Microsofts MSN Spaces populärster Weblog-Service

Microsoft Microsofts Weblog-Dienst MSN Spaces ist laut Daten des Internet-Monitoring Unternehmens comScore das populärste Angebot seiner Art. Allein im Laufe eines Jahres hat sich die Zahl der Besucher fast verdoppelt, so der Bericht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also, meine ganzen Freunde bei MSN und so haben sich eigentlich alle ein Space eingerichtet. Die wenigsten nutzen es, um dort ein "Web-Tagebuch" zu nutzen, viel mehr wird es genutzt um alle möglichen Fotos hochzuladen, die man aber alle schon auf den anderen Spaces sieht :)
 
"Windows Slow Spaces" wäre passender :-)
 
@TomOnline: ahja, und worauf gründet diese aussage?
 
@TomOnline: Hihi, ich glaub ich weiss was du meinst :) . Die MSN Spaces sind meist saulangsam....
 
@TomOnline: rofl wo sind die langsam? kauf dir bessere Verbindung O.o meine sind schnell
und überladete spaces mit viel Glitscherkacke und So nen rotz ist kein Wunder, dass das ne Weile braucht.
 
ach wa... slow sind die gewiss nicht... ich nutze se auch ich finds gut das ich dort via handy und mitm pc posten kann... ansonsten gibts net wirklich vorteile gegenüber anderen blog anbietern... aber das ist haltn killer vorteil den mir sonst keins kostenlos bieten kann...
http://tinyurl.com/orc25 :)
 
Naja, ich installier mit lieber irgendwie Serendipity oder ein anderes Blog-System. Fotos hochladen kann ich auch sonst.. :)
 
Auf einer Art jammern die Leute rum wegen Datenschutz und Privatsphäre und auf anderr Art legen viele Leute ihr Privatleben aus. Ich mein, was da veröffentlich wird interessiert doch letztendlich keinen Menschen. Das ist für mich Verschwendung von Speicherplatz und Performance, die besser anders angelegt werden sollte.
 
@airlight: iiiih, da ist ja noch ein web 1.0-user. :-)
 
naja... wenn man seine privatssphäre freiwillig nach aussen trägt ist das was anderes als wie wenn man dazu gezwungen wird... bzw man ausspioniert wird... klickts?
 
ich find die Spaces gut. Man kann viel machen und für jedermann ist was da. Viele Design und so ^^

rofl echt mal. Keiner zwingt dich, dein Privatleben zu sagen 1. und 2. kannst du Berechtigung festlegen, wer deinen Space lesen darf. also wieso redest du von "jammern wergen Privatssphäre" O.o

Außerdem..speicherplatz verschwendung? es gibt sooooo viel Internetmüll..kann ich mal so sagen. Und da meckert auch keine Sau -__-
 
diese spaces sind übertriben langsam meistens. da könnte microsoft wirklich nochmal ordentlich in die server investieren... es macht einfach keinen spaß, wenn zu mind 70% der zeit die seiten kaum geladen werden :/
ansonsten sind die spaces ne tolle sache :)
 
Wieviel hat comScore dafür bekommen, um MSN Spaces so "populär" zu machen...? Interessant auch, woher comScore die genauen Angaben über die Userzahlen hat, die ja nirgendswo so veröffentlicht sind. Also alle BILD-Leser, auf zu MSN Spaces...
 
@gordonflash: bin kein bild leser und nutze es dennoch sehr gern eben wegen der möglichkeit auch via handy zu posten und die user zahlen sind mehr als leicht rauszubekommen... :)
 
@sk4tz: man beachte doch bitte die Zeitform der Aufforderung an die BILD-Leser - das schließt also niemanden ein, der bereits froh mit MSN Spaces ist :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen