Microsoft präsentiert erste Spiele für Windows Vista

PC-Spiele Microsoft hat auf seiner Pressekonferenz anlässlich der Spielemesse E3 gestern abend auch bekannt gegeben, dass man eine Reihe von Spielen in speziellen Vista-Versionen auf den Markt bringen will. Dabei arbeitet man mit einer Gruppe von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie angepasst? hallo? wasn das fürn quatsch....
 
@dWLkR: Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Die Titel sollen speziell für die exklusiv unter Windows Vista verfügbaren Funktionen des neuen DirectX10 optimiert sein.
 
@ Bogy: und welche Graka nutzt schon DirectX10?
 
@cosima: Darum geht's ja nicht
 
@BoGy: worum dann? die Spiele wurden auf Sachen optimiert die noch nicht genutzt werden können...
 
@cosima: Du kannst Dir sicher sein das es zum Release von Vista schon Dx10-Karten auf dem Markt geben wird, von ATI und auch von nVidia. Ist ja angekündigt für Herbst. Und so lange wird Dx10 halt simuliert um die Features zu testen. QuadSLI und DualCore sei Dank :D
 
Vista... XP... anderer Name, gleiches Übel. Natürlich muss jetzt wo die meisten Fehler im XP ausgemerzt sind (TuneUp Utilities sei dank) muss ein neues Betriebssystem von Microschrott erscheinen. Ich bin kurz davor mir eine Konsole zu kaufen. Ganz kurz...
 
Boahr ey, das Marketing-Gedöns nervt echt. Das dann auch ja möglichst alle auf Vista umsteigen. tztz...
 
@tobiasndw: Ja. Als Zweit-OS auf Intel-Mac. :-)
 
@tobiasndw: ganz genau ! :)
 
Ich frage mich was bei den bisherigen Screenshots des Spiels Hellgate: London, die neuen Features von DirectX10 sein sollen, die dort ja angeblich verwendet werden.
 
Was für'n Quatsch! Was soll die Spiele denn so von denen für XP unterscheiden?

Wohl höchstens ein neues DirectX... und das wird es wohl auch für Win XP geben, entweder direkt von M$ (mit lustiger Genuine-Überprüfung), oder bei den XP-Lauffähig-Machern und Patchern eures Vertrauens...
 
@cmaus@mac.com: Naja DX10 wird es nur für Vista geben, also keine XP Version. Und ich bezweifle einfach mal, dass es jemand schafft DX10 von Vista auf XP umzuschreiben, OHNE das es zu irgendwelchen Problemen bzgl. der Darstellung und Treiberkonflikten kommt.
 
@cmaus@mac.com: dabei wird auch vergessen das das treibermodell von vista ein vollkommen anderes ist und sich auf grund der neuen zugriffsmöglichkeiten auf die hardware offenbar neue möglichkeiten ergeben. aber ganz ehrlich, nur für ein spiel würde ich nicht das os wechseln. pc ist eh zum arbeiten da....
 
@Rikibu: Gibt's eigentlich schon irgendwelche vergleichbaren Grafik-Benchmarks (z.B. 3DMark) zwischen XP und Vista Betas?
 
scheisse...hellgate london
 
Hellgate: Microsoft würde eher passen...
 
klasse schachzug zukünftige spiele extra für vista zu pushen . am anfang wird darüber noch geflennt aber die kids werden es schon kaufen....
 
lol wie süß ihr euch aufregt :P
 
Da ich sowieso vorhabe Vista zu kaufen kann mir das nur recht sein. Probleme wird's dann nur bei der Hardware geben, meine Karte unterstützt nur Dx9.0c. Naja, vielleicht gewinne ich bis dahin im Lotto. Ach was freue ich mich auf Crysis :)
 
es ist ja schon etwas assozial,dass dx10 nur für vista kommen soll, aber das glaub ich erst, wenn es definitiv so ist. wäre nicht das erste Mal, dass etwas angekündigt/angedroht wird, und dann doch nicht eingehalten (jetzt mal unabhängig von Microsoft)
 
Ein "professionelles" Betriebssystem soll durch angepasste Spiele gepusht werden! Die haben doch ehrlich einen an der Klatsche!!
 
hoffentlich hat halo 2 für den pc einen coop, sonst können die sich das anal einführen
 
@WeeZer: halo kann man sich so oder so irgendwo reinstoppen
 
@derblauesauser: naja, hab halo 1 und 2 gerne auf der xbox im coop durchgespielt. aber halo 1 für den pc war ein reinfall finde ich.
 
Ich finde es furchtbar das Games so DX und Direct3D fixiert sind, weil man sie dann nur unter Windows ordentlich nutzen kann. Ehrlich! Warum lassen sich die Grafikkarten Hersteller und die Spieleentwickler so an Windows binden? Mit OpenGL wären schon viele auf Linux oder andere Unix-Derivate umgestiegen. Zudem gibt es da schon sehr lange Multi-CPU-Unterstützung, die richtig abgeht und 64 Bit ist auch schon implementiert und rennt wie'd Sau.
 
@The_Jackal: Vll. lässt sich DirectX einfach besser handhaben? (Ich weiß es nicht)
 
@The_Jackal: das dreht MS schon so hin, das die ihre Spiele auf DX aufbauen....
 
@The_Jackal: Jepp, DX-Spiele sind Microsoftspiele. Microsofts Betriebsysteme sind was OpenGL betrifft, sowieso nicht mehr aufn Laufenden. Ist einfach ne Schweinerei diese dämliche Monokultur. Man sollte von der Spieleindustrie mehr fordern (erwarten).
 
Ja, und der Support für Windows XP wird Mitte 2007 eingestellt. Alles klar.... :-)
 
Es gab doch mal ein Link um zu Prüfen ob mein Pc Vista fähig ist, kann den mal einer Posten. Weil hab ne Gefroce 6800GT AGP ect ect, und möchte Viste aufjedenfall haben nur möcht ich nicht ein prog. Kaufen um dann festzustellen das ich neue Hardware brauche.
 
@geckoxp: solange 3Dmark2006 mit 20fps flüssig läuft , geht dort auch Vista.
 
Heißt das jetzt, dass die alten Spiele auf Vista nicht funzen? Oder wieso müssen die angepasst werden?
 
@Mplonka: "Heißt das jetzt, dass die alten Spiele auf Vista nicht funzen?" Nein, das heißt es nicht. (Einzelfälle mal ausgenommen)
"Oder wieso müssen die angepasst werden?" Sie müssen nicht. Sie werden angepasst, um den Kaufanreiz für Vista zu erhöhen. D. h. die Spiele nutzen irgendetwas was nur Vista bietet. Die Frage ist, ob die Spiele dieses Etwas optional nutzen, also ob sie dennoch auch unter XP laufen.
 
@Mplonka: lol...
 
@ccc: was gibtsn da zu lachen?
 
Vielen Dank. Jetzt ist man als "Zocker" nicht mehr nur gezwungen ein MS-OS zu benutzen, nein, es muss auch noch das neueste und evtl. schlechteste sein. Und die ganzen Kinder freuen sich auch noch, weil irgendwelche Fensterchen animiert sind (das gibts schon jetzt...) und weil "Vista wird ja sooooo geil". Vielen Dank nochmal.
 
@bolg: nicht evtl. es WIRD das schlechteste sein :)
 
"Jetzt ist man als "Zocker" nicht mehr nur gezwungen ein MS-OS zu benutzen, nein, es muss auch noch das neueste und evtl. schlechteste sein." Wer sagt das? Du musst dir die Spiele nicht kaufen wer bitte schön zwingt dich bestimmte spiele zu spielen?
Das ist ja hier wie im kindergarten. Das ganze ist doch simpel: Spielt die spiele und kauf euch vista oder spielt die spiele eben nicht. Wo liegt das problem?

Warum werden hier eigentlich nur sachen gepostet die durch klares denken gelöst wären?
@The_Jackal: Die Spieleindustrie und die Graka Hersteller binden sich an Windows weil sie geld machen wollen. Ist doch ganz klar wieso auf Linux setzen, mehrere Millionen ausgheben und dann 12€ verdienen. Wenn Linux so verbreitet wär wie Windows wäre es eine andere sache.

Und noch eins was mich wirklich sowas von aufregt, anscheinend ist es Volksport geworden sich über alles aufzuregen was MS macht. Nein ich mag nicht MS aber warum sollte ich mich aufregen. Fast alle posts hier höhren sich an wie von irgendwelchen Rentnern die sich weil sie nichts zu tun haben über Ihren nachbarn ärgern und das immer und immer wieder weil 2 cm von seinem kirschbaum in euren garten wachsen.

Versetzt euch mal in die Lage von MS. Wenn ihr Unternehmer wärt, was würdet ihr woll machen? Bestimmt würdet ihr alles versuchen damit sich eure produkte nicht verkaufen oder? Das ich nicht lache so kommt es nämlich rüber. Jeder normale unternehmer versucht doch sein Produkt zu verkaufen?
Was das aller lustigste ist, Linux user spamen nicht so über Windows und MS wie Windows nutzer. Überlegt euch das mal! Wenn euch _Ms und Windows nicht passt, linux gibts auch noch!! Und jetzt kommt nicht mit billigen ausreden wie es gibt keine Spiele für Linux. Pech dann eben bei windows bleiben und net immer rumheulen weil ihr nichts zu tun habt.

Sorry das musste jetzt mal sein, ich meine nicht alle leute aus diesem Beitrag mein Text war eher allgemein zu Winfuture-News über MS.
 
@Ganry: "Wenn ihr Unternehmer wärt, was würdet ihr woll machen?" Ich denke, ich würde kundenorientierter arbeiten. :-) Klar, MS will Kohle machen, aber bitte nicht so offensichtlich und auf dem direktesten Weg der Abzocke. Und: ja ich weiss: wieso muss MS kundenorientiert arbeiten. Müssen Sie nicht. Ich sagte nur, ICH würde es so machen. Weil man damit letzten Endes immer besser fährt.
 
@Ganry: Man wird dazu gezwungen ein MS Betriebssystem zu kaufen, das durch diverse Technologien, die manche nicht auf ihrem Rechner haben möchten, glänzt, nur um die Spiele spielen zu können, die man spielen will, obwohl dieser OS-Wechsel technologisch gar nicht notwendig wäre. Und das findest du gut? MS hat wahrhaftig genug Marktanteil um nicht auch noch die Spieler ausnehmen zu müssen, zumal XP noch gut funktioniert und mit Vista kaum wesentlich mehr als Eyecandy hinzukommt. Für 150 Öcken. Muss man jetzt schon Triple Boot haben, damit man seinen Rechner so benutzen kann, wie man möchte? Und das nur, weil MS ein OS durchdrücken will, was man sowieso zwangsläufig mit fast jedem neuen Komplettrechner erwerben muss?
 
@bolg: Wer zwingt Dich zum Zocken? Ich zocke am Rechner eigentlich nie und mir geht es trotzdem gut. Einige hier tun ja so, als wäre das Zocken überlebensnotwendig. Es ist Luxus, mehr nicht, also was regt ihr euch so auf, wenn ein paar Spiele auf Vista optimiert werden, WAS ÜBRIGENS NOCH LANGE NICHT HEISST, DASS SIE NUR UNTER VISTA LAUFEN.
 
wieso sollen die spiele .net funzen?das wäre für die hersteller ja verluste wenn die nur für Vista prgrammieren würden!DirectX 10 wird es auch für XP geben dauert nur was!

bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,.......
 
wieso sollen die spiele .net funzen?das wäre für die hersteller ja verluste wenn die nur für Vista prgrammieren würden!DirectX 10 wird es auch für XP geben dauert nur was!

bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,.......
 
wieso sollen die spiele .net funzen?das wäre für die hersteller ja verluste wenn die nur für Vista prgrammieren würden!DirectX 10 wird es auch für XP geben dauert nur was!

bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,.......
 
wieso sollen die spiele .net funzen?das wäre für die hersteller ja verluste wenn die nur für Vista prgrammieren würden!DirectX 10 wird es auch für XP geben dauert nur was!

bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,.......
 
wieso sollen die spiele .net funzen?das wäre für die hersteller ja verluste wenn die nur für Vista prgrammieren würden!DirectX 10 wird es auch für XP geben dauert nur was!

bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,.......
 
wieso sollen die spiele .net funzen?das wäre für die hersteller ja verluste wenn die nur für Vista prgrammieren würden!DirectX 10 wird es auch für XP geben dauert nur was!

bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,bla,.......
 
nice killobyte, gerad nen kleines prob mitm server :-)
 
das kann doch nicht war sein, Alan Wake und Hellgate: London. zwei spiele auf die ich seit langem warte, nun wollen die *zensiert* es tatsächlich nur für vista rausbringen. ich könnte die allesammt *zensiert* und *zensiert*. aber naja, vista kann sich ab sp1 auch os nennen :D (zesur ist von mir^^)
 
@TTDSnakeBite: Zeig mir doch mal die Selle im Newstext, die aussagt, dass die Spiele nur für Vista erscheinen. Erst lesen, dann denken, dann posten.
 
@TTDSnakeBite: guckst du! Zu den Titeln, welche exklusiv für Vista angepasst werden, gehören:

* Age of Conan: Hyborian Adventures
* Alan Wake
* Company of Heroes
* Crysis
* Flight Simulator X
* Halo 2 für Windows Vista
* Hellgate: London
* Shadowrun

erst lesen, dann denken, dann meckern
 
@TTDSnakeBite: Da steht, dass sie exklusiv für Vista angepasst werden und nicht dass sie exklusiv für Vista erscheinen! Das sind verschiedene Dinge! In der News steht auch "Dadurch dürften die aufwendigsten Effekte also nur unter Vista verfügbar sein, da DirectX10 nur für das neue Betriebssystem erscheinen wird."
 
@TTDSnakeBite: omg, dann guckst du hier, anders wird es mit den anderen spielen auch nicht sein... http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=71573
 
Hallo Winfuture-Users!

In den News steht doch, dass nur die aufwendigsten Effekte nur unter Vista verfügbar sein werden. Daraus lässt sich doch schließen, dass die Games zwar unter Vista einen Tick besser aussehen (Wenn überhaupt), aber auch auf XP laufen, oder?
 
süss der kilobyte durfte an papas pc
 
@ccc: jetzt muss er nur noch lernen wie man damit umgeht^^
 
Meine Meinung ist das man Vista völlig vergessen kann genauso diese Spiele. Die haben soviele sachen aus Vista rausgenommen das es schon ein absoluter und identischer Clon von XP ist, gut der Style ist ein bisschen anders aber trotzdem. Ich sage nur Microsoft ist sch****. Ebenso wird der Verbrauch von Speicher und Leistung enorm ansteigen, dann stellt euch mal vor wenn ihr darauf ein Spiel spielt und dann noch Spiele von Microsoft. Ebenso wird alles mit Spionagezeug ausgestattet sein, Die kennen keine Privatspähre. Wer Vista unbedingt haben will sollte sich einfach ein Windows Vista Themes downloaden und dann hat man die gleiche Wirkung.
 
@Tharas: Ach, ich kann mit dem Theme dann auf meinem XP auch User-Mode-Treiber installieren? Is ja geil.
 
@Tharas: kennst du eins? Hast eventuel nen Link dazu?
 
@TiKu: stimm dir voll und ganz zu. Spielen ist nicht lebensnotwendig, das heisst keiner wird gezwungen Vista zu benutzen.

Außerdem was regt ihr euch so auf. Es gibt schon seit einiger Zeit spiele die nur unter Windows XP/2000 laufen. Und was jetzt da meckert keiner nur weil MS nicht seine finger im spiel hat oder wie?

Wenn Ms und Windows so scheisse ist wieso regt ihr euch dann auf. Heisst es nicht der klügere gibt nach? die Linux user machen das schon seit jahren das sie sich nicht über MS aufregen. Wollt ihr die dummen sein und weiterreden obwohl schon alles gesagt wurde? Wem windows net passt, wecheln!!! Ich kann das nicht oft genug sagen da hier immer noch viele meinen Windows zu hassen und es weiter zu benutzen. Wer kann wirklich so dumm sein, etwas zu benutzen was er hasst? Das ist ja fast wie wenn ich ein Spiel spiele was ich hasse trotzdem spiele ich es jeden tag. Ist doch unlogisch. aber irgendwie ist es woll in der veranlagung des Menschen immer zu meckern über alles!!! Und was passiert? Schauen wir uns nur mal das Beispiel Deutschland an. Deutschland war früher wohlhabend, trotzdem hat sich jeder beschwert wie schlecht es hier ist. Und was jetzt, es ist noch schlecher als früher. Ich hoffe das Microsoft pleite geht und es kein windows mehr gibt. Dann will ich mal sehen wer sich dann aufregt. Natürlich wieder die Windows user die Windows hassen werden sich aufregen das sie nun auf linux umsteigen müssen. Mir scheind es so das nur Linux user auf der sicheren Seite sind. 1. sie sterben später weil sie nicht so viel stress haben. Schließlich müssen Sie nicht zwangsgesteuert auf Winfuture ihren hass über jede MS news posten.
2. Dadurch haben sie natürlich viel mehr Zeit als wir.
3. Falls Windows mal untergehen sollte sind sie die glücklichen gewinner.
:D spass muss auch mal sein oder eher satire.
 
@Ganry: Meine Erfahrungen sind eher, dass es auch unter den Linux-Nutzern verdammt viele Anti-MS-Trolle gibt.
 
@Ganry: Du willst es nicht verstehen oder? In jedem Softwarebereich gibt es Alternativen, bloß bei Spielen nicht. Wenn ich also aktuelle Spiele spielen will, muss ich (in der Regel(!)) ein OS von Microsoft erwerben. Das alleine ist schon schlimm, aber nunmal Tatsache. Jetzt geht es allerdings soweit, dass ich ein bestimmtes OS, was sehr viele Nachteile mit sich bringt, erwerben muss, um diese Spiele "komplett" spielen zu können. Und das eigentlich ohne Grund. Spiele, die im Moment nur offiziell auf XP laufen lassen sich idR auch ohne Einschränkungen auf 2000 betreiben. Fehlt mir aber das aktuelle DirectX kann man das einfach vergessen. Man kann nur hoffen, dass die Spielehersteller da nicht mitmachen. Das scheint aber Wunschdenken zu bleiben. [edit] Korrekturen
 
Wehe ich kann Crysis und Hellgate London nicht auf meinem WinXP-Rechner spielen, der Rest ist mir egal :)
 
Der 3. Teil von " Brothers in Arms: Hells Highway " wird auch " nur " unter Vista laufen, wenn man den auf der E³ Webseite von Ubisoft veröffentlichten Systemanforderungen glauben schenken darf.
 
"keiner muß spielen! es zwingt niemand dazu"
entschuldigung das wir ein hobby haben, und unser leben nicht der arbeit widmen, damit die unternehmer, arbeitgeber usw sich zur ruhe geben können und sich den rest ihres lebens einen schönen machen mit dem geld was wir ihnen erschuften haben.

geht doch nach afrika oder indien o.ä. wenn ihr meint freizeit braucht keine mensch!
 
argh augenkrebs leute...

nochmal bei dx10 gibt es halt einen neuen befehlssatz der auch noch in die dx10 grakas integriert werden muss um die shaderfunktionen zu nutzen.
Vista ist ja der ober kacknap: sieht aus wie ne mischung aus macosx und tiger oder wie des heisst und bissi linux drinn.
nix innovatives bist auf paar neue funktionen die man bei xp nur mit tools oder regeinträgen veränderbar sind^^

das einzig neue sind ist halt nur die optik, an der man als fachmann auch sehen sollte das das schema übelst abegeguckt wurde, aber übelst und das gleich von mehreren oses^^

MICROSHIT = KACKNOOBS ^^
 
upps hatte noch was vergessen
nix wird nur unter vista laufen, wenn ich es hinbekommen habe nfs 1 auf meinen windows mobile laufen zu lassen mit 200MHz arm cpu dann wird es auch dafür ne lösung geben^^
 
Ok vieleicht will ich es einfach nicht verstehen wie manche leute bereits abhängig von spielen geworden sind, das es schon lebensnotwendig ist. Ich für meinen Teil spiele auch gerne doch wenn ein spiel bei mir nicht läuft wegen einem schwachen system naja dann spiele ich es nicht. wisst ihr eigentlich das MS nur durch euch erfolg hat? Schon mal was von Boykott gehört? Es ist doch logisch wenn ihr Vista nur wegen einem Spiel kauft hat MS doch gewonnen? Schon mal dadrüber nachgedacht. Ihr untersützt MS und deshalb werden Sie es immer wieder machen weil die dummen User zwar hassen was MS macht aber sie trotzdem durch einen kauf untersützten. Wenn MS aber sehen würde das sie nicht alles machen können, z.B.: durch sehr wenig verkaufte exemplare, dann würde MS auch sicherlich XP Versionen Ihrer Spiele rausbringen. Naja aber im großen und ganzen kann ich es sowieso nicht verstehen wenn jemand in einer Virtuellen Realität lebt und fast wie ein Crack junky spielen zum leben brauch. Ihr tut ja fast so als ob es nur diese paar Spiele in der News gibt. Es gibt weitaus mehr spiele und die werden auf XP laufen kauft euch diese und es wird dank wenig verkaufter exemplare XP Versionen dieser Vista Spiele geben.
 
achja.. tcpa ruft^^ und ihr kauft euch betriebsysteme? im ernst?:o) schön blöd.. ok bei vista werdet ihr es machen müssen da tcpa aber naja jeder ist seines peches schmied :)
 
Ist doch lustig, wie verzweifelt MS versucht Vista auf dem Markt zu bringen.

Ich schaue mir Vista von Zeit zur Zeit an. Für Präsentationen ist es ganz ok, denke ich.. da kann man gut angeben mit... mehr nicht.... :)
 
Ich muss ehrlich sagen, ich hab noch von keinem Spiel außer Halo 2 was gehört. Aber ich finde es gut das die Spiele-Hersteller schon jetzt vor dem Start von Windows Vista Spiele fertigen sodass die Spiele zum Start von Windows Vista kaufbar sind. Echt cool, so kann man gleich auf dem neuen System loszocken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles