Lidl will DSL-Anschluss samt Flatrate anbieten

Breitband Wie die Computerbild berichtet, werden ab dem 13. Juli bei der Supermarktkette Lidl verschiedene DSL-Pakete verkauft. Für 19,99 Euro erhält man das Starterpaket, welches einen T-DSL-2000-Anschluss samt Flatrate für 3 Monate beinhaltet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer ist denn Partner von LIDL? 1&1 ? Freenet? T-com? Versatel? LIDL selbst ist ja wohl nur Reseller, nehme ich mal stark an.
 
@e-foolution: Das habe ich mich auch gerade gefragt.
 
@e-foolution: partner ist die telekom und der targa WR 500 VoIP is nen umgelabelter speedport w500V :X
 
@e-foolution: Schau mal auf der verlinkten Seite oben rechts auf den Banner! "Powered by:" da steht u.a. T-COM! Alles klar, oder? :)
 
@e-foolution: Das wird ein ganz normaler Resale-Anschluss, der vermutlich dann auch über den T-Com-Backbone fährt - wie Congster zum Bleistift. Und der W 500V ist auch schon umgelabelt - Hersteller ist TECOM (nicht zu Verwechseln mit T-Com).
 
@e-foolution: hallo leute .... bin neu hier habe mir die seite 14 tage angeschaut und bin sehr zufrieden
jetzt zum tehma der partner von lidl ist 161 und die t-comicker....
die machen alle so eine super werbung aber was die reinen grundgebühren sind schreiben die knaller nur so KLEIN das es keiner lesen kann.... dewegen bleibe ich bei ARCOR da ist alles schön übersichtlich.....

viel spass leute
 
Bei arcor ist alles übersichtlich?

Na dann sag mir doch mal wo ganz klar steht das man auch wenn man dsl 6 mbit bestellt bei arcor arcor auch auf 1 mbit schalten kann und 6 mbit berechnen kann?

Richtig. Das steht ganz klein im Klein gedruckten.
 
Also ich finde das nicht sehr ansprechend pro Monat 28,49 € und noch mal 17 € Telefon Anschluss damit ist man teuerer als so mancher Anbieter ! Wenn soll man fragen wenn man mal Probleme hat ich glaube das Ladenpersonal kann mir da net helfen :-) Versatel ist um längen besser alles drinn und ne dicke Leitung dazu und das ganze nur für 45 € ich bin dabei und bleib dabei .............
 
@ottmen: Hmmm... verwöhnt bis zum geht-nicht-mehr. Hier in Spanien bezahlt man für eine 1 Mbit-Flatrate monatlich insgesamt 48 Euro. Willkommen in Europa...
 
@islander: Willkommen in deutschland...tu gast bei freunden und potenziellen kunden von lidl DSL, die es eigntlich nen .... kümmert was DSL in spanien kosten tut
 
@Islander: jo das bezahlt man hier in etwa für 16MBit :-) *freu*
 
@ottmen: Freund zu Gast beim Weltmeister!
 
@LittleID: Wenns dich nicht interessiert, dann kannst du auch ganz weg bleiben. winfuture tut nämlich nicht nur so, als wär'n sie interessiert. So'n blasierter Heini!
 
@ottmen: Rechne mal nach: 28,49 und 17 sind nämlich 45 (gut: und ,49). Aber bei den Versatels hast du noch nicht Spanien etc. dazu.
 
@ottmen:
Ich persönlich zahle lieber ein paar &$8364: mehr habe qualität und guten service.

Ich habe mit verssatel udn arcor nur schlechte erfahrungen gemacht.
 
@felix: wie wärs wen du post versuchen würdest zu verstehen :D naja egal unter meiner klasse.... @news... viel zu hoch der preis :)
 
Mal abwarten, wenn ALDI sein Angebot auf dem Markt bringt :) .
 
http://www.lidl-dsl.de
 
@nxm: powered by T-com (aha!) und Corpo (???) ? Google kennt keine "Corpo" Firma die irgendwas mit DSL am Hut hat ...
 
@e-foolution: Dir kann man auch ein "o" für ein "a" vormachen! :-)
 
@e-foolution: Dir kann man auch ein "o" für ein "a" vormachen! :-)
 
@jevermann: ob ich wohl ne Brille brauche? Ich seh da nirgendwo ein "A" ... erstes oder zweites "O" ? :) Edit:: erstes "O" ist ein "A" ... danke für den Hinweis.
 
@e-foolution: Da steht CARPO http://www.carpo.de/
Edit: Kein Ding
 
Apropos Lidl: http://lidl.verdi.de/ ...
 
@spreemaus: oder: http://www.attac.de/lidl-kampagne/
 
:-)) wie muß ich mir das vorstellen? Kommen die Lidl-Verkäuferinnen mit Spaten und Schippe zu mir und wechseln mein supidupi-hightech-Glasfaserkabel gegen ein Kupferkabel, damit ich das Angebot auch nutzen kann?
:-))
 
@koech: nein, du darfst vorher die 0800/3301023 (glaub die war das) anrufen und nachfragen ob dsl bei dir möglich ist. die werden dir dann sagen "nein, wegen glasfaser" und das wars
 
@koech: na gedulde dich noch etwas und du bekommst nen 155MBit voll digitalen Glasfaser Anschluss. :-)
 
@koech: sach ma bescheid, wenn die Muttis vom Lidl bei dir buddeln kommen, DAS will ich nicht verpassen! :-)
 
Ihr seid bescheuert.Wir verkaufen die Packete nur und dann haben wir damit nix mehr zu tun!Der Rest bleibt beim Kunden und bei der Telekom hängen!
 
@ |MaRcO

dass ist nicht richtig, ich habe Glasfaser und habe die 6 Mbit Leitung.
 
man man war meckert ihr blos wegen glasfaser.sind doch die schnellsten leitungen die es giebt.ich habe mir mal sagen lassen ,das man trotzdem dsl bekommen kann auch wenn man zwischen kupfer und glasfaser wohnt ist nur ein kostenpunkt .was genau die brauchen sagt keiner aber es ist möglich.die werden damit wohl mehr kohle machen im gegensatz zu dsl.und ob lidl nun dsl verkauf oder nich .ist wohl auch egal .mir hat freitag ne tante von alice die wohnung gestürmt dsl 16 mb 49.90 euro.endpreis.......hat jemand alice?
 
@theo_: Jepp, so heißt meine Freundin. Also, Finger wech, sonst Finger wech ! :-)
 
Hilfe! Jetzt hat das Fußvolk auch einen Weg ins Internet gefunden - Computerbild und Lidl sei Dank. Dauert nicht mehr lange, bis es heißt: Zwei Döner, 1 gemischten Salat und ne DSL-Flatrate, bitte....... :D
 
@yobu: ganz deiner meinung, ich finds affig, von Lidl ne Flatrate, als hätten wir nicht schon genug anbieter, nu haben wir noch mehr und Angebote in dem schon so übersättigten Markt... Klasse Deutschland
 
@yobu/ mc5000: Welchen pers. Nachteil habt ihr beide dadurch das es einen Anbieter mehr gibt?
 
@yobu: ........und so schön billich! Geiz ist doch geil!
 
ein gesättigter markt ist doch gut.

Besser als ein anbieter der unsummen verlangt.

Hätten wir nicht so viele anbieter würde man eine flat nicht zu den preisen wie jetzt bekommen.
 
Puh fehlen jetzt eigentlich nur noch Arzneimittel oder einen Gutschein für 3 x Operation in einer Privatklinik. Wie wärs auch mit einem Ticket zum Mond oder Mars. Zwischen Gurken und Bananen greif ich doch gern zur LIDL-DSL. Oh man, wo führt das hin. Computermärkte dürfen keine Lebensmittel verkaufen, aber Lebensmittelmärkte dürfen mittlerweile jeden Schund verkaufen. Aber das Lebensmittelsortiment bei LIDL ist top, keine Frage.
 
@Bobbie25: Wo liegt dein Problem? Wenn dir DSL von LIDL nicht gefällt dann kauf es einfach nicht. Meine Meinung: Lieber ein Anbieter mehr als einer zu wenig - denn je mehr Anbieter desto mehr Konkurrenz -> Konkurrenzkampf führt zu billigeren Preisen bzw. mehr Auswahl. Wenn´s nur die Telekom gäbe würden wir hier noch so viel zahlen wie DSL in manch anderem Land der Welt kostet.
 
Wo das Problem liegt? Das ist eindeutig Wettbewerb verzerrend und gehört abgeschafft. Also entweder sind es Lebensmitteldiscounter oder es sind Computer&Elektrofachhändler. Oder hast Du schonmal bei Möbelhaus ein Auto bestellt... Warum eigentlich nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte