eines Phishers geholfen. Der 23-jährige Jayson Harris aus Davenport, Iowa, wurde zu einer Haftstrafe von 21 Monaten verurteilt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja an sich nicht schlecht, aber hier ging es ja auch immerhin um eine seite die msn ähnlich war :) mal sehen was die zeit bringt, die zahl der anderen geschlossenen "projekte" ist ja auch schonmal nicht schlecht, wenn MS so weitermacht, kann man nur dahinter stehen :)
 
Tja wer so blöd ist und seine Kreditkartendaten nach Aufruf einer Mail aktualisiert (und natürlich auf den Link, welcher in der Mail vorhanden ist klickt) dem kann man ja auch kaum helfen. Jedes Unternehmen teilt immer und immer wieder mit, dass sie niemals nach irgendwelchen Daten (Passwörter, Nummern, etc.) nachfragen und trotzdem fallen immer noch soviele drauf rein. *tststs*
 
@SteVeO: unwissende gibt es immer, diese leute müssen ja nichtmal dumm sein, nur unwissend auf dem gebiet :) es gibt tatsächlich noch menschen die denken PC's bzw. das www sei sicher ohne ende. Aber das jetzt auszudiskutieren würde zu lange dauern, ein stückweit hast du recht, es ist immer ein Teil Eigenverantwortung dabei!
 
@SteVeO: "...Betrugsserie, die in den Jahren 2003 und 2004 stattfand,..." diese aufklärungswelle für "unerfahrene im tv etc. gibt es meines wissens noch nicht so lange.
 
@SteVeO:
Das Internet ist kein freundlicher Ort
 
@SteVeO: Darum wird man ja reich, weil es so viele Blöde Leute gibt^^
 
Das hört sich doch gut an... Phisher sind das letzte Pack...
 
Das hört sich doch gut an... Phisher sind das letzte Pack...
 
good work microsoft! ich finde es gut was microsoft und bill alles ausser software machen/gemacht haben
 
Tolle Aktion von Microsoft. Weg mit dem Schändern!
 
@Denmat
Ich für meinen Teil, warne immer alle meine nicht-so-Internet-versierten Freunde und Bekannte, falls wieder irgendwas sich im Umlauf befindet, worauf der ein oder andere reinfallen könnte. Bin sozusagen der Sicherheitsbeauftragte. :-) Die meisten sind jetzt schon sehr vorsichtig geworden. *g*
 
@SteVeO: Hehehe das kenn ich nur zu gut, die meisten wissen aber auch wirklich nur durch mund propaganda anderer darüber bescheid, vielleicht sollten wir einfach allen unseren bekannten/freunden, den schubser in die richtige richtung geben :-)
 
Das ist aber nicht der Pisher King! %) Gruß, Fusselbär
 
@Fusselbär: is doch egal. kann man was ganz grosses draus machen.
 
Hätte er mal lieber nen Angelschein gemacht ... (Sorry, das musste jetzt sein)
 
@sam79: Genau das gleiche ist mir auch im ersten Augenblick eingefallen. Aber der Phischerschein ist schon besser :)
 
Da muss man MS doch mal ausnahmsweise loben !
 
Was soll eigentlich diese massive Live Messenger Werbung hier ?

Im Thread und recht neben dem Content...bisher war da nix,
und ich konnte da ohne Angst hinklicken...
jetzt springt mir die dreckige MSN-Seite um die Ohren :(
 
@winfuture: ja das hat mich auch eben sehr genervt. find ich absolut daneben . solche links findet man sonst nur auf den billigsten und illegalen drecks-webseiten... __-> die folge davon? jetzt muss ich nebst adblock auch noch mit RIP auf dieser seite hier arbeiten, super!!!
 
@X_Burner: Auf jeden Fall. Das nervt tierisch.
 
@X_Burner: Definitiv und sogar ganz gewaltig. Ich bin ja immernoch der Meinung, dass gerade so penetrante Werbung absolut kontra-produktiv ist, weil gerade dadurch immer mehr Leute die Werbung blockieren. Bisher hatte ich für Winfuture auf den Einsatz eines Werbe-Blockers verzichtet. Das hat sich jetzt aber ganz schnell geändert.
 
@X_Burner: Werbung? Popup? Wo? aaahhh richtig sehe ich ja gar nicht weil ich beim Firefox den AD Blocker drauf hab:)
 
@wwj: das reicht in diesem falle nicht. die werbung ist hinterhältig, linkt eigentlich auf ne msn seite aber wird erst über nen kürzel bei winfuture weitergeleitet. >> typisch drecksseite, und sowas auf ner IT seite? das gehört sich einfach nicht...
 
@Lord eAgle: Ich habe dass Phänomen echt nicht... Selbst mit dem Internet Explorer kommt dass nicht wo ihr schreibt...:( Kann höchstens noch sein dass die Firewall diese Seite abblock weil eine andere IP Antwortet als gefragt wurde. Naja da kann ich ja zufrieden sein:) Aber ja, solche Sachen sind ärgerlich und stossen ab.
 
@wwj: aha, hab jetzt RIP mal ausgemacht und geschaut ob der link noch da ist. der scheint jetzt tatsächlich nicht mehr da zu sein. danke winfuture für die einsicht :-)
 
Ja watt für Idioten und der arme Junge muss inen Knast
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter