Nintendo-Fans planen eigenen Vergnügungspark

PC-Spiele Als Nintendo-Fan führt man meist ein Leben voller Hingabe für die Konsolen des japanischen Unternehmens. Nun erlebt diese teilweise kaum nachvollziehbare Liebe zu einer Firma ihren vorläufigen Höhepunkt - eine Gruppe von Nintendo-Begeisterten plant ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
omg das Video ^^.
 
hehe die spinnen die Japaner, macht bestimmt Spaß da rumzuhopsen, würde bestimmt richtig gut laufen :)
 
Ich hoffe ich nehme mir nicht zuviel heraus wenn ich einfach mal sage.....DAS IST KRANK! XD
 
@Video: Die haben doch einen an der klatsche??!!
 
@Bad-Angel: nein, sind japaner xD
 
Ich wander aus ob die Idee nun krank ist oder nicht aber das ist endlich mal ne alternative zu dem Quatsch den es hier gibt 130 Verschiedene Achterbahnen, Und? Achterbahn bleibt Achterbahn. Und ob nun alle denken ich bin bescheuert das ich die Idee Cool finde. Tja mein Gott die haben doch auch ein an der Klatsche (sind halt fans) aber das ist mal was neues hoffentlich setzen die das um
 
Hhhahah, wie geil!!
 
ob die gummiseile auch mein kampfgewicht tragen? :D ich finds super! mehr davon! :)
 
Hahaha geil. Ich will auch!
 
rofl ich finds geil XD *weglach*
Es gibt noch so ein geiles Video^^ das rockt auch.
Hier mal der Link > http://www.i-am-bored.com/bored_link.cfm?link_id=17088
 
ich wünsche mir schon lange einen nintendo themen park, wenn sowas aber kommt, dann in japan oder in den usa, leider. dabei wäre ein nintendo shop wie in usa auch nicht schlecht
 
Gott lass es Hirn regnen! Im Ernst... die haetten besser mal ihre eigene Irrenanstalt bauen lassen sollen... :D
 
Hey mal nich nur vor der Kiste abhängen sondern Spaß haben!
Was ist krank daran Spaß ohne Maus zuhaben?
Ich finds genial^^ Wer weiß was Sony als nächstes nachmachen wird??:D Reallife Tekken^^ ich wäre dabei!
 
Omg! Wie geil ist bitte diese Idee? ich würde da unbedingt reinwollen :D. Besonders auf den Mario jingle würde ich mich freuen ^_^
 
das hat jetzt aber noch keine 250.000 $ gekostet oder??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen