Professioneller Übersetzer für Skype-Telefonate

Internet & Webdienste Für Unternehmen und private Anwender stellt Skype ab sofort einen Service zur Verfügung, der Telefonate mit Personen erlaubt, die der englischen Sprache nicht mächtig sind. Realisiert wird dies durch eine Zusammenarbeit mit LanguageLine. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Coole Idee!
 
finde ich auch eine sehr gute Idee.
 
180 Dolla pro Stunde, den Stundenlohn möchte ich auch gerne haben! Aber coole Idee mit dem Übersetzer :-)
 
@Fuchs: niemand sagt, dass die jungs 8 stunden am tag ausgelastet sind. aber wenn dem so wäre würde ich mich doch auch sehr freuen. :-)
 
@Fuchs: nur leider wird skype auch was bekommen :-)
 
Sehr gute Idee, aber leider für meinen Geschmack viel zu teuer. Wobei es für Firmen oft billiger kommt den Service zu nutzen als einen Übersetzer einzustellen. Vorallem wenns dann nur um ein 5min Gespräch geht.
 
Sehr gute Idee, wer da wohl drauf gekommen ist...
 
Gute Sache - der Preis ist in Ordnung denke ich
 
@wifi: klar is der Preis i.o. :) Die Übersetzer wollen ja auch bezahlt werden, und betriebskosten müssen auch gedeckt werden...
 
eines verstehe ich jedoch nicht. im ersten absatz ist die rede von personen die der englischen sprache nicht fähig sind und im letzten absatz werden die sprachen jeweils nur ins englische übersetzt? also wird vorausgesetzt, dass wenigstens einer der beiden englisch spricht.
 
Wie wärs mitt Untertitel Übersetzung sowie im Fernsehen ? Denn ich denke mann kann nicht immer verstehen, was die übersetzer sagen, wege Knacken und rauschen und wegen der undeutliche Stimme.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen