Grafikschnittstelle DirectX bald mit Physik-Support

Microsoft Es gibt zahlreiche Anzeichen dafür, dass Microsoft an der Physik-Unterstützung für die Grafikschnittstelle DirectX arbeitet. Eine aktuelle Stelleausschreibung besagt, dass die Redmonder einen Mitarbeiter für das "Direct Physics" Team suchen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat die Industrie gepennt, es hätte schon längst ein einheitlicher Standard hier sein können, eine einzige Schnittstelle für die Progammierer die sowohl die Grafikkarten als auch die Ageia anspricht. Was jetzt kommt ist eine weitere Schnittstelle, mehr Arbeit für die Softwareschmieden, und noch mehr Qual für die Käufer bei der Wahl ihrer Hardware.
 
jop so is es, dann brauchste 3 pc's für eventuelle spielabnormalitäten XD
 
DirectX wird eh an Unterstützung verlieren hoffe ich, nahcdem die 10er Version ja nur für Vista veröffentlicht wird. Spätestens, wenn die Publisher ihre Games nicht gut loswerden, weil die Leute nicht bereit sind, sich für das Spiel gleich einen neuen Rechner samt Vista zuzulegen. Meine Hoffnung zu dem Thema. Aber wahrscheinlich werden wieder genug der Diktatur nachlaufen, damit es sich lohnt. Schade eigendlich, das viele scheinbar vergessen haben, wer von wem abhängig ist: Der Produzent vom Konsumenten.
 
@GHLing: In Mikroökonomie bist du wohl nicht so gut?
 
@GHLing: von technologischen Fortschritt bist du scheinbar nicht so begeistert , klingt jast nach Mormonen :)
 
@bauer902: Du verwechslst die Mormonen mit den Amish People! (Btw - Nicht nur ein kleiner Unterschied)
 
Ich finde diese ganzen PhysX Karten SO schwachsinnig... Ist genau wie SLI nur ein Werbegag um süchtige Kellerkinder zum Konsum zu bewegen. Schwa*zvergleiche aus zwanghafter profilierungssucht sind ja auch echt spannend... Drehen wir doch gleich richtig auf: 1 Karte für Physik, 1 für Lightning & Shadows, 1 für Pixelshader und dann noch die 4te für Vista :) So ein Schei** !
 
@brand10: Sehe ich auch so. Ein Klassenkamerad hat sich einen PC gekauft (frag mich nicht wovon), bei dem allein die Grafikkarte 500 € gekostet hat und der spielt auch noch kaum und wenn dann CS.
 
@JeanDupont : es gibt auch welche die dafür arbeiten, z.b. Zeitungen austragen.
 
@brand10: Jawoll! Und alle auf der Welt haben gefälligst einen VW Golf zu fahren. Und zwar den billigsten. Hauptsache er fährt, alles anderes ist BONZIG. Trollt euch ihr neidhammel ^^.
 
@bauer902: Es gibt auch Leute, die DAMIT arbeiten, Physiker zum Beispiel :-) (Und sei es, um Fehler zu finden!)
 
Nur so nebenbei:
Nur Direct3D ist die Grafik-Schnittstelle... Was bitte sollten auch DirectInput, DirectSound und Konsorten mit Grafik zu tun haben :)
 
@Mr_Maniac: Es geht um Physik, und da hat der Schall (Sound) z.B. durchaus was zu suchen. 3D ist ohne Physik eigentlich eh schon Essig.
 
richtig lustig die News, man folgt der Brotkrümelspur von Microsoft :)
 
irgendwo kann ich die meinung von GHLing gut nachvollziehen.
meinetwegen können die so lange es nur irgend möglich ist auf ihrem drm-verseuchtem vista sitzen bleiben. auch wenn jetzt alle M$ fans auf mich einschlagen *lol*...aber vista ist in meinen augen ein großer schuß in den ofen. sollten die ganzen security features und all die anderen (sinnvollen) neuerungen lieber ins xp integrieren. aber auf lange sicht werden die leute wohl leider nicht umhin kommen, sich vista an den hals zu holen - weil sie nen neuen rechner kaufen. na ich sag nur: viel spaß damit.
 
@spike34: Wir holen uns auch neue Rechner "an den Hals". Testen, was das Beste (ist), und entscheiden dann.
 
@webmaster_sod: Warum denn Neid? Ich lach jeden aus, der sich den Mist käuft. Egal ob X1800 oder Gefurze7900... Bisher schnell genug für jedes Spielchen. Wie Du siehst hinkt Dein Auto vergleich extrem, da diejenigen bereits einen Lamborghini besitzt. Wofür also der 2te? Für professionelle 3D Anwendungen (CAD usw.) nimmt man ohnehin andere Karten. Warum sollte ich also 2 Karten kaufen, wenn ich mit der nächsten Chip-Generation für insgesamt weniger Geld (zusammengerechnet) mehr Leistung bekomme? Alles andere ist, wie ich bereits geschrieben habe, ein "wer hat den längsten" Vergleich. P.S.: Sry. Blauer Pfeil hat net funktioniert.
 
@brand10: "Blauer Pfeil hat net funktioniert." Unter welchen Umständen funktioniert das denn (eben nicht)?
 
Es stimmt schon, man weiss wirklich nicht mehr wo das alles noch hin führen soll, im Moment. Die Hersteller schmeissen ein Produkt nach dem anderen auf den Markt, in der Hoffnung der Kunde, das auch alles kauft. Am Schluss wird man als Kunde noch ohne es zu wollen, als Software und Hardware tester missbraucht !
 
Ach ja btw... DirectX ist doch nicht nur eine Grafikschnittstelle...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen