Neues Microsoft-Tool testet die Vista-Tauglichkeit

Windows Vista Nachdem wir gestern darüber berichteten, dass Microsoft ein Tool veröffentlichen will, mit dem sich die Vista-Tauglichkeit eines PCs feststellen lässt, ist dies jetzt geschehen. Ab sofort kann jeder den "Windows Vista Upgrade Advisor" in einer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht schlecht das Prog. Informativ. Nur schade dass alles auf englisch ist. Ich hab meinen PC vor 3 Jahren gekauft und brauch laut dem Prog. nur eine neue Grafikkarte. wegen meinen 512 MB Arbeitsspeicher hat er nicht gemeckert.. Naja wird zum hochfahren reichen. Auf den Glas Effekt werd ich verzichten müssen...
 
@peacocky: In der Final-Version wird es sicher auch eine deutsche Version geben.
 
@peacocky: Auch bei mir wurde nur die Grafikkarte angemeckert ^^ Naja ich will mir eh bald ne neue kaufen, also erübrigt sich das ja! Aber ich finde es trotzdem nicht gut das schon ein OS(!) eine neue Grafikkarte verlangt
 
@peacocky: "Aber ich finde es trotzdem nicht gut das schon ein OS(!) eine neue Grafikkarte verlangt." Wenn man so denkt. Aber Windows Vista verlangt ja nicht die gute Grafikkarte. Das tut nur Aero und dies ist halt ein fueture.
 
Und natürlich wieder nicht für 64-Bit, langsam kotzt mich MS wirklich an - die bekommen auch nichts gebacken.
 
@Großer: die gehn halt nicht davon aus, dass sich so viele Leute das 64 OS runtergeladen haben.
 
@Großer:
Ich wüsste nicht da sie dazu verpflichtet wären...
 
@Großer: Es war zum vorneherein klar das Windows XP 64-Bit nur eine Zwischenlösung ist (sozusagen der Versuchsballon für Windows Vista 64-Bit) und auch mit Nachteilen gerechnet werden muss, also hör doch mit deinem ewigen "schon wieder nicht für 64-Bit" Gejammer auf. Du kannst dir ja für solche Fälle ein 32-Bit Windows XP auf einer zweiten Partition installieren.
 
@Swissboy: Dazu bräuchte er aber ne weitere Lizenz, die wachsen schließlich auch nicht auf Bäumen sondern kosten Geld.
 
@swissboy: Witzbold! MS sollte sich lieber mal um die Produktpflege und seine Arbeit allgemein mehr Gedanken machen.
 
@Großer: Microsoft setzt Prioritäten, Windows XP 64-Bit gehört sicher nicht dazu. Das ist Tatsache, damit wirst du dich abfinden müssen. Dies war aber eigentlich schon beim Escheinen von Windows XP 64-Bit völlig klar, deshalb verstehe ich dein Gejammer ja auch nicht.
 
@Großer: Bitte die Swissboy Trolle nicht füttern^^
 
Tja, bei meinem HP 930c Drucker und 3400c Scanner hat das Programm wegen den Treibern angeschlagen. Ich hoffe das bis zum Vista-Release Treiber dafür da sind, möchte nicht wegen einem neuen Betriebsystem neue externe Hardware kaufen müssen, die Geräte sind erst einige Jahre alt...
 
@Islander: Ich hab auch ein HP930C und da meckert er nicht, sehr seltsam.
 
Muss installiert werden - und wieder deinstalliert,
warum ist das kein direkt ausführbares Tool?

Benötigt Net-Framework.
Brauche ich sonst nie, werde ich nicht extra installieren.
 
@modelcaster: gelle so ein Schwachsinn wieder mal von MS! Ich habs grad heruntergeladen, dann aber gemerkt, dass der das installieren möchte und habs dann direkt gelöscht... das war's für mich. Ich traue dem nicht so ganz...
 
@andreasm: hast paranoia? das is nur ein framework... die schreiben alles jetzt in .net da es nicht schlecht ist! ich werde es nicht testen da ich win nur noch sporadisch nutze... mir is gentoo lieber =)
vista ok is nicht schlecht aber is mir alles zu teuer und zu steif (nicht anpassungsfähig)
 
@darkstar85: Natürlich ist das mit dem trauen sehr übertrieben. Aber es ist wirklich überflüssig für so ein kleines Tool, welches man einmal ausführt eine installation zu machen, es gibt auch Diagnose-Programme die es schaffen die Systeminfos ohne installation auszulesen, da müssten die Entwickler des Betriebssystems es erst recht können.
 
Immer mehr Software basiert auf .NET Framework. Das macht auch Sinn weil die Anwendungen selber dadurch kleiner werden da auf unfangreiche bestehende Bibliotheken zurückgegriffen werden kann, ein gutes Beispiel dafür ist Paint.NET. Wer .NET Framework "nicht mag" muss halt auf darauf basierender Software (und die wird immer mehr) einfach verzichten. Rationale Gründe für die .NET Framework Aversion einiger hier gibt es nicht.
 
@swissboy: das einzige wozu ich .net noch brauchen könnte wäre das CCC. und das nutz ich sowieso nich (nehme ATT). sonst fällt mir keine wirklich sinnvolle software auf .net-basis ein.
 
da habt ihr mich falsch verstanden: Ich habe nix (mehr) gegen .net, das ist installiert. Aber ich sehe es nicht ein, das Tool zu installieren! Und MS ist halt dafür bekannt, dass die Programme gerne die Registry und das Systemverzeichnis zumüllen. Also meine Abneigung hat schon gute Gründe.
 
@andreasm : dann solltest du auf Windows verzichten weil das ist auch von Microsoft und das müllt dann auch die Registry zu.... einfach lächerlich das ganze.
 
also ich habs mal getestet und kann sagen "schwein gehabt" (lol). ne mit vista is bei mir ende microsoft. ich werd mir ein anderes bs suchen :)
 
@vidocq:
was für ein Käse. Bloß weil MS ein neues System auf den Markt brinkt, und die Hardware nicht reicht motzen hier wieder alle.

Im anderen Fall, wenn ihr die High-End Hardware habt und das OS nichts daraus
herausholen kann, dann wird auch gejammert.

So ist nun mal der Lauf der Zeit, die Hardware wird immer Leistungsfähiger, also müssen auch die OS angepasst werden, und User mit lahmen Teilen müssen ebenen bei ihrem WinXP belieben.

Habe selbst 2 Rechner, mein Desktop macht Vista noch mit, aber mein Notebook schaut da schon in die Röhre, aber was solls ? WinXP läuft doch
 
echt toll mein sys hat den test nicht bestanden (fx60-x1900xtx crossfire +ultra schnelle ram + raptor hd ) und was für ein sys braucht man für vista???????
 
@markq4: Mein FX7000 und die 12 Grafikkarten waren auch zu langsam,passt schon.
 
@markq4: ... Angeber bestehen den Test grundsätzlich nicht!  :-)
 
@swissboy: warum so aktiv hier :D hättest doch ne news schreiben können im forum wie sonst immer auch :D
 
@jammer: du bist peinlich, greifst swissboy an aber kannst selber nichtmal ein anständiges posting im forum schreiben um ein produkt vorzustellen, das musstest du ja erst nach x ermahnungen von anderen lernen .
 
also bei mir is alles oki und nix besonderes drin :D
 
Lol..alles bestanden..geht mir genauso wie manuel 200882
 
vor allem ich soll die ultimate edition nutzen :)
 
@manuel200882: ... dann wirst du auch entsprechende Anforderungen gestellt haben.
 
Congratulations! Your PC can run the core experiences of Windows Vista.
 
bei mir ist alles komplett grün..hätte mich auch gewundert wenn nicht..bei den ganzen upgrades was ich in den letzten 9 Monaten da reingehauen hab ^^
 
Bei mir meckert er ich hätte ne zu kleine Platte und von daher könnt ich home basic benutzen xD
Ich hab 2 Parititionen ... 1 x 40 GB und 1 x 115 GB und der nimmt den Rest von der C:\ also 13 GB xD
 
@ xylen: Der "Weitere Informationen"-Link enthält einen kleinen Fehler: Im Link steht "/upgradeadviser/". Richtig ist aber "/upgradeadvisor/". Einfach das "e" in ein "o" abändern.
 
Ist wieder mal geil... Da wollen Sie Vista an den Mann bringen, und dann läuft das Testprogramm nur unter XP, als ob es nichts anderes im Universum gäbe.
 
@Schließmuskel: ein PC mit typischer win2000 hardwareanforderung würde den Vistatest sowieso nicht bestehen also was willst du denn ?
 
also er meint ich brauch mehr festplatte , ja der meinugn bin ich auch , das 200GB im moment viel zu wenig sind , vorallem weil nur 160GB davon frei sind, und die 80GB externe ahat auch nur noch 70GB frei... ja da muss ich mir wohl oder übel ne neue festplatte kaufen >_
 
Supi Programm, so wird man wenigstens dazu gezwungen dieses völlig überflüssige Net-Framework zu installieren. "lol", dass wird ja immer schöner... als Aussenstehender kommt man ausm Lachen kaum noch raus.
 
@juelich: warum unnötig? nehmen wir mal an man hat einige .net programme dann ist das framework z.b. sehr rentabel da man speicherplatz spart was traffic sparen könnte... versteh nicht wo das problem da jetzt sein soll? .net ist im kommen und dann ist das auch normal das man programme in .net schreibt (auf jedenfall bei ms) wo manche immer probleme sehen....
btw unter linux kann man auch nicht immer ein programm installen das nicht noch irgendwelche libs brauch...
 
@darkstar85: lass es, die verstehens doch wieso nicht :(, ab Vista ist das Framework ENDLICH fest integriert =) und dann regt sich kein DAU mehr auf.
 
@juelich: LOOOOL, das überflüssige .net framework LOL ... mit so ner aussage disqualifizierst du dich als absoluter OBERDAU ^^ was heut nich alles überflüssig ist, was ? die jre, ne desktop oberfläche, der linux kernel, unterwäsche, ... nein das braucht man alles nicht !
 
Vor allem würde ich dich und deine unverschämten Kommentare als überflüssig bezeichnen, izzy. Deine ständigen Nickwechsel teuschen nicht darüber hinweg, dass es sich hier immer noch um den Obertroll Bond7 handelt und du eigentlich bei Heise zuhause bist. Also troll dich und lass anderen Leuten ihre Meinung. Du Microsoftlinientreuer.
 
@juelich: Ihc kann nur froh sein das es endlich fest drin ist, ich porogrammiere in C-sharp und manchmal ist das echt schlimm wenn die leute andauernd auf einen zukommen und sagen "Dein programm läuft nicht" und null plan vom Framework haben
 
@juelich: hihi, da redet einer, dessen nick "einsteinchen" gesperrt wurde, weil er die ganze wf-redaktion als vollidioten bezeichnet hat, muahahaha. komm machs nicht noch schlimmer als es schon ist :) trollen tut übrigens nur derjenige der dauernd auf ne windows seite geht und zu jedem ms thema nur "alles ist scheisse" zu sagen hat. alter, du erheiterst mich, nur weiter so ^^
 
@izzy: Verfolgungswahn? Ich bin, oder war nicht Einsteinchen, wenn gleich ich diese Assoziation als Kompliment empfinde. Vielleicht mal was anderes erfinden. Ansonsten ist mir das Affentheater echt zu albern. Schmeiss doch mit Wattebausche, aber verschone mich mit deinen Ängsten.
 
@juelich: harhar, ich versteh schon dass dus abstreitest, aber macht ja nix (bin dir nicht böse deswegen) tatsache ist, dass du ein kleiner troll bist. sagst ja selbst du hast gar kein windows sondern nur linux frickelkram. versteh deswegen gar nicht wie du immer so fachgerechte kommentare zu windows abgeben kannst (.net framework is vollkommen überflüssig, lol) wenigstens bringst du mich immer wieder zum lachen, also hat deine trollerei wenigstens irgendeinen sinn. einen schönen tag wünsch ich dir ^^
 
Geht dir ehrlich gesagt einen Scheiss an wer ich bin. Deswegen gibs von mir auch keine weiteren Kommentare auf deine Fantastereien.
 
@juelich: es heisst "geht diCH einen scheiss an". du solltest nicht alles glauben was dir die feldbusch in der werbung erzählt ^^
 
@juelich: du musst nur bessere kommentare schreiben , dann lachen die auch nicht mehr über dich ! :)
 
@izzy: also linux als frickelkram bezeichnen ist auch nicht gerade klug! man muss nicht zwingend "frickeln" wie du es nennst! das ist jedem selbst überlassen... wenn man "frickelt" ist das os nur viel besser an den eigenen wünschen angepasst! und das geht mit xp nicht wirklich =( und mit vista gleich garnicht! juelich trollt zwar aber du musst es ihm nicht gleich tun und ein anderes os das du nicht kennst schlecht machen!
 
Ich muss mir ne neue Platte holen xD es werden 15 GB Platz gebraucht und meine Parti hat nur 8 ^^ :)
 
@Tiger2: Eine 8GB platte ist aber auch klein, wenn der rest der pc komponentengenauso fortschrittlich ist dann ist das nicht das einzigste das du neu brauchst ^^
 
Lesen. seine patition hat 8 GB.
 
@Tiger2:

Tja, meine "Festplatte" ist auch zu klein ...
Die Partition ist zwar schon 25GB gross, aber 9GB frei ist wohl zuwenig.
 
Super geht nichtmal unter Windows 2000 *g*
 
@zoeck: ein PC mit typischer win2000 hardwareanforderung würde den Vistatest sowieso nicht bestehen
 
das programm ist nicht sonderlich intelligent, es erkennt nicht das ich einen pentium m 1.5 ghz habe und somit die vorraussetzungen erfülle. Es meint 600 MHz sind zuwenig. Andere programme erkennen den Prozessor auch so korrekt, z.b. cpu z, da dann die beachtung des aktuellen taktes weggelassen wird.
 
@tavoc: Das tool ist schlau, das guckt nicht was du für hardware hast sondern was dein pc leistet, würde der nur nach Hardware "Beschriftung" gehen könnte das nach hinten losgehen wenn etwa snicht das leistet was draufsteht
 
@tavoc: wenn du z.B. ein Centrino-System hast, kann sein, dass die CPU nur bei Bedarf mit voller Leistung läuft. Ansonsten schaltet sie runter, um Strom zu sparen. Dann kommen bei mir 400MHz statt 1600 raus.
 
@ faceitreal: Dieses ist ihm wohl bekannt, er regt sich ja auf das diese Software diese Möglichkeit des heruntertaktens der CPU nicht berücksichtigt.
 
@tavoc: bei mir hat das Programm trotz im 600Mhz Modus gelaufen nicht gemekert...!
 
um die systemanforderungen zu erfüllen, benötigen sie folgende hardware: http://www.fu-fme.com/index.html
 
also ich brauch ne neue Festplatte mehr ned :)
 
mist ich muss meine partition vergrössern^^
 
Die MSI Datei einfach damit entpacken:
http://www.tobiasndw-online.de/msi-extractor.html
und anschließend die "VistaUpgradeAdvisor.exe" starten. Ergebnis? Ausführung des Tools ohne Installation.
 
@tobiasndw: Einig, bin kein super Windows Experte aber ich weiß das MS Tools und Updates oft selbst Entpackende exe Dateien und Archive sind.
 
Also soll auch auf mein AMD Sempron 3100 64 bit und GK Nvidia 7300 GS laufen. Wo er mäckelt hab keine TV Karte für das Media Center und Treiber. Eigentlich sollte das OS Treiberh mitbringen wie XP und die Hardware-Hesteller sollten welche für nicht also alte Geräte welche liefern.
Aber mit dem Glauben und Denken ist ja so ne Sache, abwarten heißt die Diviese.
 
Also Vista kann kommen :D klasse "freu"
 
Ich habe ein paar Probleme die bis Windows Vista behoben werden müssen: 1. Manche Treiber sind noch nicht Windows Vista kompatibel
2. Ich brauche ne größere Festplatte
 
also mit mein pc ist vista buissnes optimal für mich aber die treiber machen mir sorgen. da steht ich muss der hersteller mancher hardware kontaktieren. wegen treiber oder so. man . kann man denn die treiber schon downloaden
: nvidea oda so?
 
@mecmec: hör doch endlich mal auf "mecmec" account zu missbrauchen :D
 
Nun ja, so richtig informativ ist das programm für mich noch nicht. Ich dachte das ich endlich die Frage klären kann, ob meine Hauppauge PVR350 unter Vista MCE läuft....muss ich wohl auf die final warten.
 
****Congratulations! Your PC can run the core experiences of Windows Vista.****
Naja mal sehen ob es stimmt, aber bis es soweit ist hab ich sicherlich nen neuen PC, so alle 2-3 Jahre kommt ein neuer ins Haus. Bin atm mit XP aber zufriedern, aber gut zu wissen das diese Kiste es (möglicherweise) auch schafft. ***** Sys: AMD64 3500@3800, 7800GT (OC), 1 GB RAM*****
 
15Gb festplattenspeicher ??? haben die ne meise ??? is ja der oberhammer...
 
15Gb festplattenspeicher ??? haben die ne meise ??? is ja der oberhammer...
 
irgendwie bin ich enttäuscht das realtek LAN und Audio nicht von Vista unterstützt wird.
 
Also bei mir wird Vista auch laufen . Das Progi hat mir aufgelistet was für Treiber ich für Vista brauche und da finde ich , fängt das Problem schon an. Hatte mich schon mal auf die Suche gemacht und wie ich vermutet habe noch keine Vista Treiber für meine Hardware gefunden . Na toll das kann ja noch lustig werden .
 
@Lines: Bloß keine Panik, Vista gibts noch garnet, wie sollen denn schon Treiber da sein. Das wird erst alles noch kommen, war doch bei einführung von XP auch nicht anders. Also warten bis Vista draussen ist und dann werden auch die Treiber kommen.
 
Da muß ich dir zustimmen avril|L
 
Also ich hab ein Samsung X20 mit Intel 915GM Grafik und er mekert nicht einmal! Das Tool sagt das alles ohne Probleme laufen wird! Hätt ich gar nicht erwartet mit SharedVGA und 1,7 Ghz Centrino...!
 
@Bad-Angel: laut intelspec. ist die grafik directx9 kompatibel.
 
Gibt es das auch in Deutsch ?!?
 
@franky96: Nein, bisher nicht.
 
Was macht Ihr Euch alle in die Hosen?, zuerst soll Vista mal kommen, und dann schaue ich, ob mein PC tauglich ist oder nicht!
 
Based on your selections, Windows Vista Home Premium appears to be the edition that is right for you.
bis auf die graka passt alles...
 
Hmmmm ... hammse wohl rstmal vom Netz genommen :D

"The Windows Vista Upgrade Advisor beta is currently unavailable, please check back soon. We apologize for the inconvenience."
 
bei mir uch...könnte des tool evtl. jmd uppen?
 
hä?
komisch... seitdem das programm installiert ist, startet der bei hochfahren den ordner C:\Programme\Microsoft ...
was soll das?
wie kann ich das wieder runterschmeissen?
 
Ich muss ehrlich sagen, ein feiner zug von Microsoft.So kaufen sich leute denen Ihr PC zwar den Anforderungen entspricht aber irgendwas net passt net des Betriebssystem und schmeißen damit des Geld raus.Außerdem kann jeder seinen Rechner so Vista-Fertig aufrüsten. Ein Feiner Zug.
 
Jo, bei MS gibts das nich mehr^^

wuerdes gerne mal drueberlaufen lassen :)
 
is wieder verfügbar....mal testen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles