Eidos bestätigt: Neuer Tomb-Raider-Titel kommt

PC-Spiele Nachdem in den letzten Tagen und Wochen Gerüchte im Internet kursierten, dass Eidos keinen weitere Teil der Tomb Raider Serie veröffentlichen will, dementierte das Unternehmen diese Aussagen. Demnach soll noch in diesem Jahr eine neue Version ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
finde ich eigentlich sehr sehr positiv der letzte teil war echt gut ! rundumerneuert und einfach cool! außerdem darf lara einfach nicht sterben :)

zweifeln lässt mich nur schon wieder die aussage "noch dieses jahr" das heißt für mich wieder über biegen und brechen nen neuen teil aus dem boden stampfen um geld zu scheffeln nachdem ldas produkt tombraider grade wieder etwas erfolg hat...

wieso lässt man sich nicht einfach wieder 2 jahre zeit wie zwischen den letzten beiden titeln! nach 2 jahren hat wieder jeder lust drauf und man ist nicht gleich wieder übersättigt! außerdem hätte das spiel dann bestimmt ne gute qualität was man von so nem schnellschuß nie behaupten kann
 
@paris: Was heisst Schnellschuss ? Gibt doch schon seit Wochen und Monaten fertige Screenshots.
 
@paris: die frage stellt sich seit wann Crystal Dynamics schon an der programmierung des legend nachfolgers sitzen... und die engine steht ja eigentlich auch...
 
Oh man, es ist ja schon kaum zu glauben das der letzte Teil erfolgreich gewesen ist und jetzt wird mit einen neuen Teil "gedroht". Als alter TombRraider Fan bin ich von der neuen Lara schon sehr enttäusch. Sicher, die Präsentation ist sehr gut gelungen, aber die Dialoge und Rätsel sind echt ein Witz. Einen Ausgang muss man auch nicht mehr suchen weil der Weg ja beschildert :D ist. Mir kommt das komplette Spiel vor wie das Tutorial zum einführen des Spielers. Irgendwie hatte ich vom Soul Reaver Team mehr erwartet.
 
@nTrancer:

da kan nich dir nur zustimmen...TR wurde von Jahr zu Jahr schlechter..und irgendwie nervts einfach nur noch...

das bessere TombRaider war für mich sowieso immer Heavy Metal FAKK2...und die Hauptdarstellerin hatte noch weniger an :D und das ganze war schön blutig, dazu war die Steuerung um Längen besser
 
Tomb Raider... Ich erinner mich gerade an Angel of Darkness, wo die Steuerung derart verhunzt war, dass so manche Endgegner zur reinen Glückssache wurde. Man denke nur an den Bischoff, bei dem man das Bild aus den Säulen nehmen musste... Aufgrund der grauenvollen Steuerung und dem viel zu lang dauernden Animations geschiss, ein echter Krampf. Hinzu kommt, dass das Spiel total verbuggt war. In einem Level machte mein PC immer einen Neustart, sobald ich von einem Podest aufs andere gesprungen bin. Nach unzähligen Patches ging es irgendwann. Ich hoffe inständig, dass der nächste Teil besser wird, weil Dreck wie Angel of Darkness einfach nicht veröffentlicht werden darf.
 
@brand10: Das hatte ich auch mal. Nach dem ersten Test lag es gleich in der ecke. Solche Steuerung ist schlecht. Wer macht denn die Spiele?
 
das ganze lässt sich eigentlich relativ einfach ausdrücken:
int x=1:
do
{
Release("Tomb Raider %d",x):
x++:
}
while (Kunden>0):
und für die die damit nichts anfangen können: Solang es Kunden gibt einfach immer neue Teile machen. Achja, die Doppelpunkte sollen natürlich Strichpunkte sein aber werden umgewandelt.
 
@Aoshi: Die Darstellung find ich super ^^
 
Ah super ein neuer Job für Logistep.
 
Erfolgreichstes Spiel? Und was ist mit Serien wie Monkey Island oder Warcraft??
 
@The Knight: Lies es nochmal durch und benutze mal deine Nervenknoten ''noch immer um die erfolgreichste''
Übrigens wird Erfolgreichste groß geschrieben @xylen
 
@The Knight: In der letzten Zeit war das ja noch das beste Spiel. Ghost Recon und Hitmann sind wirklich nicht überzeugent. Action und Aufbauspiele usw. kann man nicht so vergleichen. Hoffe das ich alles richtig geschrieben habe, da ja immer welche nichts anderes zu tun haben als Fehler zu suchen. Ist ja auch am einfachsten!
 
@The Knight: Tomb kannst nicht mit monkey island vergleichen ,weil tomb sieben teil hat und monkey island 4 teile.Mit was vergleichen kannst ist Indiana jones. äh ntrancer woll zulange in der sonne......
 
@The Knight: Monkey Island ist auch geschmacksache (für mich), jedenfals eine andere Art vom Spiel. Es ist halt mehr ein Actionspiel aber leider mit immer weniger Rätseln. Jeder hat zum Glück einen anderen Geschmack und deshalb sollt man nicht alle Spiele in einen Topf hauen. Ich fand die Art von Dark Project eben gut, nicht nur immer draufballern.
 
andy16:
Du kannst TomRaider NIEMALS auch nur ein Haar mit Indiana Jones oder Monkey Istland vergleichen. Das erwähnen des Namen´s im Zusammenhang mit TR ist Gotteslästerung :)
 
langsam wirds langweilig *gähn*
 
Der neue Teil wird ne Neuauflage des ersten Teils!
 
@Trismogestos: Bist du dir sicher? Woher weißt denn das? Die sollten mal die Teile 1 - 4 auf die neue Engine übersetzen, dass wär cool! :-)
 
@Trismogestos: sicher? dann fru ich mich schon auf velociraptoren (schreibt man die so?^^) und den guten alten t-rex :D
 
Ich hab mit dem ersten Teil angefangen und hab alle Nachvolger gespielt. Legend war mit Abstand der beste Teil der Serie. Wobei die Räztel wirklich etwas schwieriger sein dürften. Dennoch, Crystal Dynamics hat seine Hausaufgaben gemacht und kann drauf aufbauen. Ich freu mich jedenfalls auf den neuen Teil. Es soll ja auch ein remake kommen des ersten und zweiten Teils.
 
http://www.gamespot.com/pc/adventure/tombraider10thanniversaryedition/news.html?sid=6152839&mode=all
 
freu mich auf jeden auf jeden weiteren nachfolger der serie... habs vom 1. teil an gespielt und es wurd nie langweilig... ok aod war wirklich net sooooo doll aber legend ist wieder der hammer... ! und wenn das weiter so geht können se noch 20 weitere rausbringen von mir aus... ein leben ohne lara wäre doch langweilig :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.