Winamp 5.22 Final - Multimedia-Player *Update*

Software Vor einigen Stunden haben die Entwickler des beliebten Multimedia-Players Winamp eine aktualisierte Variante der Version 5.22 ihrer Software zum Download bereitgestellt. Winamp bietet neben der Wiedergabe von Audio- und Video-Dateien verschiedenster ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hier der link für mit ohne emusic :) http://tinyurl.com/fdwyp
 
Guter Freeware Player, Vorallem di Media Libary find ich nett. Nutze Trozdem lieber J River Media Center 11. Zwar Shareware dafür aber vom Funktionsumfang einfach genial
 
@ThreeM: Ist zwar OT, aber was den Funktionsumfang von J.RMC betrifft, stimme ich Dir zu. Zumal sowohl analogTV als auch DVBT unterstützt werden. Allerdings ist die Bedienbarkeit durch die merkwürdig organisierten und verschachtelten Menüs arg gewöhnungsbedürftig.
 
mhh nur komisch das die full version exact der größe von der letzten final entspricht... ist der download bei winamp.com eventuell doch noch nicht aktualisiert?
 
Hattet ihr die nicht letzte Woche schon? http://www.winfuture.de/news,25583.html
oder ist das hier praktisch die 5.22.1?? Die Hashes dieser und der letztwöchigen Full-Version sind jedenfalls identisch....
 
stimmt irgendwie finde ich nix neues dran an der jetzigen version.
 
Kann man eigentlich DRM-geschützte WMA-Dateien mit WinAmp abspielen? Oder braucht man dazu den M$ Media Player?
 
@Knackich: Funktioniert :)
 
Der wichtigste Satz im ChangeLog fehlt leider: "There's now a new & fixed ml_playlists.dll & playlist.w5s ___available separately___." Hier der Foreneintrag mit DL-links: http://forums.winamp.com/showthread.php?threadid=247003 . Den Installer nochmal laden bringt gar nichts, der ist unverändert :-)
 
sagt mal leute, kennt jemand von euch einen plugin für winamp mit dem man den player
im lan remoten kann (ausser WARC)? thx :)
 
@cesar: BrowseAmp http://www.browseamp.com .. oder eigene Shoutcast-Stream: http://www.mpex.net/info/shoutdj.html
 
bei mir läuft der player nur bis version 5.111 in deutsch ohne macken.Der hat danach mit der sprachdatei probleme.
 
@ric: Tachen :) Hier haste meine Sprachdatei, ist aber noch nicht fertig
http://tinyurl.com/s2nay

Schönen tag noch :)
 
Ich habe mich von Winamp getrennt, ich benutze jetzt 1by1. Der ist schön schlicht und einfach gehalten und der Klang ist meiner Meinung nach besser. Den ganzen Zusatsschnickschnack, der in Winamp ist, brauche ich nicht.
 
@miranda: der klang kann afaik nicht besser sein, das ist ähnlich wie der trugschluss , dass der klang beim foobar besser sei^^
 
@miranda: Dann hast Winamp nicht verstanden. Du kannst genau das installieren, was du brauchst, da es völlig modular ist. Wenn du das minimum installierst, hast du ein Programm mit Playlist, das Mp3s spielen kann. That's it.
 
Winamp ist Rotz, war Rotz, bleibt Rotz. Sry, aber ich konnts mir net verkneifen :)
 
@brand10: jo dein comment auch, vor allem so subjektiv...
 
@macbeth_xp: Ich könnte versuchen es zu erklären und fakten aufzählen, aber das wollen die meisten doch gar nicht hören. Schon 100 mal versucht und gebracht hats doch nix... Mir auch egal. Winamp ist einfach Mist. Kenne den Müll seit der Beta, mir brauch niemand was erzählen... Nur EINS von vielen Beispielen: Im Vollbildmodus hat jeder Player eine Progress-Bar, die über die gesamte Bildschirmbreite geht. Extrem nützlich, wenn man mal bei einem Film eine bestimmte Stelle sucht. Was hat Winamp? So einen kleinen fitzeligen Balken, mit dem niemand etwas anfangen kann. Rotz. Einfach Rotz. Derjenige der sich das ausgedacht hat, muss n geisteskranker gewesen sein. Dann die Playlist... Hyahahah is die schlecht, -Nullsoft- sagt eigentlich schon alles. Alleine die Dreistigkeit Geld für son F*ck zu verlangen gehört schon bestraft. Aber wie gesagt.... mir egal. Ich muss den Mist ja net benutzen :)
 
@brand10: An deinen Argumenten merkt man was du für ein retard bist. Man muss für Winamp nicht bezahlen, da es gratis ist (nur wenn du die Sonic Ripping engine und das MP3 encoding verwenden willst musst du Geld zahlen, wobei das Geld aber direkt an Sonic respektive Fraunhoffer geht). Im Fullscreen Modus hatte ich noch nie Probleme mit der Progress Bar und die Playlilst ist super. Was verwendest du? Den WMP Rotz?
 
@brand10: Na, man könnte natürlich argumentieren, dass der Winamp ursprünglich mal n reiner Musikplayer gewesen ist. Da braucht man nun mal keinen Fortschrittsbalken, der über den gesamten Bildschirm geht. Ich hab n paar Player durch, und mir gefällt der Winamp ausgesprochen gut. Sowohl die Playlist, über die ich wunderbar alle Titel direkt anspringen kann, als auch die Media Library, die ne recht gute SuFu hat, die auch Teilstring-Suche durchführt, etc....
Und, b.t.w., der Winamp ist sowas von kostenlos! Du brauchst dir ja einfach nicht die Pro-Version kaufen...
 
@brand10: von deinen argumenten ist keins haltbar, ich hab nur classic skins und keine videounterstütung und auch sonst nur das nötigste und das ding ist schnell, klein, kostenlos und anpassbar genau wie ichs haben will. vlt steig ich nochma auf foobar um wenn ich zeit finde mich einzuarbeiten, denn das ist wohl der player den man am meisten anpassen kann!
 
winamp sollte man nicht als videoplayer missbrauchen. dafür gibts bessere alternativen wie z.b. vlc. ich persönlich benutze den winamp lite, ohne video funktion mit classic skin. mehr will ich nicht.
 
@amano: Ich ein retard ?! Hyahahaha. Du Winamp-User du :) Was heisst hier WMP Rotz? WMP ist Mist, aber kein Rotz. Die Bezeichnung Rotz verdient sich unter all der Software nur Winamp. Ausserdem isses mein Spruch :) @macbeth_xp: Jedes meiner Argumente ist haltbar. Kommt lediglich auf den Standpunkt an. :) @Boh: Du kannst alle Titel über die Playlist anspringen? Geil! Das ist also das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit... @Krusty: Haste nicht ganz unrecht, allerdings taugt das Proggi dann ja noch weniger... :)
 
Wer von Euch verwendet denn eigentlich iTunes?
iTunes bietet die Möglichkeit, speziell die Tag-Informationen mehrere Dateien auf einmal (z.B. selber Interpret) zu ändern.

Gibt es noch andere Freeware-Player, die das können. WinAmp kann das ja leider nicht, nur die Informationen einer Datei...
 
@kenduron: so ne restriktive sw wie itunes wird bestimmt nciht den weg auf meinen rechner finden^^ btw gibts die tolle sw mp3tag welche vom umbennenungs mechanismus wesentlich umfangreichere tagbearbeitungsmöglichkeiten bietet...
 
@kenduron: Ja gibt es. Wurde erst kürzlich in den News erwähnt :)
 
@kenduron: foobar2000. Hat mit die besten Tagging-Funktionen aller Player an Board, siehe http://tinyurl.com/nbqo2
 
@Frank: Och mensch Frank... Habs absichtlich nicht erwähnt, da sonst das Geheule wieder anfängt von wegen: Bei jeder News ein Foobar Fan... :)
 
@kenduron: WinAmp kann das nicht? Wurde die Funktion etwa wieder entfernt? Bei meiner 5er geht das noch.
 
@kenduron: Also ich kann das auch noch..... Müßten se dann wirklich rausgenommen haben.... Geht in der Media Library über den Context-Menü-Punkt "Edit Selected Items..."
 
habt ihr dass eigentlich auch dass die sprachdatei bei den neueren versionen nicht mehr funzt?

da kriegt man beim start ne fehlermeldung und winamp stürzt ab
 
@GL: siehe [o9] re:1
 
Dann nimm mal das andere Sprachpaket!
Das jetztige funzt wunderbar!
Hab mal die MD5 der beiden Setups verglichen>sind gleich!
Also was ist hier nun Phase?
 
@mj084: siehe [o7]
 
@N.I.C : Vielen Dank. Jetzt funzt es.
 
ICH kann wirklich auch kein unterschied zwichen 5.22 vom 25.05. und 5.22 vom 26.05. feststellen? Warum gibt es bei einer Erneuerung nicht auch eine andere Versionsbezeichnung? LG Andi
 
@andi70: Ich weiß nicht, ob es in diesem Fall zutrifft, aber bei anderen Anwendungen nennt sich das "Hotfix" und wird meist begleitet von einer "bitte Version x.yz noch einmal herunterladen"-Notiz auf der Homepage oder im Diskussionsforum. Wird meistens bei kritischen Bugs angewendet, die sehr früh nach Herausgabe einer neuen Version entdeckt werden und sofort behoben werden konnten.
 
Ich halte diese WF-News für eine "Doppel-News"!! Für mich ist es die gleiche Version wie vom 25.05.06. Beide Versionen haben die Build "5.2.2.600". Die Datei ml_pmp.dll (Changelog: A newer version of ml_pmp.dll) ist ebenfalls die gleiche Datei. Die Hashes sind laut [o4] auch die gleichen. Da weis xylen scheinbar nicht was nim veröffentlicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum