Sony Ericsson stellt sein erstes i-mode-Handy vor

Telefonie Pünktlich zur Einstellung von i-mode in Deutschland will Sony Ericsson das Modell K610im auf den Markt bringen - ein i-mode-Handy. Erst vor kurzem kündigte E-Plus eine Umstrukturierung des Unternehmens an, bei der auch der Dienst i-mode wegfallen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade das E-Plus den Dienst "I-Mode" aus dem Programm nehmen will.
 
@christian1985: Das verstehe ich auch nicht ... wieso bringe ich ein Handy für einen Dienst .. der abgeschafft werden soll ... ?
 
@eRnie: Kinders liest Du die News bitte mal vollständig ? Es ist nur für den japanischen Markt gedacht. *argh*
 
@eRnie:"Pünktlich zur Einstellung von i-mode in Deutschland will Sony Ericsson das Modell K610im auf den Markt bringen - ein i-mode-Handy." Und jetzt? Das Handy soll es auch für den dt. Markt geben. Nur kann keiner mehr den Dienst nutzen. Und wie ist es mit UMTS. Die Handys werden verkauft,Werbung, etc. Und ich habe bei mir im Ort nicht einmal UMTS-Empfang .
 
@christian1985: lern richtig lesen! dort steht das der dienst in deutschland bald nicht mehr angeboten wird was nur ein bezug auf eine vorherige news ist, das SE das handy in deutschalnd vertreiben will steht dort nicht!
 
LiveWire: www.sonyericsson.de. Lesen kann ich.
 
bietet überhaupt noch jemand i-mode an? die geräte kommen zumindest für den dt. markt zu spät.
für japan könnte das jedoch interessant sein.
 
@Rikibu: Nur E-Plus.
 
@Rikibu: wieso zu spät? gab schon vor 4 jahren i-mode handys in deutschland....
 
Ich warte auf den Nachfolger vom w850i, der sollte 3 MP haben und vielleicht sogar Fernsehen.. wer weiss...w800i & w810i rocken einfach!
 
was is bitte i-mode?
 
@S.a.R.S.:
Ein Datendienst für Handys ähnlich WAP: siehe http://de.wikipedia.org/wiki/I-mode
 
Hallo Sony Ericsson,
es braucht keiner mehr i-Mode, wir sind schon etwas weiter und warten alle auf UMTS.
 
@user31085: Vielleicht ließt das ja eine führende Person aus dem Hause Sony Ericsson. Ließ doch nochmal den zweiten Absatz.
 
:) ich hatte von Sony Ericsson eigentlich mehr erwartet, bzw. von Ericsson oder was davon noch übrig ist. i-mode ist tot. Für den deutschen Markt ist dieses Handy total überflüssig, zumal Sony Ericsson hier bessere und marktgerechtere Handys anbietet. ... aber ein i-mode Handy :) ... das war der Lacher des Tages für mich :)
 
@Ruffus2000: Hm vllt hättest du dir nicht einfach nur die Überschrift und die Bildchen anschauen sollen,sondern mal den Newstext lesen,dann wäre dir hier das da aufgefallen "Doch Sony will mit diesem Gerät vor allem den japanischen Markt erobern. Dort ist i-mode sehr weit verbreitet." und schon ist da Handy nicht mehr der Lacher des Tages..
 
@ Ex!Li: Das Gerät kann UMTS, für was brauche ich dann i-mode?
 
@Ruffus2000: Du brauchst es vielleicht nicht,aber in Japan hat man sich nun mal daran gewöhnt bzw es hat sich dort etabliert. Und wo macht man mehr Geld,als in einem Land,wo die Leute sich eh jedes halbe Jahr und wenn nicht noch früher ein neues Handy kaufen.
 
@Ex!Li: Das beantwortet meine Frage nicht. "in Japan hat man sich nun mal daran gewöhnt" Ich sags mal so, die i-mode Funktionalitäten sind eine Untermenge der UMTS Funktionalitäten. Also bleibt es unnütz. Wo du recht hast ist das der Lebenszyklus dieses Handys wahrscheinlich so kurz ist, dass es eh nicht weiter auffällt.
 
Auf dem Rücken lieg, den Bauch halt(obwohl ich keinen habe) und laut lach! Ich kann ja mal E-Plus anschreiben, ob die nicht ihren i-mode Dienst wieder aufleben lassen wollen. Der Branchenriese aus fernost hat jetzt auch ein i-mode Handy im Angebot.
 
Bei den Kommentaren hier wird mir wieder mal schlagartig klar dass die meisten die News hier auf Winfuture nicht richtig durchlesen anders kann ich mir so einige Kommentare nicht erklären. Nun aber zum Handy ich finde SE haben mal wieder ein schickes Handy zusammengebastelt einfach schön schlicht so wie ich es liebe.
 
@LiBrE21: muss dir da völlig recht geben. wie kann man nur an einer unterhaltung teil nehmen wenn man nur die hälfte oder gar garnix liest vom text. unglaublich manche leute. und ich sage mal... sony ericcson wird schon wissen wo geld zuholen ist.
 
@LiBrE21 & l3roc: Habt ihr ein Problem damit das Leute das redundante Vorhandensein von einigen Funktionen bemängeln bzw. als unnütz ansehen?
 
@LiBrE21: Nein ich hab ein Problem damit das Leute Kommentare abgeben ohne vorher die News richtig durch gelesen zu haben zumindest kommen mir einige Kommentare so vor. Denn wenn man die News gelesen hätte wüsste man dass das Handy hauptsächlich für den Japanischen Markt gedacht ist und da sind die Funktionen eben nicht unnütz
 
Ja ich habe zwar kein Handy aber ich finde dieses am besten!!!
 
eine kamera ohne schutz, gar nicht gut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter