Britische Musikindustrie will Privatkopien zulassen

Der Verband der britischen Musikindustrie BPI geht im Kampf gegen illegale Kopien von Musik-CDs offenbar andere Wege als sein amerikanisches Gegenstück RIAA. Die Vereinigung will der Regierung des Vereinigten Königreichs Änderungen des ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da drängt sich mir die Frage auf, warum wir für das selbe bei uns kriminalisiert werden und mit einem Bein im Knast stehen.
 
@Tommy1967: willkommen im Club die frage hab ich mir auch schon gestellt bei uns wollen sie die Privatkopie um jedenpreis verhindern und in england erlauben es die selben Firmen ???
 
@Tommy1967: für den privatgebrauch (nicht filesharing) darfst du dir eine kopie einer nichtkopiergeschützten CD ziehen. die frage ist nur was ist kopierschutz, das was drauf steht? nochne andere frage: wenn das alles so verboten ist, warum dürfen dann MP3-Player verkauft werden? greets
 
@wieselding: vielleicht weil man mp3 dateien auch legal erwerben kann ??? selten dumme frage
 
@wieselding: Leider geht aus dem Artikel nicht hervor, ob die Engländer, dann auch auf dem Kopierschutz verzichten. Falls Ja, kaufe ich mir einfach englische Ausgaben ohne Kopierschutz :-))
 
@Tommy1967: Stimmt! Aus dem Text heraus hätten Sie dann die gleichen "Rechte" wie wir hier in D. Welche "Rechte" bestehen denn jetzt in England? Es sollte in der News noch die Frage des Kopierschutzes erläutert werden. [Absatz] Btw. finde ich es eine Frechheit der dt. Regierung, das persönliche Recht einer privaten Kopie zu beschneiden bzw. es zu zulassen, dass diese Konzerne unser Recht darauf durch einen Kopierschutz "umgehen". Dem illegalen Verbreiten von rechtlich geschützen Material, so zeigt die Praxis, bietet dieser Kopierschutz keinen Einhalt - einzig unsere Rechte werden beschnitten.
 
@Tommy1967: @ wieselding: na das ist ja vielleicht ne frage warum der mp3-player-verkauf gestattet ist. Weil der Staat daran verdient. gleiche frage gleicher sinn. warum dürfen waffen verkauft werden wenn der besitz verboten ist?
 
@ RisingSun: so dumm ist die Frage nicht mal. Sol ich mir extra nochmal die MP3 kaufen, bloss das ich Sie auf dem Player hören kann? Wäre ja mehr wie nur schwachsinnig.
 
@Tommy1967: Das steht mit einiger Sicherheit in unmittelbarem Zusammenhang
mit der Verbundenheit unserer Volksvertreter mit Vertretern einseitig orientierter
industrieller Interessengruppen und den Möglichkeiten, die letztere den Politikern
anbieten, nach dem manchmal abrupten Ende ihrer Amtszeit, neue Berufsfelder
zu finden :-)
 
Das ist eben die große Frage. Wenn ein Kopierschutz nicht umgangen werden darf, ist die Regelung, dass man etwas mit einer CD machen darf unnötig. Hier in Deutschland zumindest. Es ist eh voll die Abzocke, weil man doppelt zahlt. mp3 soll man zahlen und die CD ebenfalls. Und durch DRM kann ich die mp3 Datei oder noch schlimmere Codec nichtmals im mp3 Player und Autoradio verwenden.
 
Is schon lustig, was sich die Firmen und Länder einfallen lassen. Privatkopie is ja schön und gut, aber gibt ja genug Medien die kopiergeschützt sind. Da sollte endlich mal eine einheitliche Regelung her! Ansonsten verliert man ja nochmehr den Überblick als vorher.

@tommy: wenn die Engländer auf den Kopierschutz verzichten sollten, können die sich schonmal auf umsatzsteigerung freuen, dann wird halt dort gekauft und gut is!
 
Ich verstehe nicht, warum die meisten Menschen diesen Mafiosis immer noch ihr Geld in den Rachen schieben. Wenn dem nicht mehr so wäre, hätte sich das Problem MI schon längst erledigt. Es gibt im Netz soviel gute Musikportale die nicht zur MI gehören und die dort angebotene ist die Musik sogar besser.
 
@miranda: unter www.antenne.de gibt es die Sound Garage. Dort gibt es kostenlose mp3 von noch umbekannten Musikern. Mal rein hören...
 
@Tommy1967: Danke, gleich mal besuchen die Seite.
 
hier gibts auch gute kostenlose Musik: http://uptrax.de/ und http://tonspion.de/
 
Schön wärs... Ich kaufe mir oft und gerne Sammler und Specialeditions von Filem und Serien... und solche möchte ich geschützt ne Weile besitzen. Wenn ich aber immer das Originalmedium nutzen muss um die Dinger zu sehen/hören nutzen sie natürlich irgendwann ab. - Ich werde auch weiterhin jenes was ich gekauft __ BEZAHLT __ habe kopieren um das Originalmedium nicht zu beschädigen. Wäre schön wenn die Industrie dort aufwacht und dieses akzeptiert.
 
@ratedochmal: ...Naja, wenn man halbwegs sorgsam mit dem Zeug umgeht passiert so schnell nichts. Meine ersten Cd´s von 1990 sehen heute noch aus wie nagelneu, und selbst wenn mal kleinere Fahrer drin sind ist die Disk ja nicht kaputt. Nichtsdestotrotz lasse auch ich es mir nicht nehmen fürs Auto oder den tragbaren Player Kopien anzufertigen, da sehe ich es wie Du.
 
www.cooler-russe.ru.tf

dort gbt es mp3´s meistens hiphop jede woche!
 
Das ganze nennt sich dann also EU.
Eine Verfassung, eine Rechtlage... Leute, ich lach mich schlapp!
 
@the7: ...Meinst Du die Verfassung die gar nicht zustande gekommen ist?
 
1. hat die MI nicht viel mit der EU zu tun 2. England hat nichtmals den Euro und sind somit nicht im Kerneuropa so vertreten wie andere Länder.
 
Hoi, also ich find des schon gut das die Regierung da dem User entgegenkommt, aber ich hab noch mal eine Frage an euch:

Wenn ich mit Nero, eine cd einlesen will, bekommt man doch die Tracks ( lieder ) angezeigt ( save tracks ), wenn man kein .img machen will.
Sofern es da keine Probleme gibt, umgeht man doch garnet den Kopierschutz und kann sich somit die Lieder auch aufm MP3 Player machen, oder nicht?
 
@Milzbrand... Genau die :) Wie man sieht werden Milliarden in die Institution EU gesteckt, um z.B. eine genormte Kartoffel zu definieren, aber sonst scheint ja definitiv NICHTS zu klappne,
 
@RisingSun:...Wegen Deiner selten schlauen Antwort: Soll man sich deiner Meinung nach dann die Songs 2x kaufen müssen oder was?
Von der CD rippen ist wegen Kopierschutz illegal. Also geht der MP3-Player leer aus!
Dann soll man also die Songs nochmal gegen Kohle aus dem Netz ziehen?
Arbeitest Du bei Sony oder wie soll ich das sehen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.