Microsoft bringt Windows Defender Beta 2 Deutsch

Software Microsoft hat vor kurzem damit begonnen, die Beta 2 seines Anti-Malware-Tools Windows Defender auch in deutscher Sprache auszuliefern. Die zweite Runde des Beta-Tests hatte vor einigen Monaten zunächst in englischer Sprache begonnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Natürlich ist man auch bei dieser Version dazu gezwungen das XP SP2 Pack installiert zu haben, was ich aber mit SICHERHEIT nicht tun werde.

 
@xphansi: manchmal tuts echt weh...
 
@xphansi:
Manche Leute verstehe ich einfach nicht. Wo ist denn das Problem das Service Pack 2 zu installieren?
Aber Windows 3.11 hast du nicht mehr drauf, oder?
 
@xphansi: Muss man nicht verstehen, oder?
 
@xphansi: Ich finds lustig. Kein SP2 aber von SICHERHEIT reden. Viel Spass noch mit deinem Honeypot.
 
@xphansi: wenn du kein Serveice Pack 2 installieren willst,wieso dann Windows Defender? um noch zu retten was übrig ist?!
 
@xphansi: Es gibt zu viele Trottel auf dieser Welt..... Aber du hast schon recht, mit SP2 will microsoft uns endgültig fertigmachen! 50 Millionen neue spionagefunktionen, damit denen auch kein Stück von deiner mp3-sammlung entgeht ^^
 
@xphansi: Und es gibt auch noch 1-2 Tools mit dem du die meisten Dinge im SP2 die dich stören einfach baschalten kannst. Ich würde das Pack an deiner stelle mal drauf hauen, nur son Tipp
 
@gammler: Na auf jeden Fall. :-) Wahrscheinlich beschäftigen sie tausende von Mitarbeitern und bauen riesige High-Speed Server um auch noch den letzten Bürger aus Uangadugu auszuspionieren. Was kann denn für eine Firma wichtiger sein, als der Inhalt einer privaten Festplatte? Welcher Erfolg ist größer, als wenn man irgendeiner Privatperson wegen 3 kopierten Songs eine Abmahnung vom Gericht beschafft. @xphansi:Die haben weder Nutzen davon, noch haben sie genug Zeit und Geld deinen Computer auszuspionieren. oh man...
 
@geckoxp: Selbst wenn Du mich dafür bezahlen würdest, würde ich diese Quatschpack NICHT installieren.

 
@xphansi: Na, da haste ja endlich mal ein richtig handfestes Argument abgeliefert! Mist, hätte ich Depp das SP2 damals nicht in meine CD integriert, würde ich es jetzt sofort deinstallieren...
 
@xphansi:

hast schon recht, das ist hier alles sowieso nur noch ein ms werbeträger. gehirnwäsche im grossen stil und die kinder merken es nichtmal.
 
@xphansi: da wollte einer cool sein ? tja pech gehabt , ende 2004 hätte der wiitz noch gezogen und die hätten dich zum held erklärt.
 
@xphansi: LOL Du bist ja ein Held, besorg Dir mal ne legale Version, dann klappts auch mit SP2 :P Hast was zu verbergen oder warum hast die Hosen voll ? Naja Du bist warscheinlich einer der ersten die jammern wenn das Sys net so läuft wie es laufen soll und sich dann fragen ... was hab ich bloß falsch gemacht ... rofl.
 
Zitat: Erst gestern berichteten wir von einem Fehler, durch den Symantecs Norton AntiVirus als Schadsoftware erkannt wurde.
Ich sehe das aber nicht als Bug, its a Feature :-)
 
@sharefish:
Wieso auch nicht :). Wahrscheinlich ist man im Hause Symantec immerhoch sauer darauf und deshalb versucht man wieder mit einer dubiosen Geschichte das Unternehmen Microsoft zu schädigen.
Vielleicht gibt es ja irgendwann einen Patch für WindowsDefender, der den Symantec Schutz wieder reinmacht. :)
 
Genau das selbe Schoss mir auch durch den Kopf :D
 
@sharefish: Endlich konnte ich mal wieder herzhaft lachen :))
 
@Stan,Blackspeed: Ich brauche weder Security Center, Windows Firewall, oder gar die schwachsinnige Infoleiste. Alle die in diesem Pack intregierten Sicherheitstools werden von mir durch fremd Produkte abgedeckt die durchaus mehr leisten als der SP2 Quatsch.

 
@xphansi: Du weist schon was im SP2 alles enthalten ist? Die sachen die du durch 3. Anbieter abdeckst kannst ja deaktivieren, aber die Sicherheitslücken^^ P.S.: Die Antwortfunktion erhöht die übersichtlichkeit ungemein^^
 
@xphansi:
Gerade aus dem umgekehrten Grund mag ich die neuen integrierten Sicherheitsfeatures, weil sie gerade integriert sind.
Dann kann ich mir die Suche nach einer guten anderen Software schön sparen.
Microsoft kennt sein Betriebssystem sicherlich am Besten, deshalb finde ich es gut, wenn diese Sachen gleich von vorne integriert sind (freue mich auch schon auf Windows Live OneCare).
 
@xphansi: Du weißt hoffentlich, dass das SP2 deinen PC trotz allem sicherer macht? Abgesehen davon, werden immer mehr Programme folgen, die das Service Pack 2 einfach vorraussetzen. Das hat nämlich noch einige andere Funktionen. Aber nagut. Selber Schuld.
 
@xphansi: du weisst nichtmal von was du redest, lass es am besten sein, du findest ja nimma den antwortpfeil .
 
@xphansi: Du hast ja mal Null Ahnung. Denkst Du etwas, dass das SP2 (265.1 MB) nur aus der Firewall, dem Security-Center und ein paar Infoleisten besteht? Hallo? oO Was ist mit den ganzen Sicherheits-Updates und den Bugfixes für Windows XP?
 
wenn man ne raubkopierte windows version besitzt ists halt net so leicht mitm sp2 :)
naja manche sind echt komisch drauf... reden von sicherheit aber kein sp2 haben... wahnsinn ^^ warum nicht gleich wieder dos raufhauen? das war noch sicher :)
 
@sk4tz: Nur weil Du mit einer Raubkopie arbeitest muß nicht jeder andere auch solch illegales Windows auf sein Rechner haben. Ansonsten scheinst Du null Ahnung zu haben denn es gibt unzählige fremd Software die mehr Sicherheit leistet als der Pseudo Security SP2 Quatsch, zudem entscheide ich immer noch SELBST was auf MEINEM Rechner zu geschehen hat und überlasse das nicht Microsoft.
 
@sk4tz: ja das is leider wirklich ziemlicher unsinn. du kannst sp2 auf einer illegalen version genau so leicht installieren wie auf einer normalen. trotzdem muss ich sagen das xphansi wohl den schuss nicht gehört hat
 
@sk4tz: DOS war nicht sicher, es gab nur wenige bis keine AV-Programme.
Auch heute sind noch DOS-Viren unterwegs.
 
@xphansi: hätte ich ne illegale version hätte ich gewusst das man selbst da das sp2 installieren kann... was ich persönlich ne frechheit finde aber das nen anderes thema... mittlerweile wurde ja auch das neue wga gecrackt... heute gesehen... traurig traurig das ganze... aber wie gesagt das nen anderes thema.. SP2 ist gut sonst wäre es nicht std... Seit dem SP2 laufen XP Rechner um einiges Stabiler... Ich hatte seit dem SP2 keinerlei Probleme mehr mit Windows XP aber jedem das seine... Schwachsinn ist es dennoch sich vor Updates zu weigern... solchen menschen wünscht man nichts schlechtes... aber nen system komplett absturz samt neuinstallation das wärs doch :)
 
@xphansi : von den Codeveränderungen im SP2 die gleichzeitig eine ganze menge sicherheitskritische fehler abdecken und geschlossen haben hast du nie was gehört gell? du treibst dich ja nur auf deiner kiddyhackerseite rum wo alle so reden nichwahr ? bleib am besten dort, dort bist du wenigstens cool .
 
@sk4tz:
so ein quatsch...Ich habe damals einen komplettrechner gekauft, mit XP Pro drauf....
doch das ewige neu freischalten nach Umbauten hat mich derart aufgeregt, das ich mich entschloß eine Corp Version einzusetzen...damit kann ich alle Updates , alle Zusätze (nach austausch einer dll) herunterladen...es gibt keinen Nachteil gegenüber der gekauften, außer das ich nicht ständig MS anrufen muß ..aber auch aus Prinzip gegenüber MS , denen es nichts angeht wie oft ich Hardware tausche oder erneure...
eine Raubkopie behindert nicht, sie befreit.....
 
das Logo vom Difender ist mal so richtig Kreativ
 
@maetz3: jau da kann ich dir nur zustimmen war sicherlich stundenlange arbeit so nen hammer logo auffe beine zu stellen - Klasse arbeit ms :) (für die dies nicht wissen dieser post enthält sehr viel sarkasmus und ironie :) )
 
@maetz3: sowas nennt man wiederum "corporate design". die dienste/programme sollen halt als zusammengehörig erkennbar sein. ich würde allerdings fast darauf wetten, dass windows defender noch ein überarbeitetes logo spendiert bekommt, andererseits passt das aktuelle zur gestaltung der anderen vista-programme.
 
also ich benutze windows defender schon etwas länger. und muss sagen:
es ist nicht der bringer. also so eine software zeigt wie MS vor 5 jahren gearbeitet haben.
office hat voll geiles design und viele funktionen , vista auch und windows live messeneger auch. aber windows defender ist müll. scheint so als hätten die designer von office und vista und WLM nichts mit den programmieren von windows defender zu tuhn. eine oberfläche wie windows defender könnte jeder selber machen. ist echt ein witz.
dann sieht man gar kein statussymbol in der taskleiste. dann nimmt windows defender wenn es inaktiv ist 14mb weg. also der service.das suchen von spyware dauert auch viel zu lange und es hat sehr sehr viele designBUGS!!!!!
also im großen und ganzen bekommt windows defender von mir ne 5-6!!!!
bin echt enttäuscht.
 
@mecmec: hmm es ist noch ne beta... weisst du was beta heisst? ... die erste vista bzw longhorn beta ist von der heutigen auch sehr weit entfernt... von daher... da kann sich noch viel ändern und das sollte sich auch... :)
 
@mecmec: zu jedem programm gibt es einstellungen , ich würde mal darein kucken anstatt nur aufs äussere. der WLM verbraucht 40-60MB an arbeitsspeicher, was regst du dich über 14mb auf ? oder hat nur wieder einer dein account gehackt und an deiner stelle den müll geschrieben ...
 
windows live messenger nimmt 4ß-60MB??O.o. ich benutze WLM schon sehr lange und es nimmt 14mb wenn ich online bin also das programm an sich. beim windows defender nimmt NUR der service schon 14mb. das programm nochmal 30-40MB. also das mit WLM und 60mb stimmt überhaupt nicht.
und noch was. windows defender ist BETA2 und nicht BETA1. sehr viel wird sich zur endversion nit mehr ändern. also bad program!
 
@bed080 : Hey, das ist halt nunmal schlecht programmiert. Guck dir mal Kaspersky Internet Security 2006 (KIS 6) oder KAV 6 an, dann weißt du was gut Programmierung und Implementierung ist. Nämlich sehr resourcenschonend und benötigt meistens nur UNTER 10 MB RAM..! MfG CYA iNsuRRecTiON
 
achja,ist das wieder mal "lustig" was hier wieder alles für Unsinn über Sichheit gelabert wird .Es ist doch genauso wenn ich ein Auto kaufe mit ABS und Airbags ,dann bau ich die ja auch nicht aus und pfeif auf meine Sicherheit bzw. anderer,naja ich will es nicht weiter hier Ausführen aber ich warte schon darauf wenn der IE 7 Final kommt wie dann wieder Firefox -Fantiker hier wieder loslegen.........
schönen Feitag noch und passt auf der Feind liest mit :-))
 
Unpassende Autovergleich die 793ste... BTW, IE7 Final wird das, was zu erwarten ist: unsicher, minderwertig und langsam.
 
@Rika: es ist einzig nur deine subjekte meinung und hat vorrausichtlich wenig mit der realität zu tun , stichwort geschwindigkeit...
 
"The administrator has set policies to prevent this installation." - tolle Sicherheitssoftware, für die man erst mal die Sicherheit abschalten muss...
 
Wenn man das hier so liest bekommt man ja richtig Angst. Ein Genie nach dem anderen.
 
@WinFuture: der Link zur Homepage der deutschsprachigen Windows Defender Version - wenn ihr schon über diese berichtet:
http://www.microsoft.com/germany/athome/security/spyware/software/default.mspx
 
Hey,

ist das schlampige Rechersche oder warum wurde nur Windows XP SP2 als Betriebssystem angegeben?! Ist Windows 2000 Pro SP4 nicht mehr gut genug oder nicht erwähnenswert?

Der Windows Defender läuft nämlich ebenfalls dort! CYA iNsuRRecTiON
 
@iNsuRRecTiON: ein so altes BS vergisst man gern =D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles