WinBits 1.0 RC - Downloads intelligent im Hintergrund

Software WinBITS lässt sich nicht direkt mit anderen Download-Managern, wie z.B. GetRight, vergleichen. Das kleine Freeware Tool stellt eine Oberfläche für den "Background Intelligent Transfer Service", kurz BITS, welcher in Windows XP/Windows 2000 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt zumindest sehr interessant werd ich mir mal ansehen :)
 
Hat das was mit dem QoS-Paketplaner zu tun? Ich dachte der macht ähnliches und ist bei mir derzeit nicht aktiviert. Mal schauen, werd das Tool heute abend mal daheim aufm Rechner installieren und ein paar größere Dateien downloaden.
 
@candamir: Das interessiert mich auch. Hat das was mit dem QoS zu tun?? Den haben ja viele deaktiviert.
 
@candamir: nein hat es nicht, sondern mit dem Background Intelligent Transfer Service oder auch in deutsch Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst. Derselbe also, der auch für WU benutzt wird.
 
Schön das hier nochmal WinBits erwähnt wird und nicht in Vergessenheit geraten ist.Ich nutz das kleine aber feine Tool immer bei grösseren Datenmengen wie z.B. bei iso-Dateien von Distris... so brauch ich nicht noch extra nen Downloadmanager zu inst. ... so far :-) viel Spass damit oder auch nicht.Jedem selbst überlassen.Greetz BeoWulf (jaha der Name war hier vergeben *g* )
 
NET 2.0 scheint das Programm nicht zu akzeptieren...schade.
 
@Silberling: 1.1 und 2.0 sind wohl unabhängig voneinander. d.h. .net 1.1 insten. :-)
 
Ich finde BITS irgendwie bescheiden. Aktiviert das Tool den Service mittlerweile eigentlich selbstständig?
 
gibts sowas nicht für bitcomet oder emule? oder netlimiter der die programme so bremst das man noch normal surfen kann?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen