FlashGet 1.72 - Downloadmanager ohne Werbung

Software Der beliebte Downloadmanager FlashGet liegt seit heute in einer neuen Version vor. Das Besondere daran: Ab sofort ist die Software komplett frei von Werbung und damit Freeware. Ansonsten wurden im Vergleich zur letzten Version nur kleinere Bugs ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gut, den hab ich damls immer verwandt, mich störte aber, dass er Shareware ist :))
Sehr guter Schritt in die richtige Richtung :D
 
schönes Ding gleich mal runterziehen :-) ich persönlich nutze dieses Programm gern.
 
Ich benutze Downthemall, ist auch nicht schlecht ...
 
Die Suche nach Spiegelservern kannte ich bis jetzt nur von Getright . Wusste gar nicht, dass der hier das auch kann. Gleich mal testen.
 
@commilito: Leider funz die Suche nach Mirror Server bei Flashget nicht wirklich gut was auch die c't in einem Test in einer der letzten Ausgaben Feststellte.
 
@LiBrE21: Schade :-( Aber so was hab ich mir fast schon gedacht. Wäre auch zu schön gewesen. Hab nämlich nur ne uralt Version von Getright die kostenlos ner Zeitschrift beilag.
 
@commilito: Die Mirrorsuche funktioniert sehr gut wenn man folgendes als Such-Url in den Einstellungen festlegt: http://filemirrors.com/search.src?file={filename}&size={filesize}
 
Kann mir jemand sagen, wie FlashGet im Vergleich zum FDM ist?
 
@Trancepole:
Ich finde, da gibt es keinen sehr großen Unterschied. Ich habe früher nur mit Flashget gearbeitet, aber wegen der nervenden Werbung bin ich auf FDM umgestiegen. Jetzt kommt aber wieder Flashget drauf. Finde ich irgendwie vom Handling besser.
 
kann man den auch in FF einbinden? benutze bis jetzt den Free Download Manager und muss sagen er läuft problemlos.
 
@patty1971: sicher, und zwar mit der Extension FlashGot -> flashgot.net
 
@patty1971: Seit der "echten" v1.72 ist eine abgespeckte Version von FlashGot enthalten.
 
Was ist der beste Downloadmanager, ganz abgesehen von irgendwelchen Kostenfaktoren??
 
@ZephiriS: Meiner Meinung nach GetRight
 
@ZephiriS: dieser hier... FlashGet
 
@ZephiriS: Meiner Meinung nach ReGet
 
@ZephiriS: Bitte nicht Meinungen posten ohne eine Begründung bzw eine Entkräftung und dadrin enthaltene Begründung hinsichtlich den Vorteilen.
 
@ZephiriS: definitiv: Internet Download Manager. der kann einfach alles. kostet aber auch, ist sein Geld aber WERT!
 
@ZephiriS: FlashGet 1.65 Vollversion (Paraleldownloads sind nicht limitiert)!!!
 
Seit heute? xD
Eher seit Wochen schon. Seit vers. 1.71 gibs schon keinen Werbebanner mehr und die 1.72 ist wie gesagt schon länger draußen ^^
 
War der FlashGet nicht mal mit Adware? Bin deshalb mal auf NetTransport 2 umgestiegen. Ist in dieser Version Adware enthalten? Kann das einer sagen?
 
Es war AFAIK nie Adware enthalten. Der angezeigte Banner entstammt einer simplen HTML-Datei und GIF-Datei, die man löschen könnte und war damit werbefrei (der Platz für den Banner wurde natürlich trotzdem reserviert und die Shareware-Meldung kam ebenfalls.
 
also ich hab hab den min. schon seit ner woche zufällig ergooglet weil ich die 1.71 nich mehr auf platte hatte
 
Ich habe es überprüft: Die Dateien liegen seit dem 31.05.2006 auf dem Server. Es handelt sich also immer noch um die Version, die ich letzte Woche runtergeladen habe.
 
Kann der pausierte Downloads auch mal wieder starten, und nicht von vorne mein ich. Versuche das grade, und es geht nicht ^^ mit jedem anderen gehts..
 
@The Man The Legend: Die "Resume" Funktion ist eigentlich der Grund, wieso Download-Manager entwickelt wurden. Aber der Server muss es auch unterstützen!
 
@TobWen: lol das weiss ich auch schon :) danke. JA der Servierer unterstützt resumes, daher frag ich ja, warum das in diesem Teil nicht funktioniert.
 
@The Man The Legend: FTP oder HTTP
 
@TobWen: beides geht nicht. selbst mit ff gehts lol
 
@The Man The Legend: Ich bezweifle, dass FF ohne Extension resumen kann.
 
und noch ne Frage. die Aktualisierungszeit der Downloadgeschwindigkeit lässt sich nicht zufällig verbessern? Das dauert ja ewig bis die neu angezeigt wird..
 
@The Man The Legend: Kommt drauf an, welche Anzeige der Geschwindigkeit du meinst (gibt mehrere).
 
@The Man The Legend: Hauptframe, erst Name blabla und dann halt Geschwindigkeit.
 
@The Man The Legend: Nö, ich glaube nicht. Aber google mal nach "FlashGet Tweaker". Damit kann man versteckte Einstellungen aktivieren und FlashGet tunen.
 
avast meldet beim installieren von FlashGet Adware in der datei fgiebar.dll bei mir!
 
@Pirate: ich sag mal "False Positive". Abgesehen davon musst du die IE-Symbolleiste ja nicht benutzen.
 
@Pirate: Yop, dein Hersteller hat FlashGet vermutlich noch nicht aus der Liste genommen.
 
tja, warum benutzt ihr alle sone mist AV Software... ständig die Kommentare hier in fast jeder News "Adware hier" "Virus da" Panda ist schlimm, und Avast gehört auch oft dazu.....meine Herren %&%" ps: als ist hier jemals was verseuchtes aufgetaucht.
 
@The Man The Legend: Bitte den blauen Pfeil verwenden!
 
@The Man The Legend: Weil die globale Systembremse AVAST eines der wenigen Antivirenprogramme ist, welches schon unter Vista läuft. Und mancher sagt sich, lieber einen schlechten Scanner als gar keinen. Gruß Paul ....
 
So nen' Dreck...mit Opera 8.x wird trotzdem nicht alles geladen (.iso Daten etc.). Wie mich das ankotzt, gibt's denn keinen vernünftigen Downloadmaner der mit Opera.8 genauso umgeht wie mit IE.
 
Winfuture, das hätte ich ja nich von euch erwartet, die Exe von Flash Get enthält eine dll die einen Virus enthält! Benutze das Virenprogramm avast! Virus
 
@brocker: Ahja klar...
 
@brocker: und wieder einer der auf das uralte false positive reinfällt...
 
Die Versionen über 1.65 sind nicht zu gebrauchen, da die Anzahl paraleler Teildownloads auf maximal 10 begrenzt wurde, somit hat man nur einen gerinfügigen Speedgewinn! Wenn ich nen Download mit 2 Kb/s habe, dann knall ich in meiner Version 2000 Teildownloads rein, und sauge mit Fullspeed!!!
 
@markox: wenn ein server nur tröpfelweise speedet hat er unter umständen meist auch maximakle teildownloadbegrenzungen auf 1-2... in der regel (zu 99%) reichen 4 teildownloads im flashget vollauf zu .
 
Gibt es eine Möglichkeit, das "schwarze Loch" oder die ganze Toolbar zu entfernen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles