WinHEC: Vista - Neuer Standard für Netzwerk-Beamer

WinHEC In seiner WinHEC-Keynote-Rede hat Will Poole, Senior Vice President der Market Expansion Group in der Platform & Services Division bei Microsoft, einen neuen Standard für die Verwendung von netzwerkfähigen Projektoren unter Windows Vista vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kabellos klingt immer gut. Da Monitorkabel in der Regel nur 1,5m lang sind, muß der Beamer immer in der Nähe des Laptops sein. Macht sich in vielen Präsentationsräumen nicht gut...um es human auszudrücken!
 
@RobbieRob: Öhm, dir ist aber schon bekannt, dass Monitorkabel auch in 3m, 5m und anderen Längen gibt? Z.B. www.reichelt.de. Das sollte also das allerkleinste Problem sein...
 
Und die lieben Linux-Nutzer sind mal wieder ausgeschlossen ... Danke Microsoft [Achtung, Anflüge von Ironie beachten]
 
@TheRIPper: das hat doch damit nichts zu tun. Es muss einfach nur ein dementsprechendes Modul implementiert werden. Ich denke, dass das bei der Vielzahl der Entwickler nicht das Problem sein wird. Man muss halt nur wissen, wie der Beamer die Daten erwartet und verarbeitet. Nur das ist ne Sache, die die Hersteller bekannt geben müssen. Also nicht alles immer so schwarz sehen für Linux. Denn wenn du das tust, solltest du lieber von Linux weggehen und bei WinDoof bleiben. Do it yourself on a Linux maschine. *zwinka*
 
@DatenDuck: Wer zum geier hat eigentlich gesagt das man Linux nur in der Console verwenden kann? Du, das ding kann sogar nen Desktop darstellen :-) In bunt UND Farbe!
 
selbst wenn man die Komandozeile übern Beamer laufen lassen will is das doch kein prob: netzwerkkarte läuft doch eh: von daher.... dann starteste halt vorher nen extra modul dafür und fertig ist die sache: nichts anderes ist es mit smbd oder dhcp server: eben starten und läuft
 
@DatenDuck: Suuper! LoL !!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51