Windows OneCare: Finale Version am Donnerstag

Microsoft Am kommenden Donnerstag, den 1. Juni 2006, wird Microsoft die finale Version der Sicherheits-Suite OneCare veröffentlichen. Für 50 Euro im Jahr wird man die Möglichkeit haben, bis zu drei Rechner mit regelmäßigen Updates zu schützen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob das gegen die anderen Antivirenscanner "free" oder die "free" Firewalls ankommt, wird man sehen.
 
wenn dat genauso wird wie bei der PublicBeta von Vista dann gute Nacht. Weil mit Terminen scheint MS allgemein Schwierigkeiten zu haben.
 
@Fuzzy-79: "Weil mit Terminen scheint MS allgemein Schwierigkeiten zu haben." RICHTIG
 
@Fuzzy-79: Mir stellt sich grad die Frage, welches Software Unternehmen, im Grunde kann es auch jedes andere Unternehmen sein, keine Probleme mit Terminen hat!?
 
@Fuzzy-79: Kommst du nie zu spät?
 
Bleibt der Windows Defender dann Freeware oder muß man das Komplett-Paket kaufen?
 
@z@pp@: Der Windows Defender hat nix mit Windows OneCare zu tun. Somit bleibt er kostenlos [und ist meineswissens zu Folge bereits in Vista integriert - man korrigiere mich wenn ich mich irre] :-)
 
@diepat: Windows Defender ist essentieller Bestandteil von Windows One Care (siehe Newstext). Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
 
@z@pp@: Windows Defender ist integraler Bestandteil von Vista und kostenlos. Er ist lediglich in der Installroutine von "One Care" dabei. Als Einzelprodukt bleibt er aber kostenlos. Ich hoffe das hat auch der letzte verstanden ? :)
 
@diepat: In der News steht aber das der Defender integriert ist. oO
Und du sagst das er nicht da drin ist? oO
 
@syix: Windows Defender ist integraler Bestandteil von Vista und kostenlos. Er ist lediglich in der Installroutine von "One Care" dabei. Als Einzelprodukt bleibt er aber kostenlos. Ich hoffe das hat auch der letzte verstanden ? :)
 
Da gab es meines Wissens nach mal eine Aktion von MS wo man das kaufen konnte und einen Preisnachlass bekam - da ich interessiert war wollte ich eigentlich gleich zuschlagen, dass dumme war nur - nur für Amis und soweit ich weiss war die Aktion zeitlich begrenzt. Sowas find ich schade!
 
@m @ r C: jep da stimme ich leider zu ich hätte da auch gern zugeschlagen
 
Naja bei dem release handelt es sich aber nicht um die deutsche *ätch'
 
Zum Kindertag "Sicherheits-Software" vom MS...
 
@Großer: lol vielleicht mit faulen ü-eiern :)
 
@Großer: Sicher und bei mir zu Hause passt unser Kampfhund auf die Kindergartenkinder auf. Das macht der hervorragend, denn die Kinder sind alle nach anfänglichen Geschrei total ruhig.
 
Wieviel Platz belegt das Programm auf der Platte ? Wie effizient geht es mit Registryeintragungen um? Weiß da jmd. was näheres dazu?
 
Ich wollte auf one care warten. Aber nun kam die Kaspersky IS6 raus. Kostet als 3er Lizenz 37€ beim Onlinehändler. Stand alone 25€. Die neue Kaspersky ist wirklich super! Saugt euch die 30 Tage Demo und testet. :)
 
Ach ja, die guten alten Internet Security Suiten... bundeln entweder einen guten oder einen schlechten Virenscanner mit einer prinzipiell schlechten Personal Firewall, manchmal noch einem prinzipiell schlechten Spam Filter und noch etwas anderem Müll, kosten natürlich auch mehr.
 
@ Rika: Ach ja, wären wir doch alle nur so schlau wie Rika. Also meine unbedeutende Wenigkeit als hauptberuflicher IT Professional eines grossen deutschen Bankkonzerns kann KIS 6 mit ruhigem Gewissen empfehlen. Es hat nämlich nicht wie von Rika vorschnell verleugne.... ähhh...behauptet einen Spamfilter oder sonstigen Müll. Sondern einen der besten Virenscanner mit einer der mittlerweile besten Desktopfirewalls (wenn man das so nennen kann). Wobei ich wenn schon Desktopfirewall eher Kaspersky Antivirus und Outpost als getrennte Einzelprodukte empfehlen würde. Aber KIS tut es auch.

 
@fr@nk: Hey, yep, das stimmt. Wollte ich auch schreiben. Denn dies hier ist viel zu teuer..50 EUR, pah. Der offizielle Preis für Kaspersky Internet Security 2006 (KIS 6) ist 39 EUR und Kaspersky AntiVirus 2006 (KAV 6) kostet jetzt nur noch 29 EUR!
@Rika: Prinzipiell magst du recht haben, aber hier stimmt das nicht..Vorallem der Preis ist unschlagbar..! Guck dir mal die Symantec kacke an, oder GData IS, oder Softwin Bitdefender IS, alles ist viel teurer als KIS 6!
@fr@nk again: Bei welchen Onlinehändlern hast du das denn gesehen, kannst du mal Links geben? Also ich finde schon 39 EUR super günstig (Preis/Leistung), aber 25 EUR ist ja der Hammer...Wieviel kostet denn dort KAV 6, 15 EUR?? :D MfG CYA iNsuRRecTiON
 
jaja rika... du bist gott.
 
Ich persönlich würde keinem Microsoft Sicherheitspaket vertrauen. Dazu stellt Microsoft einfach keine Firma dar die das Vertrauen der menschen erweckt.Sollten sie dieses Image loswerden, sollte das jemals in erfahrung treten, würde ich mit Sicherheit Microsoft Sicherheitslösungen kaufen, da sie mit einer Hand der Firmar meines Betriebssystems kommen. Aber bis es soweit ist dauert es sicher noch eine Weile
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.