Microsoft: Mit Steinen gegen illegale Software-Kopien

Microsoft Die englische Niederlassung von Microsoft geht neuerdings ungewöhnliche Wege um seine Kunden für den Kampf gegen illegale Kopien seiner Produkte zu gewinnen. Das Unternehmen verschickt Werbesendungen, mit der Aufschrift "Lasst uns die Betrüger ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Derjenige der OHNE Schuld ist sollte den ersten Stein werfen. Und MS gehört unter Garantie nicht dazu.
 
@husky046: Meine Rede.
 
@husky046: Gut getroffen! gf
 
@husky046: Ja Bruder Scheinigenheill. Lasset uns morden, rauben und verleugnen. Es machen ja alle. Und mein Ankläger sowieso.
 
@husky046: "Er hat Ihova gesagt" ^^
 
Noch schlimmer, was kann den noch schlimmer sein .... "Jehowa, jehowa .... " :-) *rofl*
 
Erinnert mich an diese Fanatiker und Selbstmordattentäter, die angelblich für 1 Mrd. Muslime zu Wagen die Stimme zu erheben. MS hat doch erst vor nicht allzulanger Zeit ein Programm zum Audio-Editing kopiert oder illegal genutzt oder so.
 
Tja, was soll man sagen. Das nennt der normale Mensch "englischen Humor". Aber leider gibt es hier viel zu wenige Menschen die sowas verstehen. Ich finde die Aktion witzig und einfallsreich. Was man von den Kommentaren hier nicht sagen kann.
 
@husky046: stimmt.... und im glashaus mit steinen werfen ...
 
@messias17: Es ist allgemein bekannt, dass der Deutsche zum Lachen in den Keller geht. Grund: der Nachbar könnte sich beschweren.
 
Davediddly: Tja die Stasi-Zeiten waren hart :)
 
wenn hier noch eineeeeerr ..! und ich betone, auch nur eeeeeinmal jehova sagt.....
 
@husky046: Jehova. ZOMG
 
@husky046: Kleine Steine, große Steine, Kieselsteine.......hab alles da ! :-)
 
@Guderian: na komm schon los ein bißchen feilschen
 
@husky046: sind hier frauen bei der steinigung????
 
nein nein nein.... NEIN NEIN NEIN
 
Linke Reihe anstellen, jeder nur einen Stein.
 
werf den purschen zu poden
 
Hauptsache es schmeißt keiner einen zurück !! :)
 
@gucky: *Alle* sollten den Stein zurück werfen. Oder noch ein paar Steine aus der Umgebung ins Paket legen, und das Ganze dann unfrankiert als Antwort zurücksenden.
 
@Jesus: Die Aktion ginge nach hinten los. Microsoft ist nicht zur Annahme verpflichtet. Dann geht das Ganze zurück und Du blechst.
 
@Davediddly: man sollte schon so schlau sein, das päckchen ohne richtigen abs. zu versenden
 
@Jesus: Und die Post ist der Leidtragende ~thumbsup~
 
@ Demiurg: Leidtragend im wahrsten Sinne des Wortes :-)
Also ich finde die Idee echt gut - erinnert ein wenig an eBay :-) Ich werde gerade von den anderen Leuten hier im Rechenzentrum ein wenig nervös beäugelt, weil ich mich vor Lachen auf dem Boden kringele...
Hoffentlich ist es kein raubkopierter Stein O.o omg
 
@Jesus: Glaube mir, die Post achtet sehr wohl darauf, dass bei unfreier oder Nachnahmesendung der Absender bekannt ist. Ich war selbst mal im Versandhandel tätig... .
 
lach, die sind gut! wahrscheinlich wollten sie unter den Stein die neue vist-build stecken, damit jeder weis, was er mit windows zu tun hat. argh! :)
 
Als nächstes verschickt Bill das Brett welches er vor seinem Kopf trägt.
 
@ko11: Aha jemand der gegen raub kopien vorgeht hat ein Brett vor dem Kopf. aha aha aha.

Übrigens solltest du dich mal etwas besser informieren. Bill Gates hat bei microsoft zwar noch was zu sagen. Trotzdem gibt es welche die insgesamt mehr als er zu sagen haben. Er ist unter anderem schon lange nicht mehr der chef der entwicklungs abteilung etc.
 
@sebastian2: das weis doch der moderne einzeller von heute nicht mehr... bill gates = microsoft : paris hilton = geil, das reicht denen doch um informiert zu sein und mitreden zuwollen :)
 
@LiveWire: Paris Hilton = geil - Huahuahua
 
@ LiveWire: paris hilton geil? oO hab ich was versäumt? welches jahr schreiben wir nochmal?
 
@LiveWire: Auauau, pist tu aba pöhse! LOL!
 
Ich finde die Idee cool, ich will auch so nen Stein :D
 
Naja, die Engländer sind ja bekannt für ihren etwas speziellen Humor, ich bin gespannt wie lange es geht bis sie von Redmond wegen dieser Aktion zurückgepiffen werden.  :-)
 
Und da gibts nicht mit der EU? Monopolstellung? :D Für jeden Stein in Zukunft 2€ an die EU. Hab ichs schön in der Schweiz...
 
@cosima: höhö, stimmt. jetzt fehlt nur, dass die eu ms verklagt weil die stein-schnittstelle nicht offen gelegt wird. oder apple packt sich ein patent für einen stein der sich dreht beim werfen drauf... oder die linuxer, die alle verklagen, weil der stein aus einer open-source kommt *buahahahahahahaaa* oh man.
 
sind die nicht ganzzzz gagaaaaa.... wenn da mal nix pasiert...
 
So so.... der Stein soll dann wohl direkt in die Fensterscheibe eines Raubkopierers fliegen. Das ist ja wie im Mittelalter zu Zeiten der Hexenjagt! Erst appelieren solche Leute an unsere Moral in Sachen Raubkopien (ich sage nur 5 Jahre Gefängnis) und dann kommen die Selben und handtieren mit Gewalt-Assotiationen. Das nenn ich Doppelmoral.
 
@Kugelsicher: ... also, die Hexenjagd kam erst nach dem Mittelalter. Dieses Vorurteil hält sich wohl auch hartnäckig.
 
@Kugelsicher: Passt doch zu der verlogenen Werbeclip-Kampagne gegen Raubkopierer. Bis zu 5 Jahre gibt es nur für kommerzielle Raubkopierer, die entspr. Schaden anrichten. Die Clips suggerieren was anderes.

@Dave: Soviel Geschichtskenntnis vorauszusetzen ist schon reichlich blauäugig. :P
 
@Aspartam: Stimmt :-)
 
Microsoft und Sony werden sich am ende mit Steine bewerfen :D ihr werdet schon sehen, die ps3 kommt ja bald :D
 
@Popel: Aber nicht doch: Die werden sich ganz lieb haben, heiraten (äh fusionieren) und den gemeinsamen Namen Microsony tragen. :-)
 
@ Davediddly: oder sonsoft, wenn nicht sogar sonsofty xD
 
naja microsofts hirne sind halt doch wot wörtlich "winzig und weich" :-) rofl ..mehr sag ich da nicht...
 
...mehr ist auch nicht zu erwarten
 
das erste produkt von microsoft ohne bug :) "stein version 0.1 stable"
 
@Pirate: Bugs vielleicht nicht, aber wenn man die Steine in ganz dünne Scheiben schneidet... . :-)
 
Tja, und wieder ein Grund warum ich mich für meine gekaufte XP-Version schäme !
 
@samsara: Mit dieser Version von Windows haben sie 20 Steine gegen Raubkopierer gekauft /Patent 5346 :D
 
Wieviel Versandkosten fallen denn da an für MS wenn sie Steine verschicken ? Aber ich hätte auch gerne so ein Paket - ist irgendwie cool :) wieder ein Anreiz mehr Raubkopierer zu werden!
 
Ziemlich pervers und geschmacklos. Ist Bill Gates konvertiert ?

http://www.steinigung.org/

Eine widerwärtige Aktion die eine alltäglich islamische Barbarei verharmlost.
 
@redlabour: Finde ich nicht. In einer zivilisierten Gesellschaft versteht man die Botschaft und deren Groteske.
 
@redlabour: Man kanns auch übertreiben, ja? Was hat denn eine PR-Aktion der britischen MS-Jungs mit den Steinigungen im arabischen Raum aus religiösen Gründen zu tun? Nichts? Gar nichts? Die Schweiz verklagt ATI ja auch nicht, weil die Rot und Weiß in ihrem Logo haben... Könnt mich echt aufegen über so unangebrachte Vergleiche.
 
@Enki: Im arabischen Raum ? Weltweit auch vor der Haustür. http://www.emma.de/05_1_steinigung.html
 
@redlabour: Die ganze Welt ist böse, verklagt die Asiaten Nazis... ach verdammt ist ja nur deren Sonnenzeichen....
 
@redlabour: Hallo, Du unser politisch korrektes Gutmenschen-Gewissen, dass seine moralinsaure Entrüstung überall unterbringt, egal wie unpassend.
 
Die sollen mir mal so ein Teil zusenden. Die werden sich freuen.
Mal was anderes, das ist aber auch ein Hintern, der auf dieser Alphaload-Werbung. Man, ich vergess dann fasst jedes mal was ich eigentlich wollte. :-)
 
@WinFan: Mach Dir doch ne Kopie :-) Aber pass auf. Der Kopierschutz ist Hölle!
 
Sieht aus wie ein 1.Mai-Geschenk. :)
 
Ihr seid alle auf dem Stein..- äh.. Holzweg. (oder seid ihr stoned...[/scherz..] Die Idee kommt IMHO daher, dass es in anglo-amerikanischen Ländern durchaus der Fall war, dass gutgläubigen Touristen statt der neuen Fotokamera/Video/Was-auch-immer-Gerät ein Stein in der Verpackung lag.... Meistens merkte man das erst am heimischen Zoll oder zuhause...
 
@earnie240: Interessant. In der Türkei wiederum könnte dich dieser Stein vom Zoll direkt ins Gefängnis führen.
 
@earnie240: Und deswegen wird also "schlagen" erwähnt, ja ?
 
Der Stein sieht aber komisch aus..der passt perfekt in das Paket..zufall? Oder sind so alle Steine?? Dann will ich auch so einen! :D
Obwohl..bei genaueren Hinsehen sieht das aus wie ein Ei..ausm Urzeitalter.. :p
 
Sendung mit "Empfänger unbekannt verzogen" zurück! Dann war die Werbeaktion wenigstens eines... kostspielig *LOL*
 
@Ronny@Home: Es ist anzunehmen, dass es eine Massensendung und daher doch in Relation gesehen recht preiswert ist. Der Stein ist klein und vermutlich Bimsmaterial.
 
@DaveDiddly: Mit Bims kriegt man aber keinen Raubkopierer platt. :P
 
@Aspartam: Mensch, damit sollst Du die CDs mit den Raubkopien zerkratzen. Wer kommt blos auf Ideen von wegen Steinwerfen? :-D *unschuldigguck*
 
ein stein gegen raubkopierer, naja, da braucht man aber ne menge steine :)

P.S.
ich hab nix gegen raubkopierer, cih finde jder sollte einen haben :)
 
einfach nur LOL
 
Was muss ich tun um so einen Stein zu bekommen? Ich will auch so ein Paket. =)
 
Die Aufschrift lasst uns die Betrüber schlagen und ein Stein in der Bix hat für mich nix mehr kurioses, dafür sollte Microsft ordentlich Strafe zahlen. In Zeiten wo immer mehr Gewalt in den Medien zu beobachten ist muss man auch noch in dieser Branche für Gewalt Werbung machen oder wie? Einfach extrem geschmacklos.
 
@[U]nixchecker: Unsere übersättigte gesellschaft empfindet inzwischen wirklich alles als Anstößig. Alles ist negativ Belastet symbolträchtig ist auch alles...
 
@Demiurg: Der Stein alleine ist ja nicht schlimm, aber die Botschaft die mit dem Stein geschickt wird macht den Unterschied.
 
@[U]nixchecker: Oh mann, noch so'n Gutmensch. Weisst Du was Humor ist? Nee? Dachte ich mir. Es ist das, was Du nicht hast.
 
Das wirkt !!!
Ich glaub das das wirkt, denn derjenige ist direkt angesprochen !! Sein Gewissen(falls vorhanden) meldet sich. Er macht sich die Konsquenzen klar.
Er kriegt Angst und kauft oder wechslet zu Linux !!
 
@DaRookie117: hehe sehr witzig, du hast die ironie tags vergessen.
Ist die konsequenz, dass der arme konzern Microsoft nur noch geld für ein Stein hat? oder wie soll ich dein kommentar deuten? *g*
 
Das ist wohl ein Griff ins Klo von Microsoft. Bei aller Sympatie für Microsoft meinerseits. Und auch bei allem Verständnis für den Kampf gegen Raubkopierer ( was ich für wichtig halte), damit gehen sie zu weit. Ich denke das hier ein bischen der britische Humor eine Rolle gespielt hat, und trotzdem eine Entgleisung die nicht sein muss. Ich hoffe die Konzernspitze zieht die Aktion schnell zurück und entschuldigt sich.
 
Ziemlich geschmaklos von M$!
 
Lieber nim, würdest Du die Güte besitzen, mit zu verraten, wie groß "ein Stapel CD-Hüllen" für Dich ist?
 
weiß jemand die quelle ? habe den verdacht, daß das hier völlig falsch dargestellt wird. vielleicht doch eher in der art "steine in den weg legen" ?? wie lautet denn die original-aufschrift ??
 
Einfach ma nur GEIL! XD
 
Und Apple verschickt demnächst wenigstens Sinnvolles - ... wie wärs mit Äpfeln !
 
@knone16: ... und Eiern. :-)
 
Vielleicht soll es ja auch nur der "Stein des Anstosses" sein, der die Raubkopie-Debatte wieder ins Rollen bringt oder auch nur zum Nachdenken anstossen soll, insofern wohl ein Erfolg wie man hier sieht.
 
bin mal gespannt wann updates in form von kieselsteinen geliefert werden :)
 
Das ham die nicht wirklich gemacht ... oder? *schlotter* es geht abwärts...
 
Muahahahaaa.. geniale Aktion! Aber ob's was bringt?!

Gruß Knackich

PS: Bald ist eBay voll mit den Steinen! xD
 
Laut einer aktuellen Pressemitteilung von MS sollen jetzt keine Steine mehr im Paket sein. Der neue Inhalt sollten Grup Tekkan CDs sein die die Raubkopierer abschrecken sollten. Als Ansporn kann man sich die CD natürlich anhören.
 
@LehrlingTTDSnakebite: du solltest lieber lernen und nicht späße treiben^^
 
Wer hat denn bitteschön Mittleid mit einem Milliardenkonzern? Ist ja fast schon schlimmer als das Gejammer der Musik- und Filmindustrie.
 
"Öffentliche Aufforderung zu Straftaten" gem. §111 StGB oder sogar konkete Anstiftung zu gefährlicher Körperverletzung in mehreren tausend Fällen? Also hier in D bekäme der verantwortliche Scherzkeks vermutlich ein paar Jährchen Gelegenheit zum Nachdenken. "Hart aber Gerecht" :-)
 
bald wirft jemand mit einem dieser steine oder macht was damit, was nicht dem recht entspricht und dann klagt die EU gegen MS,dass sie zur gewalt anstiften...EDIT: call_me_berti war schneller...
 
Hoffentlcih bekomme ich auch so ein schönes großes Steinchen, würde im Teich in meinen Garten Hübsch aussehen. Danach würde ich mich totlachen, dass neuerding Steinigung wieder hin ist, wie vor knapp 2000 Jahren
 
GUT !!!! Microsoft Stein , ein neues Produkt .. übelst !
Ist das nicht ne Androhung?? Ich finde auch, das Microsoft nun Meschen mit Steinen bewerfen will -> Steinigen !!!

Wie kann ich an so ein Stein kommen ??? Bei Ebay ist der sicherlich was wert !
 
habe seit ein paar tagen mein illegales xp durch ein legales linux ersetzt. diese behandlung seitens microsoft geht mir gehörig auf die senkel. wo wäre ms heute ohne illegale raubkopien von windows und office? inzw. hat man zum glück ja die wahlmöglichkeit. meine brüder müssen sich zwar umgewöhnen, aber mein argument ist, wenn die windows wieder haben wollen, müssen sie sich es selbst legal kaufen.
 
- Sinnlos darauf wikrlich einzugehen - Selbst gelöscht
 
@krusty: gibt es auch ein illegales linux? oO
 
@krusty: Herzlichen Glückwunsch. Du bist ein besserer Mensch geworden. Zwar nicht durch Einsicht, sondern aus Rachebedürfnis (was auch nicht mehr für Deinen Charakter spricht, als ein geklautes WinXP zu verwenden), aber immerhin. Jetzt darfst Du Dir noch den Heiligenschein der Weltverbesserer aus dem Linux-Lager anhängen. LINUX: das Geschenk für Masochisten - warum sollte man sich das Leben auch leichter machen?
 
oh mann , das die amis spinnen , das ist ja bekannt . das jetzt auch noch die engländer spinnen ( wie asterix schon erkannt hat ) , das fehlte noch ! erst hunde gegen raubkopien , jetzt steine , hä , gehts noch schlimmer ???? wenn ms zu vista steine mitliefert , kann mann das verstehen , denn löchriger käse muss gesteinigt werden !! was kommt als nächstes ??? die sollen ihr geld dafür ausgeben um die undichten stellen bei ms dichtzumachen , das wäre sinnvoller , dann gibts keine raubkopien mehr !!! sorry , aber das ist meine meinung dazu !!
 
@mobilkom: Ohhh, die Engländer spinnen, dass ist ja eine ganz neue Erkenntniss. Aber leider wieder jemand ohne den Sinn für "Englischen Humor"
 
LINUX AN DIE MACHT!!!!!
WEG MIT DEM SCH**** MS!!!!
WER OPTIMAL LEBEN WILL HAT SCHON LINUX! xD
 
@hackdima: Wer optimal leben will, hat schon Linux? ROTFLOL! Das ist ein echter Brüller. Linux ist ein Krampf und nur was für Leute, die auf ständiges Gebastel stehen. FYI: Ich habe (auch) nen Linux-Rechner.
 
Lasst alle erschiessen, wie wärs mit Pistolen, die verschickt werden?
 
Ist doch ne witzige Idee , wirkt doch die Aktion wie man hier schon sieht.

Der Stein ist bestimmt zum reinbeissen gedacht, dafür das der von Orginalkopierer ne Lizenz für Vista dazu bekommt und der ehrliche User im Regen steht.
 
Du meinst, das wäre gar kein Stein, sondern ein Trüffel? Das wäre ja wirklich mal eine sehr delikatiöse Idee .:-)
 
ich sehe schon die ersten angebote bei ebay xD "ORIGINAL MICROSOFT STEIN! startgebot 50€ oder sofortkauf für 500€" hehe
 
Hmm würde das verlockende, steinige Angebot auch in China gelten, dann könnten sich unsere asiatischen Freunde sogar eine neue Mauer bauen. *grins*
 
aber wehe ihr raubkopiert diese steine^^

bei rückgabe an ms gibts dan maybe ne orginal lizens gratis^^
 
ATOMROFL ich will son stein aber sofot das ja wohl ma megageil der kommt dann auf meinen schrank als trophähe :D vielleicht kommt ja linux auf die idee pinguine zu versenden wäre auch geil^^ oder apple weisse eisen äpfel.muahaha mega geil wenn ich sond teil bei ebay seh isses meins:)
 
@gangstervsfox: Hey, das könnte ne Marktlücke sein! Steine gibt's überall, die könnte man bei ebay als "Original-MS-Anti-Raubkopierer-Stein" verklopfen - das kauft bestimmt jemand! Dann muß M$ noch ne Aktion gegen nicht lizensierte Steine starten ... ROFL!
 
Möcht nicht wissen was mit dem Stein angestellt wurde. Wahrscheinlich haben sie einen Wireless Lan Empfänger eingebaut, der alle Daten vom Netzwerk an Microsoft sendet.
 
HEHE, ich würd sagen wir legen alle zusammen und schicken Microsoft einen fetten Felsen zurück....als zeichen unserer Sturheit .-) oder so nen scheisshaufen als zeichen das uns der Stein egal is.... naja, gibt viele möglichkeiten.
 
@-=[J]=-: scheisshaufen passt gut. Dann realisiert man dort beim Auspacken vielleicht mal, wie tief man bei dieser Idee in die scheisse gegriffen hat ...
 
Also ich habe zwar vermutet dass die MS-Mitarbeiter nicht zu den normalsten Bewohnern der Erde gehören, aber dass sie so einen Dachschaden haben hätte ich mir nicht gedacht. Aber solche "Werbegags" entstehn halt mal, wenn man die Werbung nach ein paar Runden Bier plant...
 
Stein + Fenster ... das geht selten gut

Wäre vielleicht eine interessante Marketingaktion für Panzerglashersteller
 
ach soll ms doch noch 158€ oder $ raufpacken und ne originale win schicken ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles