Bundesweit aktiver Internetbetrüger festgenommen

Internet & Webdienste Als im November letzten Jahres die ersten Berichte von Betrugsopfern in unserem Forum auftauchten, konnte niemand ahnen, welches Ausmaß das Ganze annehmen würde. Schnell kristallisierte sich jedoch heraus, dass es sich wohl um einen breit angelegten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich weiß nict warum es immernoch so viele leute git die über vorkasse bezahlen
 
@kni(xi) durch: Wenn es sich um einen Seriösen Händler handelt (z.B. Alternate, Amazon usw.), ist das kein Problem
 
@kni(xi) durch: Ich kenne genug Leute, die z.B. bei eBay Produkte per Nachnahme verschickt haben und der Empfänger dann die Annahme verweigert hat oder nicht existent war. Folge: Hohe Kosten für das Paket, eBay-Gebühr & Provision futsch etc. Daher hat sich Vorkasse wie z.B. bei eBay durchgesetzt und das "weniger Gebühren durch weniger Gefahr"-Dingen ist bei vielen Händlern beliebt.
 
@kni(xi) durch:

Ich sehe kein Problem mit der Vorkasse. Mann muß halt die Augen aufmachen und sehen mit wem man Geschäfte macht. Darum gibts bei EBAY das "Bewertungssystem"! Ich kaufe bei keinem mit mehreren negativen Bewertungen. Ich hatte noch nie Probleme !
Natürlich nützen auch 200 positive Bewertungen nichts wenn die Artikel zu 10Cent ge/verkauft wurden. Augen auf eben !
 
@samsara: stimmt schon. aber auch bei sehr vielen sehr guten bewertungen kaufe ich bei beträgen ab 50€ nur per treuhand. kostet nicht viel und man kann sich evtl. sehr viel ärger ersparen
 
@kni(xi) durch: Vorkasse ist schon OK. Du sparst Dir versandtechnisch einen Haufen Kohle im Vergleich zur Nachnahme. Man sollte aber vorher schon schauen, ob der Händler seriös ist. Ich zahle gerne "auf Rechnung". Aber kein seriöser Händler gewährt Dir diese Zahlungsweise, wenn Du Neukunde bist. Leider.
 
@kni(xi) durch: es gibt auch leute die haben mal mist gebaut und können nur per vorkasse zahlen...
 
das sind die leute die richtig schaden machen da frag ich mich warum die sich nich eher um solche kümmern als um leute die meinetwegen 10mp3´s gebrannt haben ohne lizenz...
 
@gangstervsfox: Weil es davon viel weniger gibt und diese viel schwerer zu fassen sind. Download => IP => Telefonanschluss ... wenn aber komplette Ausweisdaten geklaut wurden und damit Konten etc. eröffnet wurden, ist es erstmal ziemlich schwer daran zu kommen. Wenn der Typ sein Banking vom Internet-Café aus gemacht hat, ist es noch schwerer. MP3s kann man AFAIK selten im Internet-Café ziehen.
 
3-2-1 Knast.
 
wer sagt knast? wenn er nicht vorbestraft ist und nen guten verteidiger hat gibts bewährung.die betroffenen bleiben auf dem schaden sitzen. warum kaufen die leute hochwertige artikel nicht über den treuhandservice dort? selber schuld...
 
@rotti1970: Weil er es nicht angeboten hat?! Bitte in Zukunft den "blauen Pfeil" rechts verwenden.
 
@rotti1970: ja bitte vorher die vorgeschichte lesen. der täter betrieb einen eigenen internetshop und bot nix über ebay an. ebay ist hier auch nicht unbedingt das thema. ;)
 
" ja bitte vorher die vorgeschichte lesen. der täter betrieb einen eigenen internetshop und bot nix über ebay an. ebay ist hier auch nicht unbedingt das thema. :)" denn sag es allen meinst nur ich hab das thema verpasst?manman
 
@rotti1970: Ich glaube er hat es quasi 'allen' gesagt. Nicht immer alles so persönlich nehmen. *tätschel*
 
250.000€... wenn er in Knast geht und ~30€ pro Tag "absitzt"... na dann viel Spaß : )
 
@MarZ: es wird doch eh bloss der anklagepunkt des schweren betrugs angeklagt, den schaden muss sich der geschädigte in nem zivilprozess einklagen.
 
@rotti1970: Er wird wohl trotzdem die A.Karte gezogen haben.Aufgrund einer Straftat kann er sogar Insolvenz mit Restschuldbefreiung vergessen.
 
Es wird nie ein Perfectes system geben!
 
Ich war auch so dumm und hat mal bei eBay ein Autoradio ersteigert, 330euro futsch und weil der typ wieder weitere straftaten ausübte wurde das verfahren zuvor eingestellt. also auf nimmer wieder sehen geld :-( Schönes System Deutschlands !!!
 
@_Fire_Dragon_: für das geld wäre ich ins geschäft gegangen und hätte mir da ein Radio gekauft, aber abgesehen davon ich halte von ebay eh nix man hört immer mehr schlechtes davon...
mfg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen