Windows CE 6.0 Final kommt im 2. Halbjahr 2006

Windows Microsoft will nach Angaben von Eddie Wu, seines Zeichens Senior Director for Device Solutions Asia, sein neues Betriebssystem Windows CE 6.0 für Embedded- und Mobilgeräte in der zweiten Hälfte des Jahres 2006 auf den Markt bringen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für was steht CE?
 
@YocktoBit: http://tinyurl.com/ekbco
 
@YocktoBit: http://en.wikipedia.org/wiki/Windows_CE Haettest du auch gefunden!
 
@blue32: gibt es auch auf deutsch: http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_CE
 
@YocktoBit: CE bedeutet "Compact Edition"
 
ok ok danke!
 
Das "CE" hat offiziell keine Bedeutung. Siehe Informationen von Microsoft: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb:EN-US:Q166915
 
http://tinyurl.com/2rfwr
 
@olli_04: 1. solltest du kenntlich machen wem dieser Link gewidmet ist oder den blauen Pfeil benutzen. 2. Ist es nicht besonders hilfreich wenn man einen Link (auch noch unkenntlich) postet ohne eine wenigstens minimale Erklärung dazuzuschreiben. Solche Links werden nur sehr sehr ungern geklickt! kannst ja mal googeln warum :D
 
Oh wie gut, daß Gravenreuth endlich ruhe gibt... sonst hätte er mit Microsoft echt nen
Schnäppchen gemacht *g*

Zitat:
"Die Abkürzung CE bedeutet Communauté Européenne (franz. Begriff für Europäische Gemeinschaft)"

CE ist die Kennzeichnung von beispielsweise Norm-Waren im Europäischen Raum.
CE ist sozusagen der Nachfolger von DIN.

Ohoh... ob das Patentamt bzw. Markenrecht das noch lange mit ansieht?
*g*

Und die EU klagt doch so gern gegen Microsoft *g*

 
@Jupsihok: Die hätte aber hier keine Chance weil das Produkt Offiziel "Windows CE" heißt :-).
 
@Jupsihok: Ich glaube es nicht, was manche Leute für einen Mist abgeben. Das genau ist der Grund, wieso WIKIPEDIA verboten werden sollte! CE = eine Kennzeichnung für Waren in Bezug auf Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen. Was Du meinst, ist CEN! Comité Européen de Normalisation und einen "Nachfolger" von DIN gibt es nicht, DIN vertritt die Normengremien ISO und CEN in Deutschland. Boah, das regt mich mal wieder soooo auf.
 
@TobWen Dann wiederlege:
Quelle: (CE-Richtlinien.xx Verband deutscher Industrie)
"Abkürzung für: Communauté Européenne
Europäische Gemeinschaft"
Quelle: (Handelskammer Hamburg)
Das Kennzeichen steht für Communautes Européennes, der französischen Übersetzung für die Bezeichnung Europäische Gemeinschaften.

Also ich meine bestimmt nicht CEN, Weil es ja nicht Windows CEN heißt... nix mit CEN... :)
Wo Du recht hast, ist aber daß CE nicht der Nachfolger von Din ist...
Aber ehrlichgesagt... ich habe nur noch nen paar smilies vergessen, der Post war garnicht so Bluternst gemeint. Dachte die *g*'s würden reichen.

Wenn ich wenig schlaf habe reagiere ich auch über, also schlaf mal ne Runde :)
Oder trink weniger Kaffe. *g* (Ist nicht ernstgemeint!!) Lieben Gruß!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen