Office 2007: Australier stimmen über Slang-Wörter ab

Office Microsoft beweist derzeit erneut, dass man viel Wert auf die kulturellen Unterschiede legt und diese auch in seiner Software zur Geltung kommen lassen will. So sollen im zukünftigen Office 2007 Slang-Wörter der Australier aufgenommen werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geil. Aber irgendwie dachte ich bisher, das Wörterbuch und die Rechtschreibprüfung wären genau dazu da. Worte der Umgangssprache und Slang aus meinen Texten und Briefen rauszuhalten?!? :- )
 
Wieso sollte man keine umgangssprachlichen Begriffe in Texten und Briefen verwenden dürfen? Die Rechtschreibung ist ja dazu da, um Rechtschreibfehler aufzudecken, wenn du ein umgangsprachliches Wort nutzen willst, dann soll sie dies nicht verhinden. Aber dann stellt sich die Frage: Wieso denn nicht alle Wörter aufnehmen?
 
@call_me_berti: In meiner Privatpost suche ich selten erst lange nach Fehlern. Bewerbungen, Vorträge, Gutachten, Diplomarbeiten aber gleich mehrfach. In denen will ich aber ganz sicher keine Umgangssprache oder Slang-Begriffe drin haben...
 
@call_me_berti: Wenn du sie nicht tippst, sind sie ja auch nicht drin. :-) Oder meinst du Word schreibt die Slangbegriffe selbst ?
 
@species: Mit der Spracherkennung von Windows/Office ja °-°
 
@call_me_berti: Word soll dich nur auf Rechtschreibfehler aufmerksam machen, und nicht das Denken für dich übernehmen.
 
Wieso fügen die nicht alle 26 Worte hinzu? Oder wird Office 2007 dann instabil?
 
@TobWen:

DAS habe ich mich auch gefragt. Wozu man da eine Abstimmung durchführen mag... Wohl ein PR-Gag.
 
@TobWen: wohl eher um "wichtige" Wörter die im ständigen Gebrauch sind mit aufzunehmen und im Gegenzug so Wörter (jetz halt in deutsch) wie zock0rn, fraggen usw. rauszuhalten?!
 
Es gibt doch sowieso die Möglichkeit das Wörterbuch manuell zu erweitern...
 
naja beim ersten begriff verstehe ich das noch weil es da einfach darum geht ob die "alte" variante eines wortes auch als richtig gewertet werden soll oder nur die neue. bei den anderen sachen verstehe ich es auch nicht und da passt auch die überschrift "slang wörter" nicht denn das sind einfach eigennamen von bekannten australiern. ich kenne die anderen 26 wörter nicht. wenn es sich dabei dann wirklich um slang wörter handelte verstehe ich die umfrage! denn ich möchte in meinen briefen z.B. "nix" auch als fehler angezeigt haben obwohl ich das im internet oft verwende. in meinem briefen sollte trotzdem "nichts" stehen.
 
"welches und mysteriösen Umständen starb"
normalerweise stirbt man unter mysteriösen umständen :)
 
was ist am name eines australischen Cricket-Spielers "Slang"? *G*... ansonsten wohl ne recht sinnlose aktion wegen 24 wörtern?! O.o
 
@S.I.C.: 26
 
@Winfuture: Ihr habt den "Uluru"-Eintrag falsch verlinkt.
 
häää, die hier aufgeführten Wörter sind ja kein Slang, sondern Eigennamen.
 
@niecheck: die Wörter in der Liste sind großteils keine Eigennamen sondern schöner Aussie Slang :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen