Niederlande: Erste Klinik gegen Computerspielsucht

PC-Spiele Was in den USA und China bereits vorhanden ist, soll jetzt auch in Europa starten, genauer gesagt in den Niederlanden - eine Klink gegen Computerspielsucht. Die Gründung soll durch die Amsterdamer Klinikgruppe Smith & Jones erfolgen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erst0r! Was reales Leben? Cool, noch nie gehört, was kost das im Abo? :D
 
@grafzahl: für 2.99 Euro im Jamba!-Sparabo und den furzenden Elch mit Alkoholproblemen gibts gratis dazu. :)
 
@grafzahl:

Vorsicht, ist sauteuer. Die Grafik ist super aber das Goldfarmen dauert halt ewig lang. Auch das Leveln dauert ewig. Allerdings sind auch die Wettereffekte recht gut umgesetzt.
 
@grafzahl: ja wobei ein Virus drin ist. Durch die Erderwärmung ist das Klima nicht mehr normal. Müsste dringend isoliert werden und verbessert.
 
@ grafzahl: ist noch recht verbugt, würde warten bis die bugs gefixt sind. ansonsten ist es ne super engine, realistische physik, ragdolls, hdr, hohe sichtweite, schadensmodell, ... da könnte man noch aufzählen... ^^
 
Wunderbar, werde ich mir sofort bestellen. Läuft das auf meiner X800GTO überhaupt? Ich meine mal gehört zu haben das Leute die das mit alter Grafikkarte spielen dann ne Brille auf die Nase bekommen?
 
@grafzahl: ich hoffe da gibbet nackpathes ... sonst ist es nicht spielenswert
 
Direkt mal anmelden :D
 
Habt ihr hier Kommentarwettbewerb, Kinder? Also ich finde, dass diese Kliniken echt für einige nützlich sein könnten, die Frage ist, ob die was bringen. Ich selber hasse alle Spiele, außer Tactical Shooters und Rennspielen, da kann die Welt warten, bis ich die durchgespielt habe! :)
 
@Iljasik: Tu nicht so erwachsen. "Ich selber hasse alle Spiele, außer Tactical Shooters und Rennspielen, da kann die Welt warten, bis ich die durchgespielt habe! :)" Na wenn das nicht alles sagt. Süchtige zeichnen sich dadurch aus Ihre Sucht zu leugnen in dem sie der Welt mitteilen das sie doch so garnicht auf Ihr suchtproduckt stehen. Also hopp hopp anmelden...
 
@Iljasik: Mensch Iljasik, diese Klinik ist ein Rennspiel oder meinst du jemand ist freiwillig in der Klinik und das vor allem bei der gelungenen Hitzesimulation momentan. Hat jemand nen Freibadcheat zur Hand? Ich will hier weg ^^
 
@Iljasik: ROFL der war gut *dir ein Hitzecheat mogel* XD
der funzt aber erst morgen und so. Bringt geilen Regen mit gewitter lol :P

zum Thema: gute Idee. Einige brauchen es wirklich mal, weil sie es nicht mehr merken. Nur viele sagen, weil man lange manchmal am PC sitzt, ist man süchtig. Falsch, solange man nicht andere Tätigkeiten vernachlässigt, ist man es nicht, nur abhängig etwas vllt. Aber das sind wir alle von irgendwas immer ^^
 
Ich hab erst 1156 Spielstunden bei WoW seit August 2005.
Ob ich süchtig bin ??? :) *löl*
 
@keenix: Nö, sind ja nur 48 Tage. ^^
 
WOW endlich ma ein spiel das auf die RealLife grafikengine setzt :D
 
Das Reallife hat wenigstens eine zerstörbare Umgebung und nicht wie bei Spielen.
 
@ephemunch: Fehlt ja nur noch die "NoPolice.exe" Dann macht das vielleicht auch Spaß :-)
 
@ephemunch: lol stimmt nicht oder wieso habe ich schon 5 Competion Pro aufm gewissen? :)
Die wurden alle Reihe durch bei Giana Sisters gekillt :))
 
@ephemunch: Und keinerlei Unsichtbare Wände :)
 
Ich wäre dann jetzt mal gespannt wie lange es dauert bis direkt vor der Klinik ein Internetcafe aufmacht... so dicht an der Zielgruppe ist doch einfach zu verführerisch.
 
@fenrir: Sag das mal nicht zu laut, es gibt genug Geldgeile die das fertigbringen würden lol
 
Süchtige Jugendliche sollen sich ne Ausbildungstelle als Maler oder Werbetechniker suchen, da haben se so viel Stress an de Backen das die froh sind nach den täglichen Überstunden ins Bett zu fallen. So muss wieder arbeiten... Spiele würd ich auch mal gerne wieder :(
 
Ich dpiele auch mehrere Stunden am Tag so 3-4 locker was soll mann den machen da viele von meinen Bekannten noch Arbeit haben. Am späteren Nachmittags gehts dann ab in denn Garten,Grafik echt geil aber ein bisschen warm.
 
@Powerreptile: Schwärze deine Bekannten doch bei deren Vorgesetzten an und du wirst sehen daß du ratz fatz nicht mehr alleine bist und ihr eine herliche LAN-Party im Garten abhalten könnt.
 
@Powerreptile: Leider wird das nicht mehr lange dauern,da unser einziger Arbeitgeber im Ort zum 1. August dicht macht bis vor 3 monaten war ich da auch.
 
@Powerreptile: Oh man, das ist doch Mist.
Ich meinte das ja eher ironisch. Ironie ist ja fast das einzige was bei der Arbeitslage noch einem über geblieben ist.
 
Mal gut das ich nicht spiele sondern nur progge. Kommt dafür auch bald eine Klinik? ^^
 
@billgatesm: So lange du nicht für Ms proggst sollte da nichts passieren ^^
 
@billgatesm: lol muss ich mal in der Berufsschule den Anwendungsentwicklern sagen *fg*
 
"weisen ein großes Suchtpotenzial auf"
hmm den satz kennt man doch aus vielen Spieletests, allerdings im positivem sinne
hehe
 
http://www.winfuture.de/news,23126.html
 
Bin mir irgendwie sicher, dass das alles nichts bringen wird :)
 
iss halt ne andere zeit also auch andere probleme was sonst.

mich habbe als kind wegen äppelklaue erwischt heur lädt sich ein kind ein mp3 runner für mich fast das selbe :-)
 
Hm...Ich hoffe doch sehr dass das was ihr hier postet, vorher gut überlegt war.
Ich finde es schlimm dass es so weit kommen muss, dass es schon Kliniken gibt.
Vor 3-4 Jahren war ich 8-10 stunden täglich am PC und hab überwiegend gezockt,
bis mich dass harte Leben eingeholt hat und ich von der Schule gehen musste...
Das man mit dem Online Gaming auch gut Geld verdienen kann, finde ich zwar gut,
aber ist es das wert? Ich gehe viel Lieber jeden tag zur arbeit...Bei dem schönen wetter ist es draussen sowieso viel schöner, oder hat keiner von euch Lust, kurzen Röcken hinterher zu schauen? :)

MfG
Carnologe *sweating*
 
@Carnologe: gutes Argument, aber beim Autofahren kann das gefährlich werden xD
ich hab aber mein eigenen Minirock *fg* kurz Freundin hrhr xD
 
Man müssen die Leute langeweile haben...
Ich könnte nicht so eben 4 bis 5 Stunden täglich Spielen, da ist die Arbeit und Familie im Weg.
 
@Mellowyellow: in wiefern meinst du denn Familie? bist du Papa?
Das ist dann was anderes, die meisten Leute die zocken, sind ja Jugendliche und ich denke nicht, dass es mit Langeweile zu tun hat.
Kann man aber sehen wie man will.
Ist ein bestimmter Vergleich, also nix falsches denken^^
aber im Vergleich, das Kind sitzt am PC und zockt, als draußen mit Kiddies rumzuhängen, die vllt Drogen und Alkohol nehmen, ist der PC besser.
Wobei man auch da aufpassen sollte, dass es nicht zur Sucht wird.
Im grunde sollten sich die Eltern, sofern sie die Zeit haben, gucken was ihre Kinder so machen. Egal ob PC oder Freizeit.
 
Die Suchtklinik ist ja jetz auch nich wirklich für die gedacht, die halt mal eben ne 6 in der Matheschulaufgabe schreiben, weil ihnen das Aufleveln in WOW wichtiger war, wobei ich DAS schon hart finde. Sie ist vorallem für diejenigen gedacht, die schon Endzugserscheinungen haben, z.B. beim Mittagessen schon Schweißausbrüche bekommen oder anfangen zu zitter, weil sie anstatt von Maus bzw. Tastatur, Messer und Gabel in der Hand halten und damit nicht zurecktkommen.
In manchen Fällen ist Spielsucht ein richtig großes Problem. Da war vor nem Jahr oder zwei 'n Fall in Asien, weil ein Jugendlicher gestorben ist, weil er aufgrund seiner SPielsucht verhungert ist, da er unterm Spielen das Ernähren vergessen hat.
Und bevor es mit mir soweit kommen sollte, würde ich lieber auf die Hilfe dieser Ärzte vertrauen.
 
Zahlt das eigentlich noch die Krankenkasse?
 
@Pirattt: bestimmz NICHT,weil was kann die sparkasse dafür,das du zufiel pc zockst^^
 
@Pirattt: Ich glaub auch nich, dass sich die Krankenkasse darüm kümmert, ob sich ihre Klienten zu oft virtuel in den Kopfschießen lassen.

Allerdings wüsst ich mal gerne, was die Krankenkasse mit der Sparkasse zu tun hat...
 
Oh Mann, bei uns Arbeiten die Ärzte schon in normalen Kliniken durch den Streik nicht mehr und in der Niederlande wird sowas aufgemacht :-)
 
Ich meld mich an ^^
 
..gute Idee was aber viele Eltern leugnen werden. Wer sagt schon 'Mein Kind ist süchtig' oder merkt das sogar rechtzeitig. Spielesucht fängt mit jungen Jahren an, je jünger die Betroffenen mit übermäßig Videospielen Verbindung hatten, desto schlimmer wird ihr mentaler zustand im hohen Alter. Zieht euch nur die PSGeneration an, wie die allein schon reden, denken alles ist ein Witz, verweiblichen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles