ApacheFriends XAMPP 1.5.3a - Webserver und mehr

Software So Mancher wird schon die Erfahrung gemacht haben: Ein Apache-Webserver installiert und konfiguriert sich nicht so leicht - auch nicht unter Windows. Noch schwieriger wird es, wenn weitere Pakete wie MySQL, PHP oder Perl dazukommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein fantastisches Tool um selber Datenbanken z.B. für Foren und bestimmte Gästebücher zu erstellen auch um php besser kennenzulernen hier noch der Link
zum php leicht gemacht: http://www.php-einfach.de/einfl.php_mysq
greets
insel
 
Mich würde mal interessieren ob man das auch auf einem Win2003 Server betreiben kann - so das es auch funktioniert. Denn mit dem Windowskrams komme ich irgendwie nicht ganz mit klar - wenn jemand nen Link zur EInrichtung des WindowsServers kennt, bitte mal melden. :-)
 
@Fuchs: Klar geht das !!!! Einfach installieren und los gehts
 
@ arator: Auch im Zusammanhang mit Plesk7.5? - Hmm, mal testen.
 
@arator: Man muss es nichtmal installieren! Man kann sich direkt eine Verpackte Version holen - diese entpacken und schwups! Es läuft! Für Server gibt es auch eine Möglichkeit alles als Service laufen zu lassen! gf
 
@Fuchs: Ja geht, aber wenn du noch ein anderen Apache drauf hast z.b von Plesk u.s.w musst du von dem Apache den Port ändern, sonst gehen keine Seiten mehr.

 
@Fuchs: Achtung: XAMPP ist eine reine Testumgebung und sollte nicht als öffentlicher Server eingesetzt werden! Diese Information wirst du auch auf der Homepage von XAMPP finden. Der Grund dafür ist, dass viele Sicherheitsbedingte Einstellungen sehr lasch gehalten wurden, um das Testen von Scripten usw. zu erleichtern. Es entstehen aber auch potenzielle Sicherheitslücken.
 
finde das ding total obermega müll
 
@BoSSaLiNiE: Kannst du das auch qualifiziert begründen anstatt einfach sowas loszulassen?
 
@BoSSaLiNiE: Nur weil es so einfach ist das du damit nicht klar kommst ? Denk mal nach was das Prog für nen Sinn hat. Es ist für welche die sich mit Servern u.s.w nicht so auskennen. Und wenn man XP aufen Rechner hat ist es gut zum Testen von Seiten, Datenbanken u.s.w man muss mit dem ding nicht alle Dinste starten. Wenn man ein Richtigen Server auf XP aufetzten will geht der Speicher in die knie wall viele Prosesse gestartet werden. Das wird hiermit nicht.
 
@Jetiman: Es heißt "weil" und nicht "wall".
 
@BoSSaLiNiE: Unqualifizierte Kommentare bitte unterlassen, wenn du keine Ahnung von Datenbanken und php hast und haben willst brauchst du dich auch nicht für Xampp als Server interessieren, nächstes mal also gar nicht erst diese News Rubriken anklicken...
 
@inselspeer: der comment kasten ist bestimmt nicht nur für positive comments btw ich intessiere mich für apache und php mysql etc doch ich finde dieses Packet nicht greade bullet pr00f vor allem ist es besser jede sache selbst zu installen und zu configurieren als dieses packet sich irgentwo drauf zu knallen
 
@BoSSaLiNiE: Nur gibts auch Leute, die keine Anfänger im Bereich PHP + MySQL sind, aber einfach nicht die Zeit und auch keine Lust haben, den Apache zu konfigurieren.
Für die Leute ist das Proggi wirklich gut, da man es wie gesagt einfach nur installiert/entpackt und schon kanns losgehen.
 
@Vyper: wenn ich das schon höre keine zeit könnte ich schon wieder kotzen. KEINE ZEIT sowas gibt es nicht wenn dann keine lust du machst ja so als müsste man 8 stunden am tag configurieren
 
@lazka: Joa, aber weiss grad nicht wo
 
@lazka: warum denn immer nur google :>
 
finde es super. als webadmin kann man alle neuen sachen erst mal local testen bevor man sie der öffentlichkeit zugänglich macht. desweiteren derjenige der eine gute Leitung hat kann durch .dyn adressen eine eigene Internet Seite ohne zusätzlichen Serverkosten Aufmachen.
 
XAMPP ist vor allem für anfänger gedacht oder für leute nur lokal ihre seite testen wollen
für produktiv server würde ich xampp nur am beginn einsetzen um die einstellungen zu verstehen und zum lernen aber es wird sicher der punkt kommen wo man sich selber das packet zusammenpackt weil man vieleicht einen teil nicht braucht oder man ne andere zusammensetzung vorzieht oder man selbst kompiliert zusätzliche dinge einabaut ....
aber für anfänger und für reine wamp lamp sachen ist es mehr als gut
man kann nix falsch machen und es ist einfach zu benutzen und is selbst für noobs in 10min checkbar wie man ne seite lokal hostet und diese im ff oder ie anzeigen kann
hab es geschafft innerhalb von 10min ein browsergame zu installiert obwohl ich echt keine ahnung von nix hatte wußte grade mal wo die php files reingehören den rest hab ich per try and error gemacht und es in 10min zum laufen bekommen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen