AMDs Prozessoren werden im Juli bis zu 50% billiger

Hardware Nachdem Intels Preissenkungen schon lange für den 23. Juli feststehen, wurde nun bekannt, dass Konkurrent AMD gleich am nächsten Tag nachziehen will. AMD bezieht bei seinen Preiskorrekturen gleich die gesamte Produktpalette mit ein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist mal ne gute nachricht :)
wobei am donnerstag ja schon die non X2 mächtig gesunken sind
 
Verdammt! Und ich hab mir vor 3 Wochen noch einen Athlon 64 3700+ San Diego für 155 Euro geholt.
 
@bib: sowas ist miese, 2 monate gewratet und man hätte fürs geld ein X2 dranhängen können ^^
 
@bib: Aber das ist doch immer so...
 
@bib: stimmt. da kannste eigentlich IMMEr warten, bis es billiger wird lol xD also niemals nen PC kaufen, wird ja billiger und besser *g*

aber ist schon ne gute news, sowas hört man ja gern^^
 
@SchroederX, ne das ist nicht immer so, als ich meinen 3000+ gekauft habe, kostetet der 105€ danach war er einhalbes Jahr lang teuerer, es kostete zuweilen um die 130€, weil die Nachfrage so riesig war. Ich hatte damals richtig Glück.
 
@bib:
das is doch klasse, der 3700+ hat so ein gutes oc potenzial, die meisten laufen problemlos mit 3ghz was dann mehr entspricht als ein fx57. also so schlimm is der kauf auch nicht, oder fix bei ebay verkaufen...
 
Dann nehm ich 3456 Stück. !? Und wie wirkst sich das dann auf den Endverbraucher aus? Immernoch 50% Rabatt oder nurnoch 30%...???
 
@DonElTomato: "also bei alternate kostet der Athlon 64 X2 3800+ 144Euro"

UPS... sorry da hab ich mich wohl verkuckt...xD
 
Ja, Intel und AMD sollen mal so weiter machen. Dann hole ich mir am Ende einen Intel core 8 quadro für 5 € und einen AMD Athlon X4 8000+ für 4 €. ^^
 
@billgatesm: dann kannste dir gleich mehrere holen , so 100 stück oder so sollten gut sein , weil die owhl so mehremals am tag kaputt gehen :)
 
@billgatesm: ja genau...dann kaufts dir noch das MS cluster server OS und bastelst dir einen superrechner zusammen *g*
 
Ich hoffe AMD rutscht durch den Preiskampf nicht wieder in die roten Zahlen. Intel hat bei so einem Preiskrieg zweifelsfrei den längeren Atem.
 
@TiKu: Naja, kommt aufs Segment an. Viele Gamer und oft auch diejenigen, die sich selber nen PC zusammenschrauben, haben AMD drin. Und wer vor nem Jahr oder länger sein Sockel 754 oder 939-System zusammengeschraubt hat, der bekommt jetzt feuchte Aufrüst-Träume... das könnte für AMD trotz oder gerade durch die PReissenkungen nen warmen Regen geben :)
 
Welcher AMD Prozessor ist denn heute von der Leistung her der stärkste AMD Prozessor (Core + mehrere Kerne... wat weiss ich) ?
 
@ephemunch: AMD FX64 (Die 64 steht nicht für bit, ist ne versionnummer, davor gabs den AMD FX62)
 
@ephemunch: Dann schließ ich mich mal an und frage welcher von Intel der stärkste ist.
 
@billgatesm: Intel Pentium Extreme Edition 965
 
Jaja, schnell noch die Preise senken, damit sich die Kiddies mit AMD-Zeugs eindecken bevor der Conroe rauskommt ...
 
YEAH! endlich kann man sich was gescheites holen! :-P
 
@yxcvbnm: Genau das meinte ich ... lol
 
@Sam79: So ist es am besten, oder gehörst du zu denen die wenn was neues kommt dafür geld rauswerfen? sowas ist doch blödsinn, ich hab noch meinen 2800+, kann alles machen bisher, bnru bei hd filmen happerts, deshalb wird ein aufrsten fällig wo die senkung gerade richtzig kommt, dann reichts wieder für viele viele jahre.
 
jo Kinners aber immer dran denken: ein schneller Prozessor alleine bringt nichts, wenn andere Komponenten oder das OS eine Krücke sind... :)
 
@andreasm: wenn man sich nen X2 mit AM2 sockel holt bleibt einem eh nichts übrig als die anderes sachen mit aufzurüsten (DDR800, SATA2 etc)
 
@andreasm: stimmt, linux profitiert garnicht von schnelleren PCs , das läuft zwischen 1-2,5GHZ gleich schnell oder träge.
 
Ist AM 2 denn jetzt der neueste AMD CPU Sockel oder wie ?
Ah egal werde mir sowieso nächstes Mal nen' Intel holen.
 
@ephemunch: ja ist der neue sockel und ich find die preissenkungen genial, da ich meinen verscherbel und bald nen x2 holen kann :D
 
Och nett dann können wir zum Schnäpchenpreis im Gameserver den AMD64 3000 durch ein entsprechenden X2 ersetzen und so mehr drauf laufen lassen. Ne wohl doch nicht, da spare ich lieber für was anderes.
 
Ist natürlich erfreulich, dass wieder mal Hardwarepreise drastisch fallen. Aber leider fallen die Preise von Softwareriesen wie M*c*so*t sehr langsam bis gar nicht. Die sollten sich mal Intel und AMD als Vorbilder nehmen.
 
@Der Horst: intel und amd stehen aber in konkurrenz. Und Mikerowsoft hat keine Konkurrenz. Höchstens Linux, aber die sind noch zu marginal für MS.
 
Hoffe, dass die die gesenkten Preise nicht an ihren Mitarbeitern rausholen...
 
ich habe mich zwar schon für die anschaffung eines intel conroes entschieden aber man kann ja nur hoffen, das die senkung sich vl auf die preispolitik seitens intel auswirkt. weiter so.
 
finde ich sehr gut. Die jetzigen Preise für die X2-CPUs sind einfach zu hoch angesetzt. Der X2-3800er z.B. kostet die Tage 300 Euro. Er beinhaltet zweimal den Core des 3200ers (3800 minus 600 MHz). Ein 3200er kostet aber so 105 Euro. Das doppelte wäre 210 Euro. Damit wäre ich einverstanden. Aber nicht mit 300 Euro.
 
Lohnt es sich denn überhaupt einen AMD zu kaufen. Ich finde die Angaben von AMD irgendwie verwirrend. Bei Intel ist das einfacher. Werde mir vermutlich einen Intel kaufen, nachdem die Preise Ende Juli schön gesenkt werden.
 
@fschuldt: Verwirrender als die von intel können sie kaum sein. Ob es sich lohnt AMD zu kaufen? Naja, Du sicherst damit deutsche Arbeitsplätze. Mal davon abgesehen, dass intel unbedingt einen Konkurrenten braucht, der ihnen marktanteilmäßig kräftig einheizt.
 
lol mein kumpel hat einen intel pentium d 830 der wird scheiss heiss sagt der immer er kotzt schon weil er eine dachwohnung hat und jeitzt immer sommer wird er wohl denn lüfter davor stellen müssen da habe ich mit meinen amd 3700+ leine probleme der war noch nie zu heiss und der läuft schon lange nit mehr mit standart takt habe da mall 300 mhz mehr drauf gegeben der wird nit viel heisser und habe artic freeeezzzer der passt gut und schön leise!!!!! AMD ist toll

____->>> .. www.sachsensfunserver.de
 
Ne Quellenangabe wäre was! Wie ists mit 939er Opterons?
 
Wir werden bald alle 50% billiger. Die Globalisierung machts möglich :)
Der X2 3800er macht ja richtig Appetit auf nen Wechsel. Jemand nen Erfahrungsbericht ob der sich eventuell etwas übertakten lässt?
 
@Kammy: Kommt immer darauf an was du unter "etwas" verstehst, aber generell kann man jede CPU übertakten. Meinen Opteron 165 habe ich auch ohne jede zusätzliche Kühlung mal eben um 22% übertakten können, alles weitere würde etwas stärkere Kühlkörper oder eine WaKü erfordern. Hier kannst du nachlesen was der X2 3800+ leisten kann... http://www.legitreviews.com/article.php?aid=229
 
@Kammy: So isses. Menschheit ist der einzige Rohstoff der unbegrezt verfügbar ist und exponentiell nachwächst. Deshalb kostet er auch immer weniger ^^
 
der x2 3800+ kostet bei Alternate keine 144€ sondern der 64 3800+ nit X2.
 
Intel D 805 > jeglicher X2 ( bis jetzt )
 
@MarZ: Wenn Du die Heizleistung meinst, könntest Du Recht haben. *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte