WinHEC: Vista Logo Programm für Hard- & Software

WinHEC Microsoft hat auf der Windows Hardware Engineering Conference 2006 das sogenannte "Windows Vista Logo" Programm vorgestellt, bei dem Vista-taugliche Geräte und Software, wie bei Windows XP ebenfalls üblich, mit entsprechenden Kennzeichnungen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soetwas ist sicher sinvoll. Dass XP nicht so schnell aussterben wird sieht man bei 200 und XP. XP is neuer aber 2000 wird in vielen Betrieben, wegen lizenztechnischen Gründen, noch immer verwendet (zwar nicht aussdchliesslich aber auch). Jetzt könnte man zwar sagen, dass zwischen Kompatiblität bei 2k und xp nicht sooooo viel unterschied ist, aber man kann auch den Vergleich mit win NT antreten, das auch noch verwendet wird. und da sind die Kompatiblitäten enorm anders
 
@80486: Hast du Windows 200? Verkaufst du das? *^^*
 
@80486: Mit deiner Aussage zu Windows 2000 und XP hast du sicher recht. In meinem Unternehmesnetzerk kommt zwar nur noch Windows XP und Server 2003 zum Einsatz, das hat aber mit der letzten IT Modernisierung zu tun die kruz nach dem Release von Service Pack 1 anstand.
Es gibt aber sicher noch viele Firmen die 2000 einsetzen und das auch noch die nächsten 1 bis 2 Jahre behalten werden.
NT kommt, glaube ich, nur noch in sehr wenigen Unternehmen zum Einsatz. Kleinunternehmen bzw. Untenehmen mit sehr geringen Anforderungen an ihre IT Struktur setzen es womöglich noch ein. Aber NT ist definitiv kruz vor dem Aussterben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39